Vergnügt

User
Beiträge
2.011
  • #181
Nein. Das, was ich zur Zeit erlebe, kennst du leider augenscheinlich nicht. Passt nicht in eine deiner vorgefertigten Schubladen. Ich wünsche dir von Herzen, dass du das auch noch findest. Täte dir gut. Viel Glück. 🍀🌹

P.S.: Ich bin raus hier. Verabschiede mich von euch. Bin gerade sehr glücklich und hab keine Lust, hier was mit anderen zu teilen, damit ich dann dafür abgewertet werde, weil hier manche nur anderen ans Bein pissen können. Dafür geht es mir zu gut, um das besudeln zu lassen.

Machts gut. Ich wünsche euch viel Glück beim Finden. Viel Offenheit, viel Mut, viel Vertrauen, ....

War nett, aber's reicht schon. ;)👋
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and Megara

Mentalista

User
Beiträge
17.564
  • #183
Liest du überhaupt was du schreibst?

"Also bitte, wegen so was, wirst du verrückt?"
"Wegen so was" bezieht sich aber auf einen Grund, es war aber nie die reden weshalb irgendwer verrückt geworden ist, deshalb versteh ich deine Aussage einfach nicht. Aber egal.... vergiss es, wir sprechen 2 verschieden Sprachen das habe ich jetzt schon mehrmals bemerkt.

Nein ich werde nicht wegen sowas verrückt :), aber ich bin es vielleicht wenn in dem Text herauszulesen ist, dass ich ihr alle Schuld gebe. Da ich es einfach überhaupt nicht so auffasse oder geschrieben habe.
Savage ist mMn sowieso ein Troll und nicht ernst zu nehmen.

Liest du überhaupt, was ich schreiben. Ich meinte nicht den Grund an sich, sondern dass du die Begrifflichkeit -verrückt- überhaupt geschrieben hast. Da ist der Grund völlig egal.

Es ist auch nicht schlimm, wenn man unterschiedlicher Meinung ist, da musst du nicht, so wirkt es auf mich, pikiert reagieren.
 

Megara

User
Beiträge
14.479
  • #184
hab keine Lust, hier was mit anderen zu teilen, damit ich dann dafür abgewertet werde, weil hier manche nur anderen ans Bein pissen können. Dafür geht es mir zu gut, um das besudeln zu lassen.
Das kann ich sehr gut verstehen.
Du bist verliebt und die Schmetterlinge fliegen.
Das verursacht bei manchen hier anscheinend negative Gefühle oder zumindest Unbehagen.
Also lass dich nicht runter ziehen und genieße es in vollen Zügen.
So oft passiert das ja auch nicht.
Ich wünsche Dir jedenfalls , dass es sich weiterentwickelt und überhaupt eine wunderbare Zeit.🌻👩‍❤️‍👨
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and Vergnügt
Beiträge
218
  • #185
Liest du überhaupt, was ich schreiben. Ich meinte nicht den Grund an sich, sondern dass du die Begrifflichkeit -verrückt- überhaupt geschrieben hast. Da ist der Grund völlig egal.

Es ist auch nicht schlimm, wenn man unterschiedlicher Meinung ist, da musst du nicht, so wirkt es auf mich, pikiert reagieren.
Dann schreib doch nicht. "wegen so was, wirst du verrückt? " Sondern "warum solltest du oder er verrückt sein?"

Das hat nichts mit verletztet oder sonst was zu tun das ist einfach nicht verständlich ausgedrückt. Warum sollte mich das verletzten ? Warum wirkt es so?
Weil ich auf deine für mich nicht verständliche Frage eingehe oder wie?
Das ist für mich sehr interessant, weil ich es einfach überhaupt nicht nachvollziehen kann.
 

Mentalista

User
Beiträge
17.564
  • #189
Dann schreib doch nicht. "wegen so was, wirst du verrückt? " Sondern "warum solltest du oder er verrückt sein?"

Das hat nichts mit verletztet oder sonst was zu tun das ist einfach nicht verständlich ausgedrückt. Warum sollte mich das verletzten ? Warum wirkt es so?
Weil ich auf deine für mich nicht verständliche Frage eingehe oder wie?
Das ist für mich sehr interessant, weil ich es einfach überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Ich merks, schwierig dir zu vermitteln, dass es mir nur um deine Verwendung der Begrifflichkeit "verrückt" geht.

Ich lass das jetzt so stehen, vielleicht verstehst du es später, was ich meine. Und wenn nicht, auch nicht schlimm. Man muss nicht alles nachvollziehen können.
 

Maron

User
Beiträge
19.889
  • #192
sehr gut, dann hätten wir jetzt das Ergebnis dieser Diskussion ... lass´ ev. die Sprichwörter weg, wenn du jemanden noch nicht gut genug kennst.. es könnte zu Missverständnissen, auf Grund der wortwörtlichen Übersetzung des nicht Gemeinten, führen!
 
  • Like
Reactions: Megara

Ed Single

User
Beiträge
699
  • #193
Auf die Frage der Threaderstellerin:

Die Kunst des weglassens oder was muss ich lassen, damit es mit einer neuen Liebe klappt?

Ich befürchte das lässt sich nicht pauschal beantworten. Das dürfte je nach potentieller Paar-Konstellation unterschiedlich ausfallen: Was lässt man/frau weg, damit es mit der Liebe klappt?

Dazu kommt natürlich die Frage, ob jeweils beide wissen, dass sie ggf. etwas weglassen sollten... (?)
 
D

Deleted member 26359

Gast
  • #194
Meine nunmehr Ex-Frau hätte ich bei Parship wohl nie angeschrieben, da beim Kennenlernen vieles nicht "passte". Dennoch verbrachten wir mehr als zwei Jahrzehnte zusammen. Und die meisten Jahre waren gute.

War bei mir sehr ähnlich. Von Anfang an waren da ein paar Red Flags woran die Beziehung am Ende zerbrochen ist. Immerhin waren es ca. 15 gute Jahre. Hätte ich die Red Flags ernst genommen, wäre ich jetzt vielleicht nicht Vater von 2 Söhnen.

Die perfekte Beziehung gibt es nicht. Die enorme Auswahl beim OD suggeriert das aber in gewisser Weise. Vielleicht ist das auch Grund warum sich viele nicht die Mühe machen, das Gegenüber besser kennen zu lernen bevor sie den Kontakt verabschieden oder einfach ignorieren. Schliesslich gibt es ja immer die Hoffnung, dass der Prinz oder die Prinzessin sich morgen bei PS anmeldet.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881

Vergnügt

User
Beiträge
2.011
  • #195
P.S.: Ich bin raus hier. Verabschiede mich von euch. Bin gerade sehr glücklich und hab keine Lust, hier was mit anderen zu teilen, damit ich dann dafür abgewertet werde, weil hier manche nur anderen ans Bein pissen können. Dafür geht es mir zu gut, um das besudeln zu lassen.

Machts gut. Ich wünsche euch viel Glück beim Finden. Viel Offenheit, viel Mut, viel Vertrauen, ....

War nett, aber's reicht schon. ;)👋
Hm, oder auch nicht. 🙈;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Deleted member 25881, Megara und ein anderer User

Vergnügt

User
Beiträge
2.011
  • #198
Ich bin sehr aufgeregt. Besuche ihn für ein paar Tage in meinem Urlaub. Hab voll mit mir gehadert. Möchte nix auf ihn übertragen, wofür er nix kann. Der Kontakt ist wundervoll. Die Gefühle sind wunderschön. Ich möchte mir keine Sorgen machen. Aber ich hoffe, er schließt mich nicht in seiner Wohnung ein. :eek:
Aber irgendwann muss man sich ja besuchen. Irgendwann ist immer das erste Mal. Überraschungen kann es immer geben. Und ich will nicht mit angezogener Handbremse fahren, nur weil ein anderer mal doof war.
Uiuiui, bin sehr gespannt, was auf mich zukommt. 😬
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Megara

Neumannms

User
Beiträge
1
  • #201
ich hab mich hier imapril angemeldet, bin seit mehreren jahren single nach scheidung und hab einfach diezeit gebraucht, um mich wieder auf einen menschen einlassen zu können.
ich hab hier jemanden kennengelernt, eine dame aus der umgebung, unter 10km, kaum zu glauben.
die ersten 2 wochen waren der hammer!!! ich war glücklich und hätte nicht gedacht das ich sowas nochmal erleben darf.
leider wärte das nicht lange, man wurde immer öfter vertröstet, dates gekippt wegen gesundheit, ich hab auf alles rücksicht genommen.
leider hab ich eines nachts mitbekommen das ihr handy dauernd bimmelte. sie wurde nicht wach und da ihre tochter kurz vor der entbindung stand, hab ich auf das handy geschaut.
es kamen nacheinander nachrichten von verschiedenen kerlen mit herzen oder küsschen oder ähnliches...
sie hat wohl neben mir noch mehrere andere geschichten laufen gehabt obwohl sie mit mir sogar über heirat sprechen wollte(nach 2 wochen)....
das hat mich sehr verletzt und weitzurückgeworfen...
ja war schön mal wieder zärtlicchkeiten auszutauschen, aber der preis war zu hoch... ob ich jetzt nochmal so aufmachen kann? ich weiss es nicht.....
 

fafner

User
Beiträge
13.059
  • #203
  • Like
Reactions: Vergnügt and Deleted member 25881

Magneto73

User
Beiträge
1.382
  • #205
ich hab mich hier imapril angemeldet, bin seit mehreren jahren single nach scheidung und hab einfach diezeit gebraucht, um mich wieder auf einen menschen einlassen zu können.
ich hab hier jemanden kennengelernt, eine dame aus der umgebung, unter 10km, kaum zu glauben.
die ersten 2 wochen waren der hammer!!! ich war glücklich und hätte nicht gedacht das ich sowas nochmal erleben darf.
leider wärte das nicht lange, man wurde immer öfter vertröstet, dates gekippt wegen gesundheit, ich hab auf alles rücksicht genommen.
leider hab ich eines nachts mitbekommen das ihr handy dauernd bimmelte. sie wurde nicht wach und da ihre tochter kurz vor der entbindung stand, hab ich auf das handy geschaut.
es kamen nacheinander nachrichten von verschiedenen kerlen mit herzen oder küsschen oder ähnliches...
sie hat wohl neben mir noch mehrere andere geschichten laufen gehabt obwohl sie mit mir sogar über heirat sprechen wollte(nach 2 wochen)....
das hat mich sehr verletzt und weitzurückgeworfen...
ja war schön mal wieder zärtlicchkeiten auszutauschen, aber der preis war zu hoch... ob ich jetzt nochmal so aufmachen kann? ich weiss es nicht.....

Das tut mir wirklich leid, aber vielleicht ist die Lösung, dass Du härter wirst.
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #207
leider hab ich eines nachts mitbekommen das ihr handy dauernd bimmelte. sie wurde nicht wach und da ihre tochter kurz vor der entbindung stand, hab ich auf das handy geschaut.
es kamen nacheinander nachrichten von verschiedenen kerlen mit herzen oder küsschen oder ähnliches...
sie hat wohl neben mir noch mehrere andere geschichten laufen gehabt obwohl sie mit mir sogar über heirat sprechen wollte(nach 2 wochen)....
das hat mich sehr verletzt und weitzurückgeworfen...
ja war schön mal wieder zärtlicchkeiten auszutauschen, aber der preis war zu hoch... ob ich jetzt nochmal so aufmachen kann? ich weiss es nicht.....
@Neumannms : Schade, dass Du nur einen Beitrag geschrieben hast.
Ich finde es in gewisser Weise mutig, dass Du Deine Erfahrung hier schilderst und Deine Gefühle dazu. Du suchst offenbar ( macht auf mich zumindest den Eindruck), eine Möglichkeit, dass Erlebte zu verarbeiten.
Vielleicht hilft es Dir , wenn Dein Verstand das Erlebte mit Deinem Herzen diskutiert. Oder, Du fragst Dein Herz, was es braucht, dass es ihm wieder gut gehen kann. Wie wäre eine kleine Reise, die Du schon immer mal machen wolltest? Sie weiß vielleicht nicht wirklich, was sie bei Dir angerichtet hat. Schreib ihr doch einen Brief: Was Du bei mir angerichtet hast; na ja nicht wörtlich. Es wäre eine Möglichkeit.

Ich freue mich, wieder von Dir zu lesen!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and Megara
Beiträge
183
  • #208
es kamen nacheinander nachrichten von verschiedenen kerlen mit herzen oder küsschen oder ähnliches...
sie hat wohl neben mir noch mehrere andere geschichten laufen gehabt obwohl sie mit mir sogar über heirat sprechen wollte(nach 2 wochen)....
Hast du mit ihr über die Nachrichten gesprochen? Ich verstehe deine Irritation, aber Herzchen und Küsschen werden nach meiner Erfahrung inzwischen recht inflationär benutzt - auch von Verwandten und Freunden. Wenn es nicht eindeutige textliche Hinweise in den Nachrichten gab, hätte ich das nicht so negativ bewertet und mich darüber unterhalten.
das hat mich sehr verletzt und weitzurückgeworfen...
Das tut mir leid. Ich wünsche dir Kraft und Mut für einen neuen Versuch.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, Frau M and Megara

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #210
Die perfekte Beziehung gibt es nicht. Die enorme Auswahl beim OD suggeriert das aber in gewisser Weise. Vielleicht ist das auch Grund warum sich viele nicht die Mühe machen, das Gegenüber besser kennen zu lernen bevor sie den Kontakt verabschieden oder einfach ignorieren. Schliesslich gibt es ja immer die Hoffnung, dass der Prinz oder die Prinzessin sich morgen bei PS anmeldet.
@Provocateur : hm Würdest Du heute anders mit Deiner früheren Frau umgehen?