Beiträge
24
Likes
12
  • #46
Sorry, aber das schlägt ja dem Fass den Boden aus!:eek: Stell dir mal vor, du schreibst eine Frau an, die 52 ist, und dann schreibt sie dir, dass es beleidigend und herabwürdigend ist, dass so ein alter Knacker sie anschreibt. Wie würdest du denn darüber denken?
Nochmal: Du sollst und musst gar nichts. Es war eine Anregung, dich auch mal mit einer Frau zu treffen, die tatsächlich an dir interessiert ist. Vielleicht entwickelt sich was, vielleicht auch nicht. Einen Versuch von vornherein so böse abzuschlagen, spricht nicht dafür, dass du "ein wertvoller Mensch" bist, wie du dich ja selbst titulierst. Das heißt, dass die anderen weniger wertvoll sind? Woran machst du denn fest, wer ein wertvoller Mensch ist und wer nicht? Am Alter? Dann achte bitte drauf, dass du nicht älter wirst, sonst bist du deinen wertvollen Standard ganz schnell los.
Sorry, ich finde Deine Äusserung beleidigend da ich erst niemand anschreibe der unter 55 Jahre ist weil statistisch gesehen die Antwortquote gegen null geht..Verstanden? Desweiteren kam es nicht zu einem date obwohl ich immer höflich angeschrieben habe.. Da ich jedem...antworte betrachte ich mich unter anderem als wertvoller Mensch da ich Manieren besitze...zu antworten wie es mir meine Eltern noch beigebracht haben...Wir sind uns nur einem Punkt das dass Aussehen die Eintrittskarte ist... der Charakter hingegen dann erst noch erfahren werden muss....
 
Beiträge
24
Likes
12
  • #47
OMG bist du frustriert!
Warum versuchst du nicht mal, dich mit einer 70-jährigen zu treffen? Was ist Schlimmes daran, dass sie einen Mann möchte, der jünger ist und agil, vielleicht wie sie?

Ich kenne 70-jährige Frauen, die stecken jeden 60-jährigen Mann in die Tasche. Eine ehemalige Kollegin von mir ist jetzt 72 und ihr Freund feiert in diesem Sommer seinen 50-sten Geburtstag. Sie sind ein tolles Parr und immer gut gelaunt. Seit fast 20 Jahren sind sie jetzt zusammen. Schau dir den französischen Staatspräsidenten Macron an. Auch seine Frau ist deutlich älter, na und? Bei Trump und seiner Frau im Alter seiner Tochter kümmert sich doch auch keiner drum.

Du ärgerst dich über Frauen, die Männer nach ihren Ansprüchen suchen. Und du, bist du besser? Dich stört schon das Alter, und wenn eine Frau keinen Bock auf dich hat, weil sich vielleicht in deinem Schreiben aufgrund fehlender Kommas und mangelnder Rechtschreibung kein sinnvoller Zusammenhang erschließt, dann bist du beleidigt.

Du hast die Nase voll von anspruchsvollen Frauen. Du ärgerst dich über PS, die nichts anderes machen als alle anderen Dating-Sites, nämlich Kohle abgreifen. Das weiß man aber doch schon lange. Dafür kannst du doch nicht die Frauen verantwortlich machen. Mit dieser Einstellung - ich zahle, also erwarte ich - kommst du nicht weiter. Du bist doch nicht im Supermarkt, wo du die Produkte, die dir gefallen, in deinen Wagen legst und damit machst, was du möchtest.

Gehe doch mal anders an die Sache heran. Antworte den Frauen, die dich anschreiben positiv, triff dich mit ihnen. Vielleicht ist genau da die Frau, die zu dir passt und die dich als genau ihren Mann bezeichnet. Nur der Versuch macht klug. Und wenn es nichts wird, ist es auch nicht schlimm. Vielleicht hattest du einen schönen Abend, oder du lernst genau über eine dieser Frauen "deine" Traumfrau kennen (so geschehen bei einem guten Kumpel von mir). Aber mit dieser miesepetrigen Einstellung hast du schon von vornherein verloren.
Danke für den Hinweis, habe mein Profil mehrfach prüfen lassen..und nach Fehlern mehrfach durchgesehen.. Ausserdem werde ich werde leider nicht trotz des Profil check von Parship angeschrieben was viele Männer hier auch beklagen.. Ich bin hiermit leider keine Einzelmeinung um das höflich darzustellen. Stelle hiermit aber nochmal klar dass das Aussehen die Eintrittskarte ist und danach lange nichts kommt, einverstanden..? Der Charakter hingegen ist dann eine andere Sache die es dann zu erforschen gilt.. Ausserdem heisse ich nicht Macron mit Nachnamen was die Sache natürlich sehr einfach machen würde...
 
Beiträge
24
Likes
12
  • #48
Ich versuche es noch einmal, ich schreibe nur Frauen an ab 55 Jahren um überhaupt eine Chance beim Screening zu erhalten.. Ich verschweige auch nichts und habe gelernt das man auf Fragen antwortet..Auch wenn es einige trotzdem mir nicht hier abnehmen wollen selektiere ich nicht nach Bildung, Herkunft und Größe so wie Einkommen um das klar zustellen.. Desweiteren benutze ich einen höflichen, verbindlichen Ton um überhaupt bei der Auswahl mit dabei zu sein.. Diese Meinung teilen auch viele andere Männer in vielen Foren bestätigt durch Dating Plattform Umfragen..Mein Profil wurde mehrfach geprüft um den Kritikern hier endlich den Wind aus den Segeln zu nehmen da ich mit Subjekt, Prädikat und Objekt umzugehen weiss. Ich bin somit keine Einzelmeinung wohl wissend aber auch dass das Aussehen die Eintrittskarte Karte ist, einverstanden..? Was dann sich aus dem Charakter entwickelt ist dann eine andere Sache...Ich diffamiere und beleidige hier niemanden und finde dass Beispiel Macron eine Dümmlicheit da ich mit diesem Namen schon längst woanders wäre, OK ? Solche Beispiele gehören für mich zur Kategorie mangelndes Einfühlungsvermögen..Schöne Weihnachten allen und alles Gute für das neue Jahr!
 
Beiträge
2.282
Likes
3.207
  • #49
Sorry, ich finde Deine Äusserung beleidigend da ich erst niemand anschreibe der unter 55 Jahre ist weil statistisch gesehen die Antwortquote gegen null geht..Verstanden? Desweiteren kam es nicht zu einem date obwohl ich immer höflich angeschrieben habe.. Da ich jedem...antworte betrachte ich mich unter anderem als wertvoller Mensch da ich Manieren besitze...zu antworten wie es mir meine Eltern noch beigebracht haben...Wir sind uns nur einem Punkt das dass Aussehen die Eintrittskarte ist... der Charakter hingegen dann erst noch erfahren werden muss....
Das Aussehen war schon immer das Erste, was auffiel. Schon vor zig Jahren ohne Internet. Und ich bin mir sicher, wenn dir eine Frau nicht gefällt, machst du dir auch nicht die Mühe, ihren Charakter zu erforschen. Im rl gehst du einfach vorbei und hier sortiert du offenbar auch aus. Alter zB.
 
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #50
@Yuehan: Das klingt sehr verbittert ... Wenn ich eines weiß, dann das die meisten Frauen einen Verbitterungsdetektor haben und solche Männer aussortieren. Als ich verbittert war, hatte ich auch nahezu keine Chance. Arbeite vielleicht daran als Erstes. Es gibt richtig tolle Frauen da draußen ... auch bei Parship ....
 
Beiträge
2.282
Likes
3.207
  • #52
@Yuehan: Das klingt sehr verbittert ... Wenn ich eines weiß, dann das die meisten Frauen einen Verbitterungsdetektor haben und solche Männer aussortieren. Als ich verbittert war, hatte ich auch nahezu keine Chance. Arbeite vielleicht daran als Erstes. Es gibt richtig tolle Frauen da draußen ... auch bei Parship ....
Das ist so. Das liest man zwischen den Zeilen, sofort. Und im rl merkt man das auch.
 
Beiträge
24
Likes
12
  • #54
Ich möchte höflich daran erinnern, dass ich nicht verbittert schreibe, was soll das? Ich weiss sehr wohl dass es hier bei Parship tolle Frauen gibt die ich auch sehr gerne herzlich und freundlich anschreibe da auch deren Profil für mich sehr ansprechend und authentisch rüberkommt mit netten Worten und Zeilen an und beziehe mich auf ihr Profil, erwähne dabei auch das ihr Profil mich sehr anspricht und ich Parallelen feststelle um eine Verbindung aufzubauen.. Es ist aber nun mal so das die von Dir beschrieben tollen Frauen einen anderen Typus suchen, Paar Psychologie. Deswegen gilt der Grundsatz immer noch, auf jeden Topf passt ein Deckel.. Im Parship Video zur Partnerwahl gibt es ein Video dass versucht zu verdeutlichen das ohne Dating Plattform im Internet die Partnersuche ca. sechs Jahre dauert... Ich schreibe in einem, höflichen und verbindlichen Ton das Mitglied an, öfters kann ich es aber nicht hier wiederholen und würde Euch gerne meine Anschreiben zeigen.. da ich im falschen Ton hier vollkommen fehl am Platz bin. Außerdem möchte ich erwähnen dass es vielen anderen männlichen Mitgliedern hier im Forum genauso geht die ebenfalls das Mitglied freundlich anschreiben und ebenfalls keine Antwort erhalten. Von einem Date mit einem Mitglied kann ich leider nicht berichten, eine Frau sagte zu mir am Telefon, "dass sie sehr hohe Ansprüche hat..!" Geht Ihr dann noch gerne zu einem Date..? Was soll mir bitte Verbitterung im Anschreiben denn bringen..? Wie man ein Anschreiben verfasst habe ich gelernt. Abschließend möchte ich gerne noch erwähnen dass ich die Ursache bei mir im äußeren Erscheinungsbild suchen muss ich ich es aber leider nicht mehr beeinflussen kann. Es ist schon etwas schwierig für mich von Frauen im Alter von 70 Jahren angeschrieben zu werden.. da ich dieses Alter noch weit vor mir habe. Die Eintrittskarte ist halt nun mal das äußere Erscheinungsbild und wir müssen es alle so akzeptieren. Schöne Feiertage noch und alles erdenklich Gute für Euch alle im neuen Jahr!! Vielleicht trifft ja Amor mit seinen Pfeilen mal in die richtige Richtung... :))
 
Beiträge
792
Likes
1.091
  • #55
Ich möchte höflich daran erinnern, dass ich nicht verbittert schreibe, was soll das? ...
Das ist das, was Du sagst -- überprüfen kann das hier niemand.
Im übrigen scheint mir, Deinen Reaktionen zufolge, eine erhebliche Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung zu bestehen. Insofern kann, was Du als "nicht verbittert" etc. bezeichnest, auf der anderen Seite durchaus so ankommen.

Und schliesslich, wenn ich den Stil all Deiner hiesigen Posts betrachte, fällt es zumindest mir schwer zu glauben, dass Du in PS so dramatisch anders kommunizieren willst ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
105
Likes
144
  • #57
ch möchte höflich daran erinnern, dass ich nicht verbittert schreibe, was soll das?
Hallo guten Abend,
du hättest viel gelenrt, schreibst du. Und du seist auch nicht verbittert. Schön. glauben wir das mal. Aber ob es dir gefällt oder nicht, es kam bisher völlig anders 'rüber. Du hast wahrscheinlich noch nie an einem Rhetorik- oder Kommunikationskurs teilgenommen. Eines der ersten Dinge, die man dort lernt, ist, dass nicht das Gegenüber falsch verstanden hat, sondern dass man sich selbst falsch ausgedrückt hat. Du musst deine Wünsche, Vorstellungen, Kommunikationsbeiträge so formulieren, dass sie vom Gegenüber nicht falsch verstanden oder fehlinterpretiert werden können. Genau das war aber nicht der Fall. Sollten dich hier einige tatsächlich fäschlicherweise als verbittert verstanden haben, obwohl du dich nicht so fühlst (ich gehöre beispielsweise dazu), dann prüfe bitte deine eigenen Aussagen und schaue sie mal wie ein neutraler Beobachter an. Psychologen sprechen hier gern vom "blinden Fleck" bzw. einer falschen Selbstwahrnehmung. Ich denke, du würdest schon verstehen, warum deine Worte so aufgenommen werden. Wenn du trotz Prüfung zu einem anderen Ergebnis kommst, wäre es an der Zeit, an sich selbst zu arbeiten, um den eigenen blinden Fleck zu verkleinern. Es könnte ein Ziel für 2020 sein.....
Schöne Weihnachten.
 
Beiträge
24
Likes
12
  • #59
@Jinxy
ich möchte Dich höflich informieren dass ich beruflich an mehreren Rhetorik Kursen auch von Berufswegen daran teilgenommen habe..
Ich kann sehr wohl trennen zwischen Emotionen und verbindlichen, höflichen Anschreiben an die weiblichen Mitglieder.
Gerne werde ich dir als Beweis meine netten Anschreiben an die Mitglieder zeigen bei denen sogar einige sich für das nette Anschreiben bedanken, also in einen Rhetorik Kurs brauchst Du bitte mich nicht schicken.
Nach einem Vierteljahr bei PS habe ich aber auch gelernt das die Partnerwahl das schwierigste im Leben ist.
Das es keine Garantie gibt hier seinen, Wunschpartner zu finden ist uns allen klar.
Selbst PS erklärt sehr schön im Vorfeld bei der Partnersuche an den Partner nicht zu all zu hohe Ansprüche zu stellen, mindestens 1.80m groß, das Mitglied ist aber nur 1.77m, Bildung, Hobbies, Interessen etc. um nicht im Vorfeld doch noch jemand nettes auszuschließen.. Laut Elite Partner sind 48% der Frauen und 42% der Männer unfreiwillig Single wegen zu hoher Ansprüche.
Da es keinen fertigen Partner gibt bin ich persönlich bereit
die Ansprüche.. herunter zu nehmen und lieber jemanden finden zu dem auch der Charakter passt denn das ist nämlich schwieriger.
Da hier auch einige nicht so schreib freudige unter uns sind ist halt so.
Mir wurde hier vorgeworfen ich suche nur nach jüngeren Frauen was mich hier sehr verletzt hat.
Da ich selber im fortgeschrittenen Alter bin halte ich mich sogar
an die Vorschläge und Tipps von Parship und grenze den Altersbereich ein um nicht wieder als sugar daddy beschimpft zu werden was mir gegenüber sehr verletzend ist.
Im BR 2 Radio war ein Bericht dass man ca. 100 Personen treffen muss um den richtigen Partner zu finden, das habe ich nun auch endlich verstanden das die Suche Glücksache ist..
..ähnlich im Bahnhof auf die Ankunft eines Schiff..zu warten!
Sich finden lassen und die Jahre verstreichen lassen ist die eine Sache, dafür aber etwas tun ist die andere um dem Glück etwas nachzuhelfen..
Ich bevorzuge die zweite Variante.
Abschließend möchte ich ich noch erwähnen dass ich auch keinen "blinden Fleck.."habe und keine Veranlassung sehe ihn zu verkleinern.
Entweder es passt oder nicht..erzwingen bringt nichts.
Vielleicht sollten sich beide Seiten etwas annähern und kleine Kompromisse machen..
Einen guten Start in das schon laufende Jahr 2020 wünscht allen Yuehan.