W

winzling_geloescht

Gast
  • #61
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Andre:
Wir sind heute einfach sehr viel komplexer und damit nicht mehr zu all und jedem kompatibel. Und das ist zunächst mal auch in Ordnung so, das ist, wie es ist. Man kann sich dieser "Abwärtsspirale" allerdings auch entgegenstellen. Und da komme ich wieder auf diese Wesenskern-Peripherie-Sache zurück. Man muss auf das Wesentliche reduzieren und Prioritäten setzen (die berühmten zwei Listen), also sich bewusst machen, was unverhandelbar ist und was man offen lässt, was man so nehmen kann, wie es kommt. Man muss also dafür sorgen, dass man nicht kleinlich wird, dass man sich nicht zunehmend in Detailfragen versteigt ("Luxusprobleme") und auch nicht "altersstarrsinnig" an Klischees und Rollenvorstellungen festhält.

Das hast du wieder wunderbar auf den Punkt gebracht.

*like* :eek:)
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #63
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von iceage:
soeben folgende Gruppeneinladung auf Facebook bekommen

single am valentinstag......:D


Wir könnten uns doch hier zu besagtem Anlass alle tolle Herzchen zuschiessen, Bllüten, Sektkorken...
was das Herz eben so begehrt...

singles united... by love

ich schick dir gern ein Herz, wenn ich das Datum bewusst erlebe :)
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #64
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von faraway:
Wir könnten uns doch hier zu besagtem Anlass alle tolle Herzchen zuschiessen, Bllüten, Sektkorken...
was das Herz eben so begehrt...

singles united... by love

ich schick dir gern ein Herz, wenn ich das Datum bewusst erlebe :)

..o
.o
.o
...o.....................o....o
.......o............o..............o
..........o.....o.....................o
..............o.......................o
...............o...o...........o
..............o...........o...
............o
...........o
...........o
..............o
...................o
..........................o
...............................o
.................................o
.................................o
..............................o
.........................o
..................o
.............o
.........o
....o..........................o....o
.o........................o.............o
.o....................o..................o
..o.................. o..................o
...o....................................o
.....o................................o
........o.........................o
...........o...................o
..............o..............o
..................o.......o
.....................o..o
.......................o
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #66
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Andre:
Wieso "bewusst"? Ist an dem Tag bei euch traditionell Komasaufen? ;-)

Komasaufen findet am Faschingsdienstag statt ;) - der Valentinstag sollte eigentlich erinnern, wie jeder Tag in einer Beziehung sein könnte ...
 

noemi

User
Beiträge
236
  • #67
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Ich verbinde mit Valentinstag meinen Sohn. Hatte damals erfahren, dass ich Mutter werde :)
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #68
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von iceage:
Komasaufen findet am Faschingsdienstag statt ;) - der Valentinstag sollte eigentlich erinnern, wie jeder Tag in einer Beziehung sein könnte ...

WOW! .)) ICEAGE(:) so ein schönes Herz! Ist schon ausdruckbereit auf word kopiert!

und das am Faschingsonntag!

Andre, Komasaufen ist hier immer latent akut..Montag und Dienstag gibt es allerdings dafür diese Woche noch 2 extra Feiertage.... aber es ist nicht ganz so mein Ding :)
 
Beiträge
71
  • #71
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

. . . . .♥. .♥. . ♥. . . . . . . ♥. . ♥. . ♥
. . . ♥. . . . . . . . .♥. . . ♥. . . . . . . . . .♥
. .♥. . . . . . . . . . . .♥♥. . . . . . . . . . . . ♥
♥. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .♥
.♥. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .♥
. ♥. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .♥
. . ♥. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ♥
. . . .♥. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .♥
. . . . . .♥. . . . . . . . . . . . . . . . . .♥
. . . . . . . . ♥. . . . . . . . . . . . .♥
. . . . . . . . . . . .♥. . . . . . .♥
. . . . . . . . . . . . . . . ♥

Von mir an alle Frauen ;)

Ihr habt es verdient!! :D

Und ja ich weiss, dass ich eine große Spur hinter mir her ziehe. :)
 
Beiträge
3.935
  • #72
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Ach je - heute ist doch erst der 10.Februar !! Lauft ihr hier bis zum 14. noch zu Höchstform auf ????
:)))
 
Beiträge
71
  • #73
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Hmmm gute Idee ;)
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #74
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Hey,smilesmile

da rodet man unbedaft vor sich hin, kommt rein
und schon ist wieder ein Herz da... von einem MANN

I love it!

Das ist NICENICENICE.
und ich werd sie mir ausdrucken und aufhängen.
Ich habe überhaupt nichts gegen "kitschige Romantik", im Gegenteil
MAKES ME HAPPY
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #75
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

@all
Ja, auch ich kenne die von Euch beschriebenen Vorzüge des Single-Daseins. :))
Aber ich suche definitiv einen Partner, weil mir das Leben mit jemandem an meiner Seite schöner, vollkommener vorkommt. Natürlich kann ich allein leben, ich kann mit Bohrmaschine, Bügeleisen und Herd umgehen, ich bin auch an Weihnachten nicht einsam, aber ich denke, dass niemand eine Insel ist, sondern auf ein Gegenüber hin angelegt ist.
Um das zu erleben muss ich nicht unbedingt mit meinem Partner zusammenleben, aber eben wissen, das wir zusammen durch das Leben gehen.
 

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #76
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Else:
@all
Ja, auch ich kenne die von Euch beschriebenen Vorzüge des Single-Daseins. :))
Aber ich suche definitiv einen Partner, weil mir das Leben mit jemandem an meiner Seite schöner, vollkommener vorkommt. Natürlich kann ich allein leben, ich kann mit Bohrmaschine, Bügeleisen und Herd umgehen, ich bin auch an Weihnachten nicht einsam, aber ich denke, dass niemand eine Insel ist, sondern auf ein Gegenüber hin angelegt ist.
Um das zu erleben muss ich nicht unbedingt mit meinem Partner zusammenleben, aber eben wissen, das wir zusammen durch das Leben gehen.

Ach Else, du sagst es.
Ich suche nicht, wann denn? Im hohen Gras sitzt er sicher auch heute nicht. Gestern war er auch wieder nicht im Supermarkt, auch nicht auf der Bank und auch nicht im Bus. Vielleicht geht er heute spazieren, Kaffee trinken, sitzt lesend irgendwo herum....was weiss ich. Ich muss mähen, weil sonst......
Aber ein Leben mit "diesem jemanden" an meiner Seite könnte sicher schöner und vollkommener sein -) obwohl ich es mit mir (und dem Hund) ja eigentlich auch schön habe.
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #77
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Rätsel:
Sobald abends endlich Ruhe eingekehrt ist, würde er sehr wahrscheinlich auf mich zukommen und auch was von mir wollen! Neeeeeeein, bloß weg!!! Welch ein Glück, dass ich allein bin und niemanden abwehren muss.

2. Ich muss nicht für sein Sexbedürfnis herhalten (und es wird garantiert viel größer als meines sein).
Hm, wenn Sex nicht so Dein Ding ist, ist es mit der ganzen Beziehungskiste wirklich so eine Sache.

Zitat von Rätsel:
3. Wie manche andere hier, so koche auch ich nur ungern. Ich muss es machen, klar, aber es ist für mich eine lästige Pflicht. Jetzt koche ich meistens eine größere Menge und mein Kind und ich essen davon in der Regel 2-3 Tage. Das bedeutet, dass ich ein oder oft sogar zwei aufeinander folgende Tage zum Glück gar nicht kochen muss. Mit einem Mann zu Hause, würde es anders aussehen: Männer verschlingen deutlich größere Mengen als zierliche Frauen und Kinder, die von mir mühevoll zubereitete Speise wird wahrscheinlich gleich am selben Tag alle und ich müsste jeden Tag kochen!
Du hast bisher wohl eher die falsche Sorte Mann kennengelernt.

Zitat von Rätsel:
4. Ich bin zwar keine Vegetarierin, aber mir schmecken Gemüsegerichte einfach viel besser als Steak und Schnitzel. Tja, mit einem Mann zu Hause wird es Schluss mit dem Kochen nach meinem Geschmack. Die meisten Männer wollen am liebsten jeden Tag Fleisch essen und ich müsste Rücksicht darauf nehmen und selber Speisen essen, die mir weniger schmecken.
Wieso? Die meisten Küchen sind groß genug für 2 Leute. Und kochen zu zweit macht eh mehr Spaß.

Zitat von Rätsel:
5. Generell muss es viel mehr gekocht, eingekauft, gewaschen und aufgeräumt werden, wenn ein Mann auch noch zu Hause wäre.
Dafür hat man aber doppelt soviele Leute, die es machen.

Zitat von Rätsel:
Gut, manche Männer helfen im Haushalt mit und übernehmen ein paar Aufgaben, aber das tun längst nicht alle und es könnte durchaus sein, dass ich da nicht so viel Glück habe und mir einen angele, der wenig oder nichts zu Hause tut.
Und weil es schiefgehen /könnte/ probierst Du es gar nicht erst?

Zitat von Rätsel:
6. Und wie es bereits erwähnt wurde, als Single kann ich zu Hause mit Joggingshose herumlaufen, meine langen Haare zusammen binden, mir im Winter auch einmal die Beine nicht enthaaren. Ich kann es mir bequem machen und muss nicht dafür sorgen, immer schick und anmutig auszusehen. Und niemand braucht mir zu erzählen, dass ich dies auch in einer Partnerschaft sorgenlos so handhaben könnte.
Doch. Ich erzähl Dir das. Das geht. Ich finde, an dieser Stelle baust Du Dir einen ziemlich großen Strohmann auf, der mit der Realität nicht mehr viel gemeinsam hat. Auch Männer sind ganz froh, wenn sie einen Grund haben, sich mal entspannt anzuziehen, ohne dass die Frau gleich denkt "er liebt micht nicht mehr und läßt sich jetzt gehen!". Und "Du hast angefangen" ist ein prima Grund.

Zitat von Rätsel:
Wenn ich mich in einer Beziehung gehen lassen würde, könnte mein Partner sehr wohl das Interesse an mir verlieren.
Er /könnte/. Aber muß er das? Die Frage ist nur, wo ziehst Du die Grenze? Fällt das Zähneputzen dann auch aus? Und was machst DU, wenn er sich am Wochenende nicht mehr rasiert?

Zitat von Rätsel:
7. In einer Partnerschaft hätte ich bestimmt viel weniger Zeit für meine Hobbies, die mir Spaß machen.
Such Dir einen Mann, der auch Hobbies hat. Z.B. kochen. :)

Zitat von Rätsel:
8. Es besteht das Risiko, dass er schnarchen könnte. Ich habe leider keinen richtig festen Schlaf, für mich also eine Horrorvorstellung.
Ja, schön, aber das findest Du doch relativ schnell raus, oder? Und Du kannst es in Dein Parship-Profil reinschreiben. Wie überhaupt alles, was Du hier als Hinderungsgründe anführst.

Zitat von Rätsel:
9. Wenn mein Mann einen Beruf hätte, bei dem Kleidervorschriften gelten, müsste ich permanent seine Hemden bügeln. Hilfeee!
Wieso "müsstest" Du das?

Ich hab den Verdacht, dass Du Dir willkürlich Deine Rolle aussuchst und dann entscheidest, dass sie Dir nicht gefällt. Aber niemand außer Dir zwingt Dich, in einer Beziehung diese Rolle einzunehmen. Hemdenbügeln? Dafür gibt's Bügelservice.

Zitat von Rätsel:
10. Mit einem Partner müsste ich mich auch über die Erziehung des Kindes einigen, er hätte Mitspracherecht bei wichtigen Entscheidungen, die es betreffen. Jetzt kann ich allein entscheiden, was für mein Kind richtig ist, niemand mischt sich ein oder versucht gar etwas durchzusetzen, was ich nicht befürworte.
Kannst Du so auch, es sei denn, Du läßt ihn das Kind adoptieren. Und ich kenne keine Familie, in der der neue Freund der Mutter in die Erziehung reinredet. Zumindest nicht, ohne die Mutter vorher explizit um Erlaubnis gefragt zu haben.

Zitat von Rätsel:
11. Ich kann mir meine Urlaubsziele nach meinem Geschmack aussuchen, muss nicht Rücksicht darauf nehmen, dass er evtl. was ganz anderes bevorzugt.
Wieder: Sowas findet man beim ersten Date (dem, wo man eingeladen wird) raus.

Ich denk, die meisten Probleme, die Du ansprichst, existieren nicht ider zumindest nicht in dieser Schärfe.

Was übrigbleibt, ist dass Du ein "garantiert viel kleineres" Sexbedürfnis als (Deiner Meinung nach) die meisten Männer hast. Und das ist wirklich ein Problem.

Ich würd Dir ja zu einem älteren Mann raten aber ich les im Gedanken schon Dein "Was? Und ihm dann 10 Jahre den Rollstuhl schieben?!" und lass es daher sein.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #78
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von vhe:
Was übrigbleibt, ist dass Du ein "garantiert viel kleineres" Sexbedürfnis als (Deiner Meinung nach) die meisten Männer hast. Und das ist wirklich ein Problem.

Gibt es da kein männliches Pendant? Das kann ich mir nicht vorstellen. da gibt's doch sicher auch die "gemütlicheren" Typen, oder?
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #79
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Rätsel:
Du hast Recht, da entsteht wirklich ein innerer Konflikt in mir. Ich akzeptiere es, dass bei der klassischen Rollenverteilung Haushalt, Kochen und Kinderbetreuung mein Job sind.
Wieso?
Ich mein', ok, für DEIN Kind hast zuerst mal DU die Verantwortung und anscheinend willst Du Die ja auch, aber alles andere?

Zitat von Rätsel:
Ich kann hoffen, in diesen Bereichen Hilfe von meinem Partner zu bekommen, aber wenn er dazu nicht bereit ist, kann ich im Prinzip nichts tun.
Klar kannst Du da was tun. Du klärst vorher (nett), dass er bei Dir keine Vollpension bucht und wenn er das vergisst, setzt Du ihn vor die Tür (Nettigkeit ist hier optional).

Zitat von Rätsel:
Na gut, eine Haushaltshilfe zu engagieren wäre eine mögliche Lösung.
Könnte natürlich auch das Sexproblem lösen, heißt dann aber anders, glaub ich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

vhe

User
Beiträge
549
  • #80
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von winzling:
Gibt es da kein männliches Pendant? Das kann ich mir nicht vorstellen. da gibt's doch sicher auch die "gemütlicheren" Typen, oder?
Kenn ich keinen.
Ich denk, wenn ein Mann daheim freiwillig keine Lust hat, hat er 'ne Liebhaberin. Oder aufgegeben.

Vielleicht lieg ich da ja falsch, aber Liebe ist für mich nur ein anderes Wort für "Freundschaft plus Sex".
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #81
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von vhe:
Vielleicht lieg ich da ja falsch, aber Liebe ist für mich nur ein anderes Wort für "Freundschaft plus Sex".

Oh Mann, du bist ja voll der Romantiker :-D

Also ich weiß, dass es bei den Frauen da himmelweite Unterschiede in Sachen Lust auf Sex gibt, da muss es die doch auch bei den Männern geben. Vielleicht also keinen Appaloosa sondern eher ein Shire Horse?
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #84
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von winzling:
Danke! :->

Zitat von winzling:
Also ich weiß, dass es bei den Frauen da himmelweite Unterschiede in Sachen Lust auf Sex gibt
Echt? Bisher kenn ich das immer nur als Ausrede, wenn der Mann alt und fett geworden ist und die Frau ihm das nicht sagen will. Ungefähr so wie spontane "Kopfschmerzen", wenn er eine Bierfahne hat.

Zitat von winzling:
da muss es die doch auch bei den Männern geben.
Kann ich mir nicht vorstellen.

Zitat von winzling:
Vielleicht also keinen Appaloosa sondern eher ein Shire Horse?
Aber wozu sollte so ein Mann eine Frau wollen? Ich mein', um sich zu entspannen oder zu reden hat er seine Freunde und nur für den Abwasch lohnt sich der ganze Streß nicht. Ständig Mißverständnisse, Pflanzen töten müssen, ohne sie essen zu wollen ("Blumenstrauß"), alle möglichen Kennenlern-/Hochzeits-/Zusammenzie- und sonstigen Daten heimlich in einem Kalender haben und rülpsen darf man auch nicht. Und dann nicht mal Sex?
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #85
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von vhe:
Aber wozu sollte so ein Mann eine Frau wollen? Ich mein', um sich zu entspannen oder zu reden hat er seine Freunde und nur für den Abwasch lohnt sich der ganze Streß nicht. Ständig Mißverständnisse, Pflanzen töten müssen, ohne sie essen zu wollen ("Blumenstrauß"), alle möglichen Kennenlern-/Hochzeits-/Zusammenzie- und sonstigen Daten heimlich in einem Kalender haben und rülpsen darf man auch nicht. Und dann nicht mal Sex?

Man könnte ja zusammen abwaschen, um dann noch 'ne Runde Halma oder Mensch-ärger-dich-nicht zu spielen oder sich gemeinsam schunkelnd das Musikantenstadl (heißt das so?) reinziehen, keine Ahnung :-D
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #86
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von faraway:
schon wieder so kryptische Insidergattungen.... schnauf.

Auweia, faraway, entschuldige bitte, der erste ist ein Vollblüter, der zweite ein Kaltblüter, also Pferde, und ich dachte, das müsste es doch auch bei den Männern geben, also so den eher gemütlichen, eben gar nicht heißblütigen Typen, der nicht jeden Abend den Hengst machen muss ..., tut mir Leid, ich arbeite dran ;o).
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #88
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von GLÜCKLICH:
sind beide irgendwie eher gemütlich denn feurig ;-)

Jo, aber bevor ich hier eine Migrationsdiskussion oder ähnliches entfache, greif ich zum herrlichen Appaloosa in der Hoffnung, es wird verstanden ;o)))
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #89
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von winzling:
Auweia, faraway, entschuldige bitte, der erste ist ein Vollblüter, der zweite ein Kaltblüter, also Pferde, und ich dachte, das müsste es doch auch bei den Männern geben, also so den eher gemütlichen, eben gar nicht heißblütigen Typen, der nicht jeden Abend den Hengst machen muss ..., tut mir Leid, ich arbeite dran ;o).

Und ein Kaltblutpferd hat einen geringeren Sexualtrieb als ein Vollblut?
Das ist eine echte Frage, bitte nicht als Ironie auffassen.
 

No_Kitty

User
Beiträge
654
  • #90
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Else:
Und ein Kaltblutpferd hat einen geringeren Sexualtrieb als ein Vollblut?
Das ist eine echte Frage, bitte nicht als Ironie auffassen.

Haben wir einen Pferdewirt oder med. vet. im Zug, der diese Frage beantworten kann?
Wissensdurst soll doch gestillt werden ;o)

Ich glaube ja eher es ging um die Metapher als den realen Sexualtrieb, aber ich kann mich ja auch irren.. hej, halte doch mal einer den nächsten Appaloosa für mich.....