Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jan_1984

User
Beiträge
2.041
  • #1.261
Ja. Allerdings glauben das ja alle von sich, nicht nur die, die klare Worte sprechen (allgemein bemerkt ;)).

Hallo Wolke,

natürlich glauben das sicher viele, wenn nicht gar alle, von sich, aber allein darüber, was denn nun ein "klares Wort" ist, wirst du nur hier im Forum wahrscheinlich unzählige verschiedene Meinungen bekommen. Für dich bedeutet es etwas anderes wie für mich, usw.

Ja, das sehe ich. Also für eine Handvoll ist es so.

Zumindest, lieber Jan, lässt du dich nicht so leicht provozieren. Ist ja vielleicht auch so ne Art Profil.
Ich hab mich gestern mal gefragt, was man noch tun kann, um sein Profil zu schärfen. Ich habe mich dem mal aus der Manager-Marketing-Sicht genähert. Bin aber dann bei der Politiker-Marketing-Sicht hängen geblieben, die passt wohl besser zu einem, der immer überall gut ankommen will.
Da ist es ein guter Ansatz, sich zu überlegen, wofür man stehen will. Nimm zB mal Barack Obama, der hat sich als jemand profiliert, der für die Veränderung steht.
Wenn es für einen Mann darum geht, eine Frau zu finden, dann ist "netter Typ" bekanntermaßen nicht das vielversprechendste Profil ;).
Vielleicht kannst damit was anfangen.

Also "provozieren" lasse ich mich ganz sicher nicht so leicht. In der Ruhe liegt die Kraft. Du wirst kaum Leute finden, die mich schonmal "auf 180", "in Rage" oder wie auch immer man es nennen mag, erlebt haben. Inwieweit das jetzt ein "Profil" ist, das möchte ich dahingestellt sein lassen. In jedem Fall ist es ein guter Charakterzug, meiner Meinung nach. Bringt einen hier und da gelassener durchs Leben.

Deine Beschäftigung mit verschiedenen Sichtweisen auf Charakterprofile finde ich durchaus interessant, obwohl ich glaube, dass ich mit diesem Thema nicht warm würde. Diese Profilierung ist für mich eine Sache, die so in Richtung "Schublade" geht und ich mag Schubladen nicht. Sie bilden nicht den wandelbaren menschlichen Charakter ab, sondern sie gehen davon aus, dass jemand so und jemand anders so ist, etc. Ich hoffe dennoch für dich, dass du aus der Beschäftigung mit "Profilen" aus verschiedenen Perspektiven deine Erkenntnisse ziehen kannst.

Zum Thema "netter Typ" kann ich dir eine aktuelle Geschichte erzählen: Ich hatte in den letzten Tagen einen anregenden Kontakt zu einem Mädel, das ich an anderer Stelle kennengelernt habe. Wir arbeiten grade an einer freundschaftlichen Basis. Sie sagte mir gestern Abend, dass ich vom "Traumpartner-Sein" gar nicht so weit entfernt wäre, ich müsse lediglich noch an meiner "empathischen/netten Ader" arbeiten, müsse sie bändigen, in den Griff bekommen. Es sei hier und da too much. Ansonsten sieht sie da schon einiges was Frauen ansprechen könnte. Das ging runter wie Öl, klar. Aber es ist eine ebenso subjektive Wahrnehmung, das ist mir bewusst. Dennoch zeigt es doch: Es kommt darauf an, was man aus dem Material macht, das einem gegeben ist. Wohin entwickelt man es? Was möchte man von sich zeigen, was nicht? Etc.

Was meine "Ironie" angeht: Mein Eindruck ist, dass du dich von Mutti und Tantchen etwas zu sehr vereinnahmen lässt. Das kann mir aber völlig gleichgültig sein, es macht mir nur Spaß, mich drüber lustig zu machen.

Ich möchte das nicht "vereinnahmen" nennen, aber ich habe derzeit schon meine "Mitte" am Lagerfeuer und bin dort mit dem Ein oder Anderen im Gespräch. Und wenn dir das so ein "diebisches" Vergnügen bereitet, dann sei es dir in Zeiten von Corona gegönnt. Jeder sollte an welcher Stelle auch immer mal etwas "zum Schmunzeln" haben. ;)
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Megara and bega
D

Deleted member 25040

Gast
  • #1.262
@WolkeVier
Es ist recht amüsant (? interessant?) zu beobachten, wie du deiner Kränkung ausdruck verleihst.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Voldemort, fraumoh and Megara
D

Deleted member 21128

Gast
  • #1.264
Guten Morgen Jan.
dass ich vom "Traumpartner-Sein" gar nicht so weit entfernt wäre, ich müsse lediglich noch an meiner "empathischen/netten Ader" arbeiten, müsse sie bändigen, in den Griff bekommen. Es sei hier und da too much.
Ja, da hat sie dir wohl sinngemäß das Gleiche gesagt wie ich auch, nur mit anderen Worten. ;)
Ich hab übrigens vorgestern Morgen im Radio einen Beitrag von Anselm Grün gehört, in dem es darum ging, wie wichtig Aggressivität in einer Beziehung ist. Sehr interessant ...
Das mit den Schubladen habe ich nicht verstanden, um ehrlich zu sein.
Aber ich würde sagen, wir lassen es jetzt so stehen, einverstanden? Du hast ja auch (für deine Verhältnisse recht deutlich ;)) signalisiert, dass es dich nicht weiter interessiert. :)
 
  • Like
Reactions: Jan_1984
D

Deleted member 21128

Gast
  • #1.266
  • Like
Reactions: Jan_1984, rusti and Magneto73
D

Deleted member 25040

Gast
  • #1.267
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Voldemort, Megara and fraumoh
D

Deleted member 21128

Gast
  • #1.268
In meinen Augen ist es seit geraumer Zeit recht offensichtlich, dass es dir gewaltig gegen den Strich geht, dass Jan sich mit anderen Foristen (wen auch immer du mit Mutti und Tantchen meinst) intensiv austauscht. So sehr, dass du seine neuen Gesprächspartner unqualifiziert abwerten musst und rumzickst, wie eine Diva.
Echt jetzt? Würde dir das gegen den Strich gehen? Oder von wem gehst du jetzt aus?
Diva und Rumzicken ist nicht so meine Art, ich sag's schon klar und deutlich, wenn mir was gegen den Strich geht.
Mir ging's gegenüber @Jan_1984 nur darum, ihm seine (in meinen Augen symptomatische) Art zu verdeutlichen.
Wie ich auch schon am Lagerfeuer schrieb, freut es mich gerade jetzt (social distancing) für ihn (und für alle anderen), dass er (und andere) am Lagerfeuer eine virtuelle Gemeinschaft gefunden hat (haben).
Was mir am "Lagi" gegen den Strich geht, habe ich ja glaub ich deutlich gemacht.
"Mutti" ist übrigens @fraumoh und "Tantchen" ist @Megara
Mit dieser scherzhaften Bezeichnung möchte ich keineswegs die beiden Foristinnen abwerten, sondern auch da geht es mir alleine um Jan's "Gehorsam".
Vielleicht hast du nicht alles mitbekommen, aber ich teile es schon deutlich und an den Adressaten gerichtet mit, wenn mich etwas stört. Sonst wärs ja auch bisschen doof, Megara immer wieder drauf hinzuweisen, was ich von dem Hintenrum halte.

Edit: @Honey Bee reiht sich auch gerade in den Hintenrum-Club ein. Interessanterweise schreibt sie im gleichen Post von "Höflichkeit und Anstand". Na ja ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: rusti

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #1.269
Echt jetzt? Würde dir das gegen den Strich gehen? Oder von wem gehst du jetzt aus?
Diva und Rumzicken ist nicht so meine Art, ich sag's schon klar und deutlich, wenn mir was gegen den Strich geht.
Mir ging's gegenüber @Jan_1984 nur darum, ihm seine (in meinen Augen symptomatische) Art zu verdeutlichen.
Wie ich auch schon am Lagerfeuer schrieb, freut es mich gerade jetzt (social distancing) für ihn (und für alle anderen), dass er (und andere) am Lagerfeuer eine virtuelle Gemeinschaft gefunden hat (haben).
Was mir am "Lagi" gegen den Strich geht, habe ich ja glaub ich deutlich gemacht.
"Mutti" ist übrigens @fraumoh und "Tantchen" ist @Megara
Mit dieser scherzhaften Bezeichnung möchte ich keineswegs die beiden Foristinnen abwerten, sondern auch da geht es mir alleine um Jan's "Gehorsam".
Vielleicht hast du nicht alles mitbekommen, aber ich teile es schon deutlich und an den Adressaten gerichtet mit, wenn mich etwas stört. Sonst wärs ja auch bisschen doof, Megara immer wieder drauf hinzuweisen, was ich von dem Hintenrum halte.

Edit: @Honey Bee reiht sich auch gerade in den Hintenrum-Club ein. Interessanterweise schreibt sie im gleichen Post von "Höflichkeit und Anstand". Na ja ...
@Syni - brilliant in unter 4 Sätzen.
Hui gezz bin ich aber überrascht @Megara . Ich dachte DU wirst als Mutti verunglimpft und ich bin Tantchen .


Ist unserem gekränkten ( wodurch eigtl , empfehle immer noch home office als Anfangstherapie ..)wolke 4 da was durcheinander geraten?
Ansonsten- kuschel' doch Richtung viel bessere Mutti :

Ich empfehle da Frau Dr. Merkel und ihr Kabinett...oder Papa Söder, den Kini...

Schön dass @Jan_1984 da nicht mitspielt in dieser ganzen Charade.
Chapeau


Edit ' scherzhaft' - ja klar Mr Abwerter in persona
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista and Megara
D

Deleted member 21128

Gast
  • #1.270

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #1.271
Was du immer ( be-) findest ...

Eigentlich beste Macho - und Arschl....manieren bei dir seit Jahren .
Und wehe ein Zuhörer ( jan) hört auf, nach deiner theatralischen ByronK Pfeife zu tanzen . Weih wei..
Wende doch mal Therapie erst mal bei dir selber an .
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

rusti

User
Beiträge
70
  • #1.272
Mal ernsthaft eine Frage an die Damen, wie z.B. @fraumoh, findet Ihr diese immer ach so nette Art von @Jan_1984 wirklich gut? Ich bin noch nicht lange hier, aber ich empfinde ihn als extrem schleimig.
Ich kann Wolke Vier auch super verstehen. Ich habe kürzlich in einem Forum was gepostet und dann zitiert mich @Luzi99 in einem anderen Forum (völlig aus dem Zusammenhang gerissen), das finde ich mies. Sie hat dann nicht mal geantwortet, als ich sie darauf ansprach.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #1.273
@WolkeVier
es versteht ja wieder mal jeder etwas anderes unter Aggression usw. ...
aber jetzt im Ernst....bei depressiven Personen geht s ja u. a. um den Umgang mit dieser Emotion, darauf kann man direkt hinweisen aber das ist dann auch schon alles, für s Erste
 
  • Like
Reactions: Megara and fraumoh
D

Deleted member 21128

Gast
  • #1.274
Mal ernsthaft eine Frage an die Damen, wie z.B. fraumoh, findet Ihr diese immer ach so nette Art von Jan wirklich gut? Ich bin noch nicht lange hier, aber ich empfinde ihn als extrem schleimig.
Ich kann Wolke Vier auch super verstehen. Ich habe kürzlich in einem Forum was gepostet und dann zitiert mich Luzi99 in einem anderen Forum (völlig aus dem Zusammenhang gerissen), das finde ich mies. Sie hat dann nicht mal geantwortet, als ich sie darauf ansprach.
Hey rusti, du solltest die von dir zitierten Foristen markieren, indem du ihren Nicks jeweils ein @ voranstellst. So kriegen sie mit, dass du mit ihnen oder über sie schreibst und es entsteht nicht der Eindruck von "hintenrum".
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #1.275
@WolkeVier
es versteht ja wieder mal jeder etwas anderes unter Aggression usw. ...
aber jetzt im Ernst....bei depressiven Personen geht s ja u. a. um den Umgang mit dieser Emotion, darauf kann man direkt hinweisen aber das ist dann auch schon alles, für s Erste
Ich kenn mich nicht mit dem gebotenen Umgang mit egal welchen Diagnosen aus, sie spielen aber für mich auch keine Rolle. Ich mach da keinen Unterschied.
 
  • Like
Reactions: Jan_1984

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #1.277
Mal ernsthaft eine Frage an die Damen, wie z.B. @fraumoh, findet Ihr diese immer ach so nette Art von @Jan_1984 wirklich gut? Ich bin noch nicht lange hier, aber ich empfinde ihn als extrem schleimig.
Ich kann Wolke Vier auch super verstehen. Ich habe kürzlich in einem Forum was gepostet und dann zitiert mich @Luzi99 in einem anderen Forum (völlig aus dem Zusammenhang gerissen), das finde ich mies. Sie hat dann nicht mal geantwortet, als ich sie darauf ansprach.
Hallo rusti ..Nun auch da sind die Geschmäcker extrem unterschiedlich, weisst du .
Ich komme mit Jan super klar.
Er kommuniziert eben extrem wertschätzend.

Was du schreibst ( also was ich hier u dort lese) - ist für mich aber auch total gut und angenehm lesbar ( für dieses Forum; mal klug , mal nicht meine Meinung, mal witzig , mal xy...setze beliebig fort )).


Denn wie nan in den Wald brüllt in einer Gruppe ( Tante ? Was soll das ? So schallt es eben heraus: Tante --> Antwort - Arschloch .. z B ) :):)

Kannst du mir 1 wenig folgen ? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista and Megara

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #1.278
  • Like
Reactions: fraumoh, Megara and Deleted member 25040

rusti

User
Beiträge
70
  • #1.279
@fraumoh
Danke für deine Antwort. Bis auf den letzten Satz mit den Tanten konnte ich dir auch folgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Bastille

User
Beiträge
3.480
  • #1.280
Mal ernsthaft eine Frage an die Damen, wie z.B. fraumoh, findet Ihr diese immer ach so nette Art von Jan wirklich gut? Ich bin noch nicht lange hier, aber ich empfinde ihn als extrem schleimig.
Ich kann Wolke Vier auch super verstehen. Ich habe kürzlich in einem Forum was gepostet und dann zitiert mich Luzi99 in einem anderen Forum (völlig aus dem Zusammenhang gerissen), das finde ich mies. Sie hat dann nicht mal geantwortet, als ich sie darauf ansprach.
Vielleicht zum Verständnis: Wir sind hier in einem Forum. In diesem Forum gibt es die unterschiedlichen Themenbereiche mit den verschiedenen Threads. Der Thread "Vor der Tür", in dem dich @Luzi99 damals zitiert hat, hat die Funktion, dass man Sachen klären kann, die thematisch mit dem Ausgangsthread nichts zu tun haben, um diesen inhaltlich nicht zu sehr zerfasern zu lassen. Es ist einfach nur eine Form der Rücksichtnahme dem Eröffner des Ausgangsthreads gegenüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond, Megara and Deleted member 25040
D

Deleted member 25040

Gast
  • #1.281
OK. Offensichtlich, bekomme ich vieles nicht mit und eigentlich ist mir euer Bief auch schnuppe, dein Gebaren wirkt auf mich einfach ulkig bockig ('mein "Schüler" schenkt seine Aufmerksamkeit nun anderen Menschen, ich werde vernachlässigt und spiele nicht mehr eine so bedeutende Rolle für ihn; das kränkt mich und deshalb benehme ich mich so beleidigt-schnippisch wie ich es tue')

Aber weil ich wohl vieles nicht mitbekomme nun: 🤐
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and Megara

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #1.282
Ne , war schon eine perfekt nachvollziehbare Analyse deinerseits .
Leider sehr 'wahr' hier.

@Syni
 

rusti

User
Beiträge
70
  • #1.283
Vielleicht zum Verständnis: Wir sind hier in einem Forum. In diesem Forum gibt es die unterschiedlichen Themenbereiche mit den verschiedenen Threads. Der Thread "Vor der Tür", in dem dich @Luzi99 damals zitiert hat, hat die Funktion, dass man Sachen klären kann, die thematisch mit dem Ausgangsthread nichts zu tun haben, um diesen inhaltlich nicht zu sehr zerfasern zu lassen. Es ist einfach nur eine Form der Rücksichtnahme dem Eröffner des Ausgangsthreads gegenüber.
Danke, für die Aufklärung. Ich sehe es, auch mit der Info dennoch anders . Da kommt wo auch immer doch nur die Hälfte an und der Schreiber kriegt gar nicht mit, dass er zitiert wird.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

rusti

User
Beiträge
70
  • #1.287
Sobald du zitiert wirst, bekommst du eine Meldung darüber.
Ok, das hatte ich auch noch nicht mitgekriegt. Dennoch, auch mit diesem Hinweis finde ich das Verhalten merkwürdig. Ich habe das Gefühl, dass ich zu einer aussterbenden Rasse gehöre. Ich bin für direkte Kommunikation und nicht "Mami Mami, die hat mir mein Schäufelchen weggenommen, tröste mich! Mach was!"
Ich bin eher für:" Ich finde nicht ok, dass du ..."
Ich möchte nicht, das du ..."
 
Zuletzt bearbeitet:

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #1.288
Ja so ist das.
Und immer schön an das @ denken.
Vergessen darf das nicht jeder.Sonst wird man als hintenherum beleidigt.
Ich sehe das zum Glück nicht so eng.Auch heute nicht.
Passiert halt mal Eifer des Gefechts.
Alles richtig , bis auf deinen letzten Satz .
Er @WolkeVier teilt in letzter Zeit nur noch aus ..
Muss ich mir nicht antun . Einmal als Tante bezeichnet zu werden -so be it , saggen die Briten zurecht -sein Spass; ab dreimal ist er halt auch nur ein misogynes Stück ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #1.290
Ich denke, seit Corona, genug .
Und vorher reichlich ...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.