Beiträge
120
Likes
5
  • #213
Zitat von Anthara:
Von ganz unten: Sandalen. Egal ob mit Socken oder ohne. Geht einfach nicht.

Oh jeh, jetzt würde ich am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Leider ist weit und breit keiner zu finden. Ich bin ein leidenschaftlicher Sandalenträger. Ich wähnte mich damit in der Tradition von Jesus, den Franziskanern und den Vietkong. Ho Ho Ho-Chi-Min
Natürlich ohne Socken und alle 6 Wochen zum Fusspfleger. Im Winter auch gerne mit Pelzbesatz.
Die Sandalen sind wohl meine Popoleggins. Peinlich, peinlich, peinlich.
 
D

Deleted member 4363

  • #214
Zitat von Henry VIII:
Oh jeh, jetzt würde ich am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Leider ist weit und breit keiner zu finden. Ich bin ein leidenschaftlicher Sandalenträger. Ich wähnte mich damit in der Tradition von Jesus, den Franziskanern und den Vietkong. Ho Ho Ho-Chi-Min
Natürlich ohne Socken und alle 6 Wochen zum Fusspfleger. Im Winter auch gerne mit Pelzbesatz.
Die Sandalen sind wohl meine Popoleggins. Peinlich, peinlich, peinlich.

Jetzt lass dich doch nicht gleich so verunsichern. Ich z.B. finde schöne, gepflegte Männerfüsse in Sandalen sexy. Natürlich ohne Socken:)
@Anthara, was bitte sollen Männer deiner Meinung nach im Sommer an den Füßen tragen?
 
D

Deleted member 4363

  • #219
Mir ist neulich im Schwimmbad beim Bahnenziehen ein alter Mann(schätze mind. Mitte siebzig) im Tanga durch die Bahn geschwommen. Ich bin fast ertrunken:)
 
D

Deleted member 4363

  • #226
Zitat von tina*:
Liebe Schwester im Geiste, du weißt doch, standing ovations nur im Flachwasser! Rot ist ja wirklich eine tolle Signalfarbe ...

Ohhh, jetzt habe ich dich wieder verpasst. An standing ovations habe ich bei dem Anblick nicht gedacht! Ehrlich nicht. ich habe mich eher gefragt, wie das Teil wohl hält. Ähhh.......vornerum, meine ich!
 
D

Deleted member 4363

  • #227
Zitat von Henry VIII:
Da könntest du dich aber auch getäuscht haben. Es gibt bei KIK Billigbadehosen die laufen stark ein und sind auch nicht farbecht.

neenee...............ich hatte eine Schwimmbrille auf und habe nochmal geschaut, um mich zu versichern, ob ich gesehen habe, was ich gesehen habe. Außerdem schwamm meine Freundin zwei Bahnen neben mir und ist auch fast ertrunken.
 
G

Gast

  • #228
Zitat von Mohnblume:
An standing ovations habe ich bei dem Anblick nicht gedacht! Ehrlich nicht. ich habe mich eher gefragt, wie das Teil wohl hält. Ähhh.......vornerum, meine ich!
Jetzt machst du mich aber neugierig... Welches Teil deiner ääähh ... Sammlung käme als Muster zur Befeuerung meiner Fantasie in Frage? Ich hoffe ja, nicht schon wieder das Kaninchen...
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #230
Also ich finde Leggins toll.
Und möchte mal ein bisschen zur Aufklärung der Männer beitragen...
Leggins sind die Lösung zwischen Feinstrumpfhosen und nackten Beinen, wenn frau Rock oder Kleid tragen will.
Nackte Beine.... sind nicht immer ein schöner Anblick... es gibt da so kleine Alterserscheinungen bei der Frau ab 40
Feinstrumpfhosen : sind oft zu warm und auch in der Freizeit draußen zu overdressed und außerdem sitzen die Dinge oft nicht richtig und rutschen dauernd...
LEGGINS - decken kleine unerfreuliche Dinge ab, sind nicht so warm wie Feinstrumpfhosen und man kann sie mehrere Tage anziehen, weil keine Stinkefüße unten drin waren !!!! Und sie sitzen immer gut. Und Laufmaschen gibt`s auch nicht !!!!

Bei den Frauen mit dickem Hintern ist das Problem nicht die Leggins, sondern die Zusammenstellung der Gesamtkleidung. Es gibt Frauen mit Bauch und Mega-PO, die müssen oben was weites zum Kaschieren anziehen. Manche dieser Frauen haben aber trotzdem schöne schlanke Beine - dann ist das eine gute Idee mit der Leggins, aber das Oberteil muss weit und etwas länger sein. Wenn ALLES weit wäre, sieht das aus wie ein Zelt und das ist ja wohl auch nichts...

Henry, ich empfehle Shopping Queen. Wenn du so richtig Langeweile hast, dann schmeißt du dich mal SA vor VOX und knallst dir eine ganze Staffel rein, da lernst du richtig was fürs Leben. Und der Guido ist lustig und kennt sich aus und erklärt dir mal : das Hemd, das tut nichts für dich.
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #231
Zitat von Schreiberin:
Also ich finde Leggins toll.
Und möchte mal ein bisschen zur Aufklärung der Männer beitragen...
Leggins sind die Lösung zwischen Feinstrumpfhosen und nackten Beinen, wenn frau Rock oder Kleid tragen will.
Nackte Beine.... sind nicht immer ein schöner Anblick... es gibt da so kleine Alterserscheinungen bei der Frau ab 40
Feinstrumpfhosen : sind oft zu warm und auch in der Freizeit draußen zu overdressed und außerdem sitzen die Dinge oft nicht richtig und rutschen dauernd...
LEGGINS - decken kleine unerfreuliche Dinge ab, sind nicht so warm wie Feinstrumpfhosen und man kann sie mehrere Tage anziehen, weil keine Stinkefüße unten drin waren !!!! Und sie sitzen immer gut. Und Laufmaschen gibt`s auch nicht !!!!

Bei den Frauen mit dickem Hintern ist das Problem nicht die Leggins, sondern die Zusammenstellung der Gesamtkleidung. Es gibt Frauen mit Bauch und Mega-PO, die müssen oben was weites zum Kaschieren anziehen. Manche dieser Frauen haben aber trotzdem schöne schlanke Beine - dann ist das eine gute Idee mit der Leggins, aber das Oberteil muss weit und etwas länger sein. Wenn ALLES weit wäre, sieht das aus wie ein Zelt und das ist ja wohl auch nichts...

Henry, ich empfehle Shopping Queen. Wenn du so richtig Langeweile hast, dann schmeißt du dich mal SA vor VOX und knallst dir eine ganze Staffel rein, da lernst du richtig was fürs Leben. Und der Guido ist lustig und kennt sich aus und erklärt dir mal : das Hemd, das tut nichts für dich.
Deine Argumente FÜR hören sich zwar alle ganz toll an, aber es is dennoch ein UNFÖRMIGES NO GO, weil es eben den meisten Damen dennoch nicht steht. Das Argument mit den unförmigen Strumpfhosen kann ich nicht gelten lassen, denn man kann sich auch mal ne schöne Strumpfhose leisten die nicht von A. ist, dann passen die auch - den meisten, ach was, den allermeisten Frauen stehen die Teile eben nicht, und auch ich als Frau muss sagen, dass ich dauernd Frauen sehe, die damit verdammt unvorteilhaft gekleidet sind.
 
Beiträge
2.024
Likes
566
  • #237
Da stöbert man mit verschlafenen Augen so ein wenig durchs Forum ...

Zitat von Schreiberin:
Also ich finde (...) (...) ein bisschen (...) Aufklärung der Männer (...) die Lösung zwischen (.,.) nackten Beinen, wenn frau (...) will.

*verschluck_hust_hust_hust_Kaffee_verschütt* (so ein Mist aber auch ...) Und das am frühen Morgen ... ich versuch das noch mal ganz zu lesen ... ach herrje ...
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #238
Hallo,
habe in den nächsten Tagen nach einiger Zeit mal wieder ein Date und naja... vlt lag es ja bisher doch an den Klamotten, dass es nicht geklappt hat...?

Vlt kurz zu mir: Bin 26 Jahre alt... d.h. ich finde es generell nicht verkehrt, in meinem Alter mit T-shirt, Jeans und Chucks rumzulaufen und bin bisher auch so zu meinen Dates gegangen (also ein "ordentliches" T-Shirt und nicht sowas mit dem "lustigen" Spruch oder so ;D ).

Aber vielleicht sehen die Frauen in meinem Alter das ja anders?

Ich fühle mich auch nicht unwohl in Hemden, trage öfter welche, aber dann meist nur zu "offiziellen" Anlässen oder Konferenzen oder so.

Aber ich finde ein Hemd für ein Date einfach "overdressed" und vorallem wenn wir, wie beim nächsten Date, eher durch die Stadt bummeln und ein Spaziergang machen...

Hemd hat für mich immer sowas "offizielles" bzw. spießiges und ist für einen Bummel durch die Stadt eher nicht die richtige Kleidung, finde ich.

Also einfache Frage: Für das nächste Date (ein Stadtbummel): Hemd oder T-shirt?

(Der Rest der Garderobe ist klar: Jeans und Chucks ;D )

Danke für Eure Tips!
 
G

Gast

  • #239
Zitat von Tamerlan:
Also einfache Frage: Für das nächste Date (ein Stadtbummel): Hemd oder T-shirt?
Du hast es bereits in etwa 20 Zeilen beantwortet: T-shirt.
Da es mittlerweile recht kühl wird, darfst du aber auch eine Jacke oder einen Pulli drüberziehen.

Zitat von Tamerlan:
Aber vielleicht sehen die Frauen in meinem Alter das ja anders?
Laß es dir sagen: die Frauen in deinem Alter dürften es sogar verschieden sehen.
Schaust du dir manchmal auch Menschen an, auch solche in deinem Alter? Dann hast du vielleicht schon feststellen können, daß nicht alle dieselbe Kleidung tragen. Geh davon aus, daß auch nicht alle dieselbe Kleidung bei einem Mann erwarten.
Aber natürlich ist es eine Frage, auf welchen Typ Frau du stehst. Vielleicht auf diejenigen, die eine Nelke im Knopfloch erwarten. Dann solltest du eine Nelke im Knopfloch tragen.
 
G

Gast

  • #240
Ja, ein Hemd wäre komplett overdressed für die Stadt und ein Date. Ich schlage eine kurze Hose und Badelatschen vor. Dazu Rucksack, Smartphone und Wasserflasche.