D

Deleted member 24688

  • #2.477
Zurück zum Thema, ein längeres Wort für den Tag, vielleicht passend zum Thema Träume, hab ich folgendes gelesen:

Was, wenn dein Herz berührt,
mit Flügeln auf die Reise geht.
Die kühnsten Träume fliegt.
Der Grund für deine Reise,
dir in der Nacht
die Flügel bricht.
Der Dunkelheit nicht mehr entfliehen kannst,
die Nacht wird klar, das Dunkle sich
dir zur Gewohnheit gibt.
Wie kann es sein,
dass selbst ein neuer Tag,
dir deine Flügel heilt,
das Licht für dich von Hoffnung spricht.
Aber deine Flügel wollen nicht,
keine Reise, keine Träume.
Reich mir deine Hand,
und flieg mit mir,
bring mich in ein andres Land,
in dem es Wahrheit ist,
das dort niemand dir,
die Flügel je zerbricht.

Verfasser Unbekannt.
 
Beiträge
2.282
Likes
3.206
  • #2.478
Deinen Gedanken würde ich eher der Phantasie von Stammtisch- oder Sportvereinduschengespräche einordnen. Weitab von jeglicher Realität und Wissen. Mit Fitness hat das rein gar nix zu tun, sondern funktioniert mit Nervenimpulsen mittels rhythmischer Kontraktionen der Muskulatur, welche in bestimmten Zeitabläufen geregelt sind, und daher von Natur aus begrenzt.
Doch, gibt es :eek: Ist aber glaub ich kein Vergnügen. PSAS, bin ich erst letztens wieder drüber gestolpert. :eek:
 
Beiträge
3.129
Likes
4.310
  • #2.480
Zurück zum Thema, ein längeres Wort für den Tag, vielleicht passend zum Thema Träume, hab ich folgendes gelesen:

Was, wenn dein Herz berührt,
mit Flügeln auf die Reise geht.
Die kühnsten Träume fliegt.
Der Grund für deine Reise,
dir in der Nacht
die Flügel bricht.
Der Dunkelheit nicht mehr entfliehen kannst,
die Nacht wird klar, das Dunkle sich
dir zur Gewohnheit gibt.
Wie kann es sein,
dass selbst ein neuer Tag,
dir deine Flügel heilt,
das Licht für dich von Hoffnung spricht.
Aber deine Flügel wollen nicht,
keine Reise, keine Träume.
Reich mir deine Hand,
und flieg mit mir,
bring mich in ein andres Land,
in dem es Wahrheit ist,
das dort niemand dir,
die Flügel je zerbricht.

Verfasser Unbekannt.
Weija :(
 
Beiträge
12.181
Likes
6.176
  • #2.481
Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen,
ist beim Erwachen daran zu denken, ob man
nicht wenigstens einem Menschen an diesem
Tage eine Freude machen könnte.
Friedrich Nietzsche
 
Beiträge
846
Likes
2.179
  • #2.482
 
D

Deleted member 21128

  • #2.488