A

authentisch_gelöscht

  • #78
Mein Eimer ist ein Löchersieb. Ich bin so weit, dass ich denke, das mit den Männern war mal. Ich habe gar keine Kraft mehr, weder für die Suche noch für eine Beziehung. Nur noch ein Spürchen Sehnsucht nagt.
Ich will keine Diskussion dazu, sondern den Threadstarter animieren, vorsichtig mit seinen Kräften umzugehen und sich zu überlegen, was ihm Kraft/Motivation gibt und was sie mindert. Ich denke, es bringt nichts, mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Besser weniger Aufwand als zu viel, respektive Aufwand nur da, wo kein frustriertes Gefühl resultiert.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #79
A

authentisch_gelöscht

  • #80
Zitat von Vizee:
Wünsche Dir die Entdeckung einer neuen Kraftquelle für deinen körpereigenen Energiehaushalt.
Danke, Vizee. Ich weiss eigentlich schon ein paar Dinge, die mir gut tun. Dein Wunsch hat aber gerade einen Schub in meinem "Anti-Depressions-Programm" ausgelöst :). Ob das mich so schnell aber wieder beziehungsfähig macht, sei dahingestellt.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #81
Zitat von authentisch:
Danke, Vizee. Ich weiss eigentlich schon ein paar Dinge, die mir gut tun. Dein Wunsch hat aber gerade einen Schub in meinem "Anti-Depressions-Programm" ausgelöst :). Ob das mich so schnell aber wieder beziehungsfähig macht, sei dahingestellt.
Das ist gut authentisch :) Ach, laß die Zeit wirken. Profaner Spruch, aber manchmal heilt die Zeit halt die Wunden, und mit der Zeit kommt Rat.
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #82
Onlinedating frustiert besonders wenn man nur Absagen nacheinander kassiert und sich fragt, warum? Ich rate dir suche dir einen Ausgleich z.B. einen Sport. ( Teamsport bevorzugt )

Ggf. auch mal neue Aktivitäten neben dem Onlinedating ausprobieren die nur auf Freizeitgestaltung ausgelegt sind. Gestern haben wir ein neues Pärchen bei unserem Volleyballsport dabei gehabt, die kommen wohl in Zukunft häufiger. Wenn man sich nebenbei kennenlernt ohne den reinen Fokus aufs kennenlernen, könnte es einfacher werden.

Das Mädel meinte dann noch: "Oh soviele Jungs, in allen meinen anderen Kursen sind die Frauen ja immer deutlich in der Überzahl!"

Ich werde sie wohl mal nächste Woche ausquetschen in welchen anderen Kursen sie so aktiv ist. Ich liebäugle ja schon mit Yoga... . Wobei der eine aus meinem Kurs meinte er macht Power Yoga und ich war letztens mit ihm beim Joggen. ggf. sollte ich mich ihm mal nächste Woche zum Yoga anschließen. :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
493
Likes
30
  • #83
Zitat von authentisch:
Ich denke, es bringt nichts, mit dem Kopf durch die Wand zu wollen.
"Wollen" ist zumindest für mich das Schlüsselwort.
Natürlich bekommt man nicht alles was man wirklich will, aber man macht sich zumindest auf den Weg dahin.
Was mir hilft, grad in der Winterpause, ist: Zeitlimit setzen. Gut, jetzt nicht bei der Partnersuche, ist klar.
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #84
Immerhin habt ihr alle einen eimer der löcher haben kann :p ich bin glücklich wenns eine espresso tasse wird...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
812
Likes
140
  • #85
@Userin22
Wenn du den bisherigen Männern zu kompliziert warst, dann hast du bisher nur noch nicht den Richtigen getroffen. Ich finde es gut, dass du deine Gedanken mit uns teilst.

Wenn das mit der 22 dein Alter ist, dann wirst du sicherlich noch den Richtigen finden. Bist du denn nur antriebslos oder auch richtig depressiv sprich alles "piep" ( Sprich mit Selbstmordgedanken? ). Ich habe eine depressive Kollegin in deinem Alter der es so ähnlich geht. Sprich die ist quasi auch immer auf der Suche nach dem nächsten Kick wie du ihn beschreibst oder einer Beziehung mit ihrer wahren Liebe.

Also ich würde sie jederzeit zur Freundin haben wollen trotz ihrer Macken da sie ansonsten nett, hübsch und intelligent ist. Aber manche Frauen warten dann lieber ihr Leben lang auf den Prinzen mit dem weißen Pferd. Du kommst nicht gerade aus Hamburg? :)
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #86
Zitat von Suxxess:
@Userin22
Wenn das mit der 22 dein Alter ist, dann wirst du sicherlich noch den Richtigen finden. Bist du denn nur antriebslos oder auch richtig depressiv sprich alles "piep" ( Sprich mit Selbstmordgedanken? ).
So ging es mir vor 1 1/2 Jahren... Depressionen, Selbstmordgedanken (diesmal ging es nichtso weit wie mit 13/14 als ein Versuch gescheitert ist dank meiner jetzigen Ex Freundin
 
A

authentisch_gelöscht

  • #87
Zitat von Yogofuu:
Immerhin habt ihr alle einen eimer der löcher haben kann :p ich bin glücklich wenns eine espresso tasse wird...
Da bin ich jetzt nicht einverstanden: es ist doch besser, eine Espressotasse ohne Loch gefüllt mit Motivation zu haben als einen Eimer, der sich irgendwann als Sieb herausstellt und bei dem dann jedes neue Körnchen Energie gleich wieder herausrieselt.

Mein "Aktionsprogramm" hat zwar heute Morgen Früchte getragen, d.h. ich hatte einen schönen Tag, die Arbeit ist gut gelaufen und ich bin wieder in froher Stimmung. Aber wieder nach einem Partner zu suchen, das kann ich mir jetzt schon seit mehreren Monaten nicht mehr vorstellen... Und eigentlich ist das Problem nicht nur die Suche, sondern der Eindruck, dass ich gar keine Energie hätte, um mit einem Mann mein Leben zu teilen. Ich weiss nicht mal, ob ich meinen Traummann haben möchte, wenn er vor mir stehen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.018
Likes
6.141
  • #88
Zitat von Vizee:
Nee, da kommt Alter. :-/

Zitat von Suxxess:
Das Mädel meinte dann noch: "Oh soviele Jungs, in allen meinen anderen Kursen sind die Frauen ja immer deutlich in der Überzahl!"

Ich werde sie wohl mal nächste Woche ausquetschen in welchen anderen Kursen sie so aktiv ist. Ich liebäugle ja schon mit Yoga... .
Ich denk, Du mußt eher in Zumba...
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #90
@ Suxxess
Zitat von Suxxess:
@Userin22
Wenn du den bisherigen Männern zu kompliziert warst, dann hast du bisher nur noch nicht den Richtigen getroffen.
ich sehe allerdings selten ein inserat "suche komplizierte frau" ;o)

Wenn das mit der 22 dein Alter ist, dann wirst du sicherlich noch den Richtigen finden. Bist du denn nur antriebslos oder auch richtig depressiv sprich alles "piep" ( Sprich mit Selbstmordgedanken? ).
bin weder 22, sondern 39, komme auch nicht aus hamburg, sondern der schweiz und bin - in meinen augen - nicht depressiv. es ist nicht alles dämlich in meinem leben, von aussen sieht es vermutlich sogar toll aus, aber der grund zum leben fehlt mir irgendwie. es ist eher wie zeittotschlagen und nach luft schnappen. und alle raten mir, ich solle mir doch was schönes kochen... ein stück brot beseitigt ja auch nicht den durst ?!

Aber manche Frauen warten dann lieber ihr Leben lang auf den Prinzen mit dem weißen Pferd.
ich finde es besser, auf jemanden zu warten, bei dem man sich selber dann aber sicher ist, dass es für lange zeit passt und man zu ihm halten wird. als dass man den zweitbesten/die zweitbeste nimmt und nach gewisser zeit erkennt, dass der innere draht doch nicht stark genug ist und dann eine trennung mit unnötigem schmerz stattfinden muss.

@ Yogofuu
Zitat von Yogofuu:
Kopf hoch. Es wird wieder besser... ich habs viele Jahre lang nicht geglaubt und hab dadurch Zeit verschwendet die ich besser woanders reingesteckt hätte. Auch wenn ich immer noch nicht sicher bin ob ich jemanden finde die Hoffnung keimt so langsam wieder :D
Wieso keimt wieder Hoffnung bei Dir? Einfach so oder gab es ein Erfolgserlebnis?