Femail-Me

User
Beitr瓣ge
1.419
  • #61
ja die Schweizer Nationalhymne... da wird stramm gestanden 不不不不不
 
  • Like
Reactions: Maron and fraumoh

fraumoh

User
Beitr瓣ge
7.305
  • #62
. ..viel zu herzig f羹r so 'nen finstren Gesellen .
Bei den Holl瓣ndern gibbet den Zwarte Piet. Direkt aus den schaurigen Zeiten der spanischen Besetzung von Belgien und Holland, mit grausamsten Hinrichtungen u Vergewaltigungen
 

Maron

User
Beitr瓣ge
16.595
  • #64
you beat his heart and hurt her soul
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Femail-Me

Femail-Me

User
Beitr瓣ge
1.419
  • #65
Es gibt nur 2 Dinge, die man in der Schweiz nicht verniedlichen sollte. Die W瓣hrung, der Franken.. also nie Fr瓣nkli sagen und des Mannes bestes St羹ck.

Darauf folgt die kollektive Steinigung.

Alles andere darf man li en.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy, Syntax, Maron und ein anderer User

Erin

User
Beitr瓣ge
1.047
  • #70
Dem Samichlaus darf man auch kein li hinten anh瓣ngen.
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Maron

LouA.

User
Beitr瓣ge
629
  • #71
Stinkt der Hochstand dir zu sehr
Nimm nur flugs das Jagdgewehr
Schie den Teufel da herunter
Und schon singt @Maron ganz munter:
"You're my heart, my soul ist mein
Ich bin ganz lieb, mein Herz ist rein"

 
  • Like
Reactions: Syntax, fraumoh, Maron und ein anderer User

Femail-Me

User
Beitr瓣ge
1.419
  • #80
Neues aus der Schweiz:Ab Samstag

Privat d羹rfen sich h繹chstens 5 Personen aus zwei Haushalten treffen Ausnahmen sollen vom 24. bis 26. Dezember sowie am 31. Dezember gelten, dann darf man zu zehnt sein.


Mist jetzt muss ich meinen flotten Dreier schon wieder verschieben 不, ist schon ein hartes Brett.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #81
Neues aus der Schweiz:Ab Samstag

Privat d羹rfen sich h繹chstens 5 Personen aus zwei Haushalten treffen Ausnahmen sollen vom 24. bis 26. Dezember sowie am 31. Dezember gelten, dann darf man zu zehnt sein.


Mist jetzt muss ich meinen flotten Dreier schon wieder verschieben 不, ist schon ein hartes Brett.

Nacheinander geht ja .
Find die Regel aber auch etwas weltfremd. Denken sich alte Mensche ohne Kinder/ Familien im Haushalt aus .
 

fafner

User
Beitr瓣ge
12.774
  • #82
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me

Erin

User
Beitr瓣ge
1.047
  • #83
Kanton Z羹rich macht auch sch繹n vorw瓣rts; Anzahl Infizierter innert einem Tag verdoppelt. Heute habe ich im n瓣heren Umfeld 6 Positiv-Getestete. Tja.. fr繹hliche Weihnachten allen.
 
D

Deleted member 26359

Gast
  • #87
Weshalb? daf羹r sind dann die Alters- und Pflegeheime leer gefegt und man kann da viel Geld an KK, Operationen etc. einsparen.

Nonsense, es sterben 羹berwiegend die Leute, die in der Vergangenheit auch bei einer starken Grippewelle starben. Sprich, haupts瓣chlich die sehr alten und anderweitig schon kranken Leute:


Gegenw瓣rtig (Wochen 1-48) sind es etwa gleich viele wie bei der Grippe- und Hitzewelle in 2015.

Womit sich wiedermal die Frage stellt: Warum Teile der Wirtschaft (& damit auch Teile der Gesellschaft) an die Wand fahren, wenn es reichen w羹rde die Risikogruppen zu sch羹tzen?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me

Syni

User
Beitr瓣ge
6.090
  • #88
wenn es reichen w羹rde die Risikogruppen zu sch羹tzen?
F羹hre bitte mal konkret und im Detail aus, wie du die Risikogruppen sch羹tzen willst. Bei Grippe l瓣uft das ja 羹ber Impfung. Wie h瓣ttest du es bis dato bzgl. SARS-CoV-2 getan - ohne alle Familien, in denen z.B. Pfelgepersonal arbeitet, zu isolieren?
Was sagst du zu all den Modelierungsstudien, die die Sterblichkeit berechnen, u.a. in dem Modus "Nur Risikogruppen sch羹tzen". H瓣ltst du die Ergebnisse in so einem Modus f羹r hinreichend? Wie stehst du dazu, dass in so einem Modus Opfer von Autounf瓣llen sterben, weil keine Krankenhauskapazit瓣ten f羹r deren Behandlung mehr bestehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Malcador

User
Beitr瓣ge
2.617
  • #89
Naja, je nach Definition sind bis zu 40 % der Bev繹lkerung Risikogruppe...
 
  • Like
Reactions: Femail-Me