Beiträge
2.011
  • #153
Ihr Süßen. 🤗
Ok, mach ich. Versprochen.
 
  • Like
Reactions: Mentalista and Megara

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #154
🍀Einen wunderschönen Sonntag, dass wünsche ich Dir auch liebe Vergnügt


Ich schulde dir noch ne Antwort. Ich will versuchen, nicht zu sehr auszuufern, kann aber nix garantieren. ;)

🐬
Vorhin dachte ich noch: " Ob Vergnügt wohl noch etwas schreiben wird."

Obwohl Du hier mehr Zeilen füllst, ist es für mich eine ziemlich große Bereicherung, das von Dir Geschriebene zu lesen.
Du hast den entscheidenden Wandel herbeigeführt.
Dazu beglückwünsche ich Dich.
Hier ist noch reichlich Platz für viel Beitrage von Dir....
🌱

Liebe Grüße
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Mentalista and Megara
Beiträge
218
  • #158
@Vergnügt
Danke für deinen Betrag.

Aber ich denke nicht das man immer stark sein muss, man kann auch mal Schwäche zeigen, solange man selbst kein großes Problem damit hat und der Partner es nicht ausnützt so wie es bei dir der Fall war.
Ich finde es immer gut wenn man erstmal bei sich selbst zu suchen beginnt, und nicht jede Schuld bei anderen sucht, wie es heute scheinbar öfters der Fall ist.
In meiner letzten "gescheiterten" Beziehung hat die Frau nie aber auch nur ansatzweise daran gedacht, dass auch sie Fehler machte oder das sie von ihrer Seite aus an sich selbst arbeiten will oder es in generell Betracht zieht. Da ging es nicht mal nur um Beziehungsthemen sonder ganz allgemein.
Am Ende der Beziehung kam mir so vor als dass sie alle Schuld bei mir gesehen hat warum es nicht funktioniert, zumindest hat sie mir das so gezeigt und gesagt.
Ich denke mit solchen Menschen ist es sowieso sehr schwierig eine Beziehung zu führen, eine gewisse Selbstreflektion gehört einfach zum Leben dazu, wenn man sich weiterentwickeln will.
Deshalb bin ich auch schon super vorsichtig bei Leuten die oft über andere schlecht reden, und niemals auch nur irgendwas erwähnen was sie vielleicht verbockt haben oder was sie besser hätten machen können.

Danke das du mit dem Beitrag zeigst welche Wirkung es haben kann wenn man sich selbst verändert, das motiviert!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: SoulFood and Megara
Beiträge
2.011
  • #159
Hier ist noch reichlich Platz für viel Beitrage von Dir....
🌱
Ok. 😉

Ach, Seufz. Wunderschöner Tag. 🥰
Er ist sehr galant, großzügig, fühlt sich mega gut an, so zuvorkommend, interessiert, höflich, respektvoll, ..... *schmacht*
Wir haben uns heute ja wieder getroffen und den Tag bei dem schönen Wetter im Freien verbracht. Wir haben uns sehr viel unterhalten. Er hing die ganze Zeit an meinen Lippen und meinte, dass er es total spannend findet, was ich ihm z.b. von meiner Arbeit erzähle und, dass er mir total gerne zuhört, weil er das so interessant findet, was ich erzähle. Und ich hab mich so gefreut, dass er so gut zuhören kann. Und er hat auch gehört, was ich nicht gesagt habe, also zwischen den Zeilen. Er meinte, ich würde mit so viel Begeisterung von meiner Arbeit sprechen, dass man merken würde, dass ich meine Arbeit liebe und, dass es meine Berufung sei. Und ohne, dass ich das so gesagt hatte, denke ich ja tatsächlich, dass ich die schönste und sinnvollste Arbeit mache, die ich mir vorstellen kann und, dass es keine Arbeit gibt, die ich lieber machen wollen würde. Also hat er halt wirklich gut zugehört und ich hab mich von ihm... gesehen gefühlt. So wie ich halt bin.
Und mein Ex damals hatte nie so viel Interesse an meiner Arbeit gezeigt, sondern eher Witze darüber gemacht, dass das gar keine richtige Arbeit sei, sondern total lullig im Vergleich zu der Arbeit, die er machen würde. Und ich hab mich da nie so ernst genommen gefühlt.
Also, das Kennenlernen, das ich jetzt habe, startet schon so viel wertschätzender und achtsamer und schöner. Das lässt mich halt sehr hoffen, dass es diesmal eine völlig andere Dynamik einnehmen wird. Und ich bin sehr glücklich darüber.

Und wir haben uns heute sehr viel geküsst und Händchen gehalten und im Arm gehalten. Und es war sooo wunderschön und hat sich sooo gut und richtig angefühlt. Und er meinte voll viele liebe und süße Sachen zu mir. Z.B. dass es sich so gut und so schön anfühlt und, dass er mich schon sehr gerne hat, dass er findet, dass ich sehr liebevoll sei, dass er mich voll hübsch findet und, dass ich mich so gut in seinen Armen anfühle, dass er mich am liebsten nicht mehr loslassen würde. Voll süüüß. Mir gehts ja genauso mit ihm. 🥰
Und es hat ziemlich geknistert. Die Chemie stimmt total. Ich bin auch schon ein bisschen verliebt und ich mag seine mega wertschätzende, offene und positive Art. Hinterher hat er mir noch geschrieben und sich bedankt, dass es mich gibt. Oh mein Gott, sooo süüüß. 😍

Kann es kaum erwarten, ihn wiederzusehen. 😍😘🥰
 
  • Like
Reactions: Bee246, Deleted member 7532, SoulFood und 2 Andere

Megara

User
Beiträge
14.479
  • #161
  • Like
Reactions: Bee246, Mentalista, Vergnügt und ein anderer User
Beiträge
2.011
  • #162
  • Like
Reactions: Megara

Savage

User
Beiträge
139
  • #165
Am Ende der Beziehung kam mir so vor als dass sie alle Schuld bei mir gesehen hat warum es nicht funktioniert, zumindest hat sie mir das so gezeigt und gesagt.
Ich denke mit solchen Menschen ist es sowieso sehr schwierig eine Beziehung zu führen, eine gewisse Selbstreflektion gehört einfach zum Leben dazu, wenn man sich weiterentwickeln will.
Deshalb bin ich auch schon super vorsichtig bei Leuten die oft über andere schlecht reden, und niemals auch nur irgendwas erwähnen was sie vielleicht verbockt haben oder was sie besser hätten machen können.
Dein ganzer Beitrag klingt danach, als würdest du die ganze Schuld bei ihr sehen. Du redest sehr schlecht über sie.
Im Omar-Thread schreibst du, es kommt schlecht an, viel über vergangene Beziehungen zu reden.
Viel Freude beim Reflektieren!
 
Beiträge
293
  • #166
Dein ganzer Beitrag klingt danach, als würdest du die ganze Schuld bei ihr sehen. Du redest sehr schlecht über sie.
Im Omar-Thread schreibst du, es kommt schlecht an, viel über vergangene Beziehungen zu reden.
Viel Freude beim Reflektieren!
Hmm, naja - dieses Forum hat es sich aber auch zum Ziel gemacht gerade das zu tun: die immer beliebte Schuldfrage aufzudröseln, sich selbst darzustellen und Tipps/Reflektionen fürs bessere Date zu suchen.
Ich finde das lässt sich nicht 1:1 aufs Leben übertragen.
 
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
218
  • #167
Dein ganzer Beitrag klingt danach, als würdest du die ganze Schuld bei ihr sehen. Du redest sehr schlecht über sie.
Im Omar-Thread schreibst du, es kommt schlecht an, viel über vergangene Beziehungen zu reden.
Viel Freude beim Reflektieren!
Ja genau sie alleine war Schuld, gut interpretiert.

Vielleicht läuft in deinem Kopf irgend ein Film ab den du dann zum geschriebenen dazu dichtest oder kA wie du auf diese Ansicht kommt.

Btw:
Ich habe davon geschrieben das es beim Kennenlernen schlecht ankommt .... Ist das hier etwa ein Kennenlernen von einem zukünftigen Partner?

Das heißt ja noch lange nicht das man niemandem oder nirgendwo seine Gedanken zu einer gescheiterten Beziehung wiedergeben darf.
Ich bin der Meinung es ist sehr wichtig das man darüber spricht, vielleicht nicht unbedingt in einem Forum aber mit einer Vertrauensperson.

Zudem dies nur ein winzig kleiner Ausschnitt davon ist, wo dir ca 99% aller Fakten und sonstigem was geschehen ist fehlen. Du kennst genau eine Tatsache, welche ich hier geschildert habe, und diese auch nur aus meiner subjektiven Sicht.
Zudem das nicht mal wirklich schlecht reden ist, da es vielleicht auch manchmal eine gute Eigenschaft sein kann. Es hat auch Vorteile wenn man nicht alle Fehler bei sich selbst sucht, da es manchmal wahrscheinlich gar nicht nötig ist.
Ich sage nur, dass man nur sich selbst ändern kann und es im Grunde Null Sinn macht irgendwelche Fehler bei anderen zu suchen und genau nach dem Lebe ich auch.
Nur weil ich hier etwas negatives über meine Ex schreibe heißt es noch lange nicht das ich nicht an mir selbst arbeite und zwar ausschließlich an mir selbst. Es bringt mir genau 0 das ich das geschrieben habe, ich wollte es nur erwähnen da es, zumindest in meinen Augen eine Gefahr für eine Beziehung sein kann, wenn man an einen solchen Menschen gerät.
Ich habe auch niemals versucht sie zu ändern, die Frau kennt meine Ansicht zu dem ganzen überhaupt nicht.
Und wenn du meinen Beitrag so verstehst das ich alle Fehler bei ihr gesucht habe dann weiß ich nicht wer verrückt geworden ist entweder du oder ich. Einer von beiden muss es definitiv sein.
 
Beiträge
218
  • #176
Bist du hier für die Stimmung zuständig? Oder stichelst du bloß gern?
Was für ein Herzchen!

Angesichts Qualität und Quantität deiner Beitrage wohl mehr eine Plattformwaage.

Der Avatar ist ja so ausschlaggebend :D. Wusste ja warum ich diesen wähle. Super das du so einen high Quality Content lieferst, solltest froh drüber sein, dass nicht jeder so begabt ist wie du.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
218
  • #178
Eh....., es ging nicht um den Grund an sich, sondern um das verrückt sein.
Liest du überhaupt was du schreibst?

"Also bitte, wegen so was, wirst du verrückt?"
"Wegen so was" bezieht sich aber auf einen Grund, es war aber nie die reden weshalb irgendwer verrückt geworden ist, deshalb versteh ich deine Aussage einfach nicht. Aber egal.... vergiss es, wir sprechen 2 verschieden Sprachen das habe ich jetzt schon mehrmals bemerkt.

Nein ich werde nicht wegen sowas verrückt :), aber ich bin es vielleicht wenn in dem Text herauszulesen ist, dass ich ihr alle Schuld gebe. Da ich es einfach überhaupt nicht so auffasse oder geschrieben habe.
Savage ist mMn sowieso ein Troll und nicht ernst zu nehmen.
 
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
2.011
  • #179
Mhmm... 🥰 wird immer schöner. Mir fehlen die Worte, um auszudrücken wie es sich anfühlt. Heute meinte ich zu ihm, als ich wieder in seinen Armen war, dass es sich für mich anfühlt, als würden wir uns schon ganz lange kennen und nicht erst seit einer Woche. Er meinte, dass es ihm genauso ginge. Es würde sich alles so stimmig anfühlen. Und er sagte, dass er sich bei mir richtig fallen lassen könne, weil ich ihm so gut tun würde. Ich finde ihn so toll. Es ist einfach nur mega wunderschön. Ich fühle mich, als würde ich träumen, aber ich bin wach. 🥰
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, Megara and Mentalista