Beiträge
3.855
Likes
53
  • #245
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Freitag:
klar, du trägts nur ungebügeltes, trinkst aus der flasche und gegessen wird mit den fingern?
Ein Mann weiß, dass es bügelfreie Sachen und Trockenprogramme gibt, wie man Gläser so spült und trocknen lässt, dass sie nicht poliert zu werden brauchen und isst mit Besteck aus Chrom-Vanadium-Panzerstahl. :p
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #248
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von Else:
Hab nur manchmal eine spitze Zunge. Als Single stört es keinen, aber es merkt auch keiner. Wieder ein Punkt gegen das Single-Sein.
Ich esse keine Chips, trinke kein Bier und Polyester trage ich auch nicht *fußaufstampf* ;-)
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #251
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Echt rührend, dieses Fachsimpeln über Haushalt, grad auch bei den Herren.

Ich poliere auch keine Gläser blank und ein bisschen Patina auf Silber, why not?

Ich hasse Staubsaugergeruch - im Ernst. Und ausserdem sind diese Dinger auch noch laut...
 
Beiträge
63
Likes
0
  • #253
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von faraway:
Echt rührend, dieses Fachsimpeln über Haushalt, grad auch bei den Herren.

Ich poliere auch keine Gläser blank und ein bisschen Patina auf Silber, why not?

Ich hasse Staubsaugergeruch - im Ernst. Und ausserdem sind diese Dinger auch noch laut...
Jetzt weiß ich was ich ins Profil schreiben kann: Ich hasse Staubsauger! :)
im Enst: Wann, denkt Ihr, sollte man/frau so was denn offenbaren. Ich möchte keinen Putzteufel in meiner Wohnung haben und auch keiner werden. Tendiere eher zum Kürmmelmonster (was dann auch mal zu sehen ist)
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #254
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von silberdistel:
Jetzt weiß ich was ich ins Profil schreiben kann: Ich hasse Staubsauger! :)
im Enst: Wann, denkt Ihr, sollte man/frau so was denn offenbaren. Ich möchte keinen Putzteufel in meiner Wohnung haben und auch keiner werden. Tendiere eher zum Kürmmelmonster (was dann auch mal zu sehen ist)
Es freut mich, dass ich dich inspirieren konnte .-))
Allerdings bin ich auf meine Art vielleicht akribischer als eine zünftige Hausfrau (ich halte mir grad vorsichtshalber profilaktisch die Ohren zu, weil ich eben lärmempfindlich bin)
d.h. I don't like dirt
und Chaos soll poetisch sein, sonst ist es etwas anderes.
 
Beiträge
63
Likes
0
  • #255
AW: Die beneidenswerte Seite im Leben eines Singles?

Zitat von faraway:
Es freut mich, dass ich dich inspirieren konnte .-))
Allerdings bin ich auf meine Art vielleicht akribischer als eine zünftige Hausfrau (ich halte mir grad vorsichtshalber profilaktisch die Ohren zu, weil ich eben lärmempfindlich bin)
d.h. I don't like dirt
und Chaos soll poetisch sein, sonst ist es etwas anderes.
Ich finde auch "frischer Dreck sieht besser aus". Es wird also auch geputzt. Aber nicht wie Muttern früher regelmäßig durch die Wohnung gehechtet ist.

Und somit bin ich wieder beim Thema: ein Vorteil des Single-Seins für mich ist "Putzen nach Laune" und es bleibt mehr Zeit für's Forum.
Und wenn Besuch kommt... kommt drauf an, wer da geklingelt hat. Mein Spruch dazu "ich wohne hier" ;-)