Beiträge
946
  • #61
Könnte natürlich auch an dem leistungsdenken vieler Männer liegen, ähnlich wie in der Berufswelt will man sichtbare Erfolge, bzw das Alfa Männchen sein, das könnt wiederum Frauen dazu verleiten da etwas vorzuspielen? Sex ist was tolles, aber man sollte es nicht als Aufgabe sehen, sondern einfach gemeinsam Spaß dabei haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
946
  • #62
So, habe vertig, jetzt können gerne Kuchenrezepte kommen, würde am Sonntag gerne backen (-:
 
  • Like
Reactions: Megara

Erin

User
Beiträge
2.405
  • #63
Es wäre ja schön, wenn die Kaffeeplauschrunde und die Kuchenbackenden sich auf einen Thread einigen könnten... vielleicht mal einen Rezeptethread eröffnen und dort alles rein was die Kulinarik angeht.
 
Beiträge
946
  • #64
@Erin Ja aber das wirst du hier nie haben, üblicherweise ändert sich das Thema eines Thread immer nach einer gewissen Zeit, war immer so (-:
Nur bitte nicht in Taliban, das haben wir schon im " Frauen wählen “ Thread😄 kuchen fände ich besser. Nein im Ernst, eigentlich ist das mit dem Themenwechsel auch nicht schlimm, irgendwann ist oft alles dazu geschrieben, und Beiträge wiederholen sich, darf man nicht zu ernst sehen
 
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
946
  • #65
Rezepte Thread wär trotzdem eine gute Idee, vielleicht sogar mit fragen an beruflich Insider, wie zb Köche. Weil ja nicht nur Rezepte interessant sind, sondern oft auch das wie genau?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LenaamSee and Megara

Megara

User
Beiträge
15.771
  • #66
Slow Sex, wobei man sich aufeinander einlässt und einer gemeinsamen Welle schwimmt (
Ich glaube jeder weiß was damit gemeint ist.:)
Aber auch hier ist es immer ein Glücksfall, wenn sich beide mit gleichen Interessen finden, wissen kann man das beim kennenlernen selbstverständlich nicht
Genau . Glücksfall, kommt aber vor. Irgendwie merkt man das oft vorher schon.
Vortäuschen würde mich stören, kommt aber sicherlich eh sehr bald zur Sprache, wenn man sich aufeinander ein geschwungen hat.
 
  • Like
Reactions: GroßnoArtig
Beiträge
2.769
  • #67
mich hatte halt nur Interessiert, warum das generell gemacht wird?
Ach.... ist das so....(?)... ich hatte sehr stark den Eindruck, dass deine Sicht darauf - gelinde ausgedrückt - gefestigt ist und dir nur langweilig ist.


um den anderen zu gefallen etwas vortäuschen.
Oha.... ist dem so....(?)... andere Gründe fallen dir nicht ein/ konntest du aus den Beiträgen hier und den anderen beiden Foren nicht destillieren(?)
Welchen Sinn hat ein Austausch, wenn der Leser rein gar nichts mitnimmt(?)
 
Zuletzt bearbeitet:

chrissi22

User
Beiträge
2.139
  • #69
er würde es aber aber tun um euch eine Freude zu bereiten, weil er euch gerne hat, oder sogar liebt ( liebe geht ja auch platonisch), wäre es euch völlig egal wenn er es vortäuscht, solange ihr es nicht merkt?
Jein. Mal ist in Ordnung. Wenn es öfter vorkommt, fände ich das blöd, dann wäre mir lieber, ich weiß es und kann mich vielleicht drauf einstellen, statt immer so weiter zu machen. Nach der ersten Geburt war ich ein paar Monate anders und langsamer als vorher und fand es verletzend, dass mein Mann das nicht geschnallt hat. Heute würde ich den Schnabel eher öffnen und eher drauf eingehen statt so tun als wäre alles schick. Vormachen ist wie anschwindeln, je öfter desto mehr schleift es.....
 
  • Like
Reactions: GroßnoArtig
Beiträge
2.769
  • #72
Dahinter verbirgt sich idR esoterisches "Tantra"gesülze. Männer, die davon sprechen, stellen sich gern als ganz besonders empfindsam, mit ihren Gefühlen verbunden,... blubberdiblubb..., dar und sprechen von einer gaaaaaanz speziell hohen Ebene des Hochgefühls.

https://www.cosmopolitan.de/trockener-orgasmus-100820.html
https://www.zavamed.com/de/trockener-orgasmus.html
https://www.intobliss-tantramassage.de/post/trockener-orgasmus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Friederike84

Dreamerin

User
Beiträge
4.095
  • #76
Kannst du zu Tausenden im www nachlesen und dir sogar Videos dazu anschauen. Dafür brauchst du keine Kartoffel.
Nun, was ich brauche oder auch nicht, überlasse mal besser mir. Ich bin in diesem Forum, um mich auszutauschen oder von persönlichen Erfahrungen zu lesen. Nicht aber, um dafür Links anzuklicken. @Kartoffel ‘s Meinung wird kein Video wiedergeben. Zumal es mir nicht unbedingt um sachlich dokumentierte Abhandlungen geht, sondern um die Einrücke und Erfahrungen hier anwesender Foristen.
 
  • Like
Reactions: GroßnoArtig, Megara and chrissi22

Dreamerin

User
Beiträge
4.095
  • #78
Es handelt sich nicht meine Meinung, sondern um ein Faktum.
Aber @Hängematte /Syni kann das bestimmt klären. Sie weiß ja offenbar ohnehin alles besser als alle anderen - oder bildet sich das wenigstens ein. 😂
Ich dachte, dass du dies mit deinen eigen Worten verdeutlichen würdest. Hätte mich schon interessiert, ohne in Links einzusteigen und mich „sachlich“ zu informieren. Egal, mache ich mir halt noch eine Tafel Schokolade auf, denn Essen ist der Sex des Alters…..und ich gebe mich ihm hin……
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.769
  • #79
@Kartoffel ‘s Meinung wird kein Video wiedergeben
Wenn sich die Kartoffel für dich von den tausend anderen anonymen Stimmen / Erfahrungsberichte zu dem Thema abhebt und du speziell seine Aussagen zu dem Thema lesen möchtest - z.B weil du ihn persönlich kennst - warum fragst du nicht auch persönlich?


Hätte mich schon interessiert, ohne in Links einzusteigen und mich „sachlich“ zu informieren.
Du kannst dich auch ganz "unsachlich" informieren und einen der zigtausend, frei im www verfügbaren, Erfahrungsberichte dazu lesen oder ansehen. Sachberichte können dafür als Ausgangspunkte dienen, die dich, nach eigenem Gusto, weiterleiten können.
Nebenbei kommst du dann bestimmt auch an multiplen Orgasmen bei Männern vorbei....

Warum sollten Dinge unzählige Male - nur von jeweils anderen Personen - wiederholt werden, obwohl es bereits unzählig oft existiert/ gesagt*/ geschrieben wurde? Das Rad wird dabei sicher nicht neu erfunden.
Oder hängt es mit dem Verständnis von ach so einzigartiger Einzigartigkeit zusammen?

*ist ja wie bei Gremiensitzungen.... (erst wenn es der richtige Gockel [in den praktisch gleichen Worten] wiederholt hat, wird es gehört/ kann ein Haken dran gemacht werden)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dreamerin

User
Beiträge
4.095
  • #80
Ja Syni, du hast Recht und und ich hab meine Ruhe. Es ging mir um Kommunikation mit @Kartoffel und nicht mit dir. Da auch er nun offenbar dank deiner Einlagen nicht mehr kommunizieren will, ist das Thema ( für mich) erledigt. Orgasmus vorgetäuscht, oder nicht, ist ja eigentlich sowieso egal, wenn man grad sowieso keinen hat….
Hast es mal wieder geschafft, eine freie Kommunikation hier abzuwürgen.
 
  • Like
Reactions: GroßnoArtig, Megara, Single1970 und ein anderer User
D

Deleted member 27804

Gast
  • #81
  • Like
Reactions: Megara, chrissi22 and fleurdelis

liegestuhl

User
Beiträge
2.173
  • #82
In Brasilien fällt ein Kaffeesack um! 😎
 
Beiträge
2.769
  • #83
hat ja gezeigt, dass ich mit meiner Behauptung, dass sie glaubt, alles besser zu wissen, Recht hatte. Aber sie als Frau hat sicher mehr Ahnung davon als ich, der ich ja nur ein Mann bin.🤦‍♂️
Wow.... ich bin von mir selbst beeindruckt, wie ich das geschafft haben soll, ohne auch nur ein Sterbenswort über den Vorgang selbst fallengelassen zu haben, sondern ausschließlich erwähnt zu haben, welches Klientel sich gern mit welchem Timbre dazu äußert und wo - bei Interesse am Thema - Informationen/ Erfahrungsberichte gefunden werden können.
Bist du sickig, weil du in der Vergangenheit gern herausgestellt hast, dich genau zu diesem Klientel hinzuzurechnen?
 
Zuletzt bearbeitet:

tina*

User
Beiträge
1.314
  • #84
ich persönlich mag es nur gerne länger. Damit meine ich nicht monotonen Matratzensport und leistungsdenken, sondern ehe Slow Sex, wobei man sich aufeinander einlässt und einer gemeinsamen Welle schwimmt ( muss ja hier nicht ins Detail gehen, kann man sich doch denken ).
Nönönö. Seit wann bist du denn so genant? Seit der Forums-Geist von Evelyn gelöscht wurde, bist du doch der Haupt-Sexperte hier ;).
Muss es unbedingt aufeinander sein?
 

tina*

User
Beiträge
1.314
  • #85
Aber nur als Gegenbeispiel zum Verständnis, stellt euch vor ein Mann würde euch vormachen der Sex mit euch wäre fantastisch, in Wirklichkeit ist er aber unbefriedigend für ihn ( lassen wir mal dahingestellt das es beim Mann eher schwer geht, das Vorzutäuschen), er würde es aber aber tun um euch eine Freude zu bereiten, weil er euch gerne hat, oder sogar liebt ( liebe geht ja auch platonisch), wäre es euch völlig egal wenn er es vortäuscht, solange ihr es nicht merkt? Wenn ihr das mit Ja beantwortet, akzeptiere ich das als Meinung
Du bist wirklich ein Meister der subtilen Fragestellungen!
Also vordergründig natürlich ja. Hey, wenn ich es nicht merke, und er verwöhnt mich rundherum nach meinem Gusto, ist das doch supi.
Allerdings bezweifle ich etwas, dass ich es nicht merken würde, und dann würde es schwierig. Dann würde ich denken, dass er ein bisschen oder ein bisschen mehr doof ist. Weil er denkt, dass ich es nicht merken würde o_O. Dann wäre ein ernstes Gespräch fällig 👨‍🚒, er müsste mir schon sehr glaubhaft versichern, dass er viel lieber vortäuscht als einfach was zu machen, was er auch geil findet. Und dann wär ja alles wieder in Butter, und er kann mir weiter die Sterne vom Himmel holen.
(Das ist natürlich nur eine theoretische Erörterung, weil der Sex mit mir einfach immer fantastisch wäre, 🤣 klaro *understatement sucks*).
 
  • Like
Reactions: Anthara, Hippo, Friederike84 und ein anderer User
D

Deleted member 23368

Gast
  • #89
Mein letzter Höhepunkt war vor 30 Jahren, was soll ich da vortäuschen? :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: liegestuhl

Anthara

User
Beiträge
3.756
  • #90
Hm, Thema unten lassen? Oder wiederkäuen? Och nöö, unten lassen.
 
  • Like
Reactions: Teelicht