Eli

User
Beiträge
610
  • #31
Danke Euch zwei Beiden...ja sooo bin ich sicher ...ich meine aufrichtig - originell ,ja vermutlich auch...ich meine ich mache Dinge,die sich viele nicht trauen (positive) und da bin ich 100 % taff und in einigen Bereichen eben gar nicht auf Zack...sozusagen.

Und stimmt,sicher stehe ich mir manchmal selber im Wege.
Da ich halt sehr gefühlvoll bin ,zeige ich das auch...und na ja da verliere ich mich wohl oft zu sehr und lasse mich benützen und merke erst später ,was da gelaufen ist...
Nämlich auch dass das Treffen...hauptsächlich daraus ausgerichtet war...dass ER von sich erzählt hat ,aber mich kaum was gefragt hatte.

Und das zeigt kein Interesse ,MICH kennenzulernen...
Herzliche Grüße an Euch Alle
 
G

Gast

Gast
  • #32
Sei nicht zu kritisch mit Dir. An Deiner Sehnsucht nach Integrität, Wärme, Zuneigung ist nichts falsch.
Dass er nur von sich spricht, den anderen nur als Bühne betrachtet, nicht als Stichwortgeber, Vertrauten etc. kannst Du unterbinden. Du solltest es vielleicht deutlicher kommunizieren. Ich weiß nicht, ob Du es machst, dazu kenne ich Dich zu wenig. War nur so ein Gedanke.
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #33
Zitat von Eli:
Seit 5 Jahren Witwer.Beruf Muster entwerfen für Oberbekleidung also Selbständig...Lange in Deutschland gelebt .Nun in Österreich ...die Wohnung ist ausser Kleidung noch ohne Möbel ...derzeit Übersiedelung von einem Bezirk in den anderen..
Fährt jeden Freitag in der Früh bis Montag nach Deutschland zu Geschäftspartnern um seine Werke anzubringen.....Auf meine Frage,wieso bleibst du nicht in Deutschland - er braucht Abstand - wovon ?
Meine Frage wäre eher, warum am Wochenende? Mein Chef macht am WE ja auch keine Kundenacquise, wenn kein potentieller Kunde arbeitet.

Zitat von Eli:
Will mich am Dienstag wieder sehen...ab 24.12.bis 2.1.wieder in Deutschland...Meine Vermutung : Familie - Beziehung in Deutschland????

SMS in dieser Zeit mag er eher nicht schreiben...mühsam zu tippen und telefonieren Roaming ist sehr teuer.
Wer so oft dienstlich im Ausland ist, hat entweder 2 Handys oder ein Dual-Sim-Handy. Dann gibt es kein Kostenproblem.

Wie ist dass denn, wenn er in Ö ist? Telefoniert er dann gern? Also, ich will wissen, ob sich sein Kommunikationsverhalten ändert, wenn er in D ist. Ich z.B. telefoniere überhaupt nicht gern, mir sind Email oder WhatsApp deutlich lieber. Das aber eben unabhängig vom Land. :)

Zitat von Eli:
Als ich heimgekommen bin,war ich in dem Forum drinnen...weil mich jemand angeschrieben hat...habe gesehen...er ist online ...und das Alter um 10 Jahre jünger als er mir erzählt hat...
Er ist online, Du bist online - nun ja. Vielleicht hat ihn ja jemand angeschrieben?
Das mit dem Alter versteh ich auch nicht, aber ich hab auch generell ein Problem mit Lügen. Hier im Forum hab ich mich belehren lassen, dass das Lügen bzgl. Alter wohl normal ist.

Zusammenfassung: Das er
- am Wochenende dienstlich unterwegs ist und
- von Dir in Ruhe gelassen werden will, anscheinend durchgehend und nicht nur tagsüber
macht mich mißtrauisch.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #34
Na ja...wenn jemand erstmals viel erzählt..höre ich mal zu...und ich versuche prinzipiell auch von mir was zu erzählen ...bzw.auf das Vis a vis einzugehen und meine Meinung kundzutun...und eben mein Eigenes einzubringen..Gelingt mir schon,brauch aber schon ein wenig das Gefühl...es interessiert auch...

Und klar ..dachte ich mir auch...am Wochenende ...wo arbeitet da jemand...???? Und in einem Kinderzimmer von Geschäftspartnern von zu nächtigen...find ich auch eigenartig.

Und das mit Ruhe gelassen zu werden kommt mir ja auch komisch vor...eben wie vieles an der Geschichte.
Aber keinerlei Kommunikation...weder tel,noch sms. und meine mailadresse nicht aufschreiben wollen...

Als ich eben von seiner Wohnung heimgefahren bin...nur ein kurzer Anruf,ob ich gut angekommen bin und sonst gar nix...
Mein Ex hat auch nicht so gerne telefoniert...hat mich aber dennoch 3 mal am Tag ganz kurz angerufen ,bzw.mehrere Sms oder Mails geschrieben...Also Lebenszeichen geschickt und wenns ein sms mit Ich denk an Dich oder Kuss gewesen ist.
Das fand ich schön und liebevoll und ich habs genauso gemacht

So kleine Zeichen mag doch wohl Jeder/Jede..

Ja Lügen mit Alter find ich mehr als blöd...ich habe kein Problem und es bringt doch nichts..und alle andere Lügen bringen auch nichts.Ich würde mir ja gar nichts merken...
 
Beiträge
1.861
  • #35
Zitat von Eli:
Na ja...wenn jemand erstmals viel erzählt..höre ich mal zu...und ich versuche prinzipiell auch von mir was zu erzählen ...bzw.auf das Vis a vis einzugehen und meine Meinung kundzutun...und eben mein Eigenes einzubringen..Gelingt mir schon,brauch aber schon ein wenig das Gefühl...es interessiert auch...

Und klar ..dachte ich mir auch...am Wochenende ...wo arbeitet da jemand...???? Und in einem Kinderzimmer von Geschäftspartnern von zu nächtigen...find ich auch eigenartig.

Und das mit Ruhe gelassen zu werden kommt mir ja auch komisch vor...eben wie vieles an der Geschichte.
Aber keinerlei Kommunikation...weder tel,noch sms. und meine mailadresse nicht aufschreiben wollen...

Als ich eben von seiner Wohnung heimgefahren bin...nur ein kurzer Anruf,ob ich gut angekommen bin und sonst gar nix...
Mein Ex hat auch nicht so gerne telefoniert...hat mich aber dennoch 3 mal am Tag ganz kurz angerufen ,bzw.mehrere Sms oder Mails geschrieben...Also Lebenszeichen geschickt und wenns ein sms mit Ich denk an Dich oder Kuss gewesen ist.
Das fand ich schön und liebevoll und ich habs genauso gemacht

So kleine Zeichen mag doch wohl Jeder/Jede..

Ja Lügen mit Alter find ich mehr als blöd...ich habe kein Problem und es bringt doch nichts..und alle andere Lügen bringen auch nichts.Ich würde mir ja gar nichts merken...
"Eben von seiner Wohnung" ... das heißt, du bist in Kontakt mit ihm gewesen - aber holst dir hier seelisch und moralische Unterstützung. Die Mehrheit der Kommentare hier ist doch dahingehen, die Finger von dem Mann zu lassen - warum handelst du dann anders? Und hier lässt du dich dann wieder aufbauen, leckst Wunden? Finde ich merkwürdig.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #36
Flower sun...das hast du falsch verstanden...Ich habe keinen Kontakt mehr mit ihm...d a s war ja alles an diesem einen Date.

Vorher im Kaffeehaus und eben dann in dieser so gut wie leeren - erst beziehbaren Wohnung...d.h.wir waren ca. 5 Stunden in einem Stück beisammen....u n d dann kamen ja daheim diese ganzen Zweifel hoch und meine Gedanken und darum habe ich Euch um die Meinung gefragt...weil ich eben sooo voll Mißtrauen bin...Ich habe nicht anders gehandelt...habe die Nummer bereits gelöscht.
 
Beiträge
1.861
  • #37
Zitat von Eli:
Flower sun...das hast du falsch verstanden...Ich habe keinen Kontakt mehr mit ihm...d a s war ja alles an diesem einen Date.

Vorher im Kaffeehaus und eben dann in dieser so gut wie leeren - erst beziehbaren Wohnung...d.h.wir waren ca. 5 Stunden in einem Stück beisammen....u n d dann kamen ja daheim diese ganzen Zweifel hoch und meine Gedanken und darum habe ich Euch um die Meinung gefragt...weil ich eben sooo voll Mißtrauen bin...Ich habe nicht anders gehandelt...habe die Nummer bereits gelöscht.
Ist er für dich abgehakt oder leckst du immer noch Wunden? Ein Mistkerl in meinen Augen - trauere dem doch nicht hinterher! Schau nach was anderem aus ...
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #38
Ja abgehakt und leider noch bissl auf mich böse...weil ich die negativen Zeichen ein wenig zu spät ,aber doch noch noch früh genug gespürt habe.....ja nach was anderem umschauen...nach wem anderen...ist ja nicht so leicht.
Bekomme kaum Vorschläge mehr von PS,bzw.ich schreibe sehr viele an...und es kommt entweder gar nichts retour oder nach 2 mal schreiben eine Verabschiedung.
Aber das liest man oder ich in diesem Forum ja des Öfteren,denke ...da bin ICH nicht alleine damit
 
Beiträge
1.861
  • #39
Zitat von Eli:
Ja abgehakt und leider noch bissl auf mich böse...weil ich die negativen Zeichen ein wenig zu spät ,aber doch noch noch früh genug gespürt habe.....ja nach was anderem umschauen...nach wem anderen...ist ja nicht so leicht.
Bekomme kaum Vorschläge mehr von PS,bzw.ich schreibe sehr viele an...und es kommt entweder gar nichts retour oder nach 2 mal schreiben eine Verabschiedung.
Aber das liest man oder ich in diesem Forum ja des Öfteren,denke ...da bin ICH nicht alleine damit
Sicher bist du da nicht alleine - mir geht es ebenso. Ich habe sehr wenige Anfragen, bin aber auch selbst nicht sonderlich aktiv, was vielleicht ein Fehler ist. Ich glaube, in meinem Alter gibt es einen sehr deutlichen Frauenüberschuss und da ist es ne ganz einfache Gleichung, dass falls 100 Männer angemeldet sind und infrage kommen und auf die vielleicht 1000 oder mehr Frauen kommen, eben die meisten auf der Strecke bleiben - der Anbieter hüllt sich ja zu den Zahlen im einzelnen sehr in Schweigen, was mir wiederum noch mehr zu denken gibt und meine These im Grunde nur bestätigt. Dennoch, es gibt IHN, den einen, der zu dir passt, bestimmt! Sei nicht traurig!
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #40
danke...stimmt...weiss ja nicht ,in welcher Altersklasse du bist und wo du lebst...aber ich gehe z.b.abend kaum fort...oder nicht in Bars oder Discos...und eben im realen Leben traue ich mich keinen Mann ansprechen...so...hi,du gefällst mir...ich will dich kennenlernen...Spass...das wäre wohl eine doofe Anmache...die ich selber sooo auch nicht will.

Traurig bin ich schon des Öfteren...ich hatte geglaubt...es wäre leichter,es ist nun Weihnachten 1 Jahr,dass ich "suche" bzw.gefunden werden will.

Und wenn ich weggehe mit Freundinnen...ja überall ist ein Frauenüberschuss...wobei wir in sag ich mal Wirtshäuser...(wo viel getrunken wird) nicht gehe !!!!

Und habe ich ja schon geschrieben...unseriöse Angebote kommen ständig...die brauche ich aber nicht,bzw.will ich nicht
Dir auch viel Glück...dass es IHN gibt ,irgenwo ..irgendwann
 
Beiträge
1.861
  • #41
Zitat von Eli:
danke...stimmt...weiss ja nicht ,in welcher Altersklasse du bist und wo du lebst...aber ich gehe z.b.abend kaum fort...oder nicht in Bars oder Discos...und eben im realen Leben traue ich mich keinen Mann ansprechen...so...hi,du gefällst mir...ich will dich kennenlernen...Spass...das wäre wohl eine doofe Anmache...die ich selber sooo auch nicht will.

Traurig bin ich schon des Öfteren...ich hatte geglaubt...es wäre leichter,es ist nun Weihnachten 1 Jahr,dass ich "suche" bzw.gefunden werden will.

Und wenn ich weggehe mit Freundinnen...ja überall ist ein Frauenüberschuss...wobei wir in sag ich mal Wirtshäuser...(wo viel getrunken wird) nicht gehe !!!!

Und habe ich ja schon geschrieben...unseriöse Angebote kommen ständig...die brauche ich aber nicht,bzw.will ich nicht
Dir auch viel Glück...dass es IHN gibt ,irgenwo ..irgendwann
Nein, unseriöse Angebote braucht man nicht, wenn man nen Partner sucht - kann man mitnehmen, wenn man stark genug ist - aber wenn später der Katzenjammer überwiegt, ist das auch eher kontraproduktiv. Ich bin 50, ich bin seit fast drei Jahren solo, mit ein paar, also 2 etwas ernsthafteren Beziehungsversuchen ... ich kenne zudem meistens Paare, gehe nicht in Kneipen und auf Partys, ne, habe beruflich viel mit Menschen zu tun und setze eher auf Supermarkt, Ehrenamt, Sport (gehe im Wald meistens ohne, dass ich jemanden treffe joggen), bin aktiv im Verein, aber dennoch, kommt Zeit, kommt Rat - Wanderclub bin ich auch noch aktiv, doch die, die mich mögen, kamen für mich nicht in Betracht ... ich bin seit 3 Monaten mit einem Mann zusammen und es ist oder war zumindest für mich wahnsinnig fraglich, was daraus werden soll. Er ist deutlich jünger als ich, wir verstehen uns blendend, lassen es aber extrem langsam angehen - kein Stress mit Weihnachten gemeinsam oder so, machen wir nicht, ich setze da auf einen Impuls von ihm - wir reden auch darüber, ich habe keine Eile, werde nicht mehr drängen.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #42
Ok.danke...nun ich werde heuer noch...genau am 30.12. 59 !!!!! Blödes Datum...was solls.

Klingt doch gut...jünger ,klingt noch besser ...ggg

Ich arbeite ja nicht mehr und hatte nur mit Menschen zu tun...aber es waren Patienten...da war in 22 Jahren nichts Privates.

Und ja ...hatte auch ein paar Erlebnisse...die nachher Katzenjammer verursacht haben und deswegen weiss ich..d a s tut mir nicht gut,die Gefahr des Verliebens war gegeben....oder halt nach m e h r.

Na dann alles Gute mit dem Typen für Dich und danke für Offenheit.

Bezüglich Supermarkt...muss ich lachen...kaufe wohl zu wenig ein....
 
Beiträge
1.861
  • #43
Zitat von Eli:
Ok.danke...nun ich werde heuer noch...genau am 30.12. 59 !!!!! Blödes Datum...was solls.

Klingt doch gut...jünger ,klingt noch besser ...ggg

Ich arbeite ja nicht mehr und hatte nur mit Menschen zu tun...aber es waren Patienten...da war in 22 Jahren nichts Privates.

Und ja ...hatte auch ein paar Erlebnisse...die nachher Katzenjammer verursacht haben und deswegen weiss ich..d a s tut mir nicht gut,die Gefahr des Verliebens war gegeben....oder halt nach m e h r.

Na dann alles Gute mit dem Typen für Dich und danke für Offenheit.

Bezüglich Supermarkt...muss ich lachen...kaufe wohl zu wenig ein....
59 ist ein ganz tolles Alter! Da hast du Gelegenheit, dich selbst nochmal neu zu erfinden, wenn du möchtest - ich habe sehr gute Freundinnen in dem Alter, die alles tragen, joggen, surfen, campen, keine Aufgetakelten, sondern natürliche Frauen, die es sportlich nehmen und dennoch mal nen blauen Nagellack ausprobieren .., es sind meine Vorbilder, ist so viel möglich dann .. nur eins werde ich nicht machen: Immer noch so tun, als sei ich 30, das geht einfach ned und das wird mir auch nicht vorgelebt. Ein TYP ist das übrigens nicht, ein ganz lieber Mann, der nicht klar kommt mit Frauen seines Alters; wir sprachen gerde gestern darüber ... nur sehe ich keine große Zukunft, weil der Altersunterschied eben enorm ist. Aber gut, Männer haben damit also Männer älter, Frauen jung, weniger ein Problem ... wird sich vielleicht noch als neues Paradigma durchsetzen, wer weiß
 
Beiträge
1.861
  • #45
Zitat von fafner:
... Doch, das spürt dein Gegenüber, ... versuche davon loszukommen, versuche dich zu befreien, das kann noch dauern, vielleicht nimmst du auch Hilfe in Anspruch, wo du das dann mal erläuterst, was es wirklich ist, was du suchst oder wonach du Sehnsucht hast - ich weiss es nicht, aber es hört sich so an, als hättest du in deiner Kindheit nicht genügend Liebe erhalten ... dann projezierst du das erstmal sehr lange auf einen potentiellen Partner und suchst auch nur so ... das ist krass, denn dein Beuteschema schränkt sich durch dein Trauma extrem ein, du suchst immer wieder das Gleiche, das was deine Sehnsüchte kompensieren soll - muss nicht sein, aber kann.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #46
Entschuldige...das mit Typ war jetzt nicht böse gemeint...freu Dich doch,dass es ein lieber und netter Mann ist und es kann doch trotz des Altersunterschiedes länger gut gehen...Geniesse es.

Und ja ,manchmal wenn ich mir Fotos anschaue...traue ich mich mehr als früher...und einen blauen Nagellack habe ich auch und viele andere Farben auch noch und ich weiss...ich benehme oder kleide mich auch nicht wie 30 ,aber ein graues Mäuschen bin ich sicher nicht in meinem Alter...ich habe meinen Stil...und ein gutes Farbgefühl und hennarotes Haar - das erst seit einem Jahr,endlich habe ich einen Naturfrisör gefunden...:)

Und ja diese Sehnsucht habe ich seit Jahrzehnten immer wieder ...wie gesagt,bzw.geschrieben...bin am Arbeiten an mir,aber ich kann mich eben kaum an etwas in meiner Kindheit diesbezüglich erinnern und genaudas macht alles sehr,sehr schwierig...weil ich eben das genaue Gefühl nicht benennen kann...nur dass es oft fürchterlich weh tut in mir drinnen,
 
Beiträge
2.399
  • #47
Zitat von Eli:
einen blauen Nagellack habe ich auch und viele andere Farben auch noch

ein gutes Farbgefühl und hennarotes Haar
Entschuldigung, aber in deinem Alter wirkt es peinlich, so herumzulaufen.
Oftmals sieht das auch bei jungen Mädchen nicht gut aus, aber doch bitte nicht als Dame im reiferen Alter..
 
G

Gast

Gast
  • #48
ich habe so langsam die Befürchtung, die Frequenz vom Kiez verlagert sich auf dieses Portal. Das ist bitter, denn die Damen von der Straße wollen schließlich auch von etwas leben. Daher empfehle ich den Damen von Welt, sich online und offline etwas zurück zu halten, damit den Damen vom Kiez noch Geschäft bleibt.
 
Beiträge
96
  • #49
Hallo Eli,
Du schreibst oft, dass Dir im Internet Typen anzüglich begegnen, obwohl Du ihnen scheinbar keinen Grund dazu gibst.
Ich glaube, dass Du unbeabsichtigt die Botschaft sendest, Du wärest leicht für eine u n v e r b i n d l i c h e Geschichte zu haben.
Es sind Deine .... , die als verheißungsvolle Signale wirken.
Diese Pünktchen, also Auslassungszeichen, dienen ja dazu, dass der Leser selber ergänzt, wie es weiter geht.
Es macht einen Unterschied, ob ein Mann liest:
Wir können ja mal einen Kaffee zusammen trinken!
oder
Wir können ja mal einen Kaffee zusammen trinken.....
Kannst Du den Unterschied erkennen?
Lass die Pünktchen weg!
Beste Grüße
Mietzekatze
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #50
Zitat von Mietzekatze:
Hallo Eli,
Du schreibst oft, dass Dir im Internet Typen anzüglich begegnen, obwohl Du ihnen scheinbar keinen Grund dazu gibst.
Ich glaube, dass Du unbeabsichtigt die Botschaft sendest, Du wärest leicht für eine u n v e r b i n d l i c h e Geschichte zu haben.
Es sind Deine .... , die als verheißungsvolle Signale wirken.
Diese Pünktchen, also Auslassungszeichen, dienen ja dazu, dass der Leser selber ergänzt, wie es weiter geht.
Es macht einen Unterschied, ob ein Mann liest:
Wir können ja mal einen Kaffee zusammen trinken!
oder
Wir können ja mal einen Kaffee zusammen trinken.....
Kannst Du den Unterschied erkennen?
Lass die Pünktchen weg!
Beste Grüße
Mietzekatze

Danke, das wollte ich schon die ganze Zeit anmerken ;-)
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #51
Danke schön wegen der Pünktchen.Mit Männern schreibe ich keine Punkterln.

Nagellack und Haare sind natürlich Geschmackssache und ich find meinen Nagellack nicht peinlich.Und meinen Pagenhaarschnitt schon gar nicht und mein kaputtes Haar wurde durch Henna gesund und glänzend.

Würdet ihr mich mal sehen...ich weiss,dass ihr anders denken würdet.
Im allgemeinen sagen die Menschen rund um mich ,auch Verkäufer und so weiter,ich sei eine geplfegte,schicke Dame und das bin ich auch,nur weil ich manchmal einen bunten Nagellack habe bin ich sicher nicht peinlich.Aber alles ist Geschmacksache
aber danke für den Hinweis.

War auch bei einer Vigasitin ,die mich meiner Meinung nach gut beraten hat .
 
G

Gast

Gast
  • #52
Henna in Kombination mit blauem Nagellack ist schrill. Sich alle vier Wochen die biologisch wertvolle matsche Pampe Henna ins Haar schmieren lassen zu müssen, grenzt an Selbstverstümmelung. Der Farbunterschied zwischen nachwachsendem Naturhaar und diesem entsetzlichen Henna sollte jede Frau alarmieren. Henna entspricht einer Weltanschauung, die knapp 40 Jahre zurück liegt. Flower power, peace, waren damals angesagt. Es wurde einiges bewegt, was heute undenkbar scheint und so hatte auch Henna seine Zeit, nur heute wirkt es alt und abgestanden. Da hilft die Kombination mit buntem Nagellack nur den Herstellern. Die Verunsicherung ob des äußerlichen Auftretens spiegelt die Haltung im Leben, die weit entfernt ist von:

aussehen wie ein junges Mädchen,
sich benehmen wie eine Lady,
arbeiten wie einPferd,
denken können wie ein Mann

oder auch:

wer mit 80 eine reizvolle alte Dame sein möchte, sollte mit 17 damit beginnen!
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #53
Das Wort Kiez sollte hier wohl eine Beleidigung gegen mich sein.

Bezüglich Henna - brauch ich mich nicht zu rechtferigen,hatte nur bald keine Haare mehr Chemie,Welle und Farbe und nur deshalb bin ich zu einem Naturfrisör gegangen und nur d e s h a l b lasse ich mir Henna draufklatschen...aber nicht alle 4 Wochen und man sieht auch keinen Nachwuchs und nur dieser uralten Weltanschauung verdanke ich,dass ich noch Haare auf meinem Kopf habe.
Kenne sehr viele Menschen,die Perücken tragen müssen - das wollte ich soweit ichs verhindern kann eben nicht.

Und ich will bei Gott nicht aussehen wie ein junges Mädchen,wird mir auch nicht mehr gelingen,habe einige Falten trotz Pflege und ja gearbeitet habe ich sehr,sehr viel in meinem Leben,wie ein Pferd - keine Ahnung und 80 zu werden ist auch nicht mein Ziel.

Und mi 17 habe ich leider nicht ausgesehen wie mit 17.

Egal,seid alle da draussen froh und glücklich mit Eurem Aussehen - so beleidigen braucht mich keiner.

Danke...

Da haben wohl einige eine total falsche Anschauung von mir,egal.Jedem Menschen Recht getan usw.
 
G

Gast

Gast
  • #54
Guter Stil zeigt sich vornehmlich im Umgang, in der Relation. Dazu gehört nicht, einen Menschen zu brüskieren, der sein Herz öffnet, sich anvertraut, durchlässig und ehrlich ist.
 
G

Gast

Gast
  • #55
Und da schließt sich ein wenig der Kreis zur Analyse, zur Tiefenpsychologie und warum mir n u r dieser obig erwähnte Satz etwas brachte. Die restlichen 20 Stunden (die immer 45 Minuten waren und zwar auf die Minute) hätte ich sinnvoller verbringen können. Aber man hat darüber geredet, während "draußen" das Leben stattfand. Was eigentlich auch Quatsch war.
Der arme Mann brauchte vermutlich danach (nach mir) auch eine Analyse.
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #56
Ob rote Haare zu blauen Nägeln passen?!? Ist das hier ne Typberatung? Ist doch ihre Angelegenheit, auch ob sie Henna benutzt oder Chemie! Hat doch nichts mit ihrem Eintrag und der Bitte um Einschätzung zu tun. Die Begründungen des Herrn hätten mich auch stutzig gemacht, liebe Eli! Gibt es denn was Neues von ihm?
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #57
Danke Kaisa,stimmt nach Typberatung habe ich nicht wirklich gefragt...war vor zwei Wochen bei einer Vigasistin...ggg

Nein,dieser undurchsichtige Mann hat sich nicht mehr gemeldet.

Somit hatte ich mit meinem Bauchgefühl und Mißtrauen leider wieder mal Recht,das leider bezieht sich...weil ich mal wem "netten" kennengelernt hätte.
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #58
Was ist denn das für eine Masche, Dich mit in eine Wohnung zu nehmen, irgend welches Zeug zusammen zu lügen und sich dann gar nicht mehr zu melden? Verstehe, wer will. Auf jeden Fall hatte Dein Bauch doch recht. Bei meinem letzten Reinfall hatte ich ja auch das Netz bemüht, um etwas über ihn herauszubekommen, was ich eben nie fragen konnte. Aber das mache ich nicht mehr, habe jetzt jemanden hier kennen gelernt und kann natürlich auch auf die Nase fallen, aber das kann man immer, oder? Ich google ihn nicht, sondern lasse mich überraschen. Mal sehen, hihi.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #59
Tja verstehen tue ich es nicht.Wundern tue ich mich immer wieder,weil es immer wieder noch andere Maschen gibt,die ich nicht nicht erlebt habe,könnte allerdings darauf verzichten,d a s kannst mir glauben,irgendwie verletzt es doch immer wieder ein wenig.
Bei dem stimmt wohl einiges nicht.Vielleicht oder vermutlich gibt's jemanden in München und er sucht sich Eine für Wien,was weiss denn ich ????
Brauche ich nicht,und egal od er 53 oder 63 ist ,ein Benehmen eines Mannes,der sich ja ach sooo toll dargestellt hat,ists auf keinen Fall.

Wirklich,hast wem kennengelernt ?Na freut mich für Dich,alles Liebe ,halte Dir die Daumen.

Dann pass auf Dein Näschen auf,aber muss ja nicht sein,dass Du auf dieses fällst,es muss doch wem Normalen auch wo geben,der es ernst meint .Viel Spass
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #60
Naja, erstmal nur kennen gelernt, mehr nicht. :) Keine Ahnung, ob das was wird.
Der von Dir hat sich "ach, so toll" dargestellt? Das klingt sowieso schon komisch. Wer weiß, wie vielen er die Wohnung noch zeigt. Lach. Einfach armselig so etwas.