Beiträge
2.295
Likes
766
  • #151
Die meisten Differenzen in der Ehe beginnen damit, dass eine Frau zu viel redet und ein Mann zu wenig zuhört.

Curt Goetz
 
G

Gast

  • #152
Goethe war ja immer ein Quell sprudelnder Weisheiten. Man fasst es kaum, aber er war in einem Land, in dem die Zitronen blüh'n.
 
Beiträge
45
Likes
2
  • #153
"Alles was du sagst, sollte wahr sein, aber nicht alles, was wahr ist, solltest du auch sagen"
Voltaire

"Wenn ein angesehener, aber älterer Wissenschaftler behauptet, dass etwas möglich ist, hat er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit recht. Wenn er behauptet, dass etwas unmöglich ist, hat er höchstwahrscheinlich unrecht.“
Arthur C. Clarke

"Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden."
Franz Kafka
 
F

Flip- Flop

  • #154
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
(Aus China)
 
Beiträge
2.295
Likes
766
  • #155
Steter Tropfen höhlt den Stein.
 
M

Marlene

  • #156
....Ein Stein weiß einen andern zu erweichen!
Erklär mir, Liebe.......

Ingeborg Bachmann
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #157
Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, ihm zu vertrauen. (Matthias Claudius)

Der Kopf ist rund, damit das Denken auch mal die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend. (Robert Lembke)

Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann. (Robert Lembke)

Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen. (Walt Disney)

Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann. (Coco Chanel)

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. (Abraham Lincoln)

Wer die Welt bewegen will, muss erst sich selber bewegen. (Sokrates)

Erfolgreiche Menschen sind erfolgreich, weil sie das tun, was andere nicht tun. (Henry Ford)

Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift. (Franz Beckenbauer)

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol, sie können schwimmen. (Heinz Rühmann)



So, das sind meine gesammelten Lieblingszitate ...
LG Hexe
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
F

Flip- Flop

  • #158
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer.
Quelle: aus Italien
 
Beiträge
446
Likes
297
  • #159
@Flip-Flop: Ganz stark! Bitte "Meer" davon.

Fuer segelnde Single-Maenner:
"Seemanns Braut ist die See."
 
F

Flip- Flop

  • #160
@ koerschgen: Danke :)

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Quelle: China
 
M

Marlene

  • #161
Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.

Gandhi
 
G

Gast

  • #162
Wie man sich bettet, so schallt es heraus.

Verliebe dich oft (alle 11 Minuten), verlobe dich selten, heirate nie!!
 
G

Gast

  • #163
Der Apfel fällt nicht weit vom Brunnen.
 
G

Gast

  • #164
Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es könnt geladen sein.
(Der Zitteraal)
 
G

Gast

  • #165
Kräht der Bauer auf dem Mist,
hat der Hahn sich wohl verpisst

Kräht der Bauer auf dem Dach,
liegt der Hahn vor Lachen flach

Liegt der Bauer tot im Zimmer,
lebt er nimmer

Amen