Julianna

User
Beiträge
10.463
  • #3.392
Um aus Shakespears Hamlet Akt 4,
Szene 5, Vers 28 zu zitieren:

"Nein."

Das Wort zum Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 27028

Gast
  • #3.393
Faulheit ist Dummheit des Körpers, Dummheit ist Faulheit des Geistes.

J.G. Seume
 
D

Deleted member 27028

Gast
  • #3.394
Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Theodor Fontane
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 27028

Gast
  • #3.395
Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Aber die anderen leiden.

Paul-Henri Spaak
 
  • Like
Reactions: SoulFood

Bastille

User
Beiträge
3.067
  • #3.396
 
  • Like
Reactions: Maron

SoulFood

User
Beiträge
121
  • #3.398
"Sowohl der Optimist als auch der Pessimist tragen etwas zur Gesellschaft bei. Der Optimist erfindet das Flugzeug, der Pessimist den Fallschirm."

George Bernard Shaw
 
  • Like
Reactions: Julianna, Deleted member 26663, Megara und ein anderer User

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.399

Für lange Zeit war es mir leider nicht möglich, etwas in diesem Forum zu schreiben. Als ich jetzt versuchte, mir mal wieder einen Zugang zu verschaffen, fand ich nur noch Ödnis vor. Vor einiger Zeit, bei meinem letzten Forumsversuch, fand gerade ein Krieg der Amazonen statt, und wer sich dem Kampf verweigerte, wurde als pazifistischer Schwächling verunglimpft, und analog zu #me too aus dem kriegerischen Weibervolk ausgestossen. Das erste frühe Opfer war wohl die @elve. Die meisten männlichen Foristen verkrochen sich hinter den spärlichen Büschen der Wüstenei. Inzwischen bleichen nur noch die Gebeine der Kriegerinnen auf dem Schlachtfeld.


Ein Stinktier saß auf einer Bank -
und stank.
Es hatte keine Eile,
es stank aus Langerweile.
Und als die Sonne war versunken,
da hat es immer noch gestunken.​

 

Megara

User
Beiträge
14.474
  • #3.400

Für lange Zeit war es mir leider nicht möglich, etwas in diesem Forum zu schreiben. Als ich jetzt versuchte, mir mal wieder einen Zugang zu verschaffen, fand ich nur noch Ödnis vor. Vor einiger Zeit, bei meinem letzten Forumsversuch, fand gerade ein Krieg der Amazonen statt, und wer sich dem Kampf verweigerte, wurde als pazifistischer Schwächling verunglimpft, und analog zu #me too aus dem kriegerischen Weibervolk ausgestossen. Das erste frühe Opfer war wohl die @elve. Die meisten männlichen Foristen verkrochen sich hinter den spärlichen Büschen der Wüste

Von wem war wohl @elve das Opfer?
Na?
Warum erwähnst du das immer wieder?
Und warum hörst du nicht endlich auf damit?
 

Odysseus

User
Beiträge
480
  • #3.402
Von wem war wohl @elve das Opfer?
Na?
Warum erwähnst du das immer wieder?
Und warum hörst du nicht endlich auf damit?
Alle altgedienten ForistInnen wissen doch, dass @elve das Forum von @Maron verleidet wurde, u.a. indem Letzere den Elvenwald zerstört hat.
Wie @HrMahlzahn das unter einen Hut kriegt, verstehe ich auch nicht. Ich mag ihn trotzdem gern.
@Maron : Du bist auf meiner Ignoreliste. Allfällige Reaktionen deinerseits kann und will ich nicht lesen. Du kannst sie dir also sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara

Maron

User
Beiträge
19.889
  • #3.403
Ich liebe obergerngescheite Wiener ungemein 😎 😍.

Im Gegenteil, @elve konnte mich vom Elvenwald nicht vertreiben. Sorry, wenn ich euer beider Tanzstudio ebenfalls besucht habe.

Aber klar, süße Omis vertreiben doch niemanden. 😁
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
10.463
  • #3.404
Dieser Kindergarten immer. 🙄
Die Förmchen für den Sandkasten sind für alle da.
Weinen bringt da auch nix.
Und wer unbedingt seinen eigenen Sandkasten braucht, muss dann halt auch seinen eigenen Server bzw. seine eigene Website hosten.
Ansonst gilt: Everything blongs to Parship.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron and Saucebox

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.405
Ach weiste Maron, altes Mädchen, ganz besonders bösartig sind halt die von ihrem Idol enttäuschten Groopies. Ich glaube John Lennon wurde einst von so jemandem erschossen☠. Solange es hier anonym zugeht, habe ich nur Angst vor meiner Ex, und ich genieße die Haßliebe, die dich und mich verbindet. Für dich würde ich jederzeit durchs Feuer gehen, auch wenn du mir vorher eine Miro-Vase auf dem Schädel zerdeppert hast. Der Odysseus kann das jetzt bestimmt nicht verstehen, obwohl ich für ihn das gleiche tun würde.
Alle altgedienten ForistInnen wissen doch, dass @elve das Forum von @Maron verleidet wurde, u.a. indem Letzere den Elvenwald zerstört hat.
Wie @HrMahlzahn das unter einen Hut kriegt, verstehe ich auch nicht. Ich mag ihn trotzdem gern.
@Maron : Du bist auf meiner Ignoreliste. Allfällige Reaktionen deinerseits kann und will ich nicht lesen. Du kannst sie dir also sparen.
Ich führe keine Ignore-Liste. Nicht mal eine für @fafner . Man kann die Augen nicht vor die Realität verschließen. Es haben schon Leute ihre Reisegesellschaft verklagt, weil im Hotel eine Gruppe Behinderter war, von denen sie sich gestört fühlten. Man kann nicht Teile der Welt ausschließen, weil sie einem, aus welchen Gründen auch immer, nicht in den Kram passt. Ich kann um manche und manches einen Bogen machen, aber nicht seine Existenz verleugnen. Wenn @Megara meint, mich dissen zu müssen, so kann ich darauf reagieren oder es lassen, aber ich nehme ihre Existenz zur Kenntnis und umgekehrt. Du, Odysseus steckst mit deiner Ignoreliste den Kopf in den Sand. Kleine Kinder machen die Augen zu, denn was sie nicht sehen, existiert nicht und kann ihnen keine Angst machen.
Im Forum sind die Folgen absehbar. Vor 80 Jahren konnte diese Strategie ins Gas führen. (Auf dem Weg von Deutschland nach Wien kommt man an Mauthausen vorbei)
Dieser Kindergarten immer. 🙄
Die Förmchen für den Sandkasten sind für alle da.
Weinen bringt da auch nix.
Und wer unbedingt seinen eigenen Sandkasten braucht, muss dann halt auch seinen eigenen Server bzw. seine eigene Website hosten.
Ansonst gilt: Everything blongs to Parship.
Ich fand diese Streitereien auch mies und es war ein Mitgrund für meinen Rückzug oder hat ihn mir wenigstens erleichtert. Aber diese öde, leblose Wüste die ich jetzt hier vorfand tut noch mehr weh.
Es gab mal einen Dokumentarfilm von Walt Disney aus den Sechzigern: Die Wüste lebt! Das war eine geologische Wüste und da pulsiert das Leben, man muss nur wissen, wo die Party stattfindet.
Ich habe auch mal 6 Wochen in der südafrikanischen Wüste
gelebt und über das Biotop geforscht. Dort ist das pralle Leben. Fast so wie auf dem Zentralfriedhof von Wien. Aber das Forum ist zur Zeit wirklich tot. Ich hoffe, es wird wieder besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Megara

User
Beiträge
14.474
  • #3.407
Groupie von wem?
Doch nicht vom @HrMahlzahn ?
Wie man Freundlichkeit derart verkennen kann. 😆
Einbildung ist auch eine Art Bildung.

Ich habe den Mahlzahn @HrMahlzahn mal für den guten Geist des Forums gehalten.Dabei mutiert er zunehmend zu einem blinden ,alten Schwätzer.
Irren ist menschlich.
Dabei ist er nur der letzte Verblendete im Netz. 🕷️
Ungeschickt und blind auch ,immer wieder damit anzufangen. 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: pleasure

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.408
Wenn @Megara Kopfschmerzen hat, dann nur weil sie der Heiligenschein drückt.😇😇
 
  • Like
Reactions: Maron and Deleted member 25040

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.409
Groupie von wem?
Doch nicht vom @HrMahlzahn ?
Wie man Freundlichkeit derart verkennen kann. 😆
Einbildung ist auch eine Art Bildung.

Ich habe den Mahlzahn @HrMahlzahn mal für den guten Geist des Forums gehalten.Dabei mutiert er zunehmend zu einem blinden ,alten Schwätzer.
Irren ist menschlich.
Dabei ist er nur der letzte Verblendete im Netz. 🕷️
Ungeschickt und blind auch ,immer wieder damit anzufangen. 🙄
Du irrst! Ich war nie anders. Immer die Bosheit in Person. Du hast mich anfangs nur verkannt. Mach mich bitte nicht für deine schlechte Menschenkenntnis haftbar.
 
  • Like
Reactions: Maron and Deleted member 25040

Odysseus

User
Beiträge
480
  • #3.411

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.414
  • Like
Reactions: Maron

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.415
  • Like
Reactions: Deleted member 25040 and Maron

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.331
  • #3.417
Die erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts war überall eine grausige Zeit. Sogar in den USA wurden Behinderte und psys. Kranke sterilisiert, der Vatikan schleuste nach dem Krieg Nazis und Kriegsverbrecher über die "Rattenlinie" nach Südamerika. Das Vichy-Regime kollaborierte mit Hitler und schickte Juden in die Vernichtungslager.
Nur wir Deutschen konnten unsere Hände in Unschuld waschen, denn Hitler war Österreicher und Auschwitz liegt in Polen. Wahrscheinlich gibt es inzwischen Menschen, die das für bahre Münze nehmen, nachdem sie beides gegoogelt haben.
 

pleasure

User
Beiträge
285
  • #3.418
Die erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts war überall eine grausige Zeit. Sogar in den USA wurden Behinderte und psys. Kranke sterilisiert, der Vatikan schleuste nach dem Krieg Nazis und Kriegsverbrecher über die "Rattenlinie" nach Südamerika. Das Vichy-Regime kollaborierte mit Hitler und schickte Juden in die Vernichtungslager.
Nur wir Deutschen konnten unsere Hände in Unschuld waschen, denn Hitler war Österreicher und Auschwitz liegt in Polen. Wahrscheinlich gibt es inzwischen Menschen, die das für bahre Münze nehmen, nachdem sie beides gegoogelt haben.
Das Thema hier ist "Das Wort zum Tag"
Hör endlich auf mit Deinen endlosen Triaden! Und Fang Deine Freundin gleich mit ein!
 
  • Like
Reactions: Megara