TPT

User
Beiträge
2.077
  • #751
Mir wollte mal einer einen Urlaub zahlen. Mir und den Kindern. Dazu ein Kindermädchen, damit ich im Urlaub dann exklusiv Zeit für ihn hätte (seine Worte). Die Kinder kannten ihn jedoch nicht. Geld war für den kein Thema, die Kinder schon. Er hätte alles gezahlt, damit die in meinem Leben weniger Rolle spielen.
Ich würde das anders sehen. Du warst ihm so wichtig, daß er alles möglich machen wollte, damit es allen gut geht und alle entspannt den Urlaub genießen können. Ich finde das eher süß von ihm. Die Kinder und er hätten sich ja auch sicherlich vor dem Buchen kennengelernt.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #752
Und das war gelinde gesagt eine Müllhalde. Ich neige nun dazu, vom Zustand des Autos auf den Ordnungssinn eines Menschen zu schließen. Zulässiger Schluss oder gibt es Gegenbeispiele? Hab meine Bekanntschaften mal so überdacht. Die würden meinen Schluss bestätigen. Mit einer Ausnahme und die ist weiblich.
.
Ich kenne auch keine Gegenbeispiele, gewisse Rückschlüsse vom Zustand des Wagens auf die Ordnung zuhause zu schließen, kann man machen :) Ebenso vom Zustand der Kleidung und der Haare.
 
  • Like
Reactions: Tone
M

MaryCandice

Gast
  • #754
Ja, wie jetzt? Wo hast du denn deinen Wohnungsschlüssel? Und wo dein Portmonee? Wenn du das Haus verlässt?
Das mit dem Schlüssel wurde schon vor Jahren anders gelöst, gehört aber nicht hier her. Ich muss ihn nicht mitnehmen wie auch keines meiner Kinder.
Meine Geldbörse ist 5x7cm, die halte ich in der Hand, wenn ich sie brauche. Nach dem Einkauf hab ich ja was, wo ich sie reinwerfen kann ;)
Wenn ich ausgehe, hab ich mein Handy und im Handy-Etui einen Geldschein. Da ich Trinkgeld so gebe, dass ich nur Scheine zurück bekomme, läuft das. Und ab und zu brauch ich gar nichts, auch kein Handy.

Kein Schlüssel? Ach ich vergaß, es gibt ja 4 Kinder die aufmachen. Und wenn die anderen auch keine Taschentücher dabei haben, wen dann bitten. Bist schon toll.

Ich hab fast nie Bedarf an Taschentüchern. Wenn ich wirklich mal schnupfe, ist Winter. Und ja, ich bekam noch immer ein Papiertaschentuch, wenn ich es brauchte (einmal sogar eines aus Stoff:rolleyes:) oder ein Bonbon, wenn der Hals kratzte. Wenn mir die Tränen runter rinnen, reicht man mir wortlos ein Taschentuch.

Entweder hab ich einfach nur Glück oder Mut genug, den Mund aufzumachen und fremde Leute zu fragen. Komisch, es hat mich noch nie einer blöd angesehen, ignoriert oder den Vogel gezeigt. o_O

Bin ich deswegen toll? Nö. Ich bin nur ich. Aber Spaß macht es und es ist einfach nur schön. :)
 
  • Like
Reactions: 199MKt8gf
M

MaryCandice

Gast
  • #755
  • Like
Reactions: 199MKt8gf
M

MaryCandice

Gast
  • #757
Verstehe ich auch nicht. Kleingeld, Kreditkarten, Handy (um Taxi zu bestellen), Tampons, Haarbürste, Lippenstift, Puderdose, Lesebrille, Sonnenbrille.
Haarbürste brauch ich nicht. Meine Haare fallen einfach. Wenn, dann reicht einmal feucht durchkneten.
Lippenstift und Puderdose benutze ich nicht. Nur Kajal und Wimperntusche, wasserfest, hält auch Tränen aus und den ganzen Tag.
Meine einzige Brille trag ich immer auf der Nase.
Geld und Handy hab ich schon erklärt. Taxi bestellen muss ich nicht. Entweder kann ich zu Fuß gehen, fahre selbst oder werde gebracht. Ich muss nur für die Kinder erreichbar sein.
Tampons? An was ihr alles denkt. :rolleyes:
Hmmmm.... an diesem einen Tag im Monat trag ich Jeansrock mit Tasche oder Hose oder muss nicht so lange bzw. gar nicht aus dem Haus. Oder ich bin mit wem unterwegs, wo ich es 'abgeben' kann.
Es war noch nie ein Problem. :oops:

Bin ich denn die Einzige ohne Handtasche?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: 199MKt8gf
M

MaryCandice

Gast
  • #760
Rofl... hättest gerne. Hab keinen Blumentopf vor der Tür und auch keinen Fußabstreifer. Blumen in Töpfen halten bei mir nie lange. :(
Daher wünsche ich mir nur Blumensträuße.

Dazu fällt mir folgende Datinggeschichte ein:

Die Orchidee:
Ich saß allein in einem griechischen Lokal. Kommen zwei bekannte Männer. Setzen sich zu mir und wir haben einen lustigen Nachmittag. Einer verheiratet einer Single. Der Single fragt mich, warum er bei mir so gar keine Chance hätte. Er würde mir jeden Tag Rosen schenken, mich auf Händen tragen, mir jeden Wunsch von den Augen ablesen. Seine Exfrau war einst eine Arbeitskollegin von mir und somit er für mich einfach tabu. Dazu kam, dass er als Weiberheld bekannt war.
Meine Antwort, weil ich seine Angebote eh nicht ernst nahm: "Pech, ich steh auf Orchideen." Oh Mann!
Der Typ nimmt sein Handy, ruft seinen Sohn an: "Du, du fährst jetzt zum nächsten Blumengeschäft und besorgst mir die schönsten Orchideen, die du bekommst." Das "Spinnst jetzt total?" konnte sogar ich hören. Er: "Nein. Hier ist die wundervollste Frau auf Erden und für die besorgst mir das jetzt. Dafür lad ich dich zum Essen ein."
Dreißig Minuten darauf kommt sein Sohn mit einer Orchidee. Wow! Eine Pracht. Riesig. Das ganze Lokal schaut. Er: "Wow, was hat mich das jetzt gekostet?" Für die Summe hätten wohl 6 Leute gut essen können. Zu mir: "Siehst, so würde es jeden Tag sein. Nimm mich!"
Ich hab ihn angelacht, ich war echt überwältigt, mich wirklich bedankt und meinte nur: "Nein!"
Wir haben alle zusammen gegessen. Hatten viel Spaß. Treffen uns öfter mal zufällig und gehen dann was trinken. Und jedem, der es hören will, erzählt er die Geschichte, was ich für schwer zu erobernde Frau sei, nicht mal mit den Orchideen konnte er mich gewinnen.

Die Orchidee hat nicht mal zwei Monate überlebt. Aber den Glasblumentopf hab ich noch. Zur Deko.:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21908

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #764
Beuteltier und schwarzes Loch trifft es genau...Meine Handtasche ist das Bermuda Dreieck, und wenn ich sie mal ausleere, wird sie zum Überraschungsei :D , also ohne geht gar nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rubena, lisalustig, Hafensänger und ein anderer User

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #766
Doch doch, für eine Woche könnte es zum Überleben reichen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chava, Rubena and MaryCandice

199MKt8gf

User
Beiträge
1.415
  • #770
Clean Design: Ich mache sogar beim Auto hinten die Typenbezeichnung weg. Man braucht dazu Zahnseide und einen Föhn.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
68
  • #771
Tasche einer frau - magen einer sau!:p
Ich mag handtaschen auch nicht @MaryCandice :)
 
  • Like
Reactions: Tone
D

Dr. Bean

Gast
  • #772
Ich brauch nen Maßanzug mit eingenähter Batterietasche als Reserver für die eZigarette :)
 
  • Like
Reactions: MaryCandice

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #775
Diese Handtaschendiskussion ist ja eigentlich etwas, was die Welt nicht braucht. :) Aber wenigstens friedlich....
Ich habe aber wirklich noch NIE von einer Frau gehört, die keine Solche mit sich führt!
Ich selber kann mir nicht vorstellen, ohne Schlüssel, Portmonee, Handy, Taschentücher, Regenschirm, "Papiere", Büroschlüssel, Betriebsausweis zum Ein- und Ausstempeln die Wohnung zu verlassen. Noch dazu immer dabei zwei Jutebeutel zum Einkaufen......ja, allein schon einkaufen, wie soll das alles ohne Handtasche gehen?) Erledige ich alles auf dem Nachhauseweg nach der Arbeit) Auf alles sonst so Genannte könnte ich wohl verzichten (wenn ich nicht sowieso schon mein Täschchen dabei hätte...)
 
  • Like
Reactions: chava
Beiträge
68
  • #776
@MaryCandice :
Tja,zum arbeiten gehen lässt sich sie tasche nicht vermeiden.aber in meoner freizeit bleibt sie daheim.ich kann auch ohne handy leben,geld steckt in der hosentasche,wimperntusche ist auf den wimpern,lippenstift auf den lippen.taschentücher brauch ich auch nie und tampons nicht mehr.also mir könnte man mit irgendwelchen teuren pradataschen keine freude machen;)
 
  • Like
Reactions: chava

chava

User
Beiträge
962
  • #777
Ja - richtig schön friedlich hier!
Wenn ich wandere trage ich Regenjacke, mit vielen Taschen für Taschentücher, Schlüssel, Bonbon,Handy (mit Hülle, da passt noch Ausweis, Geldschein und Kondom rein). Und ein Fünfziger für Eis. Handtaschen rutschen mir immer von der Schulter. Wenn ich Auto fahre oder länger unterwegs bin trag ich Rucksäcke, kleine oder größere - hab ich in vielen Farben, passend zur Kleidung. Manchmal passt statt Rucksack auch eine Bauchtasche besser - auch in jeder Farbe vorhanden. Handtaschen hab ich auch, benutze ich nur für Hochzeiten, da passt Rucksack schlecht.
 
  • Like
Reactions: HrMahlzahn

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #778
Ich registriere: es gibt handtaschentechnisch einen Unterschied, ob Jemand berufstätig ist oder nicht, das relativiert einiges. Da ich voll berufstätig bin, muss ich kein schlechtes Gewissen haben, all die vorgenannten Dinge bei mir zu führen.......und für das WE packe ich nicht groß um....
Aus Beziehungszeiten habe ich jedoch auch noch männliche Anfagen in Erinnerung, die da so in etwa lauteten: " könntest du vielleicht mal mein Portmonee/Autoschlüssel/Schlüssel/etc....mit in deine Handtasche packen?"....
 
  • Like
Reactions: Tone