Beiträge
561
Likes
1.038
  • #16
Beiträge
4
Likes
5
  • #17
Ich werde ihr am Freitag mal eine Sprachnachricht schicken und fragen, wie es ihr geht. Mal schauen was dabei rauskommt.
Der Vorschlag mit dem Date kam ja letztendlich von ihr. Also werde ich es erstmal glauben.
 
Beiträge
15.894
Likes
7.991
  • #19
kann ja sein, dass ich abartig falsch lieg.
aber wer keine drei wörter tippen kann, während er im bett liegt, dem ist sein date nicht so wichtig....
ich find das total respektlos.
Naja, du willst Daten und dich mit Frauen treffen, die sich Hoffnung auf eine gute Beziehung machen, obwohl du derzeit gar nicht die Basics für den Aufbau einer neuen Beziehung hast und dich eher nur trösten lassen willst. Ich finde das total respektlos.
 
Beiträge
12.739
Likes
6.399
  • #22
ich liebe dich :D

drei Worte...soviel Respekt muss sein. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apfelstrudel

  • #23
kann ja sein, dass ich abartig falsch lieg.
aber wer keine drei wörter tippen kann, während er im bett liegt, dem ist sein date nicht so wichtig....
ich find das total respektlos.
ich ergänze:
... respektlos, seinem Gegenüber stattdessen Ausreden zu liefern und sich dann beknien zu lassen.
Diese Art der einseitigen Kommunikation ist es, die ich bedenklich seh. Mit fatalem Ungleichgewicht in der Erwartungshaltung, die aus purer Bequemlichkeit (vielleicht auch Überlegenheitsgefühl) nicht kommuniziert wird.
Und ja, jemanden wie einen Hund nachlaufen lassen.... das find ich respektlos.

Naja, du willst Daten und dich mit Frauen treffen, die sich Hoffnung auf eine gute Beziehung machen, obwohl du derzeit gar nicht die Basics für den Aufbau einer neuen Beziehung hast und dich eher nur trösten lassen willst. Ich finde das total respektlos.
?
Ist hier 1. fehl am Platz und 2. triffst du Annahmen, die der Realität nicht entsprechen. Deine Wertung nehm ich so hin, vom Gegenteil werd ich dich nicht überzeugen können.

ich liebe dich :D

drei Worte...soviel Respekt muss sein. ;)
"ich will nicht" - dein theatralischer Zynismus geht mir langsam auf den Geist, ansonsten wärst wahrscheinlich eh ganz OK.
 
D

Deleted member 21128

  • #24
Und ja, jemanden wie einen Hund nachlaufen lassen.... das find ich respektlos.
Na ja, das ist aber jetzt eine Unterstellung.
Vielleicht will sie gar nicht gejagt werden. So arg viel Respektlosigkeit würde ich da gar nicht reininterpretieren.
Deine Wertung nehm ich so hin, vom Gegenteil werd ich dich nicht überzeugen können.
dein theatralischer Zynismus geht mir langsam auf den Geist, ansonsten wärst wahrscheinlich eh ganz OK.
Irgendwie gefällt mir deine kämpferische Seite besser als die bedürftige.
 
A

apfelstrudel

  • #25
Na ja, das ist aber jetzt eine Unterstellung.
Vielleicht will sie gar nicht gejagt werden. So arg viel Respektlosigkeit würde ich da gar nicht reininterpretieren.
Will sie nicht gejagt werden, dann ist das ebenfalls fehlende Kommunikation von ihrer Seite. Nur seh ich da keinen Jagdhund, sondern einen Straßenstreuner, der um Fresschen bettelt und wenns zu dumm wird, abgewimmelt wird.
Irgendwie gefällt mir deine kämpferische Seite besser als die bedürftige.
bedürftig??? werd nicht beleidigend.... ;)
 
Beiträge
1.063
Likes
1.202
  • #26
Also wenn ich eine Erkältung hätte, wäre ich trotzdem in der Lage zu schreiben, zumindest ein bisschen. Und ich würde auch erwarten, dass man nachfragt wie es mir geht, wenn die Kommunikation schon so weit gediehen war, dass ein Date geplant war. Und ich würd mich darüber sehr freuen.
 
Beiträge
15.894
Likes
7.991
  • #27
?
Ist hier 1. fehl am Platz und 2. triffst du Annahmen, die der Realität nicht entsprechen. Deine Wertung nehm ich so hin, vom Gegenteil werd ich dich nicht überzeugen können.
Fakt ist doch aber, dass du noch gar nicht richtig frei bist für den Aufbau einer neuen Beziehung. Warum dann also Daten und Frauen Hoffnungen auf was machen, was du derzeit nicht erfüllen kannst?
 
D

Deleted member 24688

  • #30
ich ergänze:
... respektlos, seinem Gegenüber stattdessen Ausreden zu liefern und sich dann beknien zu lassen.
Diese Art der einseitigen Kommunikation ist es, die ich bedenklich seh. Mit fatalem Ungleichgewicht in der Erwartungshaltung, die aus purer Bequemlichkeit (vielleicht auch Überlegenheitsgefühl) nicht kommuniziert wird.
Und ja, jemanden wie einen Hund nachlaufen lassen.... das find ich respektlos.
Das willst du alles aus dem Eingangskommentar heraus lesen? Mir deucht das eher als Ergebnis einer selbsterfahrenen Diffamierung, mit nun folgender Projektion. ... Denke, auf das Wort "Respekt", wäre es sinnvoll zu verzichten.