Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #33
Ja ne, kritisieren geht nicht, dann ist man weggebombt. Im Forum besser auch nicht, manche kontrollieren noch nach und suchen alles ab. Die Naivlinge heutzutage... meinen noch dass es sie von Unheil bewahrt weil Bösewichte kündigen ja alles immer schön an und sind superkommunikativ.:rolleyes: Das machen nur wenige Spinner, die Mehrheit sind wahre Assassine.
Jedem sein eigenes Assassin's Creed.. :cool:
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt
 
Zuletzt bearbeitet:

Zynimus

User
Beiträge
186
  • #34
Ich gebe auch mal meinen Senf dazu.
Auch ich sehe das so, kleine Fehlerchen macht jeder Mensch. Ich neige auch dazu, kleine Schreibfehler zu machen. Oft fällt mir beim Tippen eine bessere Wortwahl ein, setze ein paar Wörter zurück und habe gelegentlich auch mal ein falsches Wort irgendwo stehen.
Wenn jemand so pedantisch ist, kannst du ohnehin nichts so richtig machen, wie der es haben möchte.
Sei du selbst, verbiege dich nicht zu sehr um jedem zu gefallen. Man kann und sollte nicht jedem gefallen ;)
Ich zitiere mal Hirschhausen "Liebe dich selbst, dann können die anderen dich gern haben" Dies kann man durchaus zweideutig sehen, und beide Varianten haben ihren Sinn.
Hast du den Sinn dahinter verstanden?
Es ist absolut sinnlos, darüber negative Gefühle zu entwickeln.... war sie das überhaupt wert? Würdigst du sie so sehr, das du ihr so viel Einfluss auf deine Gefühlswelt erlaubst? Sie ist auch keine "eierlegende Wollmilchsau" Soziale Kompetenz ist jedenfalls nicht ihre Stärke..
Hat dich einer oder eine wirklich gern... liebt dich... dann so wie du bist, findet die kleinen Schwächen vieleicht sogar sympathisch ;)

LG Zynimus (nein, Absicht kein Schreibfehler)
 
  • Like
Reactions: q(n) =4