D

Deleted member 26359

Gast

Ich zitiere aus dem Artikel:

"Das Bundesamt für Statistik (BFS) zählte in der Woche vom 23. bis zum 29. November 1742 Tote in dieser Altersgruppe. Das waren 49 Prozent mehr als im Normalfall. In den drei Wochen davor gab es um die 60 Prozent mehr Tote als im langjährigen Schnitt. Auf dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle lag dieser Wert bei 46 Prozent. Die zweite Welle verläuft also deutlich tödlicher."

Ich lese das so, dass sich die 60% auf eine Periode von 3 Wochen beziehen, was gelinde gesagt eine nicht wirklich aussagekräftige Zahl ist. Solche Perioden erhöhter Sterblichkeit gab es schon immer, siehe Grafik unter "Wöchentliche Todesfälle in der Schweiz". Meine Zahlen beziehen sich auf die Wochen 1-48 von 2015 und 2020.
 
  • Like
Reactions: fafner

Erin

User
Beiträge
1.084
@Provocateur könntest du mit deinem Thema bitte zum Stammtisch wechseln. Hier geht es um Ideen für Dates und wenn immer was dazwischen geschrieben wird, gibt es keinen Austausch.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and Megara

Syni

User
Beiträge
6.337
die Fallzahlen sagen darum wenig über die Realität aus.
Falsch.
Die Fallzahlen bilden die Realität infizierter Menschen ab. Da bekannt ist, wie groß der Anteil unter diesen ist, die in ca 10 Tagen schwer erkranken und in ca 25 Tagen sterben werden, ist jetzt schon klar, wie sich die Krankenhausauslastung und Todeszahlen in den nächsten Wochen entwickeln werden - mit der Unbekannten des Krankenstandes beim Personal, der mit der Dauer der Überbelastung eher steigen wird.
 

Cosy

User
Beiträge
426
Ich finde ein Museum als Ort für ein Date ziemlich gut. (solange sie noch offen haben in Ch) Es gibt Interessantes zu sehen. Man kann sich über das Gesehene unterhalten als Gesprächseinstieg. Meistens hat es Sitzgelegenheiten. Man kann über Persönliches reden. Es ist warm und es hat wenig Leute.
 
  • Like
Reactions: Bimini, LouA., Megara und ein anderer User

fraumoh

User
Beiträge
7.430
Ich finde ein Museum als Ort für ein Date ziemlich gut. (solange sie noch offen haben in Ch) Es gibt Interessantes zu sehen. Man kann sich über das Gesehene unterhalten als Gesprächseinstieg. Meistens hat es Sitzgelegenheiten. Man kann über Persönliches reden. Es ist warm und es hat wenig Leute.
Gähn. Schon seit Wochen verrammelt hier in D.
;) in Brüssel ( Belgien ?) seit Nikolausi wieder geöffnet.
 

evelyn_75

User
Beiträge
1.522
Es ist erstaunlich für mich, dass das Benennen eines Facts solche Emotionen bei euch auslöst.

Wenn ihr es schafft, nicht zu beleidigen und eure negative Gruppendynamik im Zaun zu halten, wird dies hier sicherlich nicht gesperrt.

Ansonsten respektiere ich natürlich den Wunsch, hier darüber nicht weiter zu diskutieren.
 

fraumoh

User
Beiträge
7.430
Basel ! Basel ? Basler Leckerli, Spoerliballett und Fondation Beyeler bei Weil ?
Ich kooooommmeeee ( wieder, du Eumeline) .
Gäärrrn !
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Megara and Cosy

fraumoh

User
Beiträge
7.430
..hömm, ich bin net im Bett, ich backe böhmische Plätzchen für den @HerrMalzahn
 
  • Like
Reactions: Megara

Maron

User
Beiträge
16.976
Es ist erstaunlich für mich, dass das Benennen eines Facts solche Emotionen bei euch auslöst.

Wenn ihr es schafft, nicht zu beleidigen und eure negative Gruppendynamik im Zaun zu halten, wird dies hier sicherlich nicht gesperrt.

Ansonsten respektiere ich natürlich den Wunsch, hier darüber nicht weiter zu diskutieren.

besonders dein Ruf nach Moderation war wohl nur ein umemotionaler Ausdruck nach einer vernünftigen Kontrollinstanz 😇? Wir sollten uns zur Antiterrorvereinigung der Singles zusammenschließen und die Polizei tatkräftig unterstützen...magst du unsere Sprecherin sein? 😂
 

fraumoh

User
Beiträge
7.430
No , küss' d'Haond.
Wegen k& k ...kriegst aa oins .
Und ''n Zimtsternnl aa dazu ...

Pusinku
 

evelyn_75

User
Beiträge
1.522
besonders dein Ruf nach Moderation war wohl nur ein umemotionaler Ausdruck nach einer vernünftigen Kontrollinstanz 😇? Wir sollten uns zur Antiterrorvereinigung der Singles zusammenschließen und die Polizei tatkräftig unterstützen...magst du unsere Sprecherin sein? 😂
Bei den diplomatischen Fähigkeiten die wir ihr hier alle so haben, wäre ich für eine Stellenausschreibung.
Oder noch besser eine Agentur.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron

Syni

User
Beiträge
6.337


Bitteschön:





Leicht zugänglich und für die breite Bevölkerung aufbereitet



Hintergrundwissen:

Bitte entschuldige den Verzug. Es hatte niederere Priorität für mich, weil ich dachte, du seist selbst zur Literatursuche fähig.
 
Zuletzt bearbeitet: