Beiträge
526
Likes
10
  • #16
AW: Demontage

Liebes Forum,

auch von unserer Seite möchten wir unterstreichen, dass eine Demontage wahrlich kein Ziel sein kann. Wir finden es gut und wichtig, wenn Nutzer - wie an anderer Stelle - zum Beispiel über "No Gos" schreiben. Das hilft jedem, das eigene Profil kritisch zu hinterfragen und so vielleicht auf Klischees oder falsch auslegbare Angaben zu verzichten und insgesamt erfolgreicher bei der Partnersuche zu sein.

Das kann jedoch auch in einem positiven, bzw. nicht wertenden Tonfall geschehen. Zudem bitten wir, auf Verallgemeinerungen entsprechend zu verzichten. Diese führen nur zu unnötigem Streit, Missverständnissen und Diskussionen, die letztlich am eigentlichen Thema vorbeigehen.

Das Team vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #17
AW: Demontage

Ich schließe mich meinen direkten Vorrednern an: Verstehe auch nicht, warum man sich über Anschreiben, die einem nicht gefallen, öffentlich lustig machen muss. Ich finde, ignorieren reicht, und bei Bedarf gibt ja noch den "Tschüss, aber ..." Button.

Zumal, wenn ich mir vorstelle: Ich schreibe irgendwas an irgendwen ... und dann sehe ich plötzlich, wie Zitate meiner Mail in diesem Forum hier niedergemacht werden. Ich würde schäumen vor Wut ... und mich zutiefst verletzt fühlen.
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #18
AW: Demontage

PS, mit den Zitaten lag ich wohl gerade falsch - das hatte ich in irgendeinem anderen Strang gesehen. Die Aussage in meinem Post bezieht sich aber ebenso auf andere Charakteristika eines Profils ... wie jemand Urlaub macht, wie er sich selbst beschreibt ... man könnte das schon wiedererkennen, wenn man gemeint ist. Und es täte weh.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #19
AW: Demontage

Er schickt Fotos, auf denen er sich vermutlich am besten aussehend findet. Oder er hatte sie gerade bei der Hand und hat sich dabei gar nichts gedacht.

Wenn für Dich ein Mann, der All-Inclusive-Urlaub macht, nicht in frage kommt, dann beende den Kontakt.
Was ich unter anderem nicht verstehe, ist, wieso Dich das Foto in Arbeitskleidung so stört.
Wenn für Dich "zu lange" Jeans (also für Deinen Geschmack zu lang) so störend sind, dann ist der Mnn wohl nichts für Dich.
Aber ich verstehe die Aufregung nicht - der Mann hat Dir doch nichts getan, er gefällt Dir einfach nicht.
 
Beiträge
124
Likes
0
  • #20
Demontage

Ich habe nicht alle threads und Teilnehmer in Erinnerung....aber kann es sein, dass man sich hier über Fotos lustig macht und sich in anderen threads darüber beschwert, dass man (Frau) Anfragen von Männern ohne Profilfoto erhalten hat ?? Oder noch besser....darüber geklagt hat, dass Kontake ("ohne Erklärung..wie respektlos!!") abgebrochen wurden... nachdem man eigene Fotos hochgeladen hat? Den Respekt den wir erwarten sollten wir anderen anderen erst recht entgegenbringen!
Meine Vorschläge
1. Kontakt einfach entfernen und nicht mehr darüber reden

oder (weil man ja selbst SOOOOO VIEL WERT auf eine Erklärung bei einer Verabschiedung legt)

2. "Ich möchte keinen weiteren Kontakt, da ich Deine Fotos und Deinen daraus abzulesenden Charakter und Lebensstil peinlich finde".

Bevor man 2. in die Tat umsetzt bitte ich darüber nachzudenken, ob man dies lesen möchte wenn es um einen selbst geht.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #21
AW: Demontage

Zitat von LunaLuna:
Wenn für Dich ein Mann, der All-Inclusive-Urlaub macht, nicht in frage kommt, dann beende den Kontakt.
Was ich unter anderem nicht verstehe, ist, wieso Dich das Foto in Arbeitskleidung so stört.
Wenn für Dich "zu lange" Jeans (also für Deinen Geschmack zu lang) so störend sind, dann ist der Mnn wohl nichts für Dich.
Aber ich verstehe die Aufregung nicht - der Mann hat Dir doch nichts getan, er gefällt Dir einfach nicht.
Ich nehme der Einfachheit halber diesen Beitrag stellvertretend für einige andere.
Ich frage mich, wirklich und ernsthaft, ob hier einige unter Drogen stehen oder einfach nur eine sehr lebhafte Fantasy haben!
Wo habe ich gesagt, daß mich das Bild in Arbeitskittel stört, mir sein AI-Urlaub nicht paßt oder seine zu lange Hose "so" störend ist?
Ganz ernsthaft, ich frage mich, welche Spökenkiekerei hier vertreten wird.

Ich habe gefragt, wie ich reagieren soll. Daß mir seine Angaben zu dürftig sind und ich nicht weiß, ob ich ihm Bilder senden soll. Nicht mehr, nicht weniger.
Darauf kam keine einzige sinnvolle Antwort, stattdessen tonnenweise Gezeter und Interpretationen.

Mary hat es richtig gemacht. Sie hat sich hier abgemeldet, weil ihr hier zu viele Psychos sind. Ich stimme ihr zu! Ihr seid ja schlimmer als jedes Dorfwaschweib mit Euren wilden Spekulationen.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #22
AW: Demontage

Nun noch einmal für alle mit Leseschwäche, meine Frage an die ehrenwerte Forengemeinde lautete:


Soll ich ihm schreiben, daß mir das alles zu dürftig ist, um ihm nun schon meine Bilder zu zeigen?
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #23
AW: Demontage

Ich will hier nicht über Leseschwächen diskutieren, Andrea, aber ich glaube, die Antwort auf deine Frage wurde dir hier bereits mehrfach gegeben: Ignorieren oder verabschieden lautet die Devise.

Und, wenn ich dies hinzu fügen darf: Vielleicht nicht so viel meckern - ob nun über Profile und Anschreiben auf der Plattform oder Reaktionen auf deine Posts im Forum. Wer spricht, der muss mit Antwort rechnen.
 
W

Wasserfee

  • #24
AW: Demontage

Liebe Andrea,

ich hab's mir vorhin noch gedacht beim Durchlesen der Ausgangsfrage: Dein Anliegen war ein anderes ...

Ich würde dem Mann noch eine Chance geben, allerdings ohne die eigenen Bilder freizuschalten. Den Zeitpunkt dafür darf doch jeder selbst wählen, ohne ihn abhängig machen zu müssen von der Vorlage des Erst-Freischalters.

Vielleicht kannst du ihn ja mit einer guten Frage aus der Reserve locken. Wenn dann nichts Überzeugendes kommt, kannst du immer noch die Segel streichen. Auf diese Weise habe ich schon oft den ersten Eindruck bestätigt bekommen. Macht aber nix, es kann auch andere Gründe für ein schnoddriges Anschreiben geben.

Grüße
Wasserfee
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #25
AW: Demontage

ich dachte tatsächlich, daß dieses Forum dazu dient, sich gegenseitig zu unterstützen.
Stattdessen werden Beiträge zerpflückt, auf die eigentlichen Fragen wird nicht eingegangen, anstatt sich zu helfen springen sich alle gegenseitig an die Gurgel. Man traut sich kaum noch, eine harmlose Frage zu stellen. Dies hier in einem Forum, unter Gleichgesinnten, wie man hoffen sollte, ist schlimmer als die ganzen Frustrationen, die man bei der Online Partnersuche einstecken muß.

Admins: Bitte Thema schließen und meinen Account löschen.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #26
AW: Demontage

Zitat von Wasserfee:
Liebe Andrea,

ich hab's mir vorhin noch gedacht beim Durchlesen der Ausgangsfrage: Dein Anliegen war ein anderes ...

Ich würde dem Mann noch eine Chance geben, allerdings ohne die eigenen Bilder freizuschalten. Den Zeitpunkt dafür darf doch jeder selbst wählen, ohne ihn abhängig machen zu müssen von der Vorlage des Erst-Freischalters.

Vielleicht kannst du ihn ja mit einer guten Frage aus der Reserve locken. Wenn dann nichts Überzeugendes kommt, kannst du immer noch die Segel streichen. Auf diese Weise habe ich schon oft den ersten Eindruck bestätigt bekommen. Macht aber nix, es kann auch andere Gründe für ein schnoddriges Anschreiben geben.

Grüße
Wasserfee
Danke für den ersten Beitrag nach drei Seiten Waschweiberei, der eine Antwort auf meine Frage zu geben versucht und der tatsächlich hilfreich ist.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #27
AW: Demontage

Andrea, warum heißt dieser Thread "Demontage"?
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #28
AW: Demontage

Demontage= das Entkoppeln einzelner Akte einer Filmkopie durch einen Filmvorführer
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #29
AW: Demontage

Zitat von Andrea:
Demontage= das Entkoppeln einzelner Akte einer Filmkopie durch einen Filmvorführer
Es gibt aber noch andere Bedeutungen, und was im Eröffnungsposting steht, weist eher auf diese hin. "Nichtssagend", "hingeschmiert", "Schreibfehler", "zu lang", "zu groß". Nichts ist richtig an diesem Mann, nichts passt an diesem Mann. Falsch montiert.

Das ist sie, die Antwort auf deine Frage.
 
Beiträge
124
Likes
0
  • #30
AW: Demontage

Warum schreibe ich eine Antwort und sehe diese nicht im Forum??