Beiträge
33
Likes
32
  • #1

Daten und Treffen

Hallo,

ich habe jetzt nochmal eine Frage. Ich bin jetzt seit einigen Wochen hier und hatte noch kein einziges persönliches Treffen. Nach ewig langem Hin und Her-Schreiben löschen mich die Männer und insbesondere die, mit denen es gut zu laufen schien! Insbesondere, wenn ich mal nicht SOFORT zurück schreibe, sondern 2 Tage lang mich nicht gemeldet habe.

Sind die Männer beleidigt, ist das "Rache", Wut, egoistisch?

Haben die Männer schlechte Erfahrungen gemacht und schießen jeden ab, der nicht seine komplette Aufmerksamkeit ihnen widmet - obwohl man sich nicht mal richtig kennt, sondern nur diese oberflächliche Schreiberei hier?

Ich verstehe das nicht? Kann vielleicht mal ein Mann Feedback geben, der aus solchen Gründen den Kontakt gelöscht hat? Was ist denn die Erwartungshaltung hier? Dass man dauernd online ist, sich sofort meldet, wie bei Whats App, obwohl man sich nicht mal persönlich kennt, Soll das ganze Leben gleich um diesen virtuellen Kontakt kreisen?

Das fände ich ganz schön üble, da zu viel Druck.

Ich würde mich über Eure Meinung freuen. Danke!
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #2
M

Multixx

  • #3
haha...willkommen bei parship. Hier wird verabschiedet was das Zeugs hält. Ich wurde nachdem ich nicht innerhalb von 6 Stunden antwortete verabschiedet.
Im Umkehrschluss war meine Erfahrung: eine Frau die länger als 2 Tage nicht antwortet meldet sich nie wieder.

Danke @Parship für das Verabschiedungsfeature. Dadurch gehen jede Menge potentielle Kandidaten flöten.:eek::eek::eek:
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #4
Das ist mir noch nicht passiert. Aber ich muss sagen, wenn ich einige Tage keine Antwort erhalte und der Kontakt regelmäßig online ist, gehe ich auch davon aus das kein Interesse besteht und verabschiede mich dann auch.
 
D

Deleted member 22408

  • #5
Hallo,
Insbesondere, wenn ich mal nicht SOFORT zurück schreibe, sondern 2 Tage lang mich nicht gemeldet habe.
Sind die Männer beleidigt, ist das "Rache", Wut, egoistisch?
Naja, man muss das mal von der anderen Seite betrachten. Wenn ich mich hier im Parship bewege, habe ich die ernste Absicht, eine Partnerin zu finden. Und die Damen, mit denen ich kontaktiere, haben ein Recht auf eine zeitnahe Antwort. Mit der zeitnahen Antwort dokumentiere ich mein echtes Interesse an einer Person.

Habe ich einen Tag mal keine Zeit zu antworten, gebietet es der Anstand (Ich weiß, dass Anstand beim Online-Dating nicht mehr so wirklich angesagt ist), dass man eine Kurznachricht mailt, in etwa "Hallo, habe heute viel zu tun. Melde mich morgen.LG Datinglusche" Und genau dasselbe erwarte ich von den Damen. Aufschlussreich, was man hier schon in punkto Verbindlichkeit/Zuverlässigkeit von den betreffenden Personen wahrnimmt.o_O

Ja, geehrte Sunny888, wenn Du Dich zwei Tage nicht meldest, zeigst Du den betreffenden Männern gegenüber kein wirkliches Interesse. Sie spüren das. Dann haben die einfach auch keine Lust mehr auf Dich, mal abgesehen davon, dass man sowieso das Postfach alle zwei Tage entmüllt, um Übersicht zu schaffen.

Hallo,
Das fände ich ganz schön üble, da zu viel Druck.
Macht es Dir zu viel Druck, dann lass das Online-Dating ganz sein! Suchst Du überhaupt ernsthaft einen Partner? Wenn ja, dann bedeutet es Arbeit und nochmals Arbeit, sonst wird es nichts. Das gibt sogar Parship zu, dass man hier konsequent am Ball bleiben muss, wenn man erfolgreich sein will. Am Ball bleiben heißt auch zeitnahe Beantwortung. Im Zeitalter des Smartphones auch kein Problem.
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #6
@Sunny888
Männer und Frauen haben hier schon geschrieben, dass sie immer wieder hingehalten und große Hoffnungen enttäuscht wurden. Vielleicht werden deine Kontakte deshalb schnell ungeduldig.

Es kann natürlich andererseits gute Gründe geben, warum sich Frau/Mann mehrere Tage nicht zurückmeldet. Ein kleiner Gruß mit einem Hinweis, wann eine Antwort zu erwarten ist und der Interesse signalisiert, ist sicherlich immer möglich. Das sehe ich auch so. Wenn man vertröstet, sollte man dann aber auch den avisierten Zeithorizont einhalten.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #7
Hallo,

ich habe jetzt nochmal eine Frage. Ich bin jetzt seit einigen Wochen hier und hatte noch kein einziges persönliches Treffen. Nach ewig langem Hin und Her-Schreiben löschen mich die Männer und insbesondere die, mit denen es gut zu laufen schien! Insbesondere, wenn ich mal nicht SOFORT zurück schreibe, sondern 2 Tage lang mich nicht gemeldet habe.

Sind die Männer beleidigt, ist das "Rache", Wut, egoistisch?

Haben die Männer schlechte Erfahrungen gemacht und schießen jeden ab, der nicht seine komplette Aufmerksamkeit ihnen widmet - obwohl man sich nicht mal richtig kennt, sondern nur diese oberflächliche Schreiberei hier?

Ich verstehe das nicht? Kann vielleicht mal ein Mann Feedback geben, der aus solchen Gründen den Kontakt gelöscht hat? Was ist denn die Erwartungshaltung hier? Dass man dauernd online ist, sich sofort meldet, wie bei Whats App, obwohl man sich nicht mal persönlich kennt, Soll das ganze Leben gleich um diesen virtuellen Kontakt kreisen?

Das fände ich ganz schön üble, da zu viel Druck.

Ich würde mich über Eure Meinung freuen. Danke!
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #8
Ich kann das nachvollziehen.Für mich ist es virtuell und ich möchte nicht immer sofort antworten.ich hab noch mein reales leben.und dieses hier ..online..will ich langsam angehen.wer beleidigt ist weil ich nicht gleich antworte,passt nicht zu mir.Geht halt nicht immer :)!
Aber hier überhaupt mal ins gespräch zu kommen-das ist ja schon eine kunst für sich.frage mich wer sich da alle 11 min verliebt..lol.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #9
Ich seh das auch so. Wenn man bereits im Dialog ist, und dann kommt da immer wieder zwei Tage nix, dann scheint entweder kein besonders großes Verlangen danach, jemanden kennenzulernen oder kein besonders großes Interesse an der Person da zu sein. Und dann will man ja derjenigen nicht hinterherrennen.
Allerdings habe ich es in solchen Fällen seinerzeit so gehandhabt, dass ich halt mal nachgefragt habe, um damit zu zeigen, dass ich das als mangelndes Interesse auslege.
Aus solchen Kontakten ist auch nie ein Date entstanden, wahrscheinlich weil es halt dann einfach (mindestens bezüglich dieser Erwartung) nicht gepasst hat.
@Sunny888 Wenn du so tickst, und dich dann darüber wunderst, dass Männer schnell das Interesse verlieren, dann solltest du das vielleicht zu einem recht frühen Zeitpunkt erklären. Allerdings würde sich mir dann die Frage stellen, ob du dann generell so tickst, also ob du allgemein wenig reingibst.
 
D

Deleted member 22408

  • #10
Ich seh das auch so. Wenn man bereits im Dialog ist, und dann kommt da immer wieder zwei Tage nix, dann scheint entweder kein besonders großes Verlangen danach, jemanden kennenzulernen oder kein besonders großes Interesse an der Person da zu sein. Und dann will man ja derjenigen nicht hinterherrennen.
Allerdings habe ich es in solchen Fällen seinerzeit so gehandhabt, dass ich halt mal nachgefragt habe, um damit zu zeigen, dass ich das als mangelndes Interesse auslege.
Aus solchen Kontakten ist auch nie ein Date entstanden, wahrscheinlich weil es halt dann einfach (mindestens bezüglich dieser Erwartung) nicht gepasst hat.
@Sunny888 Wenn du so tickst, und dich dann darüber wunderst, dass Männer schnell das Interesse verlieren, dann solltest du das vielleicht zu einem recht frühen Zeitpunkt erklären. Allerdings würde sich mir dann die Frage stellen, ob du dann generell so tickst, also ob du allgemein wenig reingibst.
Passiert selten, aber hier muss ich unserem geehrten WolkeVier Recht geben!
Und genau die Damen, die beim Online-Dating wenig reingeben, beklagen sich nachher, dass sie hier einfach nicht den richtigen Mann finden, bzw. auf die letzten Bakkaluten, die selbst nur spielen und nicht wissen, wie das Wort Beziehung geschrieben wird, reingefallen sind.

Und sowieso bin ich der Meinung, dass hier bei etlichen Damen Interessenlosigkeit und Unzuverlässigkeit beim Online-Dating Trumpf ist, weil sie als überzeugte Dauersingle lieber ohne Beziehung leben wollen. Nur, die meisten Damen hier gestehen sich das nicht ein und nehmen bei den ernsthaft beziehungssuchenden Herren die Funktion des Zeitfressers ein. Der Sinn des Parshippens wird dadurch natürlich ad absurdum geführt.

Ich denke, wenn man die beziehungsinteressenlosen Kandidaten hier bei Parship rausschmeißen würde, wäre die Erfolgsquote beim Online-Dating hier deutlich höher.
Vielleicht wird hier nochmal eine Software installiert, die diejenigen Kandidaten automatisch rauspfeffert, die nicht zeitnah antworten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #11
Passiert selten, aber hier muss ich unserem geehrten WolkeVier Recht geben!
Und genau die Damen, die beim Online-Dating wenig reingeben, beklagen sich nachher, dass sie hier einfach nicht den richtigen Mann finden, bzw. auf die letzten Bakkaluten, die selbst nur spielen und nicht wissen, wie das Wort Beziehung geschrieben wird, reingefallen sind.

Und sowieso bin ich der Meinung, dass hier bei etlichen Damen Interessenlosigkeit und Unzuverlässigkeit beim Online-Dating Trumpf ist, weil sie als überzeugte Dauersingle lieber ohne Beziehung leben wollen. Nur, die meisten Damen hier gestehen sich das nicht ein und nehmen bei den ernsthaft beziehungssuchenden Herren die Funktion des Zeitfressers ein. Der Sinn des Parshippens wird dadurch natürlich ad absurdum geführt.

Ich denke, wenn man die beziehungsinteressenlosen Kandidaten hier bei Parship rausschmeißen würde, wäre die Erfolgsquote beim Online-Dating hier deutlich höher.
Vielleicht wird hier nochmal eine Software installiert, die diejenigen Kandidaten automatisch rauspfeffert, die nicht zeitnah antworten.
Tut mir leid, dass ich da gleich wieder reingrätschen muss... :D
Ich mit meinen ebenfalls Ü50 Lenzen habe solch desinteressiert anmutendes Verhalten als die absolute Ausnahme erlebt. Möglicherweise gilt dann bei dir eher dieser Aspekt:
oder kein besonders großes Interesse an der Person da zu sein
Und dann wirkt deine Unterstellung des allgemeinen Interesses tatsächlich äußerst luschig und macht dich zusätzlich unattraktiv.
Was machst du eigentlich, wenn du rausfinden solltest, dass dich die Polinnen auch nicht wollen? :D:D:p
 
D

Deleted member 22408

  • #12
Tut mir leid, dass ich da gleich wieder reingrätschen muss... :D
Ich mit meinen ebenfalls Ü50 Lenzen habe solch desinteressiert anmutendes Verhalten als die absolute Ausnahme erlebt. Möglicherweise gilt dann bei dir eher dieser Aspekt:

Und dann wirkt deine Unterstellung des allgemeinen Interesses tatsächlich äußerst luschig und macht dich zusätzlich unattraktiv.
Was machst du eigentlich, wenn du rausfinden solltest, dass dich die Polinnen auch nicht wollen? :D:D:p
Du wärst nicht WolkeVier, wenn Du hier nicht bei bestimmten Personen reingrätschen würdest, und sei es nur aus Prinzip!:D
Ich muss Dir leider widersprechen, die Interessenlosigkeit seitens der Damen ist keine Unterstellung, sondern mittlerweile ein weit verbreitetes Phänomen, noch bevor es durch die Kommunikation klargeworden ist, dass der kontaktierte Herr in ihren Augen doch nicht so interessant ist.
Und selbst, wenn ich mit meiner geäußerten Wahrnehmung als "unattraktiv" dastehen sollte, für wen sollte ich "attraktiv" sein? Für das Heer der sowieso beziehungsinteressenlosen Damen?
Ich denke nicht, dass mann langfristig als "unattraktiv" dasteht, wenn mann entgegen dem gegenwärtigen Meinungsmainstream unbequeme Wahrheiten äußert.

Apropos Polinnen: Der Unterschied ist, sie zeigen mir gegenüber Interesse und Engagement. Sollte nachher vor Ort die Chemie doch nicht so rüberkommen, ist es halt so, aber das Bemühen war vorher von allen Seiten da. Du verstehst den Unterschied, geehrter WolkeVier? Außerdem habe ich als Plan B eine Tour in die Slowakei im Gepäck:D:D:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Multixx

  • #13
es gibt eine App "Bumble"
Sie wurde von einer Frau ins Leben gerufen (glaub ich Mitgründerin von Tinder, nicht sicher).
Folgendes Konzept: Matching wie bei Tinder. Aber dann: die FRAU muss innerhalb von 24 Stunden den Mann kontaktieren.Der Mann wartet. Nach 24 Stunden ohne Kontaktaufnahme seitens der Frau erlischt der Match automatisch.

Warum kommt eine Frau auf so eine Idee? Weil sie erkannt hat, dass es schier nutzlos ist, dass die Männer den Frauen hier hinterherrennen. Und die 24Std? Um die "Luschen" auszufiltern.
 
D

Deleted member 21128

  • #14
Du wärst nicht WolkeVier, wenn Du hier nicht bei bestimmten Personen reingrätschen würdest, und sei es nur aus Prinzip!:D
Ach komm, du hast bestimmt mehr drauf als so eine killerphrasierende Abwertung meiner Aussage!
Klar. Wieso "leider"? ;)
die Interessenlosigkeit seitens der Damen ist keine Unterstellung,
Das sage ich ja auch nicht. Es könnte ja aber so sein, dass einfach das Interesse an deiner Person nicht da ist. Komm, ich treib's auch mal auf die Spitze, einen Shitstorm in Kauf nehmend: Vielleicht bist du für viele Frauen einfach nicht gut genug. Und jetzt glaubst du, weil Frauen aus Osteuropa dir mehr Interesse entgegenbringen, dass es an den Frauen liegt. Dabei muss sich erst mal zeigen, wie lange das Interesse anhält.
für wen sollte ich "attraktiv" sein? Für das Heer der sowieso beziehungsinteressenlosen Damen?
Eben das gibt es ja gar nicht. Die weit überwiegende Anzahl an Frauen ist doch an einer Beziehung interessiert. Es gibt nur ein Heer an Frauen, die nicht an einer Beziehung mit dir interessiert sind. Hat vielleicht auch damit zu tun, dass du es an schwarzen Strümpfen festmachst. ;)
Ich denke nicht, dass mann langfristig als "unattraktiv" dasteht, wenn mann entgegen dem gegenwärtigen Meinungsmainstream unbequeme Wahrheiten äußert.
Da stimme ich zu. Allerdings empfiehlt sich immer eine kritische Prüfung der Wahrheit. Und meine Wahrheit ist eine ganz andere: Dieses Land ist voll von Frauen, die sich eine tolle Beziehung wünschen, und zwar in jeder Altersklasse. Und da sind - auch in unserer Generation - einige dabei, die ausgeprochen attraktiv sind. Und zudem steht uns sogar noch das Potenzial der bis zu 10 Jahren jüngeren offen, Herz was willst du mehr?
Apropos Polinnen: Der Unterschied ist, sie zeigen mir gegenüber Interesse und Engagement.
So lange du ihnen wertschätzend und respektvoll begegnest, ist das auch gut verständlich. Begegne doch den deutschen Damen in Jeans und Shirt oder im leichten Sommerkleid (ohne Strümpfe :)) genauso wertschätzend.
Du verstehst den Unterschied, geehrter WolkeVier?
Aber ja!
Der Unterschied ist, sie zeigen mir gegenüber Interesse und Engagement.
Ich habe ganz viel Interesse und Engagement erfahren. Du verstehst den Unterschied, geehrter Datinglusche? :D:p
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #15
Es könnte ja aber so sein, dass einfach das Interesse an deiner Person nicht da ist. Komm, ich treib's auch mal auf die Spitze, einen Shitstorm in Kauf nehmend: Vielleicht bist du für viele Frauen einfach nicht gut genug.
Dann müsste ja der Verlauf der Kommunikation schon so weit fortgeschritten sein, dass Frau erkennt, dass ich nicht gut genug für sie bin. Aber, so ist es ja nicht!
Beispiel: Frau schreibt/lächelt mich an (Ja, das gibt es, oft sogar). Findet mein Profil gut. Kurzer Dank und Antwort (Kennenlerninteresse) von Lusche... Höflich und dezent formuliert, ohne Druck. Dann...nichts!
Oder, geehrter WolkeVier, betrachte doch mal die Damenprofile inhaltlich genauer. Da wirst Du feststellen, dass etliche Damen nur um sich selbst kreisen und alles andere als eine Beziehung möchten, nicht einmal Sexabenteuer. Formulierungen wie "Habe mich jahrelang um meine Ehe und Kinder gekümmert. Jetzt bin ich erstmal nur für mich da. Einfach nur frei sein und mich selbst finden!" sprechen da schon Bände. Keine Einzelfälle, geehrter WolkeVier!

Eben das gibt es ja gar nicht. Die weit überwiegende Anzahl an Frauen ist doch an einer Beziehung interessiert. Dieses Land ist voll von Frauen, die sich eine tolle Beziehung wünschen, und zwar in jeder Altersklasse
Hahaha, klingst ja wie ein Vertreter von Parship! Hat die gleiche Aussagekraft, dass sich alle 11 Minuten ein Paar verliebt.

Hat vielleicht auch damit zu tun, dass du es an schwarzen Strümpfen festmachst.
Nö, nicht ausschließlich, aber ich gebe es zu, dass mich Damen, die sich feminin kleiden, mehr ansprechen als Damen, die männlich gekleidet sind. Die Damen drücken ja damit eine Lebenseinstellung und ihr Verständnis von Frausein aus.
Würde mich mal interessieren, wie wertschätzend mich die Damen behandeln würden und von meiner Männlichkeit angezogen wären, wenn ich zum Date mit einem Röckchen und transparenter, schwarzer Strumpfhose erscheinen würde.