Beiträge
2.164
Likes
1.962
  • #2.851
Und ist der Tag auch mal trübe, dann hoch die olle Rübe
 
Beiträge
7.708
Likes
9.163
  • #2.852
Christine Wolny
STREITHÄHNE




STREIT

Die Hähne stritten schon am Morgen,
wer wohl am besten krähen kann.
Die Hennen meinten:
„Ihr habt Sorgen.
Gebt endlich Ruh', O Mann, O Mann."

Die Hennen wurden aufgeschreckt.
Sie fühlten sich gestört.
Es ging doch lange friedlich zu.
Sie fanden’s unerhört.

„Ist das denn nötig?“ schimpften sie,
„ob einer trifft den klaren Ton,
ob krächzt oder auch heiser?
Sie gackerten ganz aufgeregt.
Danach wurden sie leiser.

„Wichtig ist doch, dass wir im Stall
uns können frei bewegen.“
Für sie war alles nun gesagt.
Auf ging’s zum Eierlegen.

© C.W.
 
Beiträge
2.164
Likes
1.962
  • #2.855
Wenn 2 sich streiten, freut sich der dritte :p
 
Beiträge
2.164
Likes
1.962
  • #2.856
Wir lästern nicht! Wir beobachten, analysieren und bewerten! :rolleyes:
 
Beiträge
10.484
Likes
5.394
  • #2.857
ohne Worte :D:D
 
Beiträge
10.484
Likes
5.394
  • #2.858
"Das ist ein ganz normales Phänomen, dass wir uns über das lustig machen, was uns sehr beschäftigt".
Kareen Seidler
(deutsches Institut für Humor)
 
Beiträge
3.889
Likes
5.312
  • #2.859
Manchmal vergisst man, wie wichtig einem die Menschen, die einen umgeben, wirklich sind und wie sehr man sie vermissen würde, wenn sie nicht mehr da sind!
 
Beiträge
10.484
Likes
5.394
  • #2.860
danke für das Interview
das haben sie schon gesagt
nein, das habe ich nicht
sorry, ich habe den Umlaut vergessen. das haben sie schön gesagt.
 
Beiträge
7.708
Likes
9.163
  • #2.861
Ich lasse

die Ängste und

Begrenzungen anderer los

und hege nur liebevolle

Gedanken



OOMMMMMMM
 
Beiträge
189
Likes
193
  • #2.864
Aus einem persischen Lied:

"Siehst Du die Trauer in meinen Augen, wie sie zu Wasser wird."

Leider hab ich mir nicht genau aufgeschrieben, wo es herkommt.
Die Zeile selbst hat sich aber in meinen Gedanken verhakt, weil sie so schön auf vielen Ebenen ist.
 
Beiträge
4.596
Likes
4.892
  • #2.865
Aus einem persischen Lied:

"Siehst Du die Trauer in meinen Augen, wie sie zu Wasser wird."

Leider hab ich mir nicht genau aufgeschrieben, wo es herkommt.
Die Zeile selbst hat sich aber in meinen Gedanken verhakt, weil sie so schön auf vielen Ebenen ist.
Könnte vom Dichter Rumi sein .

Oder die Legende von Sohrab...
Iraner und Chorasanis ( heutiges Afghanistan ) hatten eine sehr reiche Liebes-u Sehnsuchtslyrik ..bevor der Einfluss des Islam unglaublich viel zerstörte..