X

XX

  • #1.396
Beim Lesen ging mir durch den Kopf, was ich wohl empfinden würde, wenn ich solch einen Satz in einem Männerprofil lesen würde ( also, dass der Mann schreibt, es gibt keine komplizierten Männer, sondern nur welche für Fortgeschrittene).
Erst dachte ich : Hm - klingt ganz sympathisch.
Dann - vielleicht aber doch etwas zu anstrengend ... und , es könnte aber auch spannend und herausfordernd sein ...
Zu guter Letzt bin ich darauf gekommen, dass es vermutlich nicht unbedeutend ist, wie der Mann aussieht.
Schreck :eek: - wie oberflächlich , die Wirkung bestimmter Aussagen vom Erscheinungsbild abhängig zu machen :eek:...
Im RL wäre das sicher anders - da nimmt man den Menschen anders wahr - gesamter. Mit Mimik, Gestik, Körperhaltung und die Stimme mit der Tonlage usw...
Für mich kristallisiert sich immer mehr heraus, dass das Onlinedating nichts für mich ist. Hab ich eigentlich schon länger bemerkt , doch jetzt ist es mir klarer. :)
 
Beiträge
2.291
Likes
766
  • #1.401
ohne Worte....



...das kommt davon, wenn Mann nur Wasser trinkt.
 
D

Deleted member 21128

  • #1.410
das Wort "Benutzer" finde ich, bei allem Respekt, in diesem Kontext doch eher problematisch. (s. z.B. Assoziationen zum Englischen: use, abuse, etc.)
Und wenn die Benutzung einvernehmlich passiert, ändert sich da für dich die Problematik? Oder ist es allein die Assoziation dahinter?
Au weh! Haaaaalloooooo, das war ein Scheee-heerz! Und wieder handelt es sich bei "fortgeschrittene Benutzer" um eine gängige Formulierung. Es wäre auch mit "Anwender" gegangen, wäre das besser? :rolleyes:
Aber wenigstens liefert ihr ein gutes Beispiel für meine andere, so heftig kritisierte Redewendung. Ihr habt offensichtlich auch "sonst keine Probleme "... :eek::rolleyes:
Und nein, ich will das nicht diskutieren.