A

*Andrea*

  • #1.202
Interesse, Anteilnahme, Würdigung tun sich offenbar leichter, je weniger Fremdheit sie aushalten müssen. Bäume müssen so wie wir sein, damit sie uns was wert sind.
Es wäre tatsächlich sinnvoll und weiterführend, Fremdheit nicht negativ zu bewerten. Möglich wäre aber auch, darauf mit Interesse und Neugierde zu reagieren. Und da finde ich, darf man durchaus auch staunen, wenn man plötzlich Ungeahntes in etwas Fremdem entdeckt, auch wenn es einem die fremde Sache dadurch wieder näher bringt.

In der Esoterik ists ja auch so. Da wird ja gerne von "Alles ist eins." gesprochen. Aber das trifft es ja nicht so gut ist, tatsächlich dominiert da ein: "Alles ist gleich."
"Alles ist eins." könnte im Gegenteil zu "Alles ist gleich." auch bedeuten, dass man sich die Welt nicht so machen kann, wie man sie möchte, sondern dass man sie nur als Ganze, mit allen ihren Seiten, bekannten und verständlichen, unbekannten und unverständlichen, nahen und fremden, attraktiven und abstossenden, Freude bereitenden und Angst machenden, haben kann. Dass man erst dann ganz in der Realität angekommen ist, wenn man die Welt als Ganzes sehen kann.
 
Beiträge
7.663
Likes
6.502
  • #1.203
Yep! darüber hinaus ist nachgewiesen, dass sie nicht nur die Botenstoffe (Kommunikationsstoffe) bei direkter Verletzung abgeben, um benachbarte Pflanzen zu warnen, damit sie sich schon in Abwehrstellung begeben, sondern sie produzieren sie schon bei Gegenwart! zB. eines bestimmten Menschen, der regelmäßig kommt, um die Pflanze (im Labor) zu verletzen um die Studie durchzuführen....soweit zum Thema: "wir wissen alles".
Sehr interessant. Danke für den Beitrag. Hast du irgendwelche Quellen dazu? Das Thema würde mich sehr interessieren. Leider ist mein botanisches Wissen in den letzten Jahren etwas eingerostet,:(
Meines Wissens wurde bei Pflanzen bisher weder ein "Gehirn" noch Sinnesorgane entdeckt und trotzdem haben sie Fähigkeiten, die wir uns ohne ein komplexes Nervensystem nicht vorstellen können. Seit Jahrzehnten suchen wir außerirdisches Leben, dabei haben wir die wahren Aliens auf der Erde, und essen sie gedankenlos auf.;)
 
Beiträge
7.663
Likes
6.502
  • #1.204
Da wird ja gerne von "Alles ist eins." gesprochen. Aber das trifft es ja nicht so gut ist, tatsächlich dominiert da ein: "Alles ist gleich."
Und so auch hier. Tiere, Pflanzen, Steine oder was auch immer, scheinen nur geschätzt werden können, wenn sie miteinander kommunizieren, Augen haben usw., wenn sie wie wir sind. Das entlarvt, wie wenig Fremdes offenbar ausgehalten und geschätzt werden kann.
Meine Empfehlung: Kompetenzen entwickeln, mit Fremdem umgehen zu können. Dann muß auch nicht alles anthropomorphisiert werden.
Womit der Bogen zur Flüchtlingsdiskussion geschlagen wäre. Irgendwie ist dann doch wieder alles eins;)
 
S

schnee

  • #1.207
Sehr interessant. Danke für den Beitrag. Hast du irgendwelche Quellen dazu? Das Thema würde mich sehr interessieren. Leider ist mein botanisches Wissen in den letzten Jahren etwas eingerostet,:(
Meines Wissens wurde bei Pflanzen bisher weder ein "Gehirn" noch Sinnesorgane entdeckt und trotzdem haben sie Fähigkeiten, die wir uns ohne ein komplexes Nervensystem nicht vorstellen können. Seit Jahrzehnten suchen wir außerirdisches Leben, dabei haben wir die wahren Aliens auf der Erde, und essen sie gedankenlos auf.;)
Heute nur ganz kurz, keine Zeit...das Gebiet ist mittlerweile enorm...hier nur mal ganz kurz eine Zusammenfassung, wo es derzeit so überall neue Erkenntnisse dazu gibt...und auch schon wieder uralt mit 3 Jahren...
http://www.nationalgeographic.de/umwelt/die-sinne-der-pflanzen
 
Beiträge
3.762
Likes
3.719
  • #1.209
Das Wort zum Tag

Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heit'ren Stunden nur :)

Euch allen einen vergnüglichen Abend!
 
Beiträge
7.663
Likes
6.502
  • #1.210
Morgenstund
hat Blei im Arsch
 
Beiträge
3.762
Likes
3.719
  • #1.212
Das Wort zum Tag

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
 
Beiträge
3.762
Likes
3.719
  • #1.215
@HerrMahlzahn

Da fällt mir gerade Diner in the dark ein...
Hast du schon mal sowas mitgemacht?
Stelle ich mir gerade lustig für ein erstes Date vor :p:D