Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
10
Likes
1
  • #31
Hallo,

ich kann Dich sehr gut verstehen. Ich verwende einen "nickname". Je nachdem, ob ich an dem Kontakt interessiert bin oder nicht, schreibe ich dazu, dass es sich um einen "nickname" handelt und dass ich meinen echten Namen erst bei einem potentiellen Treffen verrate. Somit bleibt eine Überraschung mehr für das erste Date. :)
 
Beiträge
12
Likes
4
  • #32
Vielen Dank für eure Beiträge. Ich verwende nun seit einer Woche meinen zweiten Namen, was nicht zu googlen ist und sich für mich nicht unehrlich anfühlt. Ausserdem mache ich - wenn der chat etwas länger dauert - die ganze Sache transparent.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.