Beiträge
35
Likes
0
  • #16
Abwarten, nicht löschen

Sinnvoll bei Absage des ersten Dates wäre wohl:
* Sofort kurze Genesungswünsche, um den Ball zurückzugeben.
* Abwarten.
* Kontakt nicht löschen, auch nicht nach 2 Wochen.
* Bei größeren Interesse: Ab und zu nachsehen, ob der-/diejenige sich auf Parship einloggt. Wenn ja ohne Reaktion --> ungünstige Prognose.
* Nachsehen, ob er/sie das eigene Profil mal wieder besucht hat.
Wenn ja ohne Reaktion: Ist unsicher/schüchtern --> mal ein Lächeln rüberschicken.

... Am wahrscheinlichsten ist ja wohl, dass etwas anderes dazwischen gekommen ist ... nehmen wir mal an, eine andere Frau: Wäre euch ein Mann lieber, der dann zwei Frauen parallel antestet ?
Wenn sich das dazwischengekommene (Krankheit, Rivalin, Arbeitsschub) z.B. nach ein paar Wochen gelegt hat, könnte man dem Held ruhig nochmal zwei Wochen zubilligen, in denen er wieder Mut fassen kann.

Auch echte gesundheitliche Beschwerden können sich eine Weile hinziehen, danach muss nicht sofort eine Wiederaufnahme der Parship-Freundschaft im Vordergrund stehen. Also Verständnis. Oder, wenn Telefonnummern etc. schon ausgetauscht wurden: Auf Parship abmelden, aber mit Begründung, wie etwa "nachdem Du offenbar kein Interesse mehr hast, lösche ich diesen Kontakt".

Im RealLife würde man ja auch nicht mit jemanden einfach nicht mehr reden, ihn nicht mehr ansehen, sofort ausweichen, wenn sich die Wege zufällig kreuzen.

Ich selber: Hatte auch mal so einen "Krankheitsfall" (es war aber das zweite Date), dann hatte sie "plötzlich" doch Zeit ... aber im Folgenden ging es so, dass sie zwei oder drei mal zu Verabredungen kam, aber jeweils nach mehrfacher Anfrage ... sich wohl nicht so recht entscheiden konnte ... dann wurde es mir auch zu mühsam - dann Funkstille.
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #17
Löschen ist nutzlos !

Löschen (verabschieden) des Profils ist völlig nutzlos,
* entweder es besteht noch Interesse bei berechtigtem Absagegrund, dann Chance offen lassen,
* oder kein Interesse, dann passiert sowieso nichts mehr.

Ein inaktiver Kontakt mehr hindert ja auch nicht am anderweitigen Weiterflirten.
Löschen macht nur Sinn bei Aufdringlichkeit, wenn Du ohnehin schon vorher eher weniger erwartungsvoll in das Date gegangen warst.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #18
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Kein halbwegs männlicher Mann bekommt wegen eines Dates kalte Füsse.
Hm, aber sich einfach gar nicht mehr melden ist männlich? Ich finde nach längerem mailen und bereits geplantem Treffen sollte bei plötzlich erlahmten Interesse zumindest genau dieses auch offen kommuniziert werden. Die genauen Gründe müssen ja nicht angeführt werden.
 
Beiträge
59
Likes
0
  • #19
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von Andrea:
Irrational, so wie ganz viele Männer bei PS. Man wartet auf das Wunder. Daß die Traumfrau vom Himmel fällt und alles ganz von selbst wunderbar wird, egal ob man Zeit hat oder nicht.
Irrational, so wie ganz viele Frauen bei PS. Frau wartet auf das Wunder. Daß der Traummann vom Himmel fällt und alles ganz von selbst wunderbar wird, egal ob man Zeit hat oder nicht.

DAS ist der Hauptgrund warum Männer ganz schnell weg sind. Dieses ewige: Der böse Mann! Könnt ihr bitte mal aufhören auch hier im Forum wo es um PARTNERSCHAFT geht so einseitig auf die Kerle einzuschlagen?

Die Männer sagen kurzfristig ab... Frauen auch. PERSONEN sagen kurzfristig ab weil sie kein echtes Interesse haben. Weil sie aus dem Eifer heraus ein Date verabredet haben und dann später merken, dass sie eigentlich kein Interesse haben. Das machen alle. Das passiert. Ärgerlich und manchmal auch enttäuschend aber nicht Geschlechter spezifisch.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #20
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Ich finde es seltsam, dass hier sofort auf Lügen geschlossen wird. Das ist höchst unwahrscheinlich. Welchen logischen Grund hätte das denn, wenn hernach wieder Kontakt aufgenommen wird?
Kein halbwegs männlicher Mann bekommt wegen eines Dates kalte Füsse.
Kranke Eltern sind da schon ein plausiblerer Grund. Wenn er keinen Kontakt mehr möchte und sich vor dem Date etwa etwas anderes getan hätte, würde er sich doch nicht mehr melden.
Übrigens: In schweren Fällen wird auch wochenends in Krankenhäusern was getan.

Hm, sich einfach gar nicht mehr melden ist also männlich? Das ist einfach nur schlechtes Benehmen. Ich finde, nach einem längerem Mailkontakt und sogar schon geplantem Treffen sind ein paar Abschiedsworte das Mindeste an Anstand.
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #21
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von lunajulie:
Klar..kann alles sein.
Aber es kann ja ganz unterschiedliche Gründe für die Zögerlichkeit geben. Wenn ein Mann einfach Muffensausen hat, würde ich ihm gerne zu verstehen geben, dass er keine Angst zu haben braucht und ich sicher nicht über ihn herfallen werde. Es wäre doch total schade, wenn ein Date aus so irrationalen und unbegründeten Befindlichkeiten heraus nicht stattfindet.
Das würde aber voraussetzen, dass der Mann das auch so offen sagt.
Der "Umzugsmann" hat sogar in seiner Sprechblase schon angekündigt, dass er noch Zeit brauche und war tatsächlich auch nicht viel online. Hätte er aber garkein Interesse wäre es doch Unsinn sich überhaupt hier angemeldet zu haben.
Mein Exfreund hat sich zwei Tage (!) nach unserer Trennung hier angemeldet. Ich hatte ihn verlassen und er sagte, er könne einfach nicht allein sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass die ersten Frauen, mit denen er hier Kontakt hatte, auch irritiert waren, weil er sich bestimmt irgendwie "seltsam" verhalten hat.

Aber ich gebe Frank recht: das ist natürlich kein "Männerproblem". Eine gute Freundin von mir, seit Jahren Single, hat auch immer Muffensausen vor Dates und verschiebt die aus den verschiedensten Gründen: ich habe Schnupfen, mir gehts grad nicht so gut, mein Kater ist krank. Die Männer sind natürlich auch immer völlig irritiert. In ihrem Fall wäre es sinnvoll, wenn ein Mann dann erst Recht in die Offensive gehen würde, aber nicht, um ihren Absagegrund zu überprüfen, sondern um sie einfach festzunageln. Also: "Okay, du hast Schnupfen, aber was ist mit nächsten Dienstag?"
Sowas gilt aber nur bei Leuten, die aus den Gründen absagen wie meine Freundin es tut.

Am häufigsten wird, denke ich, abgesagt, weil man Parallel-Dates hat und nun schon jemand dabei war, der eigentlich ganz gut war. wenn man sich unsterblich verliebt hat, würde man möglicherweise sogar ehrlich sein, aber wenn man einfach nur etwas "Zeitaufschub" will, um die andere Person erstmal kennenzulernen, nimmt man lieber eine Ausrede, um ggfs später nochmal auf die Frau zurückkommen zu können, deren Date man hat platzen lassen.
 

AnK

Beiträge
27
Likes
0
  • #22
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Erstmal nicht mehr melden, bis die 2 Herren anfangen sich um dich zu bemühen.
Alles andere kommt wie hinterher springen.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #23
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Hallo, Lunajulie!

Auch unter den Männern gibt es schüchterne Wesen. Von daher wäre der Grund mit den "kalten Füßen" gar nicht so abwegig. Aber genug Mut aufzubringen, müssen sie schon selbst lernen, denn von nichts kommt auch nichts.
Außerdem muß ich mich der Meinung von Frank anschließen : Unter den Frauen gibt es sehr viele, die ebenso spontan absagen, ich habe es leider selbst (viel zu) oft im "real life" erlebt.
Ich würde mir an deiner Stelle nicht so große Gedanken machen. Man kann sich die Sache viel komplizierter machen, als sie es ist. Ich würde dem Kerlchen gute Besserung wünschen und schreiben, daß das Date vielleicht an einem Tag nachgeholt werden könnte.
Wer absagt, sollte aus Höflichkeitsgründen auch das nächste Date vorschlagen. Wenn also keine Antwort mehr von ihm kommt, dann laß es sein.
Schließlich beruht doch alles auf Gegenseitigkeiten, oder?
 
Beiträge
37
Likes
0
  • #24
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

@Lisa
Du hast hier meine Äußerung verdreht und aus dem Zusammenhang gerissen, daher möchte ich klarstellen, was ich aussagen wollte und was Du absichtlich oder unabsichtlich falsch verstanden hast.
Fakt ist hier. Jemand hat ein Date abgesagt. Anschließend sich nochmals gemeldet und die Sache erläutert. Hätte er eine andere kennen gelernt würde er zwar das Date absagen, aber sich wohl kaum die Mühe machen das noch groß zu erklären. Er hat demnach noch Interesse.

Aus diesem Sachverhalt hast Du gemacht - ich hätte geschrieben, es sei männlich sich einfach nicht mehr zu melden. Ich wollte die konkrete Situation erklären sonst nichts.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #25
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

@Balin:
Sorry, ich wollte dir sicher nichts unterstellen oder dich absichtlich falsch verstehen.Aber wenn ich die Fragestellerin richtig verstanden habe, hat der Mann das Date aus angegebenen Gründen abgesagt (was ja durchaus legitim ist), aber sich danach nicht mehr bei ihr gemeldet, obwohl er wieder bei PS online war. Dadurch wirkt die Absage doch wie eine faule Ausrede, und es gab andere Gründe (kalte Füsse, was Besseres gefunden...).
Und das finde ich eben nicht männlich, sondern nur unhöflich und/oder feige.
Im übrigen sollten natürlich auch Frauen sich nicht so verhalten. Wenn kein Interesse mehr besteht (egal aus welchen Gründen) sollte man/frau das zumindest kurz mitteilen und den anderen nicht einfach im Unklaren lassen.
 
Beiträge
25
Likes
0
  • #26
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Als Fragestellerin kann ich das ja mal richtig stellen:
Der Mann hatte das Date kurzfristig abgesagt. Sich einen Tag später gemeldet und nochmal wortreich erklärt, was er statt des Dates alles erlebt habe.
Er hat weder ein zweites Date vorgeschlagen noch sonst irgendwie sein Bedauern zum Ausdruck gebracht.
Ich habe mich dann zurück gehalten und weil nichts mehr weiter kam, den Kontakt mittlerweile eingestellt.
Schlau werde ich daraus nicht und es wird sich auch nie aufklären. Schade aber, weil der Email Austausch eigentlich ganz schön war und auch das Foto ansprechend.
Nun gut...that`s life.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #27
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Hallo zusammen,

also Absagen per SMS spiegeln den Charakter des Gegenüber wieder. Das ist zu einfach.
Ein Anruf würde ja genügen.

Die Geschichte mit dem Umzug über mehrere Wochenenden kenne ich selbst. Habe dann umgehend den Kontakt abgebrochen.

Es gibt halt Solche und Solche. Sowohl bei Frauen, als auch bei Männern.

Einfach weitermachen mit der Suche. ;-)
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #28
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

Zitat von lunajulie:
In einem Fälle besteht der Mail Kontakt schon seit Wochen und das Date sollte deswegen erst jetzt stattfinden, weil er mit seinem Umzug an den Wochenenden vorher beschäftigt war.
Ich muss schon sagen, dass Männer das erste Date vielleicht gezielt hinauszögern und dafür eine gute Begründung brauchen. Aufgrund meiner eigenen leidvollen Erfahren wurde der Kontakt seitens der viel zu oft abgebrochen, wenn ich zu früh nach einem Date fragte. Nun warte ich so lange bis, die Mail so unendlich lang, werden, dass man sie kaum noch beantworten kann, ehe ich meine Telefonnummer herausgebe oder nach einer Telefonnummer frage. Erst hinterher kommt die Anfrage nach einem Date, je nachdem wie das Telefongespräch lief.

Wie gesagt: zu frühes nachfragen nach einem Date oder der Telefonnummer führt meist zu nichts. Als Mann erhält man auch nicht hunderte von Zuschriften, sondern nur vereinzelt ab und zu. Einen neuen Kontakt pro Woche ist da schon gut, eine Nachricht in zwei Tagen auch. Da möchte man wahrscheinlich nicht riskieren den Kontakt zu verlieren.

Ich hasse es ein Date abzusagen, da Frauen (sicherlich aufgrund vorangeganger schlechter Erfahrungen) davon ausgehen, dass die Begründung vorgeschoben ist. Deswegen muss ich aber auch sagen: Ein Date sagt man nicht per SMS ab. Wenn es tatsächlich ein Problem gibt, dann sollte man tatsächlich anrufen, die Situation erklären und im gleichen Moment nach einem Ersatztermin fragen.

Wird ein Date in irgendeiner anderen Form abgesagt, gehe auch ich davon aus, dass frau nur eine Ausrede sucht...
 
Beiträge
29
Likes
0
  • #29
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

wer das erste date (kurzfristig absagt) absagt,
der sagt auch alle anderen ab.

Das ist meine Erfahrung und auch die meiner Freundinnen.
Ich lasse das nicht mit mir machen.
 

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #30
AW: Date kurzfristig abgesagt. Wie reagiert man (frau) ?

wie sieht dein nichtmitmirmachenlassen konkret aus ?