Beiträge
5
Likes
2
  • #1

Doppelstandards bei Frauen in Bezug auf Aussehen

Hallo ihr Lieben,

Vorweg: ich versuch hier keinesfalls irgendjemanden anzugreifen...ABER :D
Folgendes: Meine Freundin (seit 4 Jahren) betont sehr oft, dass ich meine Haare doch kurzhalten solle, weil sie so widerspenstig sind. Damit spricht sie wohl an, dass meine Haare sehr lockig sind. Neuerdings macht sie immer wieder Kommentare, wie schön sie doch etwas längere Haare bei Männern fände. Lasse ich meine Haare jedoch rauswachsen, kommt der selbe Kommentar wie zu Beginn: zu widerspenstig.

Also wollte ich meine Liebste überraschen und kaufte - entgegen meines männlichen Stolzes :p - ein Glätteisen. Natürlich das Beste vom Besten, ein gut getestetes Glätteisen von der ersten Testseite auf Google (https://glätteisen.info/) für EINE MENGE Geld. Ich dachte man freut sich, dass ich mir die Haare glätte..aber: Ich wurde komplett ausgelacht.

Das sehe komisch aus, ob ich nun zum anderen Ufer gewechselt hätte und so weiter.
Und wieder einmal frage ich mich: WARUM?! Warum immer wieder diese Doppelstandards. Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.

P.S. Sorry für eventuelle Schreib-und Logikfehler. Bin immer noch ziemlich geladen..
 
  • Like
Reactions: Vergnügt
Beiträge
828
Likes
1.235
  • #2
Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.
Warum fragst Du Deine Freundin nicht einfach selber?

Es könnte natürlich auch sein, dass Dir glatte, längere Haare einfach nicht stehen, anderen Männern aber schon. Zudem ist es sowieso meist so, dass Frauen wie Männer manchmal genau das toll finden, was eben gerade nicht mit ihnen auf der Couch sitzt. Für mich hat das aber nichts zu sagen, Haare hin oder her, es geht um das Gesamtbild und das sehe ich bei meiner Partnerin nicht nur mit den Augen sondern auch mit dem Herzen. Wenn es bei ihr ebenso ist, braucht man über solche Dinge gar nicht erst zu sprechen.

Bleibe so wie Du bist und verbiege Dich nicht unnötig für jemanden.
 
  • Like
Reactions: GenerationX, luckilucki, Vergnügt und ein anderer User
Beiträge
5
Likes
2
  • #3
Warum fragst Du Deine Freundin nicht einfach selber?
Eigentlich hast du ja recht..in solchen Momenten bin ich dann nur so geladen, dass ich das meistens nicht tue.

Es geht mir auch gar nicht so sehr darum mich selbst zu verbiegen sondern mehr darum ihr eine Freude zu machen, mal etwas neues auszuprobieren und so weiter.

Ich glaube auch nicht, dass sie mich ändern will. Aber du hast wahrscheinlich auch mit deinem zweiten Punkt Recht: Man will das, was man nicht hat. Ohne sich Gedanken zu machen ob man es wirklich will. Vielleicht mag sie insgeheim ja meine Locken :D Und wenn nicht, dann ist sie aus irgendeinem Grund trotzdem noch da und das ist okay..danke dir Snipes!
 
  • Like
Reactions: Vergnügt
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #4
Hallo ihr Lieben,

Vorweg: ich versuch hier keinesfalls irgendjemanden anzugreifen...ABER :D
Folgendes: Meine Freundin (seit 4 Jahren) betont sehr oft, dass ich meine Haare doch kurzhalten solle, weil sie so widerspenstig sind. Damit spricht sie wohl an, dass meine Haare sehr lockig sind. Neuerdings macht sie immer wieder Kommentare, wie schön sie doch etwas längere Haare bei Männern fände. Lasse ich meine Haare jedoch rauswachsen, kommt der selbe Kommentar wie zu Beginn: zu widerspenstig.

Also wollte ich meine Liebste überraschen und kaufte - entgegen meines männlichen Stolzes :p - ein Glätteisen. Natürlich das Beste vom Besten, ein gut getestetes Glätteisen von der ersten Testseite auf Google (https://glätteisen.info/) für EINE MENGE Geld. Ich dachte man freut sich, dass ich mir die Haare glätte..aber: Ich wurde komplett ausgelacht.

Das sehe komisch aus, ob ich nun zum anderen Ufer gewechselt hätte und so weiter.
Und wieder einmal frage ich mich: WARUM?! Warum immer wieder diese Doppelstandards. Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.

P.S. Sorry für eventuelle Schreib-und Logikfehler. Bin immer noch ziemlich geladen..
Sorry, aber ich musste über deinen Beitrag lachen :D:D:D

Wahrscheinlich stehen dir andere Haarschnitte einfach nicht ;). Da kannst du nichts ändern. Nicht jeder Frau steht auch jede Frisur oder Kleidungsstück, das ist bei Männern nicht anders ;)
 
  • Like
Reactions: lisalustig
O

Observer

  • #7
Mit den "Denken" ist das immer so eine Sache, oftmals sollte mann das den Pferden überlassen, die haben einen grösseren Kopf.
Denken tut man aber mit dem Gehirn, nur zur Info.
"Das Gehirn des Menschen ist im Vergleich zu dem des Pferdes deutlich größer. Das Gewicht liegt zwischen 400 bis 700 Gramm, beim Menschen dagegen wiegt das Gehirn zwischen 1245 – 1375 Gramm. Das Verhältnis beim Pferd von Gehirn- und Körpergewicht beträgt etwa 0,1 Prozent."
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: lebenslust7
Beiträge
351
Likes
317
  • #8
Hallo ihr Lieben,

Vorweg: ich versuch hier keinesfalls irgendjemanden anzugreifen...ABER :D
Folgendes: Meine Freundin (seit 4 Jahren) betont sehr oft, dass ich meine Haare doch kurzhalten solle, weil sie so widerspenstig sind. Damit spricht sie wohl an, dass meine Haare sehr lockig sind. Neuerdings macht sie immer wieder Kommentare, wie schön sie doch etwas längere Haare bei Männern fände. Lasse ich meine Haare jedoch rauswachsen, kommt der selbe Kommentar wie zu Beginn: zu widerspenstig.

Also wollte ich meine Liebste überraschen und kaufte - entgegen meines männlichen Stolzes :p - ein Glätteisen. Natürlich das Beste vom Besten, ein gut getestetes Glätteisen von der ersten Testseite auf Google (https://glätteisen.info/) für EINE MENGE Geld. Ich dachte man freut sich, dass ich mir die Haare glätte..aber: Ich wurde komplett ausgelacht.

Das sehe komisch aus, ob ich nun zum anderen Ufer gewechselt hätte und so weiter.
Und wieder einmal frage ich mich: WARUM?! Warum immer wieder diese Doppelstandards. Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.

P.S. Sorry für eventuelle Schreib-und Logikfehler. Bin immer noch ziemlich geladen..
hallo steffeff. hab sehr gelacht...ein mann, der sich extra ein glätteisen um seiner freundin zu gefallen...süüüüsssss.
aber: wichtig ist erstmal dass du dir gefällst und dann deiner freundin.
wie war das denn bei eurem kennenlernen? hat sie da gleich was auszusetzen gehabt?
oft steckt auch hinter solchen bemerkungen von frauen etwas anderes...du solltest es ansprechen, dass es dich beschäftigt.
und denk dran:du bist du. und das ist gut so.
https://youtu.be/TlhspxnpknY
 
  • Like
Reactions: luckilucki, Steffeff and Vergnügt
Beiträge
2.403
Likes
1.497
  • #9
Denken tut man aber mit dem Gehirn, nur zur Info.
"Das Gehirn des Menschen ist im Vergleich zu dem des Pferdes deutlich größer. Das Gewicht liegt zwischen 400 bis 700 Gramm, beim Menschen dagegen wiegt das Gehirn zwischen 1245 – 1375 Gramm. Das Verhältnis beim Pferd von Gehirn- und Körpergewicht beträgt etwa 0,1 Prozent."
Gut gefangen das Stöckchen du hast.
War aber nicht für dich...o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.538
Likes
2.614
  • #11
Hallo ihr Lieben,

Vorweg: ich versuch hier keinesfalls irgendjemanden anzugreifen...ABER :D
Folgendes: Meine Freundin (seit 4 Jahren) betont sehr oft, dass ich meine Haare doch kurzhalten solle, weil sie so widerspenstig sind. Damit spricht sie wohl an, dass meine Haare sehr lockig sind. Neuerdings macht sie immer wieder Kommentare, wie schön sie doch etwas längere Haare bei Männern fände. Lasse ich meine Haare jedoch rauswachsen, kommt der selbe Kommentar wie zu Beginn: zu widerspenstig.

Also wollte ich meine Liebste überraschen und kaufte - entgegen meines männlichen Stolzes :p - ein Glätteisen. Natürlich das Beste vom Besten, ein gut getestetes Glätteisen von der ersten Testseite auf Google (https://glätteisen.info/) für EINE MENGE Geld. Ich dachte man freut sich, dass ich mir die Haare glätte..aber: Ich wurde komplett ausgelacht.

Das sehe komisch aus, ob ich nun zum anderen Ufer gewechselt hätte und so weiter.
Und wieder einmal frage ich mich: WARUM?! Warum immer wieder diese Doppelstandards. Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.

P.S. Sorry für eventuelle Schreib-und Logikfehler. Bin immer noch ziemlich geladen..
Vielleicht solltest du deiner Freundin in einer ruhigen Minute mal sagen, dass du dich von ihr veräppelt und nicht ernst genommen fühlst. Sie weiß vielleicht gar nicht, dass es dich so ärgert und vielleicht meint sie es ja auch gar nicht so.

Oder du trägst deine Haare einfach so wie sie dir gefallen und nicht wie sie deine Freundin möchte. Das wäre natürlich auch ne Möglichkeit. ;)
 
  • Like
Reactions: Irma10, luckilucki, fraumoh und 3 Andere
Beiträge
5
Likes
2
  • #12
Sorry, aber ich musste über deinen Beitrag lachen :D:D:D

Wahrscheinlich stehen dir andere Haarschnitte einfach nicht ;). Da kannst du nichts ändern. Nicht jeder Frau steht auch jede Frisur oder Kleidungsstück, das ist bei Männern nicht anders ;)
Wenigstens hat es irgendjemandem etwas positives gebracht :D

Sie lesen eine Werbung für Ihr neues Glätteisen.
Klar..die Werbung für !unser neues Glätteisen! auf einer Seite auf der Glätteisen von ZIG Anbietern verglichen werden..manche Leute erfüllt es aber auch echt der Miesepeter zu sein :D Übrigens: Da ich das Ding nicht mehr brauchen werde, habe ich wohl ein Glätteisen zu verkaufen!!!:D:D:D

hallo steffeff. hab sehr gelacht...ein mann, der sich extra ein glätteisen um seiner freundin zu gefallen...süüüüsssss.
aber: wichtig ist erstmal dass du dir gefällst und dann deiner freundin.
wie war das denn bei eurem kennenlernen? hat sie da gleich was auszusetzen gehabt?
oft steckt auch hinter solchen bemerkungen von frauen etwas anderes...du solltest es ansprechen, dass es dich beschäftigt.
und denk dran:du bist du. und das ist gut so.
https://youtu.be/TlhspxnpknY
Vielen Dank für die netten Worte, werde sie mir zu Herzen nehmen!:)

Vielleicht solltest du deiner Freundin in einer ruhigen Minute mal sagen, dass du dich von ihr veräppelt und nicht ernst genommen fühlst. Sie weiß vielleicht gar nicht, dass es dich so ärgert und vielleicht meint sie es ja auch gar nicht so.

Oder du trägst deine Haare einfach so wie sie dir gefallen und nicht wie sie deine Freundin möchte. Das wäre natürlich auch ne Möglichkeit. ;)
Mehr reden, weniger denken, weniger streiten! Verstanden :D

Vielen Dank Leute!!!
 
Beiträge
175
Likes
223
  • #13
Klar..die Werbung für !unser neues Glätteisen! auf einer Seite auf der Glätteisen von ZIG Anbietern verglichen werden..manche Leute erfüllt es aber auch echt der Miesepeter zu sein :D Übrigens: Da ich das Ding nicht mehr brauchen werde, habe ich wohl ein Glätteisen zu verkaufen!!!:D:D:D
Nö, ich bin kein Misepeter :D:D:D:D - mich stört lediglich deine quasi beiläufige Platzierung eines Internetlinks zu einer Produktseite. Du weißt schon, dass solche Tests nicht objektiv sind, oder? Vollkommen egal, um welche Produktkategorie es geht, Testsieger ist immer der, der am meisten dafür bezahlt. Der Seitenbetreiber kassiert für die Anzahl der Klicks. Und wie kommt er zu den Klicks? Richtig, er baut ihn möglichst häufig und unauffällig in irgendeinen Text ein. Das funktioniert mit Glätteisen, Rasierapparaten, Partnerbörsen und vielen vielen anderen Dingen, die man verkaufen kann ;)
 
  • Like
Reactions: Bastille and Deleted member 22408
Beiträge
8.836
Likes
5.959
  • #14
Hallo @Steffeff falls du noch mitliest/online bist:
Beratung gibt es bei einem guten Frisör, der sein Handwerk beherrt.
Wenn du deine Haare rauswachsen lassen willst, brauchts dafür den passenden Kurzhaarschnitt. Bei manchen Kurzhaarschnitten sieht es unmöglich aus, wenn die Haare auch nur etwas gewachsen sind. Ob das eine Taktik der Frisöre ist, damit die Herren wieder dringen zum Haareschneiden kommen müssen? :D
Also wenn das Deckhaar länger ist, als die Seiten, kannst du es wachsen lassen. Ist das Deckhaar kurz (sowie die Seiten) und du lässt es wachsen, wird daraus im Schlimmsten Fall eine Art Vokuhila :D
Daher:: Nicht jeder (Kurz)Haarschnitt eigent sich, um die Haare "rauswachsen" zu lassen. Das solltest du mal mit deinem Frisör besprechen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
16.063
Likes
8.099
  • #15
Hallo @Steffeff falls du noch mitliest/online bist:
Beratung gibt es bei einem guten Frisör, der sein Handwerk beherrt.
Wenn du deine Haare rauswachsen lassen willst, brauchts dafür den passenden Kurzhaarschnitt. Bei manchen Kurzhaarschnitten sieht es unmöglich aus, wenn die Haare auch nur etwas gewachsen sind. Ob das eine Taktik der Frisöre ist, damit die Herren wieder dringen zum Haareschneiden kommen müssen? :D
Ist das Deckhaar kurz (sowie die Seiten) und du lässt es wachsen, wird daraus im Schlimmsten Fall eine Art Vokuhila :D
Taktik der Friseure? Ja! auch bei Frauen, den berühmten Trick mit der angeblich jünger aussehen lassenden Kurzhaarfrisur:rolleyes::eek:

Vokuhila soll wieder voll im Trend werden, bzw. soll es schon sein:eek::(
 
F

fleurdelis*

  • #16
Klar..die Werbung für !unser neues Glätteisen! auf einer Seite auf der Glätteisen von ZIG Anbietern verglichen werden..manche Leute erfüllt es aber auch echt der Miesepeter zu sein :D Übrigens: Da ich das Ding nicht mehr brauchen werde, habe ich wohl ein Glätteisen zu verkaufen!!!:D:D:D
... wenn du vor mit gestanden wärest, mit geglätteten Haaren ... wäre meine erste Frage wohl gewesen, ob deine Finger noch heile sind ... :D:rolleyes:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Steffeff
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #18
Man sollte nur nicht unterschätzen wie massiv eine unpassende Frisur die Partnerchancen ruiniert; ein Verlust sind die ablehnenden Leute nicht unbedingt, denn das ist eher ein oberflächlicher Typ.

Trotzdem blöd wenn es den ersten Kontakt behindert, längerfristig dennoch akzeptabel wäre.

Aber aus meiner Erfahrung kriegt jede Frau die wirklich will einen Partner da Männer bei den Singles geschaetzt zweimal häufiger beziehungsbereit sind. Kommt aber drauf an was fuer ein Mann. Ich kenne eine Bauersfrau die beneide ich kein bisschen um ihren Mann, sind beide in jeder Hinsicht für mich unpopulär: Ich würde nie tauschen wollen, da bleib ich lieber single als sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Steffeff
Beiträge
5
Likes
2
  • #19
Nö, ich bin kein Misepeter :D:D:D:D - mich stört lediglich deine quasi beiläufige Platzierung eines Internetlinks zu einer Produktseite. Du weißt schon, dass solche Tests nicht objektiv sind, oder? Vollkommen egal, um welche Produktkategorie es geht, Testsieger ist immer der, der am meisten dafür bezahlt. Der Seitenbetreiber kassiert für die Anzahl der Klicks. Und wie kommt er zu den Klicks? Richtig, er baut ihn möglichst häufig und unauffällig in irgendeinen Text ein. Das funktioniert mit Glätteisen, Rasierapparaten, Partnerbörsen und vielen vielen anderen Dingen, die man verkaufen kann ;)
Ich weiß nicht..Recht wirst du wahrscheinlich haben aber sieh's mal so: Ich hatte kein Plan von Glätteisen, also habe ich Glätteisen gegoogelt, die erste Seite genommen und dort echt gute Infos dazu gefunden..wenn die dann dadurch, das ich hier den Link weiterempfehle, irgendwie profitieren..ist doch okay? Kapitalismus bedeutet ja nicht immer etwas schlimmes :D:D:D

Hallo @Steffeff falls du noch mitliest/online bist:
Beratung gibt es bei einem guten Frisör, der sein Handwerk beherrt.
Wenn du deine Haare rauswachsen lassen willst, brauchts dafür den passenden Kurzhaarschnitt. Bei manchen Kurzhaarschnitten sieht es unmöglich aus, wenn die Haare auch nur etwas gewachsen sind. Ob das eine Taktik der Frisöre ist, damit die Herren wieder dringen zum Haareschneiden kommen müssen? :D
Also wenn das Deckhaar länger ist, als die Seiten, kannst du es wachsen lassen. Ist das Deckhaar kurz (sowie die Seiten) und du lässt es wachsen, wird daraus im Schlimmsten Fall eine Art Vokuhila :D
Daher:: Nicht jeder (Kurz)Haarschnitt eigent sich, um die Haare "rauswachsen" zu lassen. Das solltest du mal mit deinem Frisör besprechen ;)
Ich denke immer gar nicht an Friseure, weil ich ja immer einfach
 
Beiträge
12.389
Likes
10.390
  • #20
Und wieder einmal frage ich mich: WARUM?! Warum immer wieder diese Doppelstandards. Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.
Da hat dich deine Freundin aber ganz schön aufs "Glätteis" geschickt. ;)
Ich glaube, sie mag dich genau so wie du bist. Klar sieht man auch mal bei anderen Leuten Dinge, die genau an diesem Menschen klasse aussehen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass z.B. die "superenge Röhrenjeans vom Typen beim Döner um die Ecke" auch an dir gut aussehen würde bzw. sie das an dir gut finden würde. Möglicherweise bist du einfach nicht der Typ dafür.
Und wenn du eine Frau mit "nem "Stacheldraht-Tattoo" siehst, kann das an dieser Dame echt super aussehen - aber ob du das an deiner Freundin auch gut finden würdest?
Authentizität ist fast immer wichtiger, als irgendwelche Trends oder Modeerscheinungen (die sich ohnehin permanent ändern - die Konjunktur muss ja am Laufen gehalten werden) um jeden Preis mitzumachen - nur um möglicherweise "hip" sein oder anderen gefallen zu wollen.
 
  • Like
Reactions: Steffeff
Beiträge
308
Likes
148
  • #22
Hallo ihr Lieben,

Vorweg: ich versuch hier keinesfalls irgendjemanden anzugreifen...ABER :D
Folgendes: Meine Freundin (seit 4 Jahren) betont sehr oft, dass ich meine Haare doch kurzhalten solle, weil sie so widerspenstig sind. Damit spricht sie wohl an, dass meine Haare sehr lockig sind. Neuerdings macht sie immer wieder Kommentare, wie schön sie doch etwas längere Haare bei Männern fände. Lasse ich meine Haare jedoch rauswachsen, kommt der selbe Kommentar wie zu Beginn: zu widerspenstig.

Also wollte ich meine Liebste überraschen und kaufte - entgegen meines männlichen Stolzes :p - ein Glätteisen. Natürlich das Beste vom Besten, ein gut getestetes Glätteisen von der ersten Testseite auf Google (https://glätteisen.info/) für EINE MENGE Geld. Ich dachte man freut sich, dass ich mir die Haare glätte..aber: Ich wurde komplett ausgelacht.

Das sehe komisch aus, ob ich nun zum anderen Ufer gewechselt hätte und so weiter.
Und wieder einmal frage ich mich: WARUM?! Warum immer wieder diese Doppelstandards. Ich verstehe das einfach nicht..was meine Freundin an anderen Männern gut findet, findet sie an mir dumm oder lächerlich.

P.S. Sorry für eventuelle Schreib-und Logikfehler. Bin immer noch ziemlich geladen..
Sorry, aber das ist der Anfang vom Ende. Zumindest verbalisiert sie es. Viele tun es nicht und knallen dir dann das Beziehungs-Aus vor die Füsse.
Ich kenne das. Ihr 2 habt den Level Brüderlichen-Schwesterchen erreicht. Sie erzählt dir alles, was ihr an Männern gefällt. Kann sie ja. Du bist ja bloss das Brüderlein. Wenn du selbst so sein möchtest wie die angehimmelten Kerle, dann sollst du es sein lassen, weil das beim Brüderlein doof ist.

Mach dir mal den Spass und erzähl ihr, wie toll du andere Frauen findest. Zähle Attribute auf, die sie nie erfüllen kann oder möchte. Was wird passieren?
Das aber nur als kleinen Spass nebenbei, denn ihr steuert auf euer Beziehungs-Aus zu. Ich würde die Konsequenzen ziehen und sie raus in die Welt schicken zu den langhaarigen Affen. Die ist mit dem Kopf schon ganz woanders und mit dem Herzen auch.
 
  • Like
Reactions: Steffeff
Beiträge
5
Likes
3
  • #24
Das ist gar nicht so schwer zu verstehen, auf der einen Seite wünscht sich deine Freundin natürlich einen soliden und vorzeigbaren Mann, der mit "beiden Beinen fest im Leben steht" und das auch so signalisiert, "für die Leute", auf der anderen Seite sehen die etwas abenteuerlich anmutenden Typen oft verdammt gut aus, aber man riskiert mit ihnen, sozusagen, zum Objekt ungewollter Aufmerksamkeit zu werden. Die meisten Frauen finden beispielsweise Lorenzo Lamas unglaublich attraktiv, wenigstens in seiner Rolle als "Renegade", aber durch die samstägliche Fußgängerzone würden sie mit ihm nicht unbedingt gehen, zu "heiß", zu gefährlich, das bürgerliche Leben verträgt sich damit nicht.

Dir gebe ich den gutgemeinten Rat, lass dir nicht soviel vorschreiben von deiner Freundin, deine Wut ist verständlich, und wenn du weiterhin so willfährig bist, stehst du plötzlich allein da.
 
  • Like
Reactions: Steffeff