D

Deleted member 4363

Gast
  • #121
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.935
  • #125
Nur mal zur Klarstellung, bevor ich hier in die Männerhasser-Fraktion sortiert werde : es ging um die Zeit "wenn wir alt und mit Parship und den Männern durch sind" - also eine Zeit jenseits von Gut und Böse, wo dubiose Massagen durch Männerhand mich wirklich nicht mehr interessieren..... Und keinerlei aggressiver Akt nötig ist, um einen Mann "loszuwerden"...
 
  • Like
Reactions: Blanche

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #126
Zitat von Schreiberin:
Nur mal zur Klarstellung, bevor ich hier in die Männerhasser-Fraktion sortiert werde : es ging um die Zeit "wenn wir alt und mit Parship und den Männern durch sind" - also eine Zeit jenseits von Gut und Böse, wo dubiose Massagen durch Männerhand mich wirklich nicht mehr interessieren..... Und keinerlei aggressiver Akt nötig ist, um einen Mann "loszuwerden"...

Ich denke nicht, dass du in eine "Männerhasser-Fraktion" sortiert wirst. Deine Meinungen, die du äußerst sind gut, und ich denke, Männer verstehen auch mal einen Spaß. Die lästern doch auch mal, und haben ihren Spaß dabei. ;)
 
G

Gast

Gast
  • #127
Zitat von Schreiberin:
Nur mal zur Klarstellung, bevor ich hier in die Männerhasser-Fraktion sortiert werde : es ging um die Zeit "wenn wir alt und mit Parship und den Männern durch sind" - also eine Zeit jenseits von Gut und Böse, wo dubiose Massagen durch Männerhand mich wirklich nicht mehr interessieren..... Und keinerlei aggressiver Akt nötig ist, um einen Mann "loszuwerden"...

Klingt kompliziert :)
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #128
Hallo,bin seit ca.einem halben Jahr im Internet auf Partnersuche..
Ich habe bis dato keine positive Erfahrung gemacht und bin schon sehr gefrustet und auch traurig.Ich bekomme fast nur Anfragen bezüglich Sex und Praktiken und was ich will,obwohl mein Profil eindeutig etwas ernsthaftes anzeigt.
Schön langsam ist mein eh kaum mehr verhandenes Vertrauen bald ganz weg.liegts an meinem Alter 58 und mollig...ich wess es nicht.
keine Ahnung was ich falsch mache..zu einem Date kommts nicht einmal

lg eli
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #129
Zitat von Eli:
Hallo,bin seit ca.einem halben Jahr im Internet auf Partnersuche..
Ich habe bis dato keine positive Erfahrung gemacht und bin schon sehr gefrustet und auch traurig.Ich bekomme fast nur Anfragen bezüglich Sex und Praktiken und was ich will,obwohl mein Profil eindeutig etwas ernsthaftes anzeigt.
Schön langsam ist mein eh kaum mehr verhandenes Vertrauen bald ganz weg.liegts an meinem Alter 58 und mollig...ich wess es nicht.
keine Ahnung was ich falsch mache..zu einem Date kommts nicht einmal
lg eli

Du müsstest mal über Google einen Singlebörsenvergleich machen, um zu erfahren, in welchen Börsen es mehr um Flirts, Abenteuer etc. geht, und in welchen es eher um eine Partnersuche ab 50 fürs Leben geht. In allen Börsen gibt es immer solche und solche. Wenn du ein Profil hier in PS hast, stell es doch in die Profilberatung. Die Herrlichkeiten des Forums werden dir sicherlich gerne einen Rat geben.
 

Chrischtel

User
Beiträge
7
  • #130
Hallo, also ich musste beim Lesen doch schmunzeln... und dachte, ob das der gleiche Mann ist um den es auch bei mir geht. Ich habe eigentlich eine ziemlich ähnliche Geschichte.. 3 Dates, alles toll, jeden Tag ein guten Morgen und Telefonate.. und nun ist schlagartig alles vorbei. Er meinte, das er sehr direkt und offen ist. Also habe ich ihn direkt gefragt, was Sache ist und er rief ganz kurz an, meinte ich solle nicht soviel nachdenken.. Viel Stress in der Firma und das das hoffentlich bis Pfingsten geklärt sei. Er würde nochmal anrufen... Das ist nun fast 2 Tage her... nix passiert.. Kann man doch offen sagen, wenn es doch nicht passt...
 
G

Gast

Gast
  • #131
Zitat von Chrischtel:
Hallo, also ich musste beim Lesen doch schmunzeln... und dachte, ob das der gleiche Mann ist um den es auch bei mir geht. Ich habe eigentlich eine ziemlich ähnliche Geschichte.. 3 Dates, alles toll, jeden Tag ein guten Morgen und Telefonate.. und nun ist schlagartig alles vorbei. Er meinte, das er sehr direkt und offen ist. Also habe ich ihn direkt gefragt, was Sache ist und er rief ganz kurz an, meinte ich solle nicht soviel nachdenken.. Viel Stress in der Firma und das das hoffentlich bis Pfingsten geklärt sei. Er würde nochmal anrufen... Das ist nun fast 2 Tage her... nix passiert.. Kann man doch offen sagen, wenn es doch nicht passt...

Hier ist ein schöner Artikel dazu: http://www.neu.de/pages/herzklopfen/tipps/warum-sich-maenner-ploetzlich-nicht-mehr-melden/

Ich bin auch eher ein Fan der klaren Ansage und ein kommentarloses "Auslaufenlassen" kenn ich nur aus Teeniezeiten. Aber das kann halt nicht jeder Mensch, die meisten haben ja schon Angst davor mal Nein zu sagen im Leben. Und wenn ein wenig Gefühle im Spiel sind, wird es sowieso problematischer. Das ist ärgerlich aber auch ne klare Ansage. :)
 

Chrischtel

User
Beiträge
7
  • #132
Zitat von entropie:
Hier ist ein schöner Artikel dazu: http://www.neu.de/pages/herzklopfen/tipps/warum-sich-maenner-ploetzlich-nicht-mehr-melden/

Ich bin auch eher ein Fan der klaren Ansage und ein kommentarloses "Auslaufenlassen" kenn ich nur aus Teeniezeiten. Aber das kann halt nicht jeder Mensch, die meisten haben ja schon Angst davor mal Nein zu sagen im Leben. Und wenn ein wenig Gefühle im Spiel sind, wird es sowieso problematischer. Das ist ärgerlich aber auch ne klare Ansage. :)


Danke....Das werd ich mir gleich mal durchlesen..sehe ich genauso!! Teeniegehabe.. und vor allem vorher sich als soooo offen und direkt darstellen... Wat'n Quatsch..Wie hat meine Freundin heute gesagt: Lass ihn Zischen, gibt nen Frischen;-))