M

Marlene

  • #196
Vor der "unendlichen Geborgenheit des Nichts" muss man keine Angst mehr haben, wenn es Geborgenheit bedeutet.
 
G

Gast

  • #197
Das ist wohl so eine Art Nirwana
 
M

Marlene

  • #198
Der beste Tag, den ich hatte, war, als das Morgen niemals kam.

Kurt Cobain
 
G

Gast

  • #199
Zitat von Marlene:
Der beste Tag, den ich hatte, war, als das Morgen niemals kam.

Kurt Cobain
Äh, Marlene, sag mal wo hast du ihn getroffen. Nachdem er diesen Tag erlebt oder eher erstorben hat, ich glaube das war 1994, hat ihn keiner mehr gesehen. Er hat das mit dem NIRVANA wohl zu wörtlich genommen. Hast du Beziehungen nach dort, oder bist du nach seinem Tod wiedergeboren und ihr seid euch unterwegs auf der Milchstraße begegnet. Grüß mir den Dalai Lama.

Om mani padme hum
Henry
 
G

Gast

  • #200
Alle Tage sind gleich lang
aber verschieden breit

Alte Stammtischweisheit oder Harald Juhnke
 
M

Marlene

  • #201
Was denkbar ist, ist auch möglich.
Wittgenstein
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

  • #202
Nur jene Momente zählen, in denen der Wunsch bei sich selber zu bleiben, so mächtig ist, dass man sich lieber eine Kugel ins Gehirn jagen würde, als mit irgend wem ein Wort zu wechseln.
E.M.Cioran in "Die verfehlte Schöpfung"
 
G

Gast

  • #203
Wenn die Würstchen an die Macht kommen,
wird der Senf rationiert.
Metzger Sülzwein
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
515
Likes
82
  • #204
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem Dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: Mach das nie, nie wieder...
 
G

Gast

  • #207
Sei realistisch, glaube an Wunder
 
Beiträge
2.295
Likes
766
  • #208
Herzrasen kann man nicht mähen