Beiträge
8.723
Likes
5.874
  • #260
die töten nicht, dazu sind sie zu clever... falls doch mal jemand stirbt oder gleich eine ganze Bevölkerung, dann war das "moralisch korrekt" :p und der Logik unabdingbar.
.... so wie Tanos, der in Avengers das Gleichgewicht der Welt wieder herstellt. Das macht ja einen guten "Bösewicht" aus, dass er ein gutes, moralisches Motiv hat. Das hat Thranduil nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.560
Likes
1.995
  • #262
Beiträge
8.723
Likes
5.874
  • #263
Aragorn.
Aragon war ein reales Königreich, dessen Königshaus die männliche Hälfte ihrer allerkatholischsten Majestäten enstammten, deren bekanntere Hälfte, Isabella von Kastilien einem gewissen Christoph Kolumbus eine Reise nach Indien ermöglichte der stattdessen nach Haiti fuhr. ;)
Interessant

Ich sehe schon, da wäre Gespräch möglich. :)

Wann komm Se denn ma nach Berlin Herr Tbd :p:D
 
Zuletzt bearbeitet: