fafner

User
Beiträge
13.165
  • #121
Ich denke, also bin ich.
 
P

Philippa

Gast
  • #122
Zitat von chiller7:
Ich bin eigentlich gegen Kalenderweisheiten. Da wird die Realität immer so auf ein zwei Sätze heruntergebrochen und ist nur kurzfristig schlüssig. At the end of the day ist die Wirklichkeit jedoch schon vielschichtiger und komplexer.
Ich verstehe daher nicht, warum durchaus große Denker es taten.

Zitat von fafner:
Möglicherweise, weil du kein großer Denker bist.

Zitat von chiller7:

Und das, obwohl du, lieber chiller7, doch selten etwas Längeres als zwei, drei Sätze schreibst. :)
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #123
Das Kino ist ein Vorwand, sein eigenes Leben für ein paar Stunden zu verlassen.

v. Steven Spielberg
 

Lichtstaub

User
Beiträge
171
  • #125
Wenn man über jemanden die Wahrheit erfahren will, ist dieser jemand meiner Erfahrung nach der letzte, den ich fragen würde. (Dr. Gregory House)
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #126
Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre. ( Dr. Gregory House)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Julianna

Lichtstaub

User
Beiträge
171
  • #127
Ein Affe verliert die Angst vor den roten Beeren, wenn er sieht, dass sie auch ein anderer isst. Äffchen sieht´s und macht´s nach. So einfach ist das. (Dr. Gregory House)

Es war eine nette Serie. Ich mochte House.
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #128
Da sie schon lange nicht behandelt wurde, ist aus einer simplen Triefaugen-kratzhals-Allergie eine massive Ich -tret- dir- in -den-
a****-Allergie geworden.

Dr.House spielt seine Rolle gut!
 

Lichtstaub

User
Beiträge
171
  • #129
Das ist die große Tragödie des Lebens,
dass sich immer, immer was ändert.

(Dr. Gregory House)

: ))))
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #130
Arbeite klug, nicht hart.
( Dr. Gregory House)

Q:) ein neu erfundener Smily
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #132
Einer, der Höhlenforschung betreibt... oder eher ein Taucher?

Es könnte sich um ein Monokel handeln, nur etwas groß geraten.

Wenn Dir jemand eine Schaufel gibt, wirf sie weit weg.

( unbekannt)
 
P

Philippa

Gast
  • #133
"Wie soll dich das Glück finden, wenn du ihm ständig hinterherrennst?"

Eckart von Hirschhausen
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #134
Das ist schön gesagt und gut ausgesucht :)
 
P

Philippa

Gast
  • #135
Er sagt auch, man sollte sich mehr Gedanken darüber machen, ob man denn fürs Glück einladend wirke...

"Stellen Sie sich vor, Sie selbst wären das Glück. Würden Sie dann bei sich selbst vorbeikommen?"
 
  • Like
Reactions: MissSofie
G

Gast

Gast
  • #136
Zitat von Philippa:
Er sagt auch, man sollte sich mehr Gedanken darüber machen, ob man denn fürs Glück einladend wirke...

"Stellen Sie sich vor, Sie selbst wären das Glück. Würden Sie dann bei sich selbst vorbeikommen?"

Es kommt darauf an, ob das Glück ein Helfersyndrom hat oder nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #138
"Fahrradrennfahrerhandschuhe"
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #139
"Karl Lagerfeld"
 
P

Philippa

Gast
  • #140
"...Love can effortlessly reduce itself to rubble. But treasures are hidden among ruins. A broken heart hides treasures."

Shams-e Tabrizi (muslimischer Mystiker, 12./13. Jahrhundert)
 
P

Philippa

Gast
  • #141
Wenn ich etwas erkennen will, dann zeigt es sich mir anders, als wenn ich es nicht erkennen will.

Erkenntnis der Quantenphysik
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #142
Zitat von Philippa:
Wenn ich etwas erkennen will, dann zeigt es sich mir anders, als wenn ich es nicht erkennen will.

Erkenntnis der Quantenphysik

Phillipa, deine Wörter zum Tag und deine Beiträge sind so geistreich und lebendig, dass ich über den einen thread, in dem du deinen Gemütszustand schilderst, echt traurig/nachdenklich geworden bin :-(
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #143
Güte kann Haare aus des Löwen Schnurrbart ziehen.

aus dem Sudan
 
P

Philippa

Gast
  • #144
Zitat von Yvette:
Phillipa, deine Wörter zum Tag und deine Beiträge sind so geistreich und lebendig, dass ich über den einen thread, in dem du deinen Gemütszustand schilderst, echt traurig/nachdenklich geworden bin :-(

Das schliesst sich doch nicht aus! Meine schwierigen Momente sind ja nicht andauernd. Ich bin im Gegenteil schon äusserst effizient und effektiv in meinen Stehaufweibchen-Fähigkeiten. Übung mach die Meisterin. Und danke fürs Kompliment!
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #145
Zitat von Philippa:
Das schliesst sich doch nicht aus! Meine schwierigen Momente sind ja nicht andauernd. Ich bin im Gegenteil schon äusserst effizient und effektiv in meinen Stehaufweibchen-Fähigkeiten. Übung mach die Meisterin. Und danke fürs Kompliment!

Das stimmt, das eine schliesst das andere nicht aus ... es ist stark ein Schwäche zeigen zu können, davon bin ich überzeugt und ab jetzt schreibe ich auch in dem Lagerfeuer thread weiter ... :)
 

draemday

User
Beiträge
15
  • #146
Man sollte nicht alles sagen, was man weiß. Man sollte aber wissen was man sagt. (unbekannt)
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #148
Lebenskunst

Einen vollkommen nutzlosen Tag auf vollkommen nutzlose Weise verbringen.
 
M

Marlene

Gast
  • #149
Das Leben stimmt nicht mit der Philosophie überein: Es gibt kein Glück ohne Müßigang, und nur das Nutzlose bereitet Vergnügen.

Tschechow
 

IPv6

User
Beiträge
2.904
  • #150
"Manche Leute sprechen aus Erfahrung - und manche aus Erfahrung nicht."

Curt Goetz (1888-1960), dt. Schauspieler u. Schriftsteller