Beiträge
2.797
Likes
4.894
  • #421
Als hysterisch plakatierte man früher Frauen, die offensichtlich zu wenig bis keinen Sex hatten. Ärzte diagnostizierten Hysterie. Bei diesem Krankheitsbild ging man davon aus, dass die Gebärmutter der Frau im Körper nach oben wandert und sich im Hirn festsetzte.

Heutzutage sind auch Männer hysterisch. Eine interessante Entwicklung, diese Emanzipation. Was dabei im Körper geschieht, würd mich interessieren. :rolleyes:

Fürs Protokoll: Ich fordere Dich auf mir, ganz @vicious, ans Pein zu pinkeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, Vergnügt, apfelstrudel und ein anderer User
Beiträge
138
Likes
16
  • #424
Ich bin sensibel. Was mich ja wirklich immer wieder verwundert sind Frauen, die einen nach der Bildfreigabe sofort verabschieden. Das sind überwiegend Frauen im sozialen (Pflege)bereich :D, schon seltsam.

Das musst du einfach verstehen. Sie habe ihre Gründe und aus. Sei nicht so stürmisch und unsensibel. Du denkst doch wirklich immer nur an dich, creolo :(
Außerdem lese ich da eine Frauenfeindlichkeit und eine Feindlichkeit gegen Menschen in sozialen Berufen heraus :( Vielleicht ist es nur deshalb weil sie zu wenig verdienen? Hast du daran schonmal gedacht? Nein, natürlich nicht. Immer nur du, du, du.
Verstehe sie doch lieber und frag dich was du tun kannst ,um dich nach der Verabschiedung noch, für deine Unwürdigkeit zu entschuldigen.

Langsam glaube ich, dass du beim Frauenversteher-Ansatz auch so manche Schwäche hast *mit dem Finger zeig*

Aber AnnaConda und co geben dir sicher gerne Nachhilfe :D
 
Beiträge
15.757
Likes
12.942
  • #425
Sei froh das sie weg sind. Die Pflegekräfte solllten unter sich bleiben,ganz spezielle Menschen. Such lieber nach Frauen in guten Berufen ,einfach die Sucheinstellung anpassen.

Ich würd mich sowas von schämen eine Frau nach der Bildfreigabe zu verabschieden :D. Wobei sie auch diesen Eisbrecher mitgeschickt hatte und wir hatten nur 2. Wobei ich grad gar nicht weiss ob ich mein Bild freigeben hab... hmmm
 
  • Like
Reactions: apfelstrudel
D

Deleted member 25128

  • #426
Beiträge
138
Likes
16
  • #428
Für mich ist´s Ironie, wenn´s witzig ist (das halte ich eher wie das Känguru).
Ist auch egal. Von mir bekommst du den Stempel "Nicht Witzig".
Und ich werde nicht alle Vorzüge meines Liebsten preisen, weil ich ja leider schlecht mein Privatleben hier ausbreiten kann.
Nur so viel: ich lehne mich hier im Forum nur deshalb so weit aus dem Fenster, weil ich mit ihm sehr glücklich bin und daher mit Anfeindungen und Beleidigungen recht gut umgehen kann. Ich bin also weniger angreifbar, als beispielsweise Frauen, die seit einiger Zeit erfolglos suchen oder viele Absagen kassieren (altersbedingt oder figurbedingt beispielsweise).
Trifft auf Männer sicher genauso zu (hier eher aufgrund der Größe / Status). Nur ist mein Eindruck, dass diese seltener aufgrund von Äußerlichkeiten oder sexistisch angegangen werden.
Ich bin hier im Forum auch schon an meine Grenzen gekommen, aber das hatte andere Gründe.
Ich finde den Austausch (meist OT) entspannend und oft anregend. Auch so Charaktere wie du tragen dazu bei. Ist zumindest unterhaltsamer als dauernde Elvenwelt (nix für Ungut liebe Elve!)

Bis auf die Tatsache, dass du das Wort "Ironie" mit deiner selbst erfundenen Bedeutung versiehst.....stimme ich dir sogar, großteils, zu.

Auch wenn ich nicht ganz verstehe (bzw doch ich verstehe es - bin mir aber nicht sicher ob du das preisgeben wolltest) was die Tatsache in einer Beziehung zu sein, grundsätzlich mit der Fähigkeit, Beleidigungen weg zu stecken, zu tun haben sollte.
 
Beiträge
138
Likes
16
  • #431
Als hysterisch plakatierte man früher Frauen, die offensichtlich zu wenig bis keinen Sex hatten. Ärzte diagnostizierten Hysterie. Bei diesem Krankheitsbild ging man davon aus, dass die Gebärmutter der Frau im Körper nach oben wandert und sich im Hirn festsetzte.

Heutzutage sind auch Männer hysterisch. Eine interessante Entwicklung, diese Emanzipation. Was dabei im Körper geschieht, würd mich interessieren. :rolleyes:

Fürs Protokoll: Ich fordere Dich auf mir, ganz @vicious, ans Pein zu pinkeln.

Auf Natursekt steht ich leider nicht, aber wenn du auf anderes versautes Zeug stehst und gut aussiehst, wirst du vlt ganz persönlich bestraft :D

Erstmal nur für deine Rechtschreibfehler, dann arbeiten wir uns nach vorne :D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25128
Beiträge
15.655
Likes
7.881
  • #435
Als hysterisch plakatierte man früher Frauen, die offensichtlich zu wenig bis keinen Sex hatten. Ärzte diagnostizierten Hysterie. Bei diesem Krankheitsbild ging man davon aus, dass die Gebärmutter der Frau im Körper nach oben wandert und sich im Hirn festsetzte.

Heutzutage sind auch Männer hysterisch. Eine interessante Entwicklung, diese Emanzipation. Was dabei im Körper geschieht, würd mich interessieren. :rolleyes:

nö, du hast zu wenig Info.....diese Erklärung hatte den Zweck, dass die Behandlung der hysterischen Frauen mittels Sexualität vorgenommen werden konnte.
 
Beiträge
138
Likes
16
  • #439
Weil ich so aussehe als würde ich gut verdienen meinst? Sie möchten Augenhöhe? hmm ja ok, das leuchtet mir ein. Danke.

Na ja...nicht ganz :D

Wenn der Mann derjenige ist der mehr verdient, wird gerne von der Augenhöhe abgesehen :D:D Da bezieht sichs dann eher darauf, dein üppiges Gehalt mir ihr zu teilen :D

Also entweder müsstest du noch besser verdienend aussehen oder du hast ein Foto drin, dass irgendwie "komisch" ist. Und mit "komisch" kann vieles gemeint sein. Ich hab von Bekannt(Innen) schonmal gehört, dass es reichen kann wenn einer im Bad vorm Spiegel ein Bild macht (angezogen) oder der Hintergrund nicht schön genug ist.

Arbeite einfach an dir, gib immer dir die Schuld und versuche ihnen zu gefallen. Denn was gibt es wichtigeres im Leben als Frauen zu gefallen? Richtig...nichts :D
 
Beiträge
1.560
Likes
2.660
  • #444
Es sei denn du hast ihn auch beleidigt und provoziert und dann das Opfer gespielt wenn er zurückgeschossen hat. Waren die Situationen tatsächlich ähnlich...dann brauchst du dich über diese Argumentationsstruktur eig auch nicht groß wundern.

Es gab mal einen kleinen Diktator, der hat einen Weltkrieg ausgelöst, indem er "zurückgeschossen" hat. Nachher haben dann die anderen wohl auch alle nur das Opfer gemimt und diesen kleinen Mann als böse hingestellt, der doch bloß "zurückgeschossen" hat.

„Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten! Wer mit Gift kämpft, wird mit Giftgas bekämpft. Wer selbst sich von den Regeln einer humanen Kriegsführung entfernt, kann von uns nichts anderes erwarten, als dass wir den gleichen Schritt tun. Ich werde diesen Kampf, ganz gleich, gegen wen, so lange führen, bis die Sicherheit des Reiches und bis seine Rechte gewährleistet sind.“
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hitlers_Rede_vor_dem_deutschen_Reichstag_am_1._September_1939)
 
Beiträge
15.655
Likes
7.881
  • #446
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
138
Likes
16
  • #447
Es gab mal einen kleinen Diktator, der hat einen Weltkrieg ausgelöst, indem er "zurückgeschossen" hat. Nachher haben dann die anderen wohl auch alle nur das Opfer gemimt und diesen kleinen Mann als böse hingestellt, der doch bloß "zurückgeschossen" hat.

„Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten! Wer mit Gift kämpft, wird mit Giftgas bekämpft. Wer selbst sich von den Regeln einer humanen Kriegsführung entfernt, kann von uns nichts anderes erwarten, als dass wir den gleichen Schritt tun. Ich werde diesen Kampf, ganz gleich, gegen wen, so lange führen, bis die Sicherheit des Reiches und bis seine Rechte gewährleistet sind.“
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hitlers_Rede_vor_dem_deutschen_Reichstag_am_1._September_1939)

Laut Wikipedia bist du mit diesem Kommentar eindeutig der Verlierer dieser Diskussion :D:D

Google mal nach Godwin's law :D:D:D:D:D:D:D

Und der Unterschied ist, dass der kleine Diktator das einfach behauptet hat, während ich es problemlos nachweisen kann ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22756

  • #449
Erstmal nur für deine Rechtschreibfehler, dann arbeiten wir uns nach vorne :D
Als jemand der das und dass dermaßen durcheinanderschmeißt würde ich den Ball mal ganz flach halten... insbesondere, wenn die entsprechende Userin @Sevilla21 heißt. Na, fällt der Groschen?

Das mit der Beziehung ist doch ganz einfach (war glaube ich schon mal Thema im Forum): wenn ich - ganz besonders durch eine glückliche Beziehung - gefestigt in meinem Selbstbild bin, kann ich sexistische Sprüche, oder Unterstellungen was mein angeblich unglückliches Privatleben betrifft recht gut abprallen lassen.
Das gelingt mir natürlich nicht, wenn es einen wunden Punkt bei mir trifft. Deshalb wäre ich auch wesentlich zurückhaltender in so einem Forum, wenn ich gerade auf der Suche wäre oder unglücklich in meiner Beziehung.
Oder auch, wenn ich mit mir und meinem Körper unzufrieden wäre; dann könnte ich dumme Sprüche wie die von dir getätigten auch nicht so gut ab.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21