Markull

User
Beiträge
16

Devot

Guten Morgen

Liebe Frauen.
Wie findet ihr es , wenn euer Partner devot ist?
Ich meine es nur auf dem Sex bezogen.
Er kann ja trotzdem ein ganz normaler Mann sein.

Lg
 
F

Friederike84

Gast
Ach kommt, so schwer ist es jetzt nicht sich vorzustellen dass jemand im Bett unterwürfig sein möchte, im Alltag damit aber kein Ding damit zu laufen hat. Wo soll da jetzt groß erklärt und nachjustiert werden?

Ist Geschmackssache bzw. den Vorlieben geschuldet - er kann schon eine finden, die ähnliche Beziehungsvorstellungen hat und im Bett dominant veranlagt ist.
 
  • Like
Reactions: Markull and Deleted member 20013
D

Deleted member 20013

Gast
Wie findet ihr es , wenn euer Partner devot ist?
Die Angaben der Frauen hier bringen dir gar nichts.
Was willst du tun? Deine Neigung unterdrücken, verheimlichen, erst später lüften?
Es gibt sicher hinreichend viele Frauen, denen das egal ist, oder die das mögen. Abklären musst du es mit der speziellen Frau, die für dich in der engeren Wahl steht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: lebenslust7, Tine4711, Friederike84 und ein anderer User

lisalustig

User
Beiträge
8.079
Wie findet ihr es , wenn euer Partner devot ist?
Ich meine es nur auf dem Sex bezogen.
Ist ja eigentlich unerheblich, wie "WIR" es finden. Wichtig ist doch, wie es Deine (zukünftige) Partnerin findet. Die sollte das gut finden, sonst wirds im Bett über kurz oder lang ggf. schwierig. Also würd ich das an Deiner Stelle entsprechend kommunizieren. Je nachdem, wie wichtig es für Dich ist, evtl. sogar schon im Profil. Kann man ja nett durch die Blume sagen. Und jederzeit wieder löschen.
 

Markull

User
Beiträge
16

Rakkaus

User
Beiträge
322
Guten Morgen

Liebe Frauen.
Wie findet ihr es , wenn euer Partner devot ist?
Ich meine es nur auf dem Sex bezogen.
Er kann ja trotzdem ein ganz normaler Mann sein.

Lg
Ich glaube nicht, dass die Mehrzahl der Frauen davon begeistert ist. Wenn Dir das wichtig ist und es für Dich zur sexuellen Erfüllung unbedingt dazugehört, würde ich das frühzeitig kommunizieren und genau nach so einem Menschen suchen, der seine Rolle gefunden hat. Wenn es nur eine Spielart unter anderen ist, die Dich befriedigen, empfehle ich langsames Vorgehen und ausprobieren, ohne Druck für die Partnerin. Vielleicht findet sie Spaß daran, auch wenn sie es sich vorher schwer vorstellen konnte.

Und warum sollte jemand mit devoten Neigungen kein normaler Mann oder eine normale Frau sein???
 
  • Like
Reactions: lebenslust7 and himbeermond
D

Deleted member 20013

Gast
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
@Wolverine
Du musst wohl doch mal deinen BDSM Strang eröffnen.... :rolleyes::oops:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette

Wolverine

User
Beiträge
10.140
  • Like
Reactions: Markull

Wolverine

User
Beiträge
10.140
Hab noch nen Nachtrag! Googelt mal daddy dom gentle. Das ist das, was ich mag.. das Spiel mit der Dominanz... Das Leder und Kettenzeug kann Frau bei mir im Schrank lassen... Das ganzkörperzeugs jedenfalls.. Spielzeug macht Spass.. :D :D
Musste eben die F+ fragen unter was sie die Bilder immer findet..:rolleyes: Die spamt mir damit mein Speicher zu und ich weiss nichtmal wie das heisst.. Peinlich.. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Markull

AnneWP

User
Beiträge
1
Ich weiss jetzt nicht, was ein "normaler" oder "unnormaler" Mann ist, aber ich finde devote Männer sehr sehr reizvoll.
Leider ist es schwierig, einen Mann mit diesen Neigungen zu finden.
 
Beiträge
2.075
Hab noch nen Nachtrag! Googelt mal daddy dom gentle. Das ist das, was ich mag.. das Spiel mit der Dominanz... Das Leder und Kettenzeug kann Frau bei mir im Schrank lassen... Das ganzkörperzeugs jedenfalls.. Spielzeug macht Spass.. :D :D
Musste eben die F+ fragen unter was sie die Bilder immer findet..:rolleyes: Die spamt mir damit mein Speicher zu und ich weiss nichtmal wie das heisst.. Peinlich.. :)
Kam das auch von der Platinkreditkarte?
 

fraumoh

User
Beiträge
7.424
Lieber leicht devot ...als langfristig anal orientiert ! Würg ( für das Letztere) grins für das erstere / markulls Frage
 
Beiträge
1.293
ich würde jedenfalls einen devoten einem dominanten mann vorziehen.:D
 
  • Like
Reactions: Markull and fraumoh

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
Also solche Neigungen werden ja üblicherweise Männern nachgesagt, die im Job dominant und skrupellos sein müssen. Die brauchen das dann irgendwie als Kompensation.

;)

Ist doch schön wenn man mal nichts selber denken, entscheiden und verantworten muss, sich stattdesen anvertrauen, hingeben und genießen darf.

Apropos: Hier noch ein Kant: Der Mann ist geschaffen über die Natur zu gebieten, das Weib aber, den Mann zu regieren. Zum Erstern gehört viel Kraft, zum andern viel Geschicklichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Markull
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
S Beziehung 21
C Expertenrat 15
Ähnliche Fragen
Devot
Devote Männer