Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #32
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Else:
Hast Du alle Deine großen Lieben hier kennengelernt?
Dann besteht doch noch Hoffnung, dass es bei mir auch noch klappt.
meine größte liebe lernte ich kennen als es noch den commodore 64 und kein internet gab :)
die andere mit dem auerhahn lernte ich woanders als bei PS kennen aber so ähnlich.
die letzte mit den schuhen im müll war von PS.
es gab dann noch einige kürzere liebeleien von PS alle mit tollen profilen.
 
Beiträge
3.935
  • #33
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
meine größte liebe lernte ich kennen als es noch den commodore 64 und kein internet gab :)
die andere mit dem auerhahn lernte ich woanders als bei PS kennen aber so ähnlich.
die letzte mit den schuhen im müll war von PS.

Schon witzig, wie du sie umschreibst... Wer bist du dann ?
Der mit dem you-tube-Fimmel ?...
Der mit der H-B-Sehnsucht ?...
Der mit den Chipstüten auf dem Sofa ?...
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #34
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
meine größte liebe lernte ich kennen als es noch den commodore 64 und kein internet gab :)
die andere mit dem auerhahn lernte ich woanders als bei PS kennen aber so ähnlich.
die letzte mit den schuhen im müll war von PS.
es gab dann noch einige liebeleien von PS alle mit tollen profilen.

Und mit allen langfristige Beziehungen, wenn ich das noch richtig zusammen bekomme. Wenn auch leider nicht mit glücklichem Ausgang.

Commodore. Ich habe noch während meines Studiums gedacht, ich bräuchte nie einen Computer. ;-)
 
Beiträge
3.935
  • #35
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
meine größte liebe lernte ich kennen als es noch den commodore 64 und kein internet gab :)
die andere mit dem auerhahn lernte ich woanders als bei PS kennen aber so ähnlich.
die letzte mit den schuhen im müll war von PS.
es gab dann noch einige kürzere liebeleien von PS alle mit tollen profilen.

Wenn das die Moderatoren lesen, bieten sie dir einen Job an als Frauen-Profil-Berater... :)
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #37
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von winzling:
Yep, hatte ich, vor kurzem erst. Total berührend und ich hab's mehrmals gelesen, ein ganz wunderbares Profil, das einzige dieser Art bisher für mich. Ich hab's dem Inhaber auch mitgeteilt, bei der folgenden Antwort gingen bei mir allerdings alle Alarmglocken an. In meiner grenzenlosen Naivität hab ich direkt gefragt, ob er das Profil wirklich selbst gestaltet hat. Total doof, denn wer gibt dann schon zu, dass es die Schweitzer oder so erfunden haben ...

Er gab dann seine Fotos frei, worauf ich ihm mitteilte, dass diese mich erst dann interessieren, wenn er meine Frage zum Erfinder seines Profils beantwortet hätte. Daraufhin meinte er, wir würden wohl doch nicht zusammenpassen, war sich aber nicht ganz sicher. Ich gab ihm und mir Sicherheit und habe diesen Kontakt gelöscht.

;o).

Danke für Deine Geschichte. Nun denn, die Täuschung hat wohl nicht allzu lange gedauert. Sehr schlau, das gefällt mir. Der letzte Satz ist super, zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, den werd ich mir mal notieren ;-)
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #38
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Tausendsassa:
Sorry, Traudl! Wollte nur behilflich sein, vielleicht milde desillusionieren, aber ganz bestimmt nicht jemandem die Fantasien rauben bezüglich des Traumprinzen oder -prinzessin :)

Ja, ich hatte auch schon so umwerfende Profile, welches scheinbar die absolute Traumfrau mit Humor, Herzenswärme, Bildung und Integrität zeigte, aber leider konnte ich bislang noch keinen Kontakt zu diesen Raritäten herstellen :(

Die Person hinter dem Profil hat jedoch noch wesentlich mehr Facetten und für eine erfolgreiche Beziehung sind noch wesentlich mehr Aspekte wichtig....


Keine Sorgen, meine Phantasmen sind schon länger der Realität gewichen, aber so wie man sich auch mit einem Film 2 Stunden berieseln läßt, gestehe ich mir diese 2 Stunden auch bei der Partnersuche zu. Ist doch schön und solange man sich der eigenen Phatasmen auch bewußt ist, völlig okay :)

Das mit dem Kontakt zur Realität herstellen hat was, daran dürfte es wohl letztendlich auch gescheitert sein ;-) Die Nachrichten hätten nicht diamentraler zum erststellten Profil sein können. Stranger than strange. Fragen, hübsch verpackt in kurze, prägnante Sätze. Wo ich doch mit ganz anderen Offenbarungen gerechnet hätte ;-) Meine Reißleine war alsbald gezogen. Oder ich war mit der Tiefe der Fragestellungen einfach überfordet? Wie auch immer.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #40
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von traudl:
schön, genau DAS wollte ich lesen :)

ehrlich gesagt habe ich das "traum" profil leider noch nicht ganz verarbeitet, shit aber auch :(
ein traumprofil kann sich ganz schnell in nichts auflösen. man sollte nie zuviel reininterpretieren. meiner erfahrung nach wird dort auch oft genau das als negativ verbalisiert was sich später bewahrheitet. ich kann es nicht besser ausdrücken, ich nenne dir ein beispiel:
meine letzte liebe schrieb ins profil wie wichtig es ihr ist daß man über alles offen redet. als wir dann zusammen waren fragte ich sie wieso sie das schrieb, sie sagte weil in ihrer ehe wohl zuwenig geredet wurde. als es mit uns scheiterte gab es kein reden von ihrer seite, sie entzog sich jedem gespräch und vorher sagte sie auch nichts.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #41
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
ein traumprofil kann sich ganz schnell in nichts auflösen. man sollte nie zuviel reininterpretieren. meiner erfahrung nach wird dort auch oft genau das als negativ verbalisiert was sich später bewahrheitet. ich kann es nicht besser ausdrücken, ich nenne dir ein beispiel:
meine letzte liebe schrieb ins profil wie wichtig es ihr ist daß man über alles offen redet. als wir dann zusammen waren fragte ich sie wieso sie das schrieb, sie sagte weil in ihrer ehe wohl zuwenig geredet wurde. als es mit uns scheiterte gab es kein reden von ihrer seite, sie entzog sich jedem gespräch und vorher sagte sie auch nichts.

Das hört sich ein bißchen so an wie in einem Ratgeberbuch, das ich mir nach der Aufregung um die rules in einem Anfall von Schwäche vom Grabbeltisch mitgenommen habe.
Dort heißt es. "Ein Mann wird in den ersten zwei Verabredungen so gut wie alles von sich preisgeben und dann die nächsten zwei Jahre so gut wie nichts mehr. ... Der Pferdefuß idt oft als Witz getarnt. ... 'Ich bin ein bißchen pervers', sagt er. 'Wie witzig', denkt sie. Sie wird tatsächlich keine weitere Sekunde darüber nachdenken, bis sie drei jahre später plötzlich mitten in der nacht auffährt und eins und eins zusammenzählt. Sie hatte damals mit ihm darüber gelacht, weil sie es für einen Scherz gehalten hatte, aber jetzt betrügt er sie mit der wirklich übel riechenden Hundesitterin."

Will sagen: Die wesentlichen Dinge könnte man schon am Anfang merken (im Profil lesen, beim ersten date erkennen), wenn man nur darauf achtete.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #42
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Else:
Das hört sich ein bißchen so an wie in einem Ratgeberbuch, das ich mir nach der Aufregung um die rules in einem Anfall von Schwäche vom Grabbeltisch mitgenommen habe.
Dort heißt es. "Ein Mann wird in den ersten zwei Verabredungen so gut wie alles von sich preisgeben und dann die nächsten zwei Jahre so gut wie nichts mehr. ... Der Pferdefuß idt oft als Witz getarnt. ... 'Ich bin ein bißchen pervers', sagt er. 'Wie witzig', denkt sie. Sie wird tatsächlich keine weitere Sekunde darüber nachdenken, bis sie drei jahre später plötzlich mitten in der nacht auffährt und eins und eins zusammenzählt. Sie hatte damals mit ihm darüber gelacht, weil sie es für einen Scherz gehalten hatte, aber jetzt betrügt er sie mit der wirklich übel riechenden Hundesitterin."

Will sagen: Die wesentlichen Dinge könnte man schon am Anfang merken (im Profil lesen, beim ersten date erkennen), wenn man nur darauf achtete.
das habe ich inzwischen auch gelernt. wie ich dir an anderer stelle eben ausgeführt habe, ist man anfangs so euphorisch, man hat viel anderes zu reden und hakt bei solchen dingen oft nicht genauer nach. weil man nicht als ausfragend, pedantisch oder bohrend rüberkommen will und weil es wirklich scheinbar wichtigeres zu bereden gibt.
ich habe aus diesem fehler gelernt. hoffe ich. und werde es in zukunft besser machen und mehr nachfragen.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #43
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

wo ist denn unsere neue freundin faraway?
sie hat nun einen weiterne spruch für ihre sammlung:


Will sagen: Die wesentlichen Dinge könnte man schon am Anfang merken (im Profil lesen, beim ersten date erkennen), wenn man nur darauf achtete.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #44
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Der Ratgeber war übrigens bis auf ein paar solcher Hinweise, die wenn man mal von der Form abstrahiert, sinnvoll sind, der letzte Sch****
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #47
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
ein traumprofil kann sich ganz schnell in nichts auflösen. man sollte nie zuviel reininterpretieren. meiner erfahrung nach wird dort auch oft genau das als negativ verbalisiert was sich später bewahrheitet. ich kann es nicht besser ausdrücken, ich nenne dir ein beispiel:
meine letzte liebe schrieb ins profil wie wichtig es ihr ist daß man über alles offen redet. als wir dann zusammen waren fragte ich sie wieso sie das schrieb, sie sagte weil in ihrer ehe wohl zuwenig geredet wurde. als es mit uns scheiterte gab es kein reden von ihrer seite, sie entzog sich jedem gespräch und vorher sagte sie auch nichts.

die rationalebene hat das alles erfasst, aber mein HERZ ächzt, wimmert, jault auf. dabei hab ja ich den kontakt in den wind geschossen, ich vollpfosten.

negatives oder wünsche wurden überhaupt nicht thematisiert, das profil ist voll von lauter selbstironie, jede einzelne antwort trotzt nur so davon. ich depp konnts natürlich auch nicht lassen und hab mal wieder reingelesen. aber das allein wärs ja noch nicht, bin ich doch in kenntnis des echten namens inkl. mail-addy. und was google auspuckt gefällt mir natürlich auch noch, na wie könnte es auch anders sein :(

ich brauch ein profilspezifisches brainwash inkl. vernichtung aller mails, wer organisiert sowas? ist doch mal eine echte marktlücke mit ordentlichen gewinnaussichten? also rein in die selbständigkeit, ich bin euer erster kunde ;-)
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #48
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von traudl:
ich brauch ein profilspezifisches brainwash inkl. vernichtung aller mails, wer organisiert sowas? ist doch mal eine echte marktlücke mit ordentlichen gewinnaussichten? also rein in die selbständigkeit, ich bin euer erster kunde ;-)

Mit woobwoob hätten wir schon die zweite Kundin. Eine Marktlücke. Die andere natürlich: die ultimative Profilberatung. Was wir alles aus Ihrem Profil herauslesen, was Sie nie hineingeschrieben haben.
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #49
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
wo ist denn unsere neue freundin faraway?
sie hat nun einen weiterne spruch für ihre sammlung:


Will sagen: Die wesentlichen Dinge könnte man schon am Anfang merken (im Profil lesen, beim ersten date erkennen), wenn man nur darauf achtete.

hab doch gerade erst euer heutiges Haupt?quartier entdeckt.
ich hab einen Bildungsfimmel und ich bin also noch fleissig am Nachlesen,
hab dir (Freitag) aber schon ein paar nette Worte gesandt, du schienst so gar nicht glücklich zu sein
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #50
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von traudl:
negatives oder wünsche wurden überhaupt nicht thematisiert, das profil ist voll von lauter selbstironie, jede einzelne antwort trotzt nur so davon.
etwas selbstironie ist gut. besteht aber fast alles aus ironie sollte man darüber nachdenken, wieso dieser mensch das tut. nimmt er überhaupt etwas ernst, möchte er etwas damit übertünchen?
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #51
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
etwas selbstironie ist gut. besteht aber fast alles aus ironie sollte man darüber nachdenken, wieso dieser mensch das tut. nimmt er überhaupt etwas ernst, möchte er etwas damit übertünchen?

stimmt, tippe wohl eher auf zweiteres. danke :)
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #52
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von traudl:
das ist oft so.
ich gehe noch weiter zu sagen dass diese ganzen spaßvögel die ihr profil so gestalten keine feste beziehung suchen bzw. oberflächlich sind. vieiielicht verbirgt sich galgenhumor dahinter und diese leute haben eine ernste krise hinter sich oder sind mittendrin und wollen das verdecken.
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #53
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
das ist oft so.
ich gehe noch weiter zu sagen dass diese ganzen spaßvögel die ihr profil so gestalten keine feste beziehung suchen bzw. oberflächlich sind. vieiielicht verbirgt sich galgenhumor dahinter und diese leute haben eine ernste krise hinter sich oder sind mittendrin und wollen das verdecken.

ich muss sagen ich bin echt froh hier gepostet zu haben, selbst habe ich das allzu offensichtliche nicht erkannt, wohl aber instinktiv richtig gehandelt. deine zeilen helfen mir wirklich sehr weiter, danke :)
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #54
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von traudl:
ich muss sagen ich bin echt froh hier gepostet zu haben, selbst habe ich das allzu offensichtliche nicht erkannt, wohl aber instinktiv richtig gehandelt. deine zeilen helfen mir wirklich sehr weiter, danke :)
ich bin nicht allwissend und kenne weder ihn noch sein profil.
mach dir selbst ein bild. stelle ihm fragen und lies sorgfältig was er dazu sagt. lerne ihn kennen. auf eine spielerische art udn weise, wie es hier im forum oft probagiert wird :)
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #55
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Freitag:
ich bin nicht allwissend und kenne weder ihn noch sein profil.
mach dir selbst ein bild. stelle ihm fragen und lies sorgfältig was er dazu sagt. lerne ihn kennen. auf eine spielerische art udn weise, wie es hier im forum oft probagiert wird :)

schon klar. die jagd agenden reiß ich aber nicht an mich, wenn er sich melden sollte gut und wenn nicht kann ich jetzt deinem einwurf entsprechend mein gehirn mehr als fein austricksen :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
25
  • #56
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von traudl:
ich muss sagen ich bin echt froh hier gepostet zu haben, selbst habe ich das allzu offensichtliche nicht erkannt, wohl aber instinktiv richtig gehandelt. deine zeilen helfen mir wirklich sehr weiter, danke :)

Das ist etwas was in unserer heutigen verkopften Gesellschaft häufig vernachlässigt wird: auf den Instinkt zu vertrauen! Wenn da eine Stimme im Hinterkopf nervt oder man ein komisches Ziehen im Bauch spürt (nein, damit meine ich nicht die Schmetterlinge ^^) sollte man diesen unterbewussten Warnsignalen unbedingt Achtung schenken und sich damit auseinandersetzen. Häufig hat das Herz etwas besser verstanden und schneller bemerkt als der Verstand...
 
Beiträge
25
  • #57
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Else:
Mit woobwoob hätten wir schon die zweite Kundin. Eine Marktlücke. Die andere natürlich: die ultimative Profilberatung. Was wir alles aus Ihrem Profil herauslesen, was Sie nie hineingeschrieben haben.

Es gibt ja schon zahlreiche Seiten auf denen man nachlesen kann wie man ein Arbeitszeugnis richtig liest und interpretiert - vielleicht gibt es ja solche Sammlungen auch schon für Profile an Single-Börsen ?? ^^
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #58
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Tausendsassa:
Es gibt ja schon zahlreiche Seiten auf denen man nachlesen kann wie man ein Arbeitszeugnis richtig liest und interpretiert - vielleicht gibt es ja solche Sammlungen auch schon für Profile an Single-Börsen ?? ^^
die meisten monierten arbeitszeugnisse werden aus unkenntnis so geschrieben. nicht alles was man hineininterpretiert war auch so gemeint.
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #59
AW: Die Geheimnisse der Superhelden

Zitat von Tausendsassa:
Es gibt ja schon zahlreiche Seiten auf denen man nachlesen kann wie man ein Arbeitszeugnis richtig liest und interpretiert - vielleicht gibt es ja solche Sammlungen auch schon für Profile an Single-Börsen ?? ^^

würde die quote an möglichen fehlinterpretationen nicht unterschätzen, dann lieber gleich jemanden externen dazu befragen. bin ich doch jederzeit offen für einen nüchternen, außenstehenden (profil) blickwinkel, würde es in der tat sogar sehr begrüßen. sicher interessant zu wissen, welche vorhandenen/nicht vorhandenen schätze an offenbarungen in den antworten enthalten sind, die für mein auge unsichtbar geblieben sind ;-)

und weil ich diese woche geburtstag feiern darf, kommt das auf meine wunschliste :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: