D

Deleted member 25881

  • #1

Eignungstest für Onlinedater

Hallo ihr früheren, gegenwärtigen oder potenziellen Parshiper!
Ich habe bei Trustpilot die Bewertungen einiger OD-Plattformen gelesen und mir die einzige mit einer guten (4 von 5 Sternen) Bewertung näher angesehen. Es handelt sich um eine kleine Online- Partnerbörse abseits des Mainstreams.
Bei dieser gibt es einen Eignungstest, der helfen soll, zu beurteilen, ob die Partnerbörse zu einem passt. Und es kann tatsächlich passieren, dass davon abgeraten wird, dort Mitglied zu werden, weil man vermutlich unzufrieden wäre. Ich habe es ausprobiert.
Ich sehe das als Orientierungshilfe und finde es gut.
Was haltet ihr davon? Fändet ihr einen solchen Eignungstest auch hilfreich oder fühltet ihr euch bevormundet oder anderes?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
280
Likes
443
  • #4
ich würde den Eignungstest zumindest ausprobieren, und mir vermutlich erst dann eine Meinung bilden können.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and Deleted member 25881
D

Deleted member 25881

  • #5
Diese spezielle. Ich finde es bemerkenswert, dass potenzielle Kunden ggf. darauf hingewiesen werden, dass sie hier vermutlich nicht gut aufgehoben sind.
Lieber wenige zufriedene als viele unzufriedene Kunden - ein seltenes Geschäftsmodell.
Oder wird bei negativem Ausgang der Zugang verwehrt?
Nein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: lila_lila
Beiträge
1.087
Likes
909
  • #7
Mal ne Frage:
Angenommen, es würde einen Eignungstest für den Führerschein eines Kraftfahrzeugs geben, und es kommt raus, dass ihr absolut ungeeignet seid, auch nur irgendein Fahrzeug zu führen.
Würdet ihr das Ergebnis akzeptieren und euch einen Esel anschaffen?
(Stadtmenschen beantworten die Frage eventuell anders, als Landmenschen)
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and lila_lila
Beiträge
280
Likes
443
  • #8
Mal ne Frage:
Angenommen, es würde einen Eignungstest für den Führerschein eines Kraftfahrzeugs geben, und es kommt raus, dass ihr absolut ungeeignet seid, auch nur irgendein Fahrzeug zu führen.
Würdet ihr das Ergebnis akzeptieren und euch einen Esel anschaffen?
(Stadtmenschen beantworten die Frage eventuell anders, als Landmenschen)
ich lebe in der Großstadt (nicht ohne mein Auto), war aber auch mal einige Jahre auf dem Land/Peripherie/Kleinstadt (ohjemine). Das mal vorab. Und nun:
Ja, verdammt, es gibt sehr viele Menschen die es mit dem Fühererschein lieber lassen sollten. Und sehr viele Frauen, die das Kinderkriegen lassen sollten, unfähige Lehrer, beschissene Politiker usw. usw. Wer soll denn den Richter spielen und nach welchen Maßgaben? Finde ich ganz ehrlich ziemlich schwierig.

Beim Onlinedating - und wenn ich mir vorstelle, dass ist so ähnlich wie so ein Psychotest in der Brigitte oder ein Persönlichkeitstest nach DISG... hm, vielleicht einfacher?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Penelopine, Megara, Femail-Me und ein anderer User
Beiträge
1.087
Likes
909
  • #9
ich lebe in der Großstadt (nicht ohne mein Auto), war aber auch mal einige Jahre auf dem Land/Peripherie/Kleinstadt (ohjemine). Das mal vorab. Und nun:
Ja, verdammt, es gibt sehr viele Menschen die es mit dem Fühererschein lieber lassen sollten. Und sehr viele Frauen, die das Kinderkriegen lassen sollten, unfähige Lehrer, beschissene Politiker usw. usw. Wer soll denn den Richter spielen und nach welchen Maßgaben? Finde ich ganz ehrlich ziemlich schwierig.

Beim Onlinedating - und wenn ich mir vorstelle, dass ist so ähnlich wie so ein Psychotest in der Brigitte oder ein Persönlichkeitstest nach DISG... hm, vielleicht einfacher?
Vielleicht denken das andere auch über dich, obwohl du so gerne mobil bist und mit dem Auto fährst?
Genau darauf wollt ich raus. Es steht niemandem zu zu urteilen und keiner wird sein Glück durch Restriktionen finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lila_lila
Beiträge
280
Likes
443
  • #10
Vielleicht denken das andere auch über dich, obwohl du so gerne mobil bist und mit dem Auto fährst?
Klar, nicht auszuschliessen (hej, ich kann echt verdammt gut einparken ;)) , aber wo fängt es dann an und hört es auf? Und nochmal, wer ist Richter und wer Henker? Und wobei ist es legitim (online-charakter-test) und wo dann nicht mehr? (kinderkriegen, 1984, schöne neue Welt...)

Edit & PS
Irgendwann habe ich vor bei einer Polizeiwache reinzumarschieren und meinen Lappen auf den Tisch zu legen - so in 20-30 Jahren, wenn ich merke, dass ich nicht mehr so gut im Strassenverkehr reagiere und die Jungen Menschen um mich rum alle so böse schauen/ alle auf einmal so forsch fahren.. irgenwie so. Natürlich wenn ich mir den Vergleich dann noch bewahren und diesen wahrnehmen kann, was ich hoffe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Penelopine and Klaus123
Beiträge
175
Likes
251
  • #11
Mal ne Frage:
Angenommen, es würde einen Eignungstest für den Führerschein eines Kraftfahrzeugs geben, und es kommt raus, dass ihr absolut ungeeignet seid, auch nur irgendein Fahrzeug zu führen.
Würdet ihr das Ergebnis akzeptieren und euch einen Esel anschaffen?
(Stadtmenschen beantworten die Frage eventuell anders, als Landmenschen)
Ich glaube, du hast da was falsch verstanden ;-)
Der Test sagt ja nix darüber aus, ob mann/frau für das Online Daten generell geeignet ist, sondern nur, ob die spezielle Plattform für einen passend ist.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, Femail-Me and Klaus123
Beiträge
1.087
Likes
909
  • #12
Verwechsel das mal nicht mit beautycase einpacken.....
Ok der war fies. ;)
ich weiß nicht, @Baudolino hat schon irgendwo recht, mit „Bevormundung“.
Was sind die Grundlagen, wer erstellt sie, wer sagt, dass ich Spezialfall nicht durch den Raster fall und dannnauf einmal meiner glücklichen Zukunft beraubt werde, weich ich so einem nichtssagenden Ergebnis mehr vertraue, als meinem Gefühl?
Zielt ja auch nur darauf ab, selbst nicht mehr nachzudenken, sondern Entscheidungen andere treffen zu lassen.
Ja..... schöne neue Welt.
 
  • Like
Reactions: Look
Beiträge
280
Likes
443
  • #13
Verwechsel das mal nicht mit beautycase einpacken.....
Ok der war fies. ;)
ich weiß nicht, @Baudolino hat schon irgendwo recht, mit „Bevormundung“.
Was sind die Grundlagen, wer erstellt sie, wer sagt, dass ich Spezialfall nicht durch den Raster fall und dannnauf einmal meiner glücklichen Zukunft beraubt werde, weich ich so einem nichtssagenden Ergebnis mehr vertraue, als meinem Gefühl?
Zielt ja auch nur darauf ab, selbst nicht mehr nachzudenken, sondern Entscheidungen andere treffen zu lassen.
Ja..... schöne neue Welt.
Was zur Hölle ist beautycase einparken? Noch nie gehört, ernsthaft nicht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Penelopine
Beiträge
3.354
Likes
4.944
  • #17
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Lilith888, Look, lila_lila und ein anderer User

ICQ

Beiträge
1.817
Likes
2.212
  • #18
Bei der OD-Plattform mit dem Eignungstest gibt es nur Premiummitglieder.
Hab ich nicht gefunden.
Ich habe den hier beschriebenen gemacht.

Der Test fragt Wissen ab, das zeigt, ob man das Konzept Singlebörse grundsätzlich verstanden hat.
Wissen, das einige Enttäuschungen, von denen man im Lauf der letzten Jahre z.B. hier im Forum las, erspart hätte.
 

ICQ

Beiträge
1.817
Likes
2.212
  • #19
Mal ne Frage:
Angenommen, es würde einen Eignungstest für den Führerschein eines Kraftfahrzeugs geben, und es kommt raus, dass ihr absolut ungeeignet seid, auch nur irgendein Fahrzeug zu führen.
Würdet ihr das Ergebnis akzeptieren und euch einen Esel anschaffen?
Einen solchen Test gibt es. Er heißt MPU, auch Depperltest genannt. Das Ergebnis ist bindent. Allerdings muss er nur absolviert werden, wenn man auffällig geworden ist.
 
Beiträge
350
Likes
277
  • #21
Warum braucht es einen Eignungstest?

Man kann sich doch einfach überall mal anmelden und sich selbst ein Bild machen. Wenn es dann nicht passt, das Profil einfach wieder löschen lassen.
 
D

Deleted member 25881

  • #22
Beim Onlinedating - und wenn ich mir vorstelle, dass ist so ähnlich wie so ein Psychotest in der Brigitte oder ein Persönlichkeitstest nach DISG... hm, vielleicht einfacher?
Kein Psychotest! Es handelt sich lediglich um Fragen wie z.B.:
Finden Sie es gut, dass es hier nur zahlende Mitglieder gibt?
Ist Ihnen klar, dass Sie hier nicht alle, sondern nur passende Profile ansehen können?
Ist Ihnen bewusst, dass die Online-Partnersuche mehrere Jahre dauern kann?
So viel Ehrlichkeit würde ich mir auch von anderen OD-Anbierten wünschen!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 25881

  • #23
Hab ich nicht gefunden.
Ich habe den hier beschriebenen gemacht.

Der Test fragt Wissen ab, das zeigt, ob man das Konzept Singlebörse grundsätzlich verstanden hat.
Wissen, das einige Enttäuschungen, von denen man im Lauf der letzten Jahre z.B. hier im Forum las, erspart hätte.
Und die Gutscheine gibt es für jene OD-Plattformen, welche dort die besten Bewertungen haben.
Zufall?🤔
 
D

Deleted member 25881

  • #24
Man kann sich doch einfach überall mal anmelden und sich selbst ein Bild machen. Wenn es dann nicht passt, das Profil einfach wieder löschen lassen.
Nicht bei allen! Z.B. kann man bei der dritten Partnerbörse aus der Hansestadt als Basismitglied weder den Suchradius einstellen noch die Profile nach Entfernung sortieren. Ich hatte über 5.000 Partnervorschläge - irgendwo! Auf meine mehrfachen Rückfragen, ob es möglich wäre, dies zu ändern oder z.B. mir eine Gratisprobepremiummitgliedschaft zukommen zu lassen, bekam ich immer großzügigere Rabatte für eine Jahresmitliedschaft angeboten. Aber ich kaufe doch nicht die Katze im Sack.
 
Beiträge
2.253
Likes
1.425
  • #25
Mal ne Frage:
Angenommen, es würde einen Eignungstest für den Führerschein eines Kraftfahrzeugs geben, und es kommt raus, dass ihr absolut ungeeignet seid, auch nur irgendein Fahrzeug zu führen.
Würdet ihr das Ergebnis akzeptieren und euch einen Esel anschaffen?
(Stadtmenschen beantworten die Frage eventuell anders, als Landmenschen)
mein lieber Klaus, mit einem Esel kann ned viel passieren. Esel sind von haus aus Unlenkbar. 😎
 
Beiträge
947
Likes
1.286
  • #26
Ist Ihnen klar, dass Sie hier nicht alle, sondern nur passende Profile ansehen können?
Da wäre ich skeptisch.

Ist Ihnen bewusst, dass die Online-Partnersuche mehrere Jahre dauern kann?
So viel Ehrlichkeit .....
Hmmm ... 🤔 Finde das interessant, dass du das als 'Ehrlichkeit' einstufst. "Mehrere Jahre" ... auch da wäre ich skeptisch. Denke, ich würde aus dem Raster fliegen. 🙂
 
Beiträge
2.253
Likes
1.425
  • #27
Verwechsel das mal nicht mit beautycase einpacken.....
Ok der war fies. ;)
ich weiß nicht, @Baudolino hat schon irgendwo recht, mit „Bevormundung“.
Was sind die Grundlagen, wer erstellt sie, wer sagt, dass ich Spezialfall nicht durch den Raster fall und dannnauf einmal meiner glücklichen Zukunft beraubt werde, weich ich so einem nichtssagenden Ergebnis mehr vertraue, als meinem Gefühl?
Zielt ja auch nur darauf ab, selbst nicht mehr nachzudenken, sondern Entscheidungen andere treffen zu lassen.
Ja..... schöne neue Welt.
schöne neue welt sowieso... 👽👾🤖 die Grundlagen hat @Baudolino *endlich, auf deine Frage 💡 hin, preisgegeben.
so, jetzt könnte man diese Grundlagen, für den Führerschein- Eignungstest, übernehmen. ........oder "Wie reitet man einen Esel" 💋
 
Beiträge
168
Likes
260
  • #29
Kein Psychotest! Es handelt sich lediglich um Fragen wie z.B.:
Finden Sie es gut, dass es hier nur zahlende Mitglieder gibt?
Ist Ihnen klar, dass Sie hier nicht alle, sondern nur passende Profile ansehen können?
Ist Ihnen bewusst, dass die Online-Partnersuche mehrere Jahre dauern kann?
So viel Ehrlichkeit würde ich mir auch von anderen OD-Anbierten wünschen!
Das finde ich interessant und ein paar Daten wären zusätzlich nicht schlecht - wieviele potentielle Partner gibt es in der Region, wieviele melden sich im Durchschnitt pro Woche neu an, wie ist das Verhältnis von Frauen zu Männern im eigenen Alterssegment...
 
D

Deleted member 25881

  • #30
Das finde ich interessant und ein paar Daten wären zusätzlich nicht schlecht - wieviele potentielle Partner gibt es in der Region, wieviele melden sich im Durchschnitt pro Woche neu an, wie ist das Verhältnis von Frauen zu Männern im eigenen Alterssegment...
Ich habe das nachgefragt und die Betreiber beantworten meine Fragen auch; offenbar ohne etwas zu beschönigen. Das sähe anders aus. Und wie gesagt: Es handelt sich um eine kleine Partnerbörse abseits des Mainstreams.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Yennefer2.0