Beiträge
31
Likes
4
  • #1

Date-Vorauswal / Gründe um geplantes Date abzusagen?

Hallo an alle,

ich habe ebenfalls bei pairship ein Profil, und mein aller erstes Date mit einer Frau verlief wie folgt: wie waren im Restaurant und bevor ich fertig gegessen habe meinte die Frau dass sie noch eine Verabredung hat, dann stand sie auf, ich bezahlte, und wir fuhren nach Hause. Aus diesem Date wurde nichts.

Mittlerweile treffe ich eine strengere Vorauswahl und überlege mir besser mit welchen Frauen ich mich treffen möchte und mit welchen nicht. Bis jetzt habe ich ein geplantes Treffen ohne Angabe von Gründen abgesagt, weil ich einfach das Gefühl hatte, dass das Gegenüber sich keine Zeit lassen möchte beim kennen lernen sondern (was ich auch oftmals hatte) ihr selbst ein Kaffee trinken schon zu viel war, und sie felsenfest stets von der Möglichkeit ausging, dass wenn sie sich mit einem Mann zum Essen treffen würde, sich ein Date in ein "Horror" verwandeln könnte, wie eine "Folter" sozusagen, bei der Sie das Ende herbeisehnt.

Aus diesem Grund, habe ich dieses Date von vornherein gleich abgesagt, auch wenn wir uns davor am Telefon gut verstanden haben und auch summa summarum merere Stunden miteinander telefoniert haben, und sie auch meinte, dass sie das in der Form bei keinem Mann zuvor erlebt hatte. Nichtdestotrotz empfand ich die Frau Intuitiv als jemand, die immer weiterzieht, und stets schaut ob sich nicht "jemand besseres" findet, daher ihre Tendenz, sich an einem Date nicht zu lange aufzuhalten.

An welchem Kriterium macht ihr fest, ob sich ein Date überhaupt noch lohnt? Oder kann man es gar nicht mehr objektiv festmachen?

PS: Ich habe bereits mehrere Jahre Erfahrung im Online Dating, und bin mittlerweile abgebrüht geworden, ich habe bei mir die Tendenz erlebt das Dating als eine Art "Casual Dating", also nichts besonderes mehr zu erleben, und ja leider verschwindet beim casual Dating die Romantik immer mehr und mehr, daher versuche ich "weniger" dates zu machen, damit das eine "seltene" oder "Einzelne" Date die Möglichkeit hat, doch noch "besonders" zu werden.
 
M

Minute10

  • #2
Wenn du ein ungutes Gefühl hast, eine Frau zu daten, dann tust du gut daran, es nicht zu tun. Sich auf seine Intuition verlassen ist doch gut.
Ich hätte ihr allerdings ehrlich kommuniziert warum. Aber das hält jeder anders. Wenn sie immer nach "einem besserem" sucht, wird sie kaum zum Ziel kommen. Ich glaube es gibt hier viele solcher Kandidaten auf beiden Seiten...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

*Andrea*

  • #3
ihr selbst ein Kaffee trinken schon zu viel war, und sie felsenfest stets von der Möglichkeit ausging, dass wenn sie sich mit einem Mann zum Essen treffen würde, sich ein Date in ein "Horror" verwandeln könnte, wie eine "Folter" sozusagen, bei der Sie das Ende herbeisehnt.
Also wenn jemand solche Dinge vorausschickt, dann würde ich vor einem Date mit dieser Person auch einen Wal voraus schicken... :p

Nein, im Ernst, du musst dir doch nicht so Sorgen machen, wenn du jemandem absagst. Und du darfst (und sollst!) dafür deine eigenen Kriterien haben. Denn die Frau, die irgendwann deine Partnerin wird, soll ja DEINE Partnerin werden, also muss sie auch zu DIR passen.

PS: Es kommt mir so vor, als ob du gerade das Forum entdeckt hast und nun alle Fragen, die dich schon immer beschäftigt haben, beantwortet bekommen willst...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
723
Likes
1.194
  • #4
.., und mein aller erstes Date mit einer Frau verlief wie folgt: wie waren im Restaurant und bevor ich fertig gegessen habe meinte die Frau dass sie noch eine Verabredung hat, dann stand sie auf, ich bezahlte, und wir fuhren nach Hause. Aus diesem Date wurde nichts....
Na so ganz unbegründet ist die Sorge, ein Date könne sich in Horror umwandeln offensichtlich ja nicht. Oder glaubst du tatsächlich, dass dein Date eine weitere Verabredung hatte?
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #6
An welchem Kriterium macht ihr fest, ob sich ein Date überhaupt noch lohnt? Oder kann man es gar nicht mehr objektiv festmachen?
Ich hatte dies schon mal ausführlicher geschrieben ... Ein Date lohnt sich für mich, wenn die Wellenlänge passt und es flüssig läuft. In Wort und Schrift. Ich schreibe/quatsche einfach ... locker, flockig ... sehe ich erste Zweifel - auch kleine, spreche ich sie an oder mach ein cut. Passt dies, treffe ich mich mit der Dame ... Zumindest ist es eine vertraute Runde ...
 
Beiträge
31
Likes
4
  • #8
Ich hatte dies schon mal ausführlicher geschrieben ... Ein Date lohnt sich für mich, wenn die Wellenlänge passt und es flüssig läuft. In Wort und Schrift. Ich schreibe/quatsche einfach ... locker, flockig ... sehe ich erste Zweifel - auch kleine, spreche ich sie an oder mach ein cut. Passt dies, treffe ich mich mit der Dame ... Zumindest ist es eine vertraute Runde ...
Diese Ansicht, schon die Argumentation ist für mich FALSCH, aus folgendem Grund:

Man kann vorher nicht wissen ob sich ein Date lohnt oder nicht, auch beim online Datin, kann sich der Eindruck sowohl bestätigen als auch widerlegt werden!

Daher kannst du niemals vorher eine Aussage darüber treffen, ob sich ein Date lohnen wird oder nicht!
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #9
Diese Ansicht, schon die Argumentation ist für mich FALSCH, aus folgendem Grund:

Man kann vorher nicht wissen ob sich ein Date lohnt oder nicht, auch beim online Datin, kann sich der Eindruck sowohl bestätigen als auch widerlegt werden!

Daher kannst du niemals vorher eine Aussage darüber treffen, ob sich ein Date lohnen wird oder nicht!
Du kannst es nicht wissen ... Ich schon. Leute die fett schreiben müssen und meinen Sie müssten mir Ihre Meinung aufdrängen ... die liebe ich unheimlich. Bis Du den Käse aufgetischt hast, habe ich ihn schon gegessen ... :rolleyes: Les mal weiter Bücher ... es ist besser für dich!
 
Beiträge
31
Likes
4
  • #10
Du kannst es nicht wissen ... Ich schon. Leute die fett schreiben müssen und meinen Sie müssten mir Ihre Meinung aufdrängen ... die liebe ich unheimlich. Bis Du den Käse aufgetischt hast, habe ich ihn schon gegessen ... :rolleyes: Les mal weiter Bücher ... es ist besser für dich!
Du bist ein Schlaumeier, Du kannst nix neues Denken, ach in einer realen Diskussion würdest du Dich bei mir unter den Tisch verkriechen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #11
Ich finde es schön, wenn ich dich aufmuntern konnte. Echt schade, dass Du wieder zurück musst ... Jetzt wo es spannend wird ... Weißte; Ich kann ja auch nix dazu, wenn meine Gehirnzellen nicht so wollen, wie Du willst ... Es ist mir eine Ehre bei Dir anzusetzen ... Wenn Du das Gefühl hast zu springen, tue es ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.849
Likes
10.870
  • #12
Na na na ... Nur weil Du in fetten Lettern schrei(b)st hast Du noch lange nicht recht! Und ab und an ein gutes Buch ist sowohl für den Intellekt als auch für die Rechtschreibung gut!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
163
Likes
294
  • #13
Hallo Kroko.
Die fiesesten Stellen deines Beitrags musste ich entfernen.
Fahr doch bitte einen Gang runter, sonst bleibt dein Ausflug in unser Forum leider ein kurzer.

VG
Nickk
 
Beiträge
723
Likes
1.194
  • #15
Nein darum geht es nicht, auch wenn es so wäre - es ist für mich legitim - man beschnuppert sich auch nur, man ist nicht zusammen. Es ist unvrbindlich, was auch gut ist.
Nee, offensichtlich war mein Posting mißverständlich. Ich meinte nicht, dass das Date für dich der Horror war. Ich meinte, dass das Date wahrscheinlich für die Frau der absolute Horror war. Denn wenn eine Frau noch während des Essens mit einer Ausrede aufsteht und geht, dann ist das ein klares Signal, dass der Mann nicht zu ertragen ist.