D

Deleted member 21128

  • #513
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #519
hier finden sich zuweilen auch Bodenschätze ein :)...im übertragenen Sinn :D
 
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #520
  • Like
Reactions: Snipes
U

Ursina60

  • #521
Wenn man die einzelnen Einträge aus den vielen OT Nachrichten rausfiltert gibt es einige Inputs. Aber ich kann auch verstehen, dass diese OT nicht jedermanns Sache ist, zumal, wenn man andere Foren kennt, wo wirklich nur zum Thema geschrieben wird und es somit bedeutend wenige (bis gar keine) Nebenschauplatz-Streitereien gibt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond, Deleted member 23363, Maron und ein anderer User
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #522
Wer kann spontan umzudisponieren? Ich stell´ mir das gerade mal so vor, ich sitze in einem Restaurant und es kommt niemand o_O:rolleyes:.
 
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #523
Wenn man die einzelnen Einträge aus den vielen OT Nachrichten rausfiltert gibt es einige Inputs. Aber ich kann auch verstehen, dass diese OT nicht jedermanns Sache ist, zumal, wenn man andere Foren kennt, wo wirklich nur zum Thema geschrieben wird und es somit bedeutend wenige (bis gar keine) Nebenschauplatz-Streitereien gibt.

...das wäre dann hier die nächste Stufe, trotz wenig straffer Moderation
 
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #528
ich meine das ernsthaft, dann stünde zumindest die "work Sache" einmal am Alltagstauglichkeitsprüfstand ...bisher musste man dem einfach nur Glauben schenken. Und wenn sich @WolkeVier traut und beschreibt was ihm geholfen hat.....ist das ev. beeindruckend und ev. nachvollziehbar. Aber halt nicht an dieser Stelle. Die Veränderungen wären ja wirklich spannend...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: creolo and Snipes
Beiträge
828
Likes
1.238
  • #529
Nein, das hätte mich jetzt wirklich interessiert.

@WolkeVier: Dich meine ich doch primär gar nicht, denn ich finde Deine Beiträge meist echt gut und konstruktiv, auch wenn Du leider mit Kritik nicht sooooo gut umgehen kannst, ist aber noch absolut im Rahmen. Leider gehen diese in dem Mimimi-Momomo-Ich/Ich/Ich-bin so toll und so blöd/blöd/blöd-Geklüngel meist unter und ich frage mich deshalb, warum Du diesen Mist überhaupt mitmachst.
 
  • Like
Reactions: Traumichnich
Beiträge
828
Likes
1.238
  • #530
ich meine das ernsthaft, dann stünde zumindest die "work Sache" einmal am Alltagstauglichkeitsprüfstand ...bisher musste man dem einfach nur Glauben schenken. Und wenn sich @WolkeVier traut und beschreibt was ihm geholfen hat.....ist das ev. beeindruckend und ev. nachvollziehbar. Aber halt nicht an dieser Stelle. Die Veränderungen wären ja wirklich spannend...

Guter Ansatz und das würde mich auch wirklich und ernsthaft interesieren.
 
  • Like
Reactions: Maron
D

Deleted member 21128

  • #531
und ich frage mich deshalb, warum Du diesen Mist überhaupt mitmachst.
Das lässt sich ganz leicht beantworten. Das wenigste davon ist für mich Mist. Und das bisschen Mist kann ich ignorieren oder wenn's mich juckt kann ich mich austoben. Das sind dann wahrscheinlich die Situationen, die für dich danach aussehen, als könnte ich mit Kritik nicht sooo gut umgehen.
Guter Ansatz und das würde mich auch wirklich und ernsthaft interesieren.
Was genau würde dich interessieren? Ich bin nicht ganz sicher, was gefragt wurde.
Geht es darum:
...würdest du sagen du konntest seinerzeit die Beiträge alle gut verkraften? Und wenn ja, wie?
oder darum:
mach bitte einen eigenen Faden auf....wie hilfreich finde ich das Forum ...oder so
 
  • Like
Reactions: himbeermond
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #532
das kannst ja kombinieren, sind beides deine Themen..und austoben kannst dich auch wieder :p
 
D

Deleted member 21128

  • #533
Ich kann ja mal den Nutzen von The Work anhand des Beispiels hier aufzeigen.
Ich habe Vicious relativ früh eine Rückmeldung gegeben, wie seine Reaktionen gegenüber den Frauen hier auf mich wirken. Er hat das von sich gewiesen und mir erklärt, wie er das sieht.
Die Gedanken, die manche hier darüber haben, wie er sein sollte und wie nicht, und was er tun sollte und was nicht, die kommen mir schon gar nicht mehr. Und wenn doch, kann ich sie überprüfen und stelle fest, dass sie nicht stimmen.
Ganz offensichtlich soll er genau so sein wie er ist und sich genau so verhalten wie er es tut. Halt so lange, bis er es ändert.
@vicious schreibt ja immer wieder, dass er auf Provokationen reagiert. Nun kann man das für überzogen halten oder für unangemessen oder sonst was. Aber es ist eben so wie es ist. Und ich weiß nicht, was dazu geführt hat, ich nehme aber an, dass es gute Gründe für ihn gibt, ob diese ihm bewusst sind oder nicht.
Jedenfalls kann ich dafür Verständnis haben, zumal ja er ein Problem hat (wenn er sich provoziert fühlt) und nicht ich.
Natürlich führt das zur (rhetorischen) Frage (@Snipes ), was manche antreibt, immer wieder mit Beiträgen nachzulegen, die ganz bestimmt zur Provokation geeignet sind.
Aber auch hier muss ich feststellen, dass es so ist wie es ist, und dass sie bestimmt auch gute Gründe dafür haben. An der Stelle haben sie ein Problem, ich hab keins, weil ich nicht denke, dass es anders sein sollte. Na ja, um ehrlich zu sein, im ersten Moment dachte ich das schon. An der Stelle vielen Dank an @Vergnügt , ich hätte das Witzige in deinem Beitrag gerne goutiert.
Übrigens mal ganz unabhängig von The Work finde ich in strittigen Situationen (vor der spontanen Reaktion) diese Frage ganz nützlich: Wer hat jetzt gerade ein Problem? (Und wie begegne ich dem am besten in Hinsicht auf meine Ziele.)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond and Rise&Shine
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #534
Ich habe Vicious relativ früh eine Rückmeldung gegeben, wie seine Reaktionen gegenüber den Frauen hier auf mich wirken. Er hat das von sich gewiesen und mir erklärt, wie er das sieht.
Die Gedanken, die manche hier darüber haben, wie er sein sollte und wie nicht, und was er tun sollte und was nicht, die kommen mir schon gar nicht mehr. Und wenn doch, kann ich sie überprüfen und stelle fest, dass sie nicht stimmen.

ok

Natürlich führt das zur (rhetorischen) Frage (@Snipes ), was manche antreibt, immer wieder mit Beiträgen nachzulegen, die ganz bestimmt zur Provokation geeignet sind.

ok
dieses Beispiel ist aber eben kein persönliches Anliegen von dir
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.031
Likes
7.499
  • #537
@WolkeVier
hast du eigentlich meine Entschuldigung angenommen?