Beiträge
34
Likes
15
  • #77
D

Deleted member 22408

  • #78
Für mich ist sie nach wie vor etwas Besonderes. Ich werde euch auf dem laufenden halten. Bitte müllt den thread nicht zu.
Das heißt, die Äußerungen, die nicht Deiner Meinung entsprechen, bezeichnest Du als Threadmüll, geehrter @Stevön! o_O
Sorry, wenn Du einen Thread erstellst, musst Du mit Meinungen und Äußerungen rechnen, die Deinen widersprechen können. Es macht keinen Sinn, sich Rat holen zu wollen und gleichzeitig zu erwarten, dass das eigene Wunschdenken bestätigt wirdo_O
 
Beiträge
8.730
Likes
9.887
  • #79
Das heißt, die Äußerungen, die nicht Deiner Meinung entsprechen, bezeichnest Du als Threadmüll, geehrter @Stevön! o_O
Sorry, wenn Du einen Thread erstellst, musst Du mit Meinungen und Äußerungen rechnen, die Deinen widersprechen können. Es macht keinen Sinn, sich Rat holen zu wollen und gleichzeitig zu erwarten, dass das eigene Wunschdenken bestätigt wirdo_O
Ich glaube der TE meinte, es sollte nicht ausufern mit lustig
 
Beiträge
34
Likes
15
  • #80
Das heißt, die Äußerungen, die nicht Deiner Meinung entsprechen, bezeichnest Du als Threadmüll, geehrter @Stevön! o_O
Sorry, wenn Du einen Thread erstellst, musst Du mit Meinungen und Äußerungen rechnen, die Deinen widersprechen können. Es macht keinen Sinn, sich Rat holen zu wollen und gleichzeitig zu erwarten, dass das eigene Wunschdenken bestätigt wirdo_O
Hey es geht mir darum, das einiges doch sehr offtopic war. :)
 
U

Ursina60

  • #82
Könnte es sein, dass diese Nacht ihr so gegen ihre Regeln gestossen ist, dass sie sich schämt, nicht mehr in den Spiegel schauen kann? Du hast angetönt, dass sie allgemein nicht so Spass an Sex hat, könntest du denn damit leben?
 
Beiträge
359
Likes
421
  • #85
Hey es geht mir darum, das einiges doch sehr offtopic war. :)
Lass dich nicht verunsichern, das ist leider in fast jedem Thread so hier in diesem Forum....

Also meine Einschätzung zu deiner Situation: Sie ist offenbar eine Person, die schon früh das Kopfkino laufen lässt (Internet-Anschluss, Urlaubsplanung usw.) und dann hat sie der Sex evtl. auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Ohne dir zu nahe treten zu wollen, da ich dich ja überhaupt nicht kenne - aber es könnte ja sein, dass sie den Sex mit dir nicht so befriedigend fand oder es war irgendeine Kleinigkeit (eine bestimmte Berührung, ein Blick von dir), der sie verunsichert hat. Das hat erstmal - auch wenn es für dich jetzt schwer zu akzeptieren ist - nichts mit dir zu tun, sondern allein mit ihr.

Ich hatte z.B. mal Sex mit einem Kollegen - es hatte sich vorher auch schon aufgebaut bei der Arbeit und irgendwann war klar, dass wir in der Kiste landen würden. Als es dann so weit war, fand ich den Sex gut, aber als ich morgens neben ihm aufwachte, fiel mein Blick auf seine Füße und ich habe mich total erschrocken: Er hatte zwischen dem großen und dem zweiten Zeh eine riesige Lücke! :eek: Was ich damit sagen will: Der arme Typ konnte ja nix dafür, aber mich hat es in dem Moment wieder komplett abgetörnt bzw. habe ich in dem Moment realisiert, dass wir uns emotional einfach noch nicht so nah waren, wie ich gehofft hatte... Ich finde ja eh, dass man sich immer auch erstmal aneinander "gewöhnen" muss, auch körperlich - und dieser erste Moment, wenn man nackt voreinander steht, ist schon seltsam jedes Mal...

Der zweite Punkt ist deine Schilderung von ihrem Verhältnis zum Sex allgemein. Da schrillen bei mir alle Alarmglocken, denn gesund klingt das wirklich nicht! Da halte ich es mit Ursina60 und würde dich bitten, trotz aller Verliebtheit in dich zu gehen und dich zu fragen, ob du damit auf Dauer klar kommen würdest? Mit einem Menschen, dem Sex eigentlich nichts bedeutet? Ich weiss nicht, wie du da so "drauf" bist, aber für mich wäre das definitiv keine Option in einer Partnerschaft. Ich habe Spaß an Sex und probiere auch gerne mal was Neues aus oder lasse mich inspirieren und das wünsche ich mir auch von meinem Gegenüber, sonst wird das nix auf Dauer....

Ich würde sie auch erstmal in Ruhe lassen und schauen, was noch kommt. Mehr kannst du im Moment nicht tun und ich denke nicht, dass du an dem Abend/Nacht was falsch gemacht hast nach deinen Schilderungen hier.
 
Beiträge
734
Likes
1.048
  • #89
@Stevön: Frag sie einfach und schildere ihr deine Eindrücke. Jeder stochert hier im Nebel und wir könnten noch 200 Seiten mit irgendwelchen Mutmaßungen füllen und am Ende liegt die Wahrheit maximal irgendwo dazwischen. Ihr hattet Sex und dies ist eigentlich das intimste zwischen zwei Menschen, also solltest Du und auch sie auch anschließend darüber sprechen können. Zudem war es kein ONS, da ihr euch schon länger kennt, also mach dich gerade und sprich mit ihr und nicht mit uns.