Blondie

User
Beiträge
1
  • #1

Eher negative Facts beibringen

Wie und wann kann ich eher negative Facts von mir einem Kontakt, für den ich mich sehr interessiere, beibringen?
 

Markus Ernst

Moderator
Beiträge
512
  • #2
AW: Eher negative Facts beibringen

Liebe Blondie,

die Antwort auf Ihre Frage ist stark davon abhängig, um welche „negativen Facts“ es sich konkret handelt und v.a., wie relevant diese Dinge für eine evtl. sich anbahnende Beziehung sind.

Grundsätzlich ist es sicher ratsam, hier den Mittelweg zwischen "mit der Tür ins Haus fallen" und "auf die Lange Bank schieben" zu finden. Abhängig vom Inhalt der Mitteilung würde ich - sobald eine gewisse Vertrauensbasis vorhanden ist - das Gespräch mit dem Gegenüber suchen und die Dinge ansprechen. Ein solches Gespräch könnte man einleiten, indem man dem Anderen signalisiert, wie wichtig er/sie einem ist und man sich deshalb zur Offenheit entschlossen hat.

Die Erfahrung zeigt übrigens, dass man selbst eher dazu neigt, die negative Wirkung bestimmter Aspekte eher zu überschätzen – der oder die Andere dem Inhalt also gar nicht die Tragweite zuschreibt, die man selbst vermutet.

Alles Gute und herzliche Grüße,
Markus Ernst
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #3
AW: Eher negative Facts beibringen

Hallo Fs,

es kommt wirklich drauf an, um was es sich bei den negativen Fakten handelt. Es gibt auch Sachen, die gehen keinen etwas an und die behält man für sich. Ich nenne mal Beispiele:

Eine Abtreibung -geht keinen was an.
Schwangerschaftstreifen- sind oftmals für uns Frauen schlimm für die Männer weniger
Wenig Verdiener-Naja, solange man über die Runden kommt
Bald ein langer Aufenthalt im Ausland-möglichst schnell
Abgebrochens Studium- hat Zeit,es gibt schlimmers
Lügen was das Aussehen anbetrifft-sofort
gefärbtes Haar-lächerlich hat auch Zeit

Ich weiß nicht, was bei dir so schlimm ist, aber du musst es abwiegen oder uns mehr Info geben, damit wir dir wirklich helfen können. So können wir nur spekulieren und wie du siehst kommt dabei nur quatsch raus. Siehe meine Beispiele.
Dir alles Gute und habe Mut, denn wir sind ja hier Annonym!
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #4
AW: Eher negative Facts beibringen

Zitat von Blondie:
Wie und wann kann ich eher negative Facts von mir einem Kontakt, für den ich mich sehr interessiere, beibringen?
Schreibs gleich ins Profil rein. Der erste Schmerz ist der kleinste.

Und natürlich kannst Du an den "negativen Facts" auch arbeiten. Ist doch viel besser, als immer wieder Deine Frauen zu enttäuschen, oder?
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #5
AW: Eher negative Facts beibringen

Oh, Blondie ist ein Mann, dann habe ich ja völligen Blödsinn geschrieben. Sorry ;-(
 
Beiträge
818
  • #6
AW: Eher negative Facts beibringen

Zitat von Markus Ernst:
Die Erfahrung zeigt übrigens, dass man selbst eher dazu neigt, die negative Wirkung bestimmter Aspekte eher zu überschätzen – der oder die Andere dem Inhalt also gar nicht die Tragweite zuschreibt, die man selbst vermutet.

Uneingeschränkte Zustimmung! Sowohl als Geber negativer Facts, als auch als Empfänger.