Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #1

Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Ich muß einfach mal Dampf ablassen.

Mann mit nettem Profil schreibt mich an. Er schaltet sofort seine Bilder frei und sendet mir den Link zu seiner berfulichen Homepage. Ein richtiger Erfolgsmensch, Coach und Gedöns und ganz toll und ganz wichtig und so erfolgreich. In seiner ersten Mail fragt er mich nach Bildern von mir.

Ich sehe anhand der Homepage, daß dieser Mann nur wenige Minuten von mir entfernt arbeitet, vielleicht auch wohnt.
Ich schlage ihm daraufhin sponatn ein unverbindliches Treffen vor, begründe es auch, daß man sich so doch langes Hin und hermailen sparen kann und problemlos sich selbst einen echten Eindruck machen kann.

Er lehnte das ab. Er möchte vorher ein Bild sehen und wissen, wer ich bin. Auf gut Deutsch erwartete er, daß er nun auch einen Link zu meiner Homepage mitsamt beruflichem Werdegang etc bekommt.
Ich sagte ihm, daß ich mich bei ihm nicht um einen Job bewerbe, sondern einen Partner suche, aufgrund der räumlichen Nähe sich doch ein kurzes Treffen eher anbietet als die ganze Schreiberei.

Er nahm das zum Anlaß keinen weiteren Kontakt zu wollen, mit der Begründung, daß er keine Lust hat, zweimal um ein Bild zu bitten, wo doch so viele andere Frauen ihm sofort Bilder freigeben und wie unfair ich doch sei, denn ich hätte doch alle seine Daten (die er mir unaufgefodert gab).

Ich bin doch ziemlich perplex wegen seiner Reaktion. Nur weil andere sich sofort komplett outen, muß ich das doch nicht auch tun? oder doch?
mein spielerisches Angebot, sich mal schnell zu treffen, lehnte er ab und ließ auch nur Bilder und Lebenslauf gelten? Klar, das passt dann nicht, aber verstehen tue ich es nicht. Nur weil einer meint daß wenn er mir unaufgefordert alles sendet, ich es auch gefälligst zu tun habe?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ClaraGeist

User
Beiträge
51
  • #2
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Er wollte explizit Homepage und CV? Alter Schwede! Wär interessant zu wissen, ob er mit der Tour auch hier immer noch Erfolgsmensch bleibt... Schick ihn hin, wo der Pfeffer wächst.
 

Susi3000

User
Beiträge
81
  • #3
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Bauhaus:
Er nahm das zum Anlaß keinen weiteren Kontakt zu wollen, mit der Begründung, daß er keine Lust hat, zweimal um ein Bild zu bitten, wo doch so viele andere Frauen ihm sofort Bilder freigeben und wie unfair ich doch sei, denn ich hätte doch alle seine Daten (die er mir unaufgefodert gab).
Er scheint eine sehr niedrige Frustrationsschwelle zu haben und kann Frust auch noch schlecht verarbeiten. Shit happens...

Ich würde ihm ganz freundlich schreiben:
"Danke für deine offenen Worte, sie haben mir gezeigt, dass es für mich nicht passt. Ich wünsche dir noch viel Erfolg mit deinen so zahlreichen anderen Frauen.
..."
 

lisalustig

User
Beiträge
8.075
  • #4
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Als "Erfolgsmensch" ist er es vermutlich gewohnt, dass alle ohne Widerrede springen und machen, was er verlangt. Dann gibt es ja noch den berühmten Frauenüberschuss. Da werden es genug Frauen sein, die ihre Bilder sofort freischalten. Warum sollte er sich Stress machen, wenn eine nicht so will, wie er sich das erwartet? Gibt doch so viele andere....

Ich schalte meine Bilder gleich mit dem ersten Kontakt frei, das erspart ggf. sinnlose Energie und Hoffnungen, da ja meist sofort verabschiedet oder nicht mehr reagiert wird.....

Er hat sicher ganz explizite Vorstellungen des Äußeren seiner Zukünftigen - sonst würde er auf die Bilderfreischaltung nicht so vehement bestehen. Und ob er wirklich eine Homepage mit beruflichem Werdegang erwartet, das sei dahin gestellt.

Ich würde es nicht so eng sehen und meine Bilder freischalten. Was solls und was gibts zu verlieren? Im RL läuft man ja auch nicht mit Schleier herum. Männer sind nun mal gern visuell (Frauen ja meist auch).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

BellaDonna

User
Beiträge
1.245
  • #5
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Den kenne ich. Dem fehlt ein Zahn.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #6
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von ClaraGeist:
Explizit sagte er das nicht, aber er wollte definitiv Bilder und "vorher wissen, mit wem er sich da treffen soll". Da er mir seine Links und Daten etc sendete, seinen gesamten beruflichen Werdegang (es gab NULL Informationen zu seinem Privatleben) denke ich, daß er solche Weblinks auch von mir vorher sehen wollte. Ob er Angst hatte, womöglich mit einer unattraktive Frau einen Kaffee zu trinken, die ihn dann verführt und in "Fallen" lockt? :)
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #8
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von lisalustig:
Als "Erfolgsmensch" ist er es vermutlich gewohnt, dass alle ohne Widerrede springen und machen, was er verlangt. Dann gibt es ja noch den berühmten Frauenüberschuss. Da werden es genug Frauen sein, die ihre Bilder sofort freischalten. Warum sollte er sich Stress machen, wenn eine nicht so will, wie er sich das erwartet? Gibt doch so viele andere....

Ich würde es nicht so eng sehen und meine Bilder freischalten. Was solls und was gibts zu verlieren? Im RL läuft man ja auch nicht mit Schleier herum. Männer sind nun mal gern visuell (Frauen ja meist auch).
ich schalte ihm jetzt gewiß gar nichts mehr frei. das würde so oder so nichts mehr mit uns geben und solche "Erfolgsmenschen" belohnen, bei denen man auf Kommando springen muß, will ich gar nicht.

Verlieren kann man immer was, vor allem wenn der in meiner unmittelbaren Nähe wohnt und sich als noch freakiger erweist als es bis jetzt schon den Anschein hat.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #10
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Börsianer handhaben das mit Fotofreigabe sehr unterschiedlich. Und das Argument "Wie ich bin und tue erwarte ich auch, daß der andere ist und tut." ist weit verbreitet, eher die Regel als die Ausnahme.
Daß auch du ihm Businesslinks oder so angeben sollst, ist ja deine Phantasie und hat er nicht gefordert, sondern halt Bilder und ein bißchen, wer du so bist.
Er hat sich verabschiedet, du klingst so, als würdest du ihn gerne verabschieden.
Offenbar nicht kompatibel euer Börsennutzungsverhalten.
Rätselhaft finde ich da gar nichts. Der Typ hat denkbar klar und offen gesagt, wie er es handhabt.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.075
  • #11
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Bauhaus:
ich schalte ihm jetzt gewiß gar nichts mehr frei. das würde so oder so nichts mehr mit uns geben und solche "Erfolgsmenschen" belohnen, bei denen man auf Kommando springen muß, will ich gar nicht.

Verlieren kann man immer was, vor allem wenn der in meiner unmittelbaren Nähe wohnt und sich als noch freakiger erweist als es bis jetzt schon den Anschein hat.

Dass die Sache mit ihm "gelaufen" ist, ist ja klar.

Ich habe nur geschrieben, wie ich es mit den Bildern handhabe und das von Dir Geschilderte empfinde. Wenn mich jemand um Bilderfreigabe bittet, dann habe ich kein Problem, dieser Bitte nachzukommen. Zumal, wenn er schon seine Bilder freigeschaltet hat (aber auch wenn nicht).

Wer sich auf einer SB einschreibt, muss eben auch mit Menschen rechnen, die einem unangenehm erscheinen. Gleichwohl besteht immer die Gefahr, dass man etwas missverständlich bewertet.

Es geht doch völlig okay, wenn ihr nicht kompatibel seid und dies sich schon im Vorfeld abzeichnete. Wenn Du Deine Bilder nicht gleich freischalten willst, dann musst Du das ja auch nicht tun. Entweder kann der Mann damit leben - oder eben auch nicht. Was solls....
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.107
  • #13
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Wenn ich mit einem Mann erst eine Mail ausgetauscht habe, würde ich mich noch nicht treffen wollen. Und auch nicht ohne Bildfreischaltung. Wenigstens ansatzweise möchte ich wissen, was mich erwartet. Ich habe mich noch nie mit einem Mann getroffen, von dem ich nicht vorher ein Bild gesehen hatte. Umgekehrt wollte sich auch noch nie ein Mann mit mir treffen, der nicht zuvor ein Bild von mir gesehen hatte.
Vorstellen könnte ich mir das ganze auch ohne Bild, wenn man sich einige Mails geschrieben hat und auch telefoniert hat.
Aber never ever nach einer Mail!
 
Beiträge
3.935
  • #14
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Toni67:

Dass er wirklich attraktiv ist und schon mehrmals die Erfahrung gemacht hat, dass manche Frauen sich arg verbiegen, um ihn erstmal treffen zu können (Kilos und Lebensjahre unterschlagen). Vielleicht ist es auch seine Erfahrung und seine Art, schon auf der visuellen Ebene gut einschätzen zu können, wer zu ihm passt.
Er sitzt da also, fragt Bauhaus zweimal nach einem Bild, aber sie will ihn direkt treffen - das würde mir auch suspekt vorkommen. Nur ein Bild - von Homepage und extremer Vertraulichkeit war ja nicht die Rede....

P.S. : War Bauhaus nicht die mit der eventuellen Nasen-OP ??? Da frage ich mich dann, wo visuelle Ansprüche "schräger" sind....
 

Alitsche

User
Beiträge
29
  • #15
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Ganz ehrlich?
Bilder runden ein Pofil und einen Ersteindruck von einem Menschen ab. Ich nehme an Du weißt dies auch und hast entsprechend für Bilder in Deinen Profil gesorgt. Nein? Vielleicht eine Überlegung wert?
Die Anfrage nach einem Ersteindruck in Bildform ist völlig legitim. Ein Treffen ist ein folgerichtiger nächster Schritt, erfordert aber eine ganz andere Form der Organisation. Jeder Mensch hat etwas, was für Ihn kostbar ist und mit dem er sorgsam umgeht. Für vielbeschäftigte Menschen ist dies oft "Zeit". Es klingt so, als wärest Du über so jemanden gestolpert.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #16
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Schreiberin:
Dass er wirklich attraktiv ist und schon mehrmals die Erfahrung gemacht hat, dass manche Frauen sich arg verbiegen, um ihn erstmal treffen zu können (Kilos und Lebensjahre unterschlagen). Vielleicht ist es auch seine Erfahrung und seine Art, schon auf der visuellen Ebene gut einschätzen zu können, wer zu ihm passt.
Er sitzt da also, fragt Bauhaus zweimal nach einem Bild, aber sie will ihn direkt treffen - das würde mir auch suspekt vorkommen. Nur ein Bild - von Homepage und extremer Vertraulichkeit war ja nicht die Rede....

P.S. : War Bauhaus nicht die mit der eventuellen Nasen-OP ??? Da frage ich mich dann, wo visuelle Ansprüche "schräger" sind....
Meine Nase ist ok. Du mußt mich verwechseln :)
An mir ist alles echt und bleibt auch echt.

Das spontane Treffen habe ich nur deshalb vorgeschlagen, da er 5 Gehminuten entfernt ist. Sonst mache ich sowas auch nie. Er hätte auch sofort gehen können, wenn ich ihm nicht gefallen hätte.
Was mich aber wirklich irritiert hatte, war seine kalte Ablehnung und seine Wortwahl. Selbst wenn so ein Datingverhalten nicht den eigenen Vorstellungen entspricht, kann man das nett formulieren. Es geht darum, freundliche und nette Worte zu finden, um gemeinsam einen Konsens zu erlangen. Von ihm kam aber nur sehr geschäftsmäßig Ablehnung. Er schrieb sogar noch: er würde sowas nicht diskutieren wollen. Zack, fertig. Mülleimer.
Ich schätze ihn sogar so ein:
Angenommen, ich hätte ihm ein Bild gesendet und einen Link zu meiner Homepage (die absolut nichts persönlcihes aussagt, nur Business). Ich glaube, wenn meine Optik ihm gefallen hätte sowie meine "Erfolge", hätte er nicht lange rummailen wollen, sondern ebenfalls ein sofortiges Treffen gewollt. Ich denke, dieser Mann sucht eine Frau, die erfolgreich ist und gut aussieht. Der rest ist für ihn eher sekundär.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #17
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Das Bild, was er mir sendete, war nun auch nicht so, daß er als Adonis gelten könnte. Etwas ältlich, etwas verlebt, Haare etwas verzottelt. Es gibt hübschere Männer bei Parship als ihn. Das sage ich nicht, um ihn schlecht zu machen, sondern um aufzuzeigen, daß er nun auch nicht unbedingt das ist, wo die die Frauen reihenweise umfallen.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #18
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Weswegen all die Spekulationen und Schlechtmachversuche: ist das nur der höchst persönliche Weg, um eine Verabschiedung zu bewältigen (wirklich so schlimm?), oder geht es mit allgemeinerem Interesse um eine theoretische Studie über das Verhalten von Börsianern?
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #19
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Netter Versuch, heike.
Nein, ich will einfach nur verstehen, wieso er so unspontan ist. Hey, 5 Minuten Fußweg. Was hat man zu verlieren? Guten Tag sagen und bei Nichtgefallen kehrt machen und gehen.
Wenn das einem nicht liegt, kann man es ja freundlich begründen und verhandeln und dann weitersehen.
Mich stört halt diese Kompomisslosikeit, und die Begründung, PS ist ein Katalog, da gibt es genug Angebote, und andere Frauen senden sofort ihre Bilder. Die sind dann aber vielleicht auch nicht direkt um die Ecke.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #20
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Bauhaus:
Nein, ich will einfach nur verstehen, wieso er so unspontan ist. Hey, 5 Minuten Fußweg. Was hat man zu verlieren? Guten Tag sagen und bei Nichtgefallen kehrt machen und gehen.
Was ist der gegenwärtige Stand deiner Vermutungen, weswegen er so unspontan ist?
Und was hilft daei die Erwähnung, daß du ihn nicht wahnsinnig attraktiv findest?

Weshalb?
 

Halligalli

User
Beiträge
121
  • #21
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Ich kann schon gut verstehen, was Bauhaus meint. Ich glaube es geht gar nicht so sehr darum, dass er erst Bilder sehen wollte, sondern um die vehemente Art, mit der er dies eingefordert hat.
Tröste Dich, liebe Bauhaus, ich hatte so einen Herrn auch mal angeschrieben. Er wurde regelrecht grantig, weil ich die Bilder nicht gleich frei geschaltet hatte. Es kommt eben noch darauf an, ob man höflich darum gebeten wird, oder aber auf diese ganz penetrante Art. Das sind dann die Herren, bei denen man dann auch prompt verabschiedet wird, wenn z.B. die Nase nicht paßt.
Zum Glück habe ich so ein Verhalten bei PS nur selten erlebt, verabschiede dann aber auch gleich. Genauso verfahre ich mit Herren, denen die eingestellten Bilder nicht genug sind. Einmal nörgelte mir einer vor, dass er mich doch noch in verschiedenen Alltagssituationen sehen wollte, das Gesicht näher etc. Da sage ich nur noch: Und tschüss!! Wer erst jeden Zentimeter unter die Lupe nehmen muss, bevor er mich treffen möchte, paßt nicht zu mir.

P.S. Ich war übrigens die mit der geplanten Nasen-OP, hab´den Gedanken aber momentan verworfen, da ich mit neuen Bildern mit anderer Nasenperspektive aktuell recht "erfolgreich" bin. Was auch immer Erfolg bedeuten mag, denn Single bin ich immer noch. Seufz!!
 

BellaDonna

User
Beiträge
1.245
  • #22
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Ich lese die Posts von Bauhaus in diesem Thread eher als Erziehungsversuch unter dem Deckmatel des Verstehen wollens.
Und weil der nicht mehr bestehende Kontakt dieses nicht mehr zulässt, wird es über das Forum gemacht.

Denn auch ich frage mich, wie eine Konsequenz eines völlig fremden Menschen - an dem ich sogar Dinge ablehne - so stören kann.
Vielleicht beantwortet sie ja noch die bislang aufgetretenen Fragen, um sie besser zu verstehen
 

Alitsche

User
Beiträge
29
  • #23
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Antwort auf Beitrag #19 bezgl der Frage warum er so "unspontan"
ist:

Sachlage die ich hier lese:
erfolgreicher, evtl attraktiver Börsianer, offen im Umgang mit dem Werdegang zu seiner Person wird von unbekannter Frau von der er noch nicht mal Bilder gesehen hat und keinerlei Hintergrundinformation besitz, zu einem Treffen aufgefordert. Vorgeschlagene Tagezeit unklar, evtl. tagsüber zu bester Bürozeit, was eine Indikation beeinhaltet.
Börsianer lehnt dies ab und gibt eine sehr klare und auch sehr ehrliche Begründung dafür.

Wo ist das Problem? Kann es sein, daß Dich in den Dir voliegenden Informationen über diesen Mann irgendetwas so schwer reizt, daß es Dich sehr ärgert, daß er den Kontakt beendet hat? Er hat nur Berufliches mit Dir geteilt sagst Du?
Überleg mal, worauf Du da angesprungen bist...
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #24
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Heike:
(...) Er hat sich verabschiedet, du klingst so, als würdest du ihn gerne verabschieden.
Offenbar nicht kompatibel euer Börsennutzungsverhalten. (...)

Tja, da gönn ich mir ein paar Tage im "RL". Erkenntnis am frühen Morgen: im Forum ist es lustiger ... LOL
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #25
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Bauhaus:
(...) Ich schätze ihn sogar so ein:
Angenommen, ich hätte (...) Ich glaube, wenn (...) hätte er (...) Ich denke, dieser Mann (...)

"Bauhaus", was für ein Kopfkino aus Spekulationen und Fantasien ... *kopfschüttel*

Was aber sicher ist ...

Zitat von Bauhaus:
Das spontane Treffen habe ich nur deshalb vorgeschlagen, da er 5 Gehminuten entfernt ist. Sonst mache ich sowas auch nie. Er hätte auch sofort gehen können, wenn ich ihm nicht gefallen hätte.

Hmmm, mit anderen Worten, um den Mann ging es dabei gar nicht? Wären es 5 Autominuten hättest Du Dein Bild dann frei geschaltet??? Oder mal so gefragt, warum hätte sich denn dieser Mann ausgerechnet mit DIR treffen sollen? Für mich ist "nur 5 Gehminuten" einfach kein Grund sich zu daten ...

Zitat von Bauhaus:
Er hätte auch sofort gehen können, wenn ich ihm nicht gefallen hätte.


... er ist gar nicht erst gekommen ... ;-))
 
Beiträge
327
  • #26
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Bauhaus ist ja durchaus eine Bilderfreischalterin, erst wenn das jemand vehementer als sie selbst einfordert, dann wird es ihr ein Problem. Fragen beantwortet sie idR. nicht. Passt insgesamt gut in die Reihe ihrer geäußerten Probleme und ihrem Umgang damit.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #27
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Death by Chocolate:
Bauhaus ist ja durchaus eine Bilderfreischalterin, erst wenn das jemand vehementer als sie selbst einfordert, dann wird es ihr ein Problem. Fragen beantwortet sie idR. nicht. Passt insgesamt gut in die Reihe ihrer geäußerten Probleme und ihrem Umgang damit.

Ja, soweit ich mich an Bauhauses Threads erinnere, haben sie im Kern in verblüffendem Ausmaß immer dieselbe Struktur.
Man darf diese aber nicht herausstellen, weil sie hat ja nicht darum gebeten und sie muß jetzt ja erstmal ihre Wunden lecken. Das geht bekanntlich am besten, indem man das Verhalten Dritter, derjenigen Abwesenden, die ihr die Wunde hinzugefügt haben, "analysiert" und auf jeden Fall in ein schlechtes Licht rückt.
Wir müssen also warten, bis genug Wunden geleckt wurden, also auf den nächsten Thread.
Das Problem: er wird wieder dieselbe Struktur haben und auch dann wird natürlich wieder eine Wunde, vermutlich immer dieselbe, geleckt. Und so wird eben nie die rechte Zeit für ein klein bißchen Erkenntnis sein.
Und wenn sie nicht gestorben sind, lecken sie noch heute, und morgen, und übermorgen, und immer auf dieselbe Weise, und irgendwie wird es, nicht wirklich erstaundlich, kein bißchen anders.
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #28
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

jetzt will ich aber auch mal ...

Zitat: >> Ein richtiger Erfolgsmensch, Coach und Gedöns und ganz toll und ganz wichtig und so erfolgreich. (...) solche "Erfolgsmenschen" belohnen, bei denen man auf Kommando springen muß, will ich gar nicht. > In seiner ersten Mail fragt er mich nach Bildern von mir. > ... erwartete er, daß er nun auch einen Link zu meiner Homepage mitsamt beruflichem Werdegang etc bekommt.
Ich sagte ihm, daß ich mich bei ihm nicht um einen Job bewerbe, sondern einen Partner suche ...
 
Beiträge
327
  • #29
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Zitat von Heike:
Ja, soweit ich mich an Bauhauses Threads erinnere, haben sie im Kern in verblüffendem Ausmaß immer dieselbe Struktur.
Man darf diese aber nicht herausstellen, weil sie hat ja nicht darum gebeten ...
Stimmt! Hätte ich nicht tun dürfen. -Aber manchmal hängt es mir einfach weit zum Halse heraus, die übersichtliche Nummer von der so omnipräsenten Selbstüberzeugung zu sehen, da kann der Fehler unmöglich bei einem selbst sein. Es hat ja schon was Lustiges, wenn mich ihr erkennbar weiter Weg nur zum Ansatz einer Problemlösung berührt, während Bauhaus (selbst-)sicher in der Lage ist, selbst offen präsentiertes leicht zu verdrängen, ohne merken zu brauchen um was es geht. Insofern macht es absolut nichts, wenn ich das schreibe. Allenfalls wird sich diffuser Ärger ihrer bemächtigen und es ist völlig klar, wer dann der Schuldige is
 
Beiträge
2
  • #30
AW: Druck sich zu outen in der zweiten Mail, weil andere Frauen sofort Bilder senden

Also, dass jemand ein Foto von Dir sehen möchte, bevor er sich mit Dir trifft, finde ich vollkommen verständlich. In der Kneipe springt man ja auch nicht hinter den Tresen, wenn man jemanden anspricht...
Und wenn der andere einem nicht gefällt, ist es für beide Zeitverschwendung - egal wie unterschiedlich Virtualität und Realität sind.

Das mit dem Lebenslauf und der eigenen Homepage (ich habe gar keine!) ist allerdings vollkommen schräg. Und vermutlich auch die "etwas forsche" und eindimensionale Art seiner Kommunikation. Warum soll ich persönliche Daten wie kompletten Namen, Arbeitgeber etc herausgeben, wenn ich den anderen gar nicht kenne....

Aber Fotos senden finde ich schon wichtig. Auch viele Frauen möchten sehr schnell Fotos sehen und schicken ihr eigenes mit. Warum soll man sich auch die Augen zu halten, wenn man miteinander redet.
Das wirkt eher immer so, als hätte man etwas zu verbergen oder würde nicht zu sich selbst stehen.