hmm

User
Beiträge
928
  • #61
@Dreamerin


​Es ist ja gleich anfangs nicht ernst genommen worden und da war soulvoice wahrscheinlich schon weg.

Dieser link ist gar nicht schlecht , wenn man mal wissen möchte, was die Leute mit diese Begriffen meinen. Bestimmt gibt es so einen Text auch auf deutsch.
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #62
Marlene hat auch etwas dazu geschrieben. Was meinst du denn dazu, Dreamerin?. Schon mal so etwas wie Seelenverschandschaft gespürt? Ist das wie die berühmte Chemie, die stimmen muss, also eine Anziehung zwsichen zwei Menschen, ohne zu wissen warum? Oder reden bei dieser Chemie nur die Immunsysteme miteinander?
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #63
@hmm
Ich kann ja jetzt nur von mir ausgehen. Mal angenommen, ich würde so eine Anfrage starten, deren Thema vielleicht ein wenig tiefgründiger ist als: " ich kriege keine Antworten", "bin ich zu dick", "ich kann ihn nicht vergessen" etc., also Themen, zu denen jeder einfach so aus den Bauch heraus was schreiben kann, wenn er den mag. Bei solchen Themen, wie dies, erwarte ich dann einfach ein wenig Hintergrundinformationen vom Fragesteller. Ich würde nicht von den Lesern und Schreibern erwarten, das die erstmal anfangen zu googeln, was ich denn überhaupt gemeint haben könnte. Mehr wollte ich gar nicht zum Ausdruck bringen.
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #64
Da hast du recht. Wenn das aber nicht kommt, kann man - wer mag!- an der Stelle den Faden aufnehmen und sich auch ohne den TE Gedanken dazu machen.Und/oder ein bisschen dazu rumblödeln.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #65
Zitat von hmm:
Was meinst du denn dazu, Dreamerin?. Schon mal so etwas wie Seelenverschandschaft gespürt?

Ja, hab ich, sogar schon mehrfach. Nur weiß ich eben nicht, ob dies überhaupt hier das Thema sein sollte. Deshalb meine Nachfragen, damit nicht aneinander vorbei geschrieben wird.
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #66
Zitat von Dreamerin:
Ja, hab ich, sogar schon mehrfach. Nur weiß ich eben nicht, ob dies überhaupt hier das Thema sein sollte. Deshalb meine Nachfragen, damit nicht aneinander vorbei geschrieben wird.


Auf Anhieb könnte ich dir das auch nicht genauer sagen. Müßte ich noch mal den Artikel lesen, dauert mir aber grad zu lange. Offenbar soll es da Unterschiede bezogen auf die Wesensähnlichkeiten und die Art der Beziehungen geben,
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #67
Da muss moneypenny ran, er hat den Artikel verlinkt, da kann er auch übersetzen!
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #68
Dreamerin, ich kann deine Fragen gut nachvollziehen. Geht mir ähnlich, wenn Fragen aufgeworfen werden und dann kommt nichts mehr. Frau wird neugierig und...........
Ich hab angefangen, im Netz zu stöbern, habe aber noch nichts gefunden, was mich packt. Am meisten interessieren mich diese alten Seelen. Hat was mit Reinkarnation zu tun. Spannend die Idee, schon mal gelebt zu haben.

Ich denke zum Beispiel öfter mal, wenn nicht jetzt, dann im nächsten Leben. Ein schöner Gedanke, dass nach dem Tod des Körpers ein neuer wartet. :))
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #69
Zitat von Mohnblume:
Dreamerin, ich kann deine Fragen gut nachvollziehen. Geht mir ähnlich, wenn Fragen aufgeworfen werden und dann kommt nichts mehr. Frau wird neugierig und...........

oh, danke, Mohnblume! Und ich dachte schon, ich hätte einen an der Klatsche.......!....Also....mehr als sonst....dachte ich... ;-)
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #70
Zitat von Dreamerin:
oh, danke, Mohnblume! Und ich dachte schon, ich hätte einen an der Klatsche.......!....Also....mehr als sonst....dachte ich... ;-)

Ach was :)), du doch nicht. Hier schwirren einfach zu viele Begrifflichkeiten herum. Seelenverwandtschaft, Duale Seelen, Alte Seelen, Zwillingsseelen..................................meine Güte! Soviel Esoterik auf einem Haufen :). Da kann einem schon mal schwindelig werden.
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #71
hmm, unsere Bohne eine alte Seele? Wie kommst du darauf?
Und was Bohne wohl dazu sagen würde?
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #72
Zitat von Mohnblume:
hmm, unsere Bohne eine alte Seele? Wie kommst du darauf?
Und was Bohne wohl dazu sagen würde?


Als wahre alte Bohne, äh Seele, schweigt er dazu;-)

Ich glaube manchmal auch, vielleicht in einem anderen Leben.... oder manchmal, wenn mir wer auf Anhieb sehr vertraut ist, vielleicht war da etwas zwischen unseren Vorfahren:)
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #73
Also glaubst du nicht an ...........................ja an was?

Sehr wahrscheinlich kann man diese Seelenverwandtschaftsdinge psychologisch und soziologisch gut erklären. Trotzdem hat es doch was spannendes, sich mit Dingen zu beschäftigen, die man sich erst mal nicht/oder auch nie erklären kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #74
Ich finde, dass das dann eine "Wesensverwandtschaft" ist, eine Parallelität im Empfinden, ähnliche Gefühle haben.
Das mit der Reinkarnation kann ganz schön gefährlich werden. Da gibt es Rückführungsseminare, ich kannte da mal Einen, der war im Mittelalter ein Mörder, dann im 19. Jahrhundert eine verzweifelte Frau, die Suizid beging und so verspürte er den Auftrag, in der Gegenwart mit seiner Wiedergeburt, Frauen zu "retten". Das endete jedesmal in einer Katastrophe. Wer weiß, was im nächsten Leben seine Aufgabe sein wird.....:)
Und dann gibt es Eine, die macht nicht gerne Haushaltsarbeiten und kam zu dem Schluss, dass im vorigen Leben sie Diener dafür hatte.
Aber, wer weiß schon, vielleicht wurde das Alles nur falsch verstanden.... ich würde auch gerne mehr darüber erfahren.
 

soulvoice

User
Beiträge
3
  • #75
So nachdem sich die Juxbox hier ausgetobt hat.... und liebe Marlene: Wenn du die Begriffe in Tante Google eingibst, wirst du unendlich viele Seiten und Infos zu der Thematik bekommen:

Fangen wir mal an mit Plato und den Kugelmenschen.... das dürfte doch in den Hinterköpfen der Bildung noch ein Begriff sein?

Es ist eine spirituelle Sichtweise auf die Welt, mehr verankert im Buddhismus und des Tao als in der griechischen Philosophie.

Ich erkläre es immer an dem Modell angelehnt an Silvia Brown:

Es gibt die Grundfarben rot, grün, gelb und blau. Jede Farbe ist eine Seelensippe. Die Seelenfamilie hat jetzt dieselbe Form. Die Zwillingsseele ist nun ein Ball mit genau derselben Grösse, Form, Oberfläche und Farbe. Also die Gleichheit, wie zwei Streichhölzer die zusammen eine Flamme sein können, aber um sich als Individuum zu begreifen immer wieder auf Distanz gehen müssen.

Die duale Seele ist eine gebrochene Kugel. Der totale Gegensatz dazu.

Aber es scheint niemanden hier in dem Thema zu sein.....
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #76
Was ich dazu gegoogelt haben war schlimm esoterisch. Unter "alte Seelen" fanden sich die, die sich selbst dafür halten und und ihre Eigenheiten und Probleme damit erklären. Das ist ja nun wieder so wie diese Horoskope. Was an dieser Esoterik neben diesen ganzen schrägen Fantasien nervt, ist diese totale Ichbezogenheit, immer wird dabei nur auf sich selbst und sein kleines Leben gesehen, für diese Menschen gibt es nichts spannenderes als sich selbst und wenn das dann der Partner, der so erkannte, benannte Seelenverwandte, spiegelt, dann ist es für sie wie der Himmel auf Erden. Nur selten dauerhaft.
Und sooo langweilig!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 4363

Gast
  • #77
Ich dachte, du stehst auf alte Seelen. :)
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #78
Zitat von Mohnblume:


Ja schon, aber ich verstehe etwas anders darunter, eine - z.B. trotz beträchtlicher Mengen an Jägermeister;-) - gewisse Weisheit, emotionale Tiefe in schon jungen Jahren.
Als Erklärung brauche ich da aber diesen ganzen esoterischen Hintergrund nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

arkabras

User
Beiträge
1
  • #79
Zitat von soulvoice:
Wem ist dies schon begegnet? Wer beschäftigt sich noch mit dem Thema?

Einerseits gibt es schon Beziehungen,wo man sich echt fragt, was gerade abgeht bei den beschriebenen "auf Distanz gehen und dann wieder ewig und so." Verstehe auch die Kritik von aussen und es kann schon heftiger schmerzen,als eine Beziehung, bei der man sich schont, bis man sich gar nicht mehr schont Der Lerneffekt ist gross, wenn man es übersteht. Die Frage ist vielleicht mehr. Gibt es einen Mix zwischen Lern und Genussbeziehung. Hab ne Zeit jetzt verdammt viel gelernt und möchte auch geniessen. (Friedensdividende) Es scheint aber nur zu klappen, wenn sich jemand selbst kennt und entschleunigt hat. Der übliche Jagdtrieb geht mir ab und Oberflächliches ist schlicht nicht mehr möglich. Von daher habe ich keine genaue Antwort, weil mich mehr Selbsterkenntnis interessiert. Diese bildet die Brücke; sei es zwischen Farben oder ...
 

IMHO

User
Beiträge
14.443
  • #80
Zitat von Dreamerin:
Also ich finde es ja nicht richtig, dass einige gleich wieder nur mit Jux und Dallerei reagieren. Das kann so einen Forenneuling ganz schön verschrecken!

Tach auch. Jux und Dollerei bezogen sich allerdings auf ein Post von Chiller (definitiv NICHT Forenneuling) ;-))
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #82
Na, na, na hmm, nun mal nicht so von hinten durch die Brust!
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #83
Zitat von Dreamerin:
Na, na, na hmm, nun mal nicht so von hinten durch die Brust!


Also Dreamerin,..... was soll ich sagen? Es ist mir unvergesslich, dass du lieber Kekse ißt, statt mit dem Bean... man kann doch mal träumen oder? Vielleicht wäret ihr twins, duale Seelen....irgendwo irgendwann?
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #84
Zitat von hmm:
Also Dreamerin,..... was soll ich sagen? Es ist mir unvergesslich, dass du lieber Kekse ißt, statt mit dem Bean... man kann doch mal träumen oder? Vielleicht wäret ihr twins, duale Seelen....irgendwo?

Duale Seelen? Der Dr. und ich? Wieso denn das? Uns trennen Welten, glaube ich, er würde mich nur runterziehen. Außerdem ist er mir zu nachtaktiv und ich eher die Frühaufsteherin. Und: Essen ist der Sex des Alters........aber Kekse sind keine Alternative.....um dir auch das mal unvergesslich darzustellen! ;-)
 

hmm

User
Beiträge
928
  • #85
einfach unvergesslich, auch ohne Kekse;-)
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #86
Zitat von Dreamerin:
Duale Seelen? Der Dr. und ich? Wieso denn das? Uns trennen Welten, glaube ich, er würde mich nur runterziehen. Außerdem ist er mir zu nachtaktiv und ich eher die Frühaufsteherin. Und: Essen ist der Sex des Alters........aber Kekse sind keine Alternative.....um dir auch das mal unvergesslich darzustellen! ;-)

Kommt auf die Kekse an:)) Also meine.............................................