Beiträge
1.666
Likes
4
  • #31
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Zitat von Tlaloc:
Also, das würde ich jetzt wirklich nicht so eng sehen. Du musst ihn ja nicht gleich mit SMS bombardieren oder alle Viertelstunde anrufen oder so. Aber eine kurze Nachricht, dass es dir gefallen hat und du nichts gegen eine Wiederholung hättest, wird ihn nicht abschrecken. Und wenn doch, spinnt er. ;-)
Das unterstütze ich vorbehaltlos. ;-)
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #33
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Zitat von Andre:
*Deinen* Stil hat es nicht. Meinen hätte es schon.
Das ist es.

Wenn es meiner Lebensart als Frau entspricht, zu 50% die Initiative zu ergreifen, dann melde ich mich, wenn mir danach ist. Bin ich passiv und reagiere nur auf meine Partner, dann warte ich natürlich, ob er sich meldet.

Und der Mann, der zu meiner Lebensart passt, wird mein Verhalten gut finden.
 
Beiträge
457
Likes
0
  • #34
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Zitat von Andre:
*Deinen* Stil hat es nicht. Meinen hätte es schon.
Zitat von LunaLuna:
Das ist es.

Wenn es meiner Lebensart als Frau entspricht, zu 50% die Initiative zu ergreifen, dann melde ich mich, wenn mir danach ist. Bin ich passiv und reagiere nur auf meine Partner, dann warte ich natürlich, ob er sich meldet.

Und der Mann, der zu meiner Lebensart passt, wird mein Verhalten gut finden.

@lunaluna und @andre
was ihr sagt, lässt mich nachdenken... und wenn ich es mir so recht überlege:
- wenn's ihm passt, dann wird er mich doch wegen meines sms oder telefons nicht grad abschiessen...
- und wenn's ihm nicht passt, dann schiesst er mich nicht w e g e n meines sms ab, sondern weil es ihm nicht in seinen kram passt...

yeah, ich glaub ich hab's...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2
Likes
0
  • #35
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Naja, ich will jetzt nicht schwarzsehen, aber wenn sie mir beim ersten Date gefällt dann schlage ich ihr immer den nächsten Date schon kurz vor der Verabschiedung vor. Aber vielleicht war er nur schüchtern, da würde ich so noch 24 Stunden warten.

Zitat von Butterkeks:
Frau soll sich ja nicht melden, weil das ist aufdringlich und wirkt so "ich habe es nötig" und überhaupt, oder?
Warum immer so viele Regeln und soziale Konventionen? Interessanterweise gilt das selbe auch zwischen Männern: "rufst Du sie zu früh an dann wirkst Du als bedürftig, immer schön abwarten". Wann werden wir endlich das sein was wir sind und fühlen?
 
Beiträge
457
Likes
0
  • #36
am tag danach...

... da könnte ich mich ja melden, statt den tag danach lang und breit zu hassen!

i'm so much more relaxed...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3
Likes
0
  • #37
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Meine Meinung dazu: Wenn ein Mann Interesse hat, dann meldet er sich ( meistens gleich kurz nach dem Date per sms )
Ich halte es für ein Gerücht, dass Männer da berechnend sind.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass keiner 3 Tage gewartet hat, wenn er was von mir wollte. Alles andere ist Unsinn meiner Meinung nach. Was man sich da alles zurecht legt als Frau ist eigentlich ziemlich doof ( mache es eh selber auch ;)) - wir müssen uns gegenseitig wach rütteln und dran erinnern: meldet er sich nicht, hat er kein Interesse! Keiner ist zu schüchtern, um sich zu melden und auch nicht zu beschäftigt, oder krank etc etc....
Und wenn du es nicht aushältst, dann schreib ihm halt eine sms...dann siehst du klar ;)
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #43
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Zitat von Kreative:
Wie blöd ist denn diese Bemerkung...?
Du kennst wohl auch nur Schwarz oder Weiß.
du hast nicht verstanden was ich ausdrücken wollte.
ein mann mit stil meldet sich zeitnah. tut er es nicht, kann man ihn abhaken. würden sich alle an diese regel halten, gäbe es wesentlich weniger unklarheiten.
 
Beiträge
565
Likes
0
  • #44
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Zitat von Freitag:
du hast nicht verstanden was ich ausdrücken wollte.
Du hast geschrieben: "würde sich JEDER AN ALLE REGELN halten, hätten wir alle ein prima leben mit weniger missverständnissen" (Großschreibung von mir).
Wenn Du bloß die Einhaltung EINER Regel meinst, dann schreib das halt so hin.
Und mach Dir vielleicht auch mal die Mühe, über die Forenregeln in Bezug auf Nettiquette nachzudenken, bevor Du hier unreflektiert Dein ordinäres Geblöke raushaust.

ein mann mit stil meldet sich zeitnah. tut er es nicht, kann man ihn abhaken. würden sich alle an diese regel halten, gäbe es wesentlich weniger unklarheiten.
Und selbst wenn die strikte Einhaltung dieser einen Regel die Unklarheit beseitigen könnte: Mir missfällt diese Art der Verhaltensregelung. Ich finde sie antiquiert und anachronistisch und dem 'gleichberechtigten' Miteinander von Männern und Frauen abträglich.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #45
AW: Der Tag danach - ich hasse ihn.

Zitat von Kreative:
Du hast geschrieben: "würde sich JEDER AN ALLE REGELN halten, hätten wir alle ein prima leben mit weniger missverständnissen" (Großschreibung von mir).
Wenn Du bloß die Einhaltung EINER Regel meinst, dann schreib das halt so hin.
Und mach Dir vielleicht auch mal die Mühe, über die Forenregeln in Bezug auf Nettiquette nachzudenken, bevor Du hier unreflektiert Dein ordinäres Geblöke raushaust.


Und selbst wenn die strikte Einhaltung dieser einen Regel die Unklarheit beseitigen könnte: Mir missfällt diese Art der Verhaltensregelung. Ich finde sie antiquiert und anachronistisch und dem 'gleichberechtigten' Miteinander von Männern und Frauen abträglich.
du kannst doch machen was du für richtig hälst. wegen mir auch die männer gleich nach der ersten mail zu dir nach hause einladen, sie beim date abschleppen, zu tode smsen nach dem date oder sonst was. ich hindere dich nicht daran. aber lass mir bitte die meinung, dass ich so einiges an angeblicher emanzipation stillos und auch ordinär finde.;.)