Beiträge
1.885
Likes
107
  • #1

Dating Tipps von einem Single Coach entdeckt

Hallo da draussen,

ich bin per Zufall, weil ich einen Artikel zu einem aktuellen Geschehen in der Nähe der Arbeitsstätte zugeschickt erhielt von einer Kollegin, auf diese Dating Tipps gestossen. Es ist leider weder die FAZ noch sonstiges, sondern nur die Express. Doch die Tipps fand ich ganz gut zum posten, weil doch von einigen Foristen manchmal Fragen dazu aufkommen. Die Tipps stammen von einem Single Coach und ob sie neue Erkenntnisse für einige bringen weiss ich natürlich nicht :) Aber wir haben ja 2016 - neues Spiel + neues Glück :)

Ich fasse zusammen:

"Normale Menschen haben bessere Chancen"
Grosse Frauen mit Modelmaßen entpuppen sich erstaunlicherweise als Ladenhüter.Sie werden oft weggeklickt mit dem Gedanken, daß sie nicht in die Kragenweite passen.Normalos hätten die besseren Chancen nach dem Motto "Gleiches zu Gleichem gesellt sich gern"

"Locations jemanden zu treffen"
Ideale Kontaktbörsen: Klassentreffen, Hochzeiten, Dating-Portale, Freunde als Kuppler, Clubs + Karneval taugen eher für Affairen, da meist zuviel Alkohol im Spiel ist.

"Nicht zu oberflächlich sein"
Die Aussage zb "ich interessiere mich für Kultur" ist oberflächlich und es geht direkter. Lieber direkt konkret werden und genau sagen was. (Als Bsp nennt der Coach zb Musicals oder Theater etc). Wer zb Reisen angibt
auch konkreter werden und sagen welche Art (zb Partyurlaub? Oder Radtouren etc..).

"Bildungsniveau"
Frauen neigen besonders dazu den Doktortitel zu verschweigen.Kann die Date Rate erhöhen, aber mit den Falschen. Der Coach sagt dazu, daß die wenigsten Männer damit klar kommen, wenn die Frau intellektuell überlegen wäre.

"Anforderungskataloge"
Diese zu erstellen ist unhöflich.Lieber selbst genau beschreiben und Phrasen wie "Partnerschaft auf Augehöhe" (Anm Vizee: Lach, das hab ich hier schon öfters gelesen) und "Gleichberechtigt vermeiden, da zu allgemein.

"Foto"
Keine Fotoshops oder Fotografen Fotos einstellen. Bitte ein realistisches, sonst kann das erste reale Date eine Enttäuschung werden.

"Outfit beim Date"
Frauen: Bitte nicht aufbrezeln, das mögen die wenigsten Männer. Männer: Nicht im Business Anzug. Kann den Anschein erwecken, die Frau zwischen Büro und Freizeit dazwischen zu schieben.

"Begrüssung beim Date"
Handschütteln hält der Coach für angemessen, zum Abschied auch einen Wangenkuss.Zu sehr auf Tuchfühlung schreckt ab. Wichtige Regel: Die Partnerschaft ist umso wahrscheinlicher und stabiler, wenn mind 3-5 Treffen statt fanden, bevor es intimer wird.

"Kein Interesse?"
Gefällt er/sie nicht darf man sich ruhig nach 45 Min verabschieden ohne daß es unhöflich wirkt. Bitte ohne Begründung, das verletzt nur.

"Interesse ?"
Ruhig neugierig sein. Gemeinsamkeiten finden.Intime Fragen oder Monologe über den/die Ex schreckt ab.

"Single Test?"
Für das zweite Date wahlweise 2 Alternativ Termine für das WE an.Wenn er/sie das alles ablehnt dann Finger weg. Da könnte jemand nur eine Affaire suchen.

Quelle: http://www.express.de/ratgeber/gesundheit/partnersuche-boomt-normalos-haben-die-besten-chancen-23252218

Lieben Gruss
Vizee
 
G

Gast

  • #2
Ich kann mit solchem Kram nichts anfangen.
Tue dies nicht, tue das nicht. Achte auf dieses, achte auf jenes. Ist das dröge.
Geht nicht an Dich, Vizee. Es war bestimmt nett und hilfreich gemeint. Aber wer so etwas braucht, sollte lieber Single bleiben und sich alleine langweilen. Diese Coaching-Tipps, nicht aufbrezeln, keinen Doktortitel nennen und ähnliches, für wen soll das gelten? Mrs. und Mr. Normalo? Der Liebe ist das alles wurscht.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #3
Du darfst nicht vergessen, daß es viele Leute gibt, die sich unsicher sind, wie sie sich verhalten sollen etc. Lese das immer wieder hier in den Problemthreads neuer Foristen. Für die ist das gedacht gewesen ;-)
 
Beiträge
191
Likes
13
  • #4
Danke, mir hat es trotzdem gefallen.
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #5
Hallo ,ja es liest sich einigermassen gut,wobei wir es nicht verallgemeinen sollen,Jeder reagiert prinzipiell glaube ich auf verschiedene Verhaltensmassnahmen oder Dinge oder ,oder a n d e r s.

Einen Versuch ists allemal noch gut,

Aufbrezeln - nein - aber gepflegt ,sauber gekleidet,gut riechend,saubere Haare und Fingernägel sollte für mich schon sein - ist es nämlich nicht immer .
 
Beiträge
10.640
Likes
8.979
  • #6
Zitat von Vizee:
"Kein Interesse?"
Gefällt er/sie nicht darf man sich ruhig nach 45 Min verabschieden ohne daß es unhöflich wirkt. Bitte ohne Begründung, das verletzt nur.
Aha, und was sagt man dann?

a. "Mann sieht sich"
b. "Ruf mich nicht an, ich rufe dich an"
c. "Mit uns das wird nichts, aber frag' nicht, warum"
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #7
Zitat von IMHO:
c. "Mit uns das wird nichts, aber frag' nicht, warum"
Ich glaube wir passen nicht ganz zusammen oder halt auch vielen Dank für den netten Abend.
Wenn da dann kein Wunsch nach einem Wiedersehen kommt, dann weiß man in der Regel Bescheid.

Meistens merkt man es ja schon beim Date ob es passt oder nicht, so dass es auf den Abschied nicht so ankommt.
Wenn kein, ich will dich wiedersehen kommt, oder gleich die Frage nach dem nächsten Date oder halt eine Mail / Nachricht. Dann war es das halt.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #8
Zitat von IMHO:
Aha, und was sagt man dann?

a. "Mann sieht sich"
b. "Ruf mich nicht an, ich rufe dich an"
c. "Mit uns das wird nichts, aber frag' nicht, warum"
Stammt ja von diesem Coach. Ist eine gute Frage, über die ich auch schon nachgedacht hatte. Ob die schlichte Wahrheit "Ich habe das Gefühl, daß es nicht passt" ginge? Damit hat man keinen verletzt, es war die Wahrheit und relativ neutral.
 
Beiträge
11.908
Likes
6.004
  • #9
Zitat von Vizee:
Du darfst nicht vergessen, daß es viele Leute gibt, die sich unsicher sind, wie sie sich verhalten sollen etc. Lese das immer wieder hier in den Problemthreads neuer Foristen. Für die ist das gedacht gewesen ;-)
Die wirklich problematischen sind ja die, welche genau zu wissen vorgeben, was sie wollen und wo ihre "Augenhöhe" ist. :)
 
Beiträge
299
Likes
26
  • #10
"
"Outfit beim Date"
Frauen: Bitte nicht aufbrezeln, das mögen die wenigsten Männer. Männer: Nicht im Business Anzug. Kann den Anschein erwecken, die Frau zwischen Büro und Freizeit dazwischen zu schieben."
solche "Tipps" führen dazu, daß beide Seiten dann oftmals das "Talent" entwickeln, so unvorteilhaft wie möglich auszusehen.
 
Beiträge
420
Likes
274
  • #11
Zitat von IMHO:
Aha, und was sagt man dann?

a. "Mann sieht sich"
b. "Ruf mich nicht an, ich rufe dich an"
c. "Mit uns das wird nichts, aber frag' nicht, warum"
d. "Es war nett, Dich/Sie getroffen zu haben." (Im Original: "It was nice to meet you.")

Ich finde 45 Minuten aber schon sehr, sehr lange.
Das Treffen geht mE schon nach 4 bis 5 Sekunden in die eine oder andere Richtung.
 
G

Gast

  • #13
Es gibt ein inneres Muster, das abgeglichen wird. Das findet innerhalb von Sekunden statt. Alles andere könnte man sich sparen, fällt dann aber unter Höflichkeit.
 
G

Gast

  • #14
Dieses Muster ist die oft erwähnte Augenhöhe. In diesem Zusammenhang ist die Unterscheidung zwischen "die selbe ..." und "die gleiche ..." hinfällig. Also: Weg ist auch Ziel und so weiter.