HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #121
Ich liebe Parship, weil die Kirche gleich auf der anderen Straßenseite ist.😇
 
  • Like
Reactions: Maron and Bubble

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #122
BAYERN:
Auf Grund einer Unterbrechung der KĂŒhlkette mußten in Bayern am Sonntag 1000 Dosen Impfserum verworfen werden.
Dazu der bayrische MinisterprÊsident SÔder:
Es bestand ein Engpass bei den KĂŒhlrĂŠumen. Wir hatten die Wahi, entweder das Bier zu kĂŒhlen oder den Impfstoff. Mia soan hoalt in Bayern.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mafalda and Odysseus

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #125
Presseschau:
Wie die Rentner-Bravo alias Apotheken-Umschau berichtete, fĂŒhrt Lachyoga bei Damen jenseits der Menopause gehĂŠuft zu krampfhaften AnfĂŠllen von Inkontinenz. Was wiederum die Ursache fĂŒr den starren (verbissenen) Gesichtsausdruck als Vermeidungshaltung innerhalb dieser BevĂ”lkerungsgruppe ist.
Vorsicht!!! Hier besteht eine starke Verwechslungsgefahr mit einer Botoxintoxikation.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Odysseus and Megara
D

Deleted member 26663

Gast
  • #126
A N Z E I G E
joyclub.de Beckenbodentraining klingt langweilig und aufwĂ€ndig? Ist es aber ganz und gar nicht! Unsere quirlige Intimfitness-Trainerin Anastasia Romanova zeigt dir in sieben Video-Tutorials unkonventionelle und interessante Übungen, die du ganz ohne TrainingsgerĂ€te und großen Zeitaufwand in deinen Alltag integrieren kannst.
https://www.joyclub.de/magazin/beckenbodentraining.html

ps. Mann, guckst Du hier: https://www.joyclub.de/magazin/video_tutorials/beckenbodentraining_fuer_maenner.html
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Erin

User
BeitrÀge
1.667
  • #127
A N Z E I G E
joyclub.de Beckenbodentraining klingt langweilig und aufwĂ€ndig? Ist es aber ganz und gar nicht! Unsere quirlige Intimfitness-Trainerin Anastasia Romanova zeigt dir in sieben Video-Tutorials unkonventionelle und interessante Übungen, die du ganz ohne TrainingsgerĂ€te und großen Zeitaufwand in deinen Alltag integrieren kannst.
https://www.joyclub.de/magazin/beckenbodentraining.html

ps. Mann, guckst Du hier: https://www.joyclub.de/magazin/video_tutorials/beckenbodentraining_fuer_maenner.html
Klitoris Nicken mit taktiler Kontrolle. Aha...

Cooles Workout.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara and Deleted member 26663

Odysseus

User
BeitrÀge
480
  • #128
Auszeichnung fĂŒr Parship!
Ich freue mich (aufgrund meinen langen Odysee leider mit mehrjÀhriger VerspÀtung) frohe Kunde zu bringen: Parship erhielt eine Auszeichnung, nÀmlich die "Unstatistik des Monats".
https://www.rwi-essen.de/unstatistik/50/Was ein gewisser @Baudolino ;-) frĂŒher schon so kĂŒhn behauptet hatte, ist auch vom RWI-Leibniz-Institut fĂŒr Wirtschaftsforschung wissenschaftlich bestĂ€tigt worden:
Wenn sich alle elf Minuten ein Single ĂŒber Parship verliebt, betrĂ€gt die individuelle Wahrscheinlichkeit wĂ€hrend eines Jahres einen Partner zu finden rund zwei Prozent.
Ich finde das erquicklich, weil es so manche hier geĂ€ußerte Frustation und das Klagen ĂŒber die furchtbaren MĂ€nner/Frauen in einem neuen Licht erscheinen lĂ€sst und vielleicht dem einen oder anderen ein wenig zum Trost gereichen kann.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25692, Megara, Mafalda und ein anderer User

Odysseus

User
BeitrÀge
480
  • #129
Heute ist der Ehrentag der Singles!
(Singles Awareness Day - S.A.D.)
http://www.kleiner-kalender.de/event/ehrentag-der-singles/97396.htmlDazu ein Gedicht von Wilhelm Busch:

Wer einsam ist, der hat es gut,
Weil keiner da, der ihm was tut.
Ihn stört in seinem Lustrevier
Kein Tier, kein Mensch und kein Klavier,
Und niemand gibt ihm weise Lehren,
Die gut gemeint und bös zu hören.
Der Welt entronnen, geht er still
In Filzpantoffeln, wann er will.
Sogar im Schlafrock wandelt er
Bequem den ganzen Tag umher.
Er kennt kein weibliches Verbot,
Drum raucht und dampft er wie ein Schlot.
GeschĂŒtzt vor fremden SpĂ€herblicken,
Kann er sich selbst die Hose flicken.
Liebt er Musik, so darf er flöten,
Um angenehm die Zeit zu töten,
Und laut und krÀftig darf er prusten,
Und ohne RĂŒcksicht darf er husten,
Und allgemach vergißt man seiner.
Nur allerhöchstens fragt mal einer:
Was, lebt er noch? Ei, Schwerenot,
Ich dachte lÀngst, er wÀre tot.
Kurz, abgesehn vom Steuerzahlen,
LĂ€ĂŸt sich das GlĂŒck nicht schöner malen.
Worauf denn auch der Satz beruht:
Wer einsam ist, der hat es gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25692, SoulFood, ICQ und 2 Andere

Saibot

User
BeitrÀge
570
  • #131
Ist Parship verantwortlich fĂŒr die momentane Corona-Impfstoffknappheit?

Der seit Monaten laufende Lockdown geht so ziemlich jedem Menschen mittlerweile auf den Sack. Ein Ausweg sollten eigentlich die Impfstoffe gegen das Coronavirus sein. Aber Àrgerlicherweise gibt es in der EU seit Beginn der Impfkampagne eine akute Knappheit bei den Impfdosen.

Nach Recherchen vom Forumsboten stellt sich nun heraus, dass Parship an diesem Umstand nicht ganz unschuldig ist.

Die bekloppte EU-Ursel, die eigentlich niemand gewÀhlt hat geschweige denn in dieser Position wollte, gab nach Anfrage des Forumsboten folgende Stellungnahme ab:
"Im Juni 2020 kamen die Parship-Verantwortlichen auf mich zu und wollten mir eine Plattform zur VerfĂŒgung stellen, um mit den potentiellen Impfstoffherstellern online kommunizieren zu können. Das klang zunĂ€chst mal unfassbar attraktiv, sie wissen schon, wegen Abstand, KontaktbeschrĂ€nkungen und das alles. Außerdem warben die mit kostenloser Anmeldung und das sich alle 11 Minuten eine Nation in einen Impfstoffhersteller verpikst. Und ich unfassbar dumme Ursel hab mich darauf eingelassen. Die Anmeldung war zwar kostenlos, aber dann ging gar nichts mehr. Statt offen mit den Herstellern zu kommunizieren, konnte ich nur LĂ€cheln, Likes und unfassbar bescheuerte Eisbrecher versenden. Aber da ist ĂŒberhaupt kein Eis gebrochen, im Gegenteil. FĂŒr freie Nachrichten sollte die EU eine Premiummitgliedschaft abschließen, die total teuer war. Das wollte ich geizige Ursel der EU aber nicht zumuten. Also hab ich bis November gewartet. Als dann die Infektionszahlen nach oben gingen, hab ich dann halt mal doch so ein Premiumabo abgeschlossen. Da waren die Hersteller aber schon mit anderen LĂ€ndern wie Israel und USA heftig am flirten. Deshalb hat die EU so wenig abbekommen. Sie sehen, mich trifft an dieser Misere ĂŒberhaupt keine Schuld. Mit einer offenen Plattform hĂ€tte ich ja viel besser kommunizieren können. Ich bin demnach die allergeilste Ursel und habe selbstverstĂ€ndlich ĂŒberhaupt keinen Fehler gemacht."

Der Forumsbote wollte auch die Verantwortlichen von Parship um eine Stellungnahme zu diesem Impf-Dilemma bitten, aber der Kontakt zum Forumsboten ist schon seit mehreren Wochen wie abgebrochen...
 
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #132
@Odysseus ist gar nicht Odysseus sondern ein Avatar von HOMER, und der war der KĂ”nig von Sirtaki oder Saziki oder so und der verkĂŠuft den TĂŒrken heimlich Ziegen fĂŒr ihr Regierungsbordell.
 
  • Like
Reactions: Odysseus, fraumoh and Megara

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #133
Aus der Gesundheitsredaktion
Das Gesundheitsamt der Hansestadt Hamburg, Abteilung SpĂŠleologie und Bockscheinausgabe gibt bekannt:
Ausgehend von einem hygienisch schlecht gesicherten Etablissement auf Sankt Pauli, ist in Hamburg die VĂ”gelgrippe ausgebrochen. Alle StadttĂŠubchen und Bordsteinschwalben stehen fĂŒr sex Wochen unter QuarantĂŠne. In den VernehmungsrĂŠumen der Davidswache ist das Singen untersagt. In allen Nagelstudios und anderen Instituten fĂŒr kĂ”rpernahe Dienstleistungen ist ab sofort bis auf Weiteres die Nutzung von Schnabelbechern verboten.
 

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #134
Vermisstenanzeige:
Vermisst wir die stĂŠdtische Sozialarbeiterin Chava Elvenwald.
Sie arbeitete zuletzt als Streetworkerin in der Deeskalisation im Grenzgebiet zwischen einigen Rockerbanden und dem Syn- Clan.
Sie ist im Dienst verschollen. Die Polizei befĂŒrchtet ein Er.....ĂŠh.....Verbrechen.
Hinweise bitte an den Forumsboten oder jede Polizeidienststelle.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #135
Leitartikel
Liebe Leser,
Wir leben im schweren Zeiten!!
Noch vor wenigen Jahren lebten wir in einer fortschrittsglĂŠubigen Welt, die sich in einem rasenden Tempo verbesserte.
Wer vor 200 Jahren nach Amerika emigrierte hĂ”rte nie wieder etwas von den zurĂŒck gelassenen Verwandten in Europa. Noch vor wenigen Jahren brauchte ein Brief zwischen Kontinenten mehre Wochen. seit wenigen Jahren kann jedermit einem Smartphone fĂŒr PfennigbetrĂŠge innerhalb von Sekunden mit der ganzen Welt kommunizieren. Die medizinischen Fortschritte sind rasant. Die Menschen werden immer ĂŠlter. Und dann? PlĂ”tzlich kumlierte das Negative.
Im reichsten Land der Welt, den USA sinkt die Lebenserwartung. Eine Weltreligion, der Islam lĂŠuft Amok. ReligiĂ”se Randgruppen ermoden Andersdenkende, verfallen in mittelalterliches Denken werden Bildungsfeidlich.Ehebrecher werden gesteinigt. Die Menschheit sĂŠgt den Ast ab, auf dem sie sitzt, zerstĂ”rt das Klima und legt den Menschen, die was dagegen unternehmen, Steine in den Weg. Der Meeresspiegel steigt und die Gletscher schmelzen. In der Eiszeit lag der Meeresspiegel 120 Meter tiefer. Hier wird es trockner. Dort gibt es Überschwemmungen. Neue Infektionskrankheiten kommen auf uns zu. Ebola, HIV, Vogelgrippe und jetzt die Coronapandemie. GlĂŒck im UnglĂŒck dass Impfstoffe so schnell entwickelt wurden. Doch das Handeln unserer AnfĂŒhrer wird zunehmend irrational. Amerika wird zum failed State . Brexit. Ein Großteil der BevĂ”lkerung derUSA glaubt, dass die Welt in 6 Tagen erschaffen wurde und errechnet aus der Bilbel das das vor 6000 Jahren passiert ist. Das wird sogar in Ă”ffentlichen Schulen gelehrt. Demokratische Gesinnung ist nicht mehr gefragt. Die Suche nach Wahrheit und Wissenschaft ebenso wenig. Charismatische Egoisten und Idioten regieren die Staaten, Polen, Ungarn, Russland, USA, Brasilien, Myamar. In Deutschland mĂ”chte die Mehrheit einen Kanzler, der in alle Amtsstuben aus Wahlkampftaktik Kreuze aufhĂŠngen ließ, und seine Partei bejubelte ihn
Ich kauf mir einen Strick und erschieß mich damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25692 and Mr. Hyde

fraumoh

User
BeitrÀge
8.092
  • #136
Bis auf deinen allerletzten Satz - recht treffend .

Der letzte, persönliche, macht betroffen, auch wenn man sich net kennt.
( anstatt eines Leserbriefes )
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 25040

Gast
  • #137
Editorial note:
Wir entschuldigen uns fĂŒr den - ob seiner Brisanz - mit sehr heißer Feder geschriebenen letzten Beitrag.
Anbei finden Sie den letzten Beitrag, nachdem die Qualitante damit fertig war:

Liebe Leser,
Wir leben in schweren Zeiten!!
Noch vor wenigen Jahren lebten wir in einer fortschrittsglĂŠubigen Welt, die sich in einem rasenden Tempo verbesserte.
Wer vor 200 Jahren nach Amerika emigrierte, hĂ”rte nie wieder etwas von den zurĂŒckgelassenen Verwandten in Europa. Noch vor wenigen Jahren brauchte ein Brief zwischen Kontinenten mehre Wochen. Seit wenigen Jahren kann jeder mit einem Smartphone fĂŒr PfennigbetrĂŠge innerhalb von Sekunden mit der ganzen Welt kommunizieren. Die medizinischen Fortschritte sind rasant. Die Menschen werden immer ĂŠlter. Und dann? PlĂ”tzlich kumulierte das Negative.
Im reichsten Land der Welt, den USA, sinkt die Lebenserwartung. Eine Weltreligion, der Islam, lĂŠuft Amok. ReligiĂ”se Randgruppen ermoden Andersdenkende, verfallen in mittelalterliches Denken, werden bildungsfeidlich. Die Menschheit sĂŠgt den Ast ab, auf dem sie sitzt, zerstĂ”rt das Klima und legt den Menschen, die was dagegen unternehmen, Steine in den Weg. Der Meeresspiegel steigt und die Gletscher schmelzen. In der Eiszeit lag der Meeresspiegel 120 Meter tiefer. Hier wird es trockener. Dort gibt es Überschwemmungen. Neue Infektionskrankheiten kommen auf uns zu: Ebola, HIV, Vogelgrippe und jetzt die Coronapandemie. GlĂŒck im UnglĂŒck, dass Impfstoffe so schnell entwickelt wurden. Doch das Handeln unserer AnfĂŒhrer wird zunehmend irrational. Amerika wird zum failed State . Ein Großteil der BevĂ”lkerung glaubt, dass die Welt in 6 Tagen erschaffen wurde und errechnet aus der Bilbel, dass das vor 6000 Jahren passiert ist. Das wird sogar in Ă”ffentlichen Schulen gelehrt. Demokratische Gesinnung ist nicht mehr gefragt. Die Suche nach Wahrheit ebenso wenig. Charismatische Egoisten und Idioten regieren die Staaten Polen, Ungarn, Russland, USA und Brasilien. In Deutschland mĂ”chte die Mehrheit einen Kanzler, der aus Wahlkampftaktik in allen Amtsstuben Kreuze aufhĂŠngen ließ. Und seine Partei bejubelte ihn.
Ich kauf' mir einen Strick und erschieß' mich damit.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fraumoh

User
BeitrÀge
8.092
  • #139
Yep.
Meine Korrekturleserei ist in der Familie berĂŒchtigt.
Ich lese gerne u finde immer was, selbst bei den top ten Bewerbungen...â˜ș
 

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #140
Sehr geehrte Frau @Syni
Ich verstehe nicht genau was du mit der unkorrigierten Wiederholung meines Leitartikels bezweckt hast. aber ich muss mich fĂŒr die grauenhaften orthografischen Fehler entschuldigen. Ich stehe zur Zeit unter sehr starken Antibiotika und es fĂ€llt mir schwer, einen klaren Kopf zu behalten
 
  • Like
Reactions: fraumoh

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #145
Redaktion fĂŒr Nahrung, das Gegenteil und Gedöns:
Auf dem Markusplatz in Venedig und anderen Tourismuszentren des Kontinents kommt es zu einem Massensterben an Tauben. An KĂŒstenstĂ€dten wie Hamburg und Bremen sind auch Möwen betroffen. Selbst die Bordsteinschwalben leiden not und ziehen frĂŒhzeitig in den SĂŒden.
Die Tiere sind völlig abgemagert, weil sie keine Nahrung mehr finden. Seit wegen der Pandemie kein Tourismus mehr stattfindet und die StĂ€dte nicht mehr durch Pommes, EistĂŒten und Ă€hnliche Lebensmittelreste verunreinigt werden, sind die Tiere dem Hungertod ausgeliefert. Der WWF und der Bund Omas fĂŒr Tauben bitten um Futter- und Geldspenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25692

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.320
  • #148
Aus der Gesundheitsredaktion:
Wie die Firma Langnese berichtet, wird sie noch in diesem Monat ein Eis am Stiel mit Corona-test zum Lecken auf den Markt bringen.
UnbestĂ€tigten GerĂŒchten zufolge entwickeln auch die Firmen Durex und Blausiegel einen Corona-Test. GerĂŒchte sprechen gar von einer Impfung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Odysseus

User
BeitrÀge
480
  • #150
WICHTIGE INFORMATION:

leit, leit, leitl miasts lustig sein!​

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26663 and fraumoh