???

Beiträge
422
Likes
214
  • #1

Eimer voll mit Motivation – Meiner hat ein Loch :-(

Ein Hallo,
an mich selbst und die anderen die gerne schreiben ;-)

Dieser thread ist nicht zum jammern gedacht!
Selbstmitleid kann was schönes sein – ich mag bloß keine Schokolade – Zähne sind auch noch da!...
Das ist aber ein anderes faules Thema ;-)

Mir geht es vielmehr darum, wie motiviert ihr euch, hier bei Parship oder anderswo?

Theoretisch ist es jedem bewusst....
Mach etwas schönes für dich selbst, nimm dir ne Auszeit...
Die Praxis?
Oft hakt es hier und da, zumindest bei mir!
Größter Haken bei mir – den Typen sehe ich jeden Morgen im Spiegel!
Es fängt in der beruflichen Ebene an, Auszeiten werden gestrichen oder auf ein Minimum reduziert, man fühlt sich zu wichtig.
Für mich möchte leider keine Gewerkschaft kämpfen – Unterschreibe den Gehaltsscheck selbst.
Ist zu viel Druck auf der einen Seite, zieht es sich auch ins private.
Das lockere fehlt dann plötzlich im Leben!
Ich bin nicht depressiv, mir fehlt aber hin und wieder die Lust...Die Motivation!
Das aufraffen ist oft das schwerste.
Hier bei PS, kann ich mich zur Zeit für keines meiner Partnervorschläge begeistern.
Die Profile?.....Ich könnte rennen!!!
Hübsche Frauen, keine Frage!
Text? - Der ist irgendwo anders!
Ich gehöre leider zu den Personen, die eine riesige Menge Input brauchen.
Ich bin extrem akribisch!
Ich kenne jedes meiner Partnervorschläge (gleiches Bundesland). Ich würde am liebsten, ordnen und katalogisieren, wäre es hier möglich.
Auch wenn „carpe diem“ ein guter und wichtiger Spruch ist... lese ich ihn noch einmal, springe ich aus dem Fenster....
Zum Glück falle ich nicht so tief ;-)
Aber egal, die Ursachen für fehlende Motivation können unterschiedlich sein, mich würde aber interessieren, was tut ihr da Speziell?
Ich habe für mich, nach langer Abstinenz, angefangen wieder die Sauna zu besuchen. Das möchte ich gerne regelmäßig beibehalten. Ein paar Stunden, alle zwei Wochen, ist wie ein Kurzurlaub.
Fahrrad?....Für dich ist es mir noch zu kalt :-(
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #2
Uiuiui lieber 3?, bist ein Kopfmensch, ne? Kenne das auch. Man macht sich über vieles Gedanken, was sich jeden Moment in Luft auflösen und aus deinem Leben verschwinden kann. ´türlich helfen Sprüche wie "andere haben RICHTIGE Probleme" null.
Obwohl ich das normalerweise nie sage, weil es eh alle anderen tun und ich das nicht hören mag, denke ich das Du ein guter, intelligenter Kerl bist und vielleicht erstmal die Partnerschaft in den Hintergrund stellen solltest. Geh in die Sauna, fahre bei gutem Wetter mit dem Rad durch den Wald, bekomme den Kopf einfach frei... Du hast bestimmt Interessen, die auch viel Zeit beanspruchen können, oder? Häng Dich rein! Bau deinen eigenen Fesselballon, oder was auch immer... Hängst halt in einem Loch, wie wir alle mal. Hast Du Leute im Umfeld (Job/Freunde) mit denen Du offen reden kannst? Falls nicht, gib fremden Menschen bei denen Du ein gutes Bauchgefühl hast eine Chance. Dazu gehört immer auch offen zuzuhören, dann hören Sie Dir auch zu. Wünsche Dir viel Glück! Ansonsten breche mal die Zelte ab und gehe in ein anderes Land z.B. Einfach mal "den Tag pflücken", ne?;) machen die wenigsten, trotz Mottospruch (*gäääähn*") :)
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #3
Fang damit an, den Typen im Spiegel morgens mal freundlich zu grüssen :) Vielleicht lächelt er Dir ja zu. Auszeit von der Selbständigkeit ist nicht möglich, der Rubel muss rollen. PS überdrüssig? Hier kannst Du eine Auszeit nehmen, definitiv und im Ruhrgebiet selbst angeln gehen ;-) Wird bald wieder wärmer und die Röcke kürzer. Was Deine Motivation angeht, die Dir fehlt. Motivation eine andere Sicht zu den Frauen zu bekommen oder generell Motivation? Was machst Du denn, wenn Du irgendwann abends den Stift fallen lässt und nach Haus gehst. Gehst Du da gern hin, oder ist die Wohnung nur Mittel zum Zweck, quasi Wohnteil. Bist Du eher die Couchpotato, die abends, wenn der Griffel gefallen ist, k.o und müde auf dem Sofa hängt, noch ein wenig vor sich hin sabbert und dann schlafen geht, um dann morgens wieder aufzustehen , um zu dem Schreibtisch zu fahren, wo Dein eigener Gehaltscheck liegt? Weil, du wirkst ein wenig ausgebrannt auf mich - vom Arbeitsalltag - vom Leben? Fehlende Auszeiten bedeuten nämlich keine Energie, die nach getankt wird. Was also mache ich zb, wenn ich mich motivieren möchte? Motivation heisst für mich, gute Laune zu bekommen und wieder positiv zu denken. Gute Musik regt an. Musik, bei der ich laut mit singe, Happylieder. Da ich ja eine Frau bin , kann mich auch motivieren, wenn ich mir mal was schönes gönne (kaufen). Etwas, was ich seit langem anschaffen wollte, immer beiseite geschoben habe. Ein Friseurbesuch. Aber ich Frau, Du Mann --> andere Stimulanzen müssen her. Hol Dir doch mal den Kick woanders? Flugplatz, ein Rundflug? Fallschirmspringen- Tandemsprung? Geh mal auf Eventseiten, ob es da anregende Angebote gibt zu Aktionen, die man nicht alltäglich macht? Du solltest nämlich mal etwas unternehmen, wo Du Spass bei hast und nicht nur funktionierst. Das Fahrrad trauert ja leider noch in der Ecke bei Dir rum. Die Sauna ist ja schon mal ein Anfang. Wäre ein Wellness Weekend was für Dich? Können Männer auch machen. Du solltest nämlich mal die Seele baumeln lassen. Doch fahr bitte vorher bei Obi vorbei und kauf Dir einen Eimer ohne Loch. Der, den Du hast,ist einfach zu löchrig.
 
Beiträge
194
Likes
15
  • #5
Ja, du meine Güte, Du wirst doch wissen, was Du liebst!

Ich, Krise: Badewanne mit mörderisch dickem Schmöker

Mopedtour, möglichst lang, Wetter fast egal

Pflanzen umtopfen incl. Hoffnung auf grüne Zeiten

Gäste einladen und tollen Kuchen dafür backen

Und bei Dir? Kann ich Dir nicht sagen, Du solltest Dich vielleicht selbst kennen. Oder ist das das Problem?
 
Beiträge
299
Likes
26
  • #7
ich habe noch nie einen echten Mann erlebt, der gerne Kuchen ißt.
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #8
Zitat von ???:
n
Mir geht es vielmehr darum, wie motiviert ihr euch, hier bei Parship oder anderswo?
Motivation, mmmh ... also, es braucht ein Motiv um motiviert zu sein. Wenn du ein Motiv hast, dann hast du auch Motivation. In der Forschung hat man gerne lange von intrinsischer und extrinsischer Motivation gesprochen; ex: Incentives, money, andere Dinge, in: von sich heraus, aus eigenem Antrieb, aber gut, das ist derzeit nicht state of the art ... Motivation hat viel mit Bedürfnissen, Bedarfen, Nachfrage zu tun ... so ein Marketingkonzept ... also dafür ist es erforderlich die Bedürfnisse zu kennen. Klassisches Lehrbuchbeispiel: Wie komme ich von A nach B? Natürlich mit einem PKW, aber ebenso mit einem Tretroller, Fahrrad, inliner, hitchhike, .... Dieser Frage wurde / wird in der Automobilindustrie nachgeganen und von Kühnheim, BMW Chef in den 90er Jahren hat das Marketingkonzept populär gemacht. Es ging in dem Beispiel nicht um eine bestimmte Automarke, sondern um zu erklären, worin der Unterschied zwischen Bedürfnis, Bedarf und Nachfrage besteht. Es ist also für dich zu klären, was sind deine Bedürfnisse, welche Bedarfe resultieren daraus und was wäre dann deine konkrete Nachfrage am Markt. Dies ist eine ökonomisch-psychologische Antwort, bzw. Nachfrage an dich.
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #11
Herzlich willkommen Vizee,
freundlich grüßen ist eine Idee – Dem Biest die Zähne zeigen ;-)
Ja etwas ausgelaugt bin ich, das kann ich nicht abstreiten.
Meine Auszeit, hier bei PS, hatte ich von ende Oktober bis Mitte Januar.
Mein Wiedereinstieg hier – ich war eigentlich noch nicht bereit.
Ich wollte nur erst mal mein Profil ändern.
Bin angeschrieben worden, sie war ganz nett, also etwas intensiviert.
Nach dem Treffen – wir waren gegenseitig für uns beide eine Niete!
Das ist hier ja auch eher die Regel, gab schon weitere Beiträge hierzu.
Ich steigere mich auch nicht mehr emotional rein, das habe ich nach den ersten Wochen/Monaten gelassen.
Ein Reinfall bleibt es leider!
Couchpotato?
Nicht direkt! In der Woche bleibt oft nicht viel zu tun. Das beschränkt sich meist aufs Essen zubereiten.
Der Wecker schrillt um sechs, zurück bin ich in der Regel gegen 19-20 Uhr, da habe ich nicht mehr viel Lust.
Ist meist hier nur leidige Hausarbeit, das nimmt irgendwie kein ende! :-(
Ab und an schaffe ich es auch unter der Woche mich mit Freunden zu treffen.
Ich bin aber leider zur Zeit umzingelt von gescheiterten. Gefühlt jeder trennt oder scheidet sich.
Die sind keine Motivation.
Kaufen und Friseurbesuch, hält bei mir nur Minuten an, muss am fehlenden Chromosom liegen ;-)
Andere Unternehmungen brauche ich, das ist mir klar.
Ich sitze jetzt aber nicht mit nem Hocker vor der Wand!
So traumatisiert bin ich nicht.
Am Wochenende kann ich da schon mehr machen. Ist aber irgendwie immer das gleiche, Freunde treffen, ausgehen etc.
Um mal meine weibliche Seite auszuleben...Ich ändere meine Wohnung.
Leider brauche ich extrem lange um mich für etwas zu entscheiden.
Neues Bild gesucht (ich mag Kunstdrucke)...Ich habe Wochen gebraucht!
Dann konnte es nicht produziert werden …. Ich habe noch kein Ersatz für mich gefunden :-(
Aber...
Es soll hier nicht nur um mich gehen, eurer Umgang mit euch selbst interessiert mich auch.
Mir ist klar jeder für sich hat andere Bedürfnisse, die er befriedigt haben möchte.
P.s
Das ist nicht anzüglich gemeint!
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #12
Ach..
Kuchen finde ich super! ;-)
Mag bloß keine Süßigkeiten!
Blumen?
Gibt bei mir nur Topfkräuter!
Muss doch einen Sinn haben ;-)
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #13
Zitat von ???:
Auch wenn „carpe diem“ ein guter und wichtiger Spruch ist
Jawoll, absolut furchtbar.
Bei PS ist es doch so, dass Frauen keine Frauenprofile anschauen können, richtig? Wie schaffen die es dann trotzdem voneinander abzuschreiben?
"Carpe diem" ist schon ein absoluter Augenroller, aber mein persönlicher Motivationskiller Nr.1: "Ich suche nicht, ich lasse mich finden", mit einer langen Anforderungsliste, ohne Info, was man denn dafür denn bekommt.

Zitat von ???:
Mir geht es vielmehr darum, wie motiviert ihr euch, hier bei Parship oder anderswo?
Was ich da mache? Das einzige, was geht: Weiterklicken.
Oder ins jeweilige Forum gehen und drauf hoffen, ein paar mehr oder weniger sinnige Gespräche zu führen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #14
...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #15
Zitat von DerM:
aber mein persönlicher Motivationskiller Nr.1: "Ich suche nicht, ich lasse mich finden", mit einer langen Anforderungsliste, ohne Info, was man denn dafür denn bekommt.
Das lese ich leider auch zu oft!
Ich habe hier stellenweise das Gefühl von "Ewig grüßt das Murmeltier"
Mir fehlt das Aha- Profil!
Ich schreibe zur Zeit aus Verzweiflung, nur nach Bildern an
Motto hier:
"Wenigstens ist sie hübsch"
Traurig!

@ flower_sun
Happy 1 1/2 tausendes :)