Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #34
Wie ich es aus Berlin kenne, viele Ältere von den besagten Russinnen leben von H4 und können sich trotz akademischer Ausbildung, die in Deutschland wenig anerkannt wurde, wahrscheinlich die Beiträge bei Parship nicht leisten.

Es gibt aber in jeder grösseren Stadt Cafes/Treffpunkte von diesen Frauen, da brauchste nur hinzugehen bzw. mit deinem schnittigen Wagen vorzufahren und mit deinem Charme wirst du da schnell fündig werden:D.

Letztens sah ich eine Doku von sehr streng gläubigen Russen mit deutschen Vorfahren, die sich in Niedersachsen nieder gelassen haben und dort manch damals sich im Sterben befindende Kleinstadt wieder belebt haben. Die haben sich ihre Kirchen gebaut usw., leben sehr gläubig traditionnell, Mann geht arbeiten, Frau bleibt zu Hause, interessant das der Arbeitsmarkt das dort hergibt, dass man da von einem Gehalt gut leben kann, bzw. sich sogar ein Grundstück plus Haus leisten kann, sahen alle Kleidungsmässig so aus, wie du das magst, also auch da sollten Russinnen Ü50 für dich zu finden sein.

Also, das du das selber nicht schon auf die Idee gekommen bist:rolleyes:....
 
Beiträge
45
Likes
21
  • #37
Einer meiner zählt mittlerweile 58 Lenze, geehrte 'filla rheni'! Von daher ist es mir völlig piepenhagen, wie die ganz jungen Küken drauf sind. Die 'Lusche' bleibt bei seiner Linie auf und besteht auf die transparenten, schwarzen Strumpfhosen!
Sorry, der Lateiner versteht, dass mein Nick nicht "filla rheni" ist, sondern "filia rheni", wie männlich "filius"...ich bin Rheinländerin ;-)


Ja, geehrter 'Multixx', die Russinnen können eben noch echte Weiblichkeit, unsere deutschen Damen halt nicht und Punkt!
Die echte russische Weiblichkeit kann mit der verhuschten Anmache von deutschen Männern definitiv nichts anfangen, wurde mir so gesagt..und mit empathiebefreiten Poltergeistern, die sich für die echten letzten Männer halten, auch nicht. Es gibt doch immer wieder Fernsehdokus von deutschen Männern, die osteuropäische Frauen suchen und nen Haufen Geld für die einschlägigen Agenturen zahlen. Verführung ist eine Kunst..und dann dabei den Partner auf Augenhöhe und mit den richtigen menschlichen Werten und Qualitäten zu finden ein großes Glück...Ich wünsche dir viel Glück, lovely Luschi ;-)
 
Beiträge
7.136
Likes
11.134
  • #39
Also ich kann auch nicht jeden Ton nachvollziehen, der hier so angeschlagen wird. Aber "Kampfemanzen"??? Jungs, die lesen sich echt anders. Denen würdet Ihr diesen Begriff nicht einmal anonym in einem Forum um die Ohren hauen. Überlegt mal (@Multixx, @Datinglusche, wer immer sich angesprochen fühlt) mit wem ihr hier schreibt

Oder ... ganz gewagt ... wer äußert sich zu Euren Provokationen am meisten, konstantesten ... Mensch Jungs! Dann steht endlich dazu und sagt ihr, dass Ihr sie lieb habt :p
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Multixx

  • #43
Also ich kann auch nicht jeden Ton nachvollziehen, der hier so angeschlagen wird. Aber "Kampfemanzen"??? Jungs, die lesen sich echt anders. Denen würdet Ihr diesen Begriff nicht einmal anonym in einem Forum um die Ohren hauen. Überlegt mal (@Multixx, @Datinglusche, wer immer sich angesprochen fühlt) mit wem ihr hier schreibt

Oder ... ganz gewagt ... wer äußert sich zu Euren Provokationen am meisten, konstantesten ... Mensch Jungs! Dann steht endlich dazu und sagt ihr, dass Ihr sie lieb habt :p
na der "Masdagethread" war schon der Kracher. Shocking.
Aber dich würde ich auch explizit ausschliessen, da du eine der sehr wenigen warst, die diesen Mann, über den wir kaum etwas wissen, nicht so abgewertet hast:D
 
D

Deleted member 22408

  • #44
na der "Masdagethread" war schon der Kracher. Shocking.
Aber dich würde ich auch explizit ausschliessen, da du eine der sehr wenigen warst, die diesen Mann, über den wir kaum etwas wissen, nicht so abgewertet hast:D
Ja, das war gemein, diesen netten Mann einfach so fertigzumachen. Unsere deutschen emanzenkrampfgeprägten Damen können mit freundlich gemeinten Balzritualen und Humor nichts anfangeno_O
 
F

fleurdelis*

  • #45
Unsere deutschen emanzenkrampfgeprägten Damen können
.... mich wunderts wirklich, dass hier @Datinglusche noch als stilvoll anerkannt wird, und dass kein Mensch, diese ständigen Diskrimierungen an deutschen Frauen sieht. Man findet es eher noch belustigend. Ich persönlich habe dafür kein Verständnis und frage mich ob der Ignoranz dessen, was hier im Forum los ist.

Mich würde offiziell interessieren, was @Eureka, @Mythologin ...oder andere @Moderatoren dazu zu sagen haben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: