Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #61
Nein, wenn das grüne Online-Lämplein leuchtet, gibt es nicht unzählige Gründe, sondern einzig den Grund, dass fleißig weitergedatet wird und an einem selbst kein Interesse mehr besteht. Ist ja nicht schlimm, aber es hat dann eine korrekte Absage zu erfolgen, von mir aus auch mit dem Verabschiedungsbutton. Einfacher gehts ja nun wirklich nicht.
Wir können nochmal Schreiben, wenn du aus dem Tunnel raus bist. Hier im Tunnel drin, macht es keinen Sinn.
Bis dahin, viel Vergnügen mit der Einfachheit und Klarheit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #62
Nein, wenn das grüne Online-Lämplein leuchtet, gibt es nicht unzählige Gründe, sondern einzig den Grund, dass fleißig weitergedatet wird und an einem selbst kein Interesse mehr besteht. Ist ja nicht schlimm, aber es hat dann eine korrekte Absage zu erfolgen, von mir aus auch mit dem Verabschiedungsbutton. Einfacher gehts ja nun wirklich nicht.

Naja, das Thema Verbindlichkeit/Zuverlässigkeit beim
Online-Dating gehört dringendst auf die Agenda!
Ich bin da bei @Synergie. Es kann viele Gründe geben, warum sie nicht sofort antwortet. Manchmal schaut frau kurz 'rein und möchte sich aber für die Beantwortung Zeit nehmen. Da kann es familiäre Verpflichtungen geben, die Priorität haben. Erzieherisches Verhalten finde ich unangebracht.
Manchmal denke ich, dass die Information, wann wer online ist, eher schadet als hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #63
Ich bin da bei @Synergie. Es kann viele Gründe geben, warum sie nicht sofort antwortet. Manchmal schaut frau kurz 'rein und möchte sich aber für die Beantwortung Zeit nehmen. Da kann es familiäre Verpflichtungen geben, die Priorität haben. Erzieherisches Verhalten finde ich unangebracht.
Manchmal denke ich, dass die Information, wann wer online ist, eher schadet als hilft.
Du beschönigst das, geehrte 'Tine4711'! Die o.g. Dame war den gesamten Abend bis nach Mitternacht online. Eben nicht 'kurz mal reingeschaut'.
Wenn jemand ein paar Tage keine Zeit hat und sich nicht im PS bewegen kann, ist das was anderes. Korrekt ist es dann, das vorher anzukündigen. Eine Dame hat das mal gemacht. Fand ich gut.
 
Beiträge
993
Likes
582
  • #64
Wenn ein männlicher Börsennutzer nicht gleich antwortet, heißt es: er hat kein Interesse.
Wenn eine weibliche Börsennutzerin nicht gleich antwortet, heißt es: sie hat auch noch ein anderes Leben.

(Welches Bild von Frauen mag da wohl immer noch vorherrschen, daß es zu diesen unterschiedlichen Reaktionstendenz kommt?)
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #65
Wenn ein männlicher Börsennutzer nicht gleich antwortet, heißt es: er hat kein Interesse.
Wenn eine weibliche Börsennutzerin nicht gleich antwortet, heißt es: sie hat auch noch ein anderes Leben
In meinen Augen nur interessant, wenn beide Glaubenssätze in der selben Person vorherrschen.
Auf Gruppenebene mMn eher uninteressant, weil mit beachtet werden müsste, wer warum wie laut brüllt und wer warum eher still ist; und wieviele den jeweiligen Gruppen wohl eigentlich, hinter diesem Vorhang der Meinungsäußerung/-enthaltung, überhaupt angehören mögen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #66
Wenn ein männlicher Börsennutzer nicht gleich antwortet, heißt es: er hat kein Interesse.
Wenn eine weibliche Börsennutzerin nicht gleich antwortet, heißt es: sie hat auch noch ein anderes Leben.

(Welches Bild von Frauen mag da wohl immer noch vorherrschen, daß es zu diesen unterschiedlichen Reaktionstendenz kommt?)
Beide Seiten haben noch ein anderes Leben. Natürlich kann es sein, dass mann/frau auf der "Ersatzbank" sitzt. Es kann aber auch genauso gut sein, dass sich das Gegenüber Zeit für eine Antwort nehmen möchte oder familiär und/oder beruflich eingespannt ist.
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #67
Vielleicht ist das naiv, aber ich bin zunächst davon ausgegangen, dass mein Kontakt einfach keine Zeit hat. Nach einer Woche ohne Antwort sah das dann auch anders aus.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #68
Wie findet ihr den persönlichen Abschiedsbrief?
Ganz ehrlich: Eingeschnappt, ungeduldig und etwas kindisch...

Nein, wenn das grüne Online-Lämplein leuchtet
Du weißt schon, dass es eine Parship-Handy-App gibt, welche die Leute fast durchgehend als Online anzeigt, oder?

Ich hab das auch ein paar Mal gehabt: Kontakt ist von ihr ausgegangen, hatte ein paar Tage keine Zeit direkt zu antworten, war nur über die App drin und dachte "schreibe ihr am Wochenende ausführlich in Ruhe zurück"... Absage!

Sorry, sowas empfinde ich als ziemlichen Kindergarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.060
Likes
1.196
  • #69
Ich will seit längerer Zeit einwenden, dass Lusche ja - sollte seine Altersangabe stimmen - schon etwas älter ist und seine verstaubten Ansichten - sollte das alles echt ernst gemeint sein - wahrscheinlich am Alter liegen. Eine andere Generation halt. Allerdings sind ein paar von euch hier ja in seinem Alter und niemand sonst hat so absurde Ideen. Er is wohl wirklich nicht echt...
 
Beiträge
512
Likes
949
  • #70
Ja, total... Sollte auch kein Vorwurf sein. Nehme mich da selber nicht aus




Heute ist es so, dass man ja - wie Datinglusche beschrieb - genau weiß, es gibt noch andere. Man findet die Person die einem beim Date im McDonalds (*scnr*) gegenübersitzt zwar eigentlich ganz nett ist, aber man weiß geanau, dass online die besagten 30 anderen auf einen warten... Zum näheren Kennenlernen, oder gar verlieben, kommt es dann garnicht erst.

Die Online-Welt gaukelt einem vor, dass die Auswahl ja sooooo groß ist, und man jederzeit jemanden haben kann... könnte.
Genau das ist es. Mir hat mal einer nach einem Date gesagt, unser Date war nett und lustig, aber er sei ehrlich, er habe jetzt erst mal noch 6 andere Dates in der Pipeline, und dann schaun mer mal.
Ka ob der sich echt eingebildet hat dass ich das abwarte?
Diese Supermarkt - Mentalität ist genau das Problem, du beschreibst das sehr treffend. Mit dem (vermeintlichen) Überangebot auf den Online Börsen entscheidet mann/frau sich am liebsten gar nie.
 
Beiträge
339
Likes
299
  • #71
Manchmal denke ich, dass die Information, wann wer online ist, eher schadet als hilft.[/QUOTE]
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #72
ich habe meinen online-status ausgeschaltet. auch bei whatsapp. das ist einfach entspannter. man fängt nicht unbewusst das "checken" an - und der andere sieht es auch nicht.

ich mache das nicht, weil ich ständig 7 parallelkontakte habe, sondern weil man sich damit doch nur verrückt macht.
 
Beiträge
339
Likes
299
  • #73
ja...das sehe ich auch so. es gibt nämlich auch menschen die den ganzen tag online sind, aber nicht wirklich reinschauen u. es dann zu missverständissen kommen kann... und ja es kann dann stalkertendenzen geben. aber es ist doch möglich, es sich so einzurichten, dass man nicht sieht ob man online ist. man sieht halt dann die anderen auch nicht mehr. das wär eine möglichkeit...
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #75
ja...das sehe ich auch so. es gibt nämlich auch menschen die den ganzen tag online sind, aber nicht wirklich reinschauen u. es dann zu missverständissen kommen kann... und ja es kann dann stalkertendenzen geben. aber es ist doch möglich, es sich so einzurichten, dass man nicht sieht ob man online ist. man sieht halt dann die anderen auch nicht mehr. das wär eine möglichkeit...
Oh Gott ... genieße den Tag, die Sonne scheint auch wenn es windig ist. Ihr habt Probleme ... :rolleyes: