Arita

User
Beiträge
119
  • #151
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

JA! Aber hier ist der Weg verwehrt. Wo sind nur die Männer mit Herzensbildung und Geist? Die sich vom Leben keinen Schaden zufügen lassen und stattdessen immer besser werden?
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #152
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
JA! Aber hier ist der Weg verwehrt. Wo sind nur die Männer mit Herzensbildung und Geist? Die sich vom Leben keinen Schaden zufügen lassen und stattdessen immer besser werden?

Das weiß ich auch nicht, wo die sind. Ich kann aber sagen, daß ich "Wo sind nur ..?"-Fragen ihrerseits meist stark als Ausdruck eines Schadens erlebe.
Und was paßt besser zusammen: beschädigt und unbeschädigt oder beschädigt und beschädigt? Allgemein interessant: (Selbst-)Betrüger und Ehrlicher oder Betrüger und Betrüger? Ungerechter und Gerechter, oder Ungerechter und Ungerechter? Teufel und Engel oder Teufel und Teufel? Was sind eure Erfahrungen?
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #153
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Heike:
Und was paßt besser zusammen: beschädigt und unbeschädigt oder beschädigt und beschädigt? Allgemein interessant: (Selbst-)Betrüger und Ehrlicher oder Betrüger und Betrüger? Ungerechter und Gerechter, oder Ungerechter und Ungerechter? Teufel und Engel oder Teufel und Teufel? Was sind eure Erfahrungen?

Ist doch ganz einfach: Gleich und Gleich gesellt sich gern und Gegensätze ziehen sich an.
Fragt sich wie das gerechnet wird. Während Minus x Minus Plus ergibt und Minus x Plus immer Minus ist, addiert sich Minus und Minus zu noch mehr Minus. Nur bei Plus und Plus kann man sicher sein, das am Ende immer noch mehr Plus rauskommt. Leider gibt es zwischen zwei Pluspolen mit gleichem Potenzial keine Spannung. Dafür springt der Funke zwischen Pluspol und Masse umso gewaltiger über je größer der Unterschied ist. Da ist vom sanften Britzeln bis zum heftigsten Gewitter alles drin.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #154
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von t.b.d.:
Ist doch ganz einfach: Gleich und Gleich gesellt sich gern und Gegensätze ziehen sich an.
Fragt sich wie das gerechnet wird. Während Minus x Minus Plus ergibt und Minus x Plus immer Minus ist, addiert sich Minus und Minus zu noch mehr Minus. Nur bei Plus und Plus kann man sicher sein, das am Ende immer noch mehr Plus rauskommt. Leider gibt es zwischen zwei Pluspolen mit gleichem Potenzial keine Spannung. Dafür springt der Funke zwischen Pluspol und Masse umso gewaltiger über je größer der Unterschied ist. Da ist vom sanften Britzeln bis zum heftigsten Gewitter alles drin.

Stimmt :) ... und hinterher gibts noch kostenlose und ausnahmslos gute Ratschläge aus dem Umfeld, dass man das ja schliesslich gewusst hat bzw. hat kommen sehen.

Sag mal t.b.d....redest du etwa schonwieder von Motoren? ... so wird das aber nix ;-)
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #155
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Welche Größenordnung darfs denn sein? Also ein Fünkchen ist vielleicht ok. Ein Funke könnte schon wieder weh tun, wenn er ins Auge geht. Und ein Gewitter: ugh, wird man da nicht naß? Außerdem klingt das so nach Donnerwetter.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #156
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Heike:
Welche Größenordnung darfs denn sein? Also ein Fünkchen ist vielleicht ok. Ein Funke könnte schon wieder weh tun, wenn er ins Auge geht. Und ein Gewitter: ugh, wird man da nicht naß? Außerdem klingt das so nach Donnerwetter.

Eben. Wenn gar nichts da ist is nix und wenn es zu viel wird isses auch wieder nix.
Ich bin für ein großes Potenzial und wenn die Spannung öfter mal über nen gescheiten Lastwiderstand abgebaut wird, dann gibt´s auch nicht so viele und große Donnerwetter.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.491
  • #157
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
JA! Aber hier ist der Weg verwehrt. Wo sind nur die Männer mit Herzensbildung und Geist? Die sich vom Leben keinen Schaden zufügen lassen und stattdessen immer besser werden?

Ich vermute immer mehr, dass die glücklich oder halbwegs glücklich verheiratet sind, oder sich den Luxus erlauben, sich eine wesentlich jüngere Frau als Partnerin zu wählen.

Ich kenne in meinem beruflichen und privaten Umfeld nur einen einzigen Mann, der ist über 65 und seid zig Jahren glücklich verheiratet, der mein Chef war, viel zu kurz und so ein toller Mensch und Mann ist.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.491
  • #158
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von t.b.d.:
Eben. Wenn gar nichts da ist is nix und wenn es zu viel wird isses auch wieder nix.
Ich bin für ein großes Potenzial und wenn die Spannung öfter mal über nen gescheiten Lastwiderstand abgebaut wird, dann gibt´s auch nicht so viele und große Donnerwetter.

Wir sollten alle aufpassen, dass wir nicht schon wieder vom Thema abkommen und sich ellenlange monologisierende Beiträge ergeben, die mit der Eingangsfrage nichts mehr zu tun haben.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #159
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
JA! Aber hier ist der Weg verwehrt. Wo sind nur die Männer mit Herzensbildung und Geist? Die sich vom Leben keinen Schaden zufügen lassen und stattdessen immer besser werden?

... Und wo sind die ebensolchen Frauen???

Oder schallt es vielleicht aus dem Wald so heraus, wie man hinein ruft???

C.
 

Arita

User
Beiträge
119
  • #160
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #161
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

@Arita, so unpassend finde ich @carlo's Bemerkung garnicht.
Wir Frauen nehmen für uns das Recht in Anspruch Veränderungen zu erleben. Warum also nicht auch dieses Recht für die Männer?
Vlt. gibt es ja (noch) Männer - und auch Frauen - die im / vom Leben kein Schaden davon getragen haben und besser geworden sind, aber soetwas weiß m.E. nur jeder selbst.
 

Arita

User
Beiträge
119
  • #162
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Sicherlich ist das so. Doch darum geht es jetzt nicht. Ich finde es schade, dass es hier Mitschreiber -leider keine Mitdenker- gibt, die ES immer besser wissen wollen und ach so schlau den Finger heben. Und dadurch, auch für sich selbst, den Kern der Sache unterdrücken. Aber vielleicht liegt das am Alter. Ich habe vor 10 Jahren weder so vermutet, wie jetzt, noch so erlebt.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #163
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
... Mitschreiber -leider keine Mitdenker- gibt, die ES immer besser wissen wollen und ach so schlau den Finger heben. ... .

Hallo Arita,

Meine Fragen sollten gerade zum Nachdenken anregen, und ich gebe dir recht, damit hebe ich den Zeigefinger.

Dieses undifferenzierte Männer-Bashing, das hier bisweilen betrieben wird geht mir halt nicht nur auf den Nerv, sondern steht einer echten Diskussion im Wege.

Wir haben da wohl sehr unterschiedliche Blickwinkel.

Na denn, schönes Wochenende.

Carlo
 

Arita

User
Beiträge
119
  • #164
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Von der Art der Frauen mit Männern umzugehen, so wie es hier immer wieder durchklingt, habe ich keine Ahnung. In meinem Bekannten-und kollegenkreis jedenfalls -mich eingeschlossen- gibt es so etwas nicht. Ich erlebe nur seit ich hier bin, dass es unmöglich scheint, hier einen passenden Mann zufinden. Auch nicht annähernd. Denn es kommt ja nichts zustande. Außer seit März2013 zwei Reinfällen, die auch noch extrem krass waren. Es liegt eindeutig am Alter. Männer, die etwas menr im Kopf haben als der Durchschnitt, beruflich etabliert sind oder waren, groß sind und auch noch gut aussehen sind entweder nicht bei Parship, weil ganz schnell wieder gebunden oder haben hier in kurzer Zeit die sehr viel jüngere Frau gefunden. Diese Beziehungen gehen in den meisten Fällen schief.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #165
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Hallo Arita,

ich kann das einfach nicht so stehen lassen, weil ich (53J., sehr strukturschwache PLZ) es anders erlebe:

Zitat von Arita:
... Vielleicht gibt es die Nadel im Heuhaufen: einen Mann ab 60, der mit Geist, Erfolg und emotionaler Intelligenz ausgestattet sich nicht nur für Frauen bis max.50 interessiert. Doch hier sicherlich nicht. ....

Ich werde regelmäßig von Männer dieser Altersklasse kontaktiert und nehme deren Anliegen auch als ernsthaft wahr.

Zitat von Arita:
... Wo sind nur die Männer mit Herzensbildung und Geist? ...

Ich bin etwa seit Anfang des Jahres in PBen aktiv auf der Suche und habe in dieser Zeit zu einer Reihe von Männern Kontakt bekommen, auf die diese Beschreibung zutreffen würde.

Zitat von Arita:

Wie kannst du dir da so sicher sein? Hast du ein identisches Profil mit jüngerem Alter laufen?

Zitat von Arita:
Männer, die etwas menr im Kopf haben als der Durchschnitt, beruflich etabliert sind oder waren, groß sind und auch noch gut aussehen sind entweder nicht bei Parship, weil ganz schnell wieder gebunden oder haben hier in kurzer Zeit die sehr viel jüngere Frau gefunden.

Woher weißt du das? Die Männer, die ich näher kennen lernen durfte, waren sämtlich gleich alt oder etwas jünger als ich. Die wollten alle eine Frau ähnlichen Alters, aus ganz unterschiedlichen Gründen.

Zitat von Arita:
Diese Beziehungen gehen in den meisten Fällen schief.

Auch dieses Statement finde ich ehrlich gesagt recht undifferenziert. Was heißt denn „schief gehen“? Und woher kennst du die „meisten Fälle“?

Zitat von Arita:
Von der Art der Frauen mit Männern umzugehen, so wie es hier immer wieder durchklingt, habe ich keine Ahnung. In meinem Bekannten-und kollegenkreis jedenfalls -mich eingeschlossen- gibt es so etwas nicht. .

Ich jedenfalls lese dich so, dass du deinen Frust über die nicht in Erfüllung gegangene Hoffnung, hier einen Partner zu finden, recht einseitig dem So-Sein der Männer zuschreibst.

Sicher, man stellt hier nicht einfach ein nettes Bild von sich – verbal wie optisch – ein und braucht dann nur noch zwischen den Traumprinzen wählen. Bei mir führe ich das aber auch ganz wesentlich auf die Rahmenbedingungen auf meiner Seite zurück: strukturschwache PLZ, Körpergröße, hoher Bildungs- und Einkommensstand, hoher Anspruch, der sicher auch in meinem Profil deutlich wird, ...

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
Carlo
 

Mentalista

User
Beiträge
16.491
  • #166
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von carlo:
Hallo Arita,

ich kann das einfach nicht so stehen lassen, weil ich (53J., sehr strukturschwache PLZ) es anders erlebe:

Ich werde regelmäßig von Männer dieser Altersklasse kontaktiert und nehme deren Anliegen auch als ernsthaft wahr.

Carlo

Mich würde interessieren, ob diese von dir beschriebenen Männer das in ihrem Profil so ausgesagt haben, oder ob sie es beim Kennenlernen und dem weiteren Kennelernen dann auch wirklich so gezeigt haben.

Meine praktischen, ausprobierten Erfahrungen ähnlich der von Arita. Männer schreiben viel, erzählen viel, aber verhalten sich dann genau anders. Ich habe das thematisiert und da kamen die unglaublichsten "Ausreden" und Erklärungen. Ich habe ganz selten einen Mann erlebt, der in Wort und Tat klar und eindeutig war. Und das unabhängig, woher der Mann kommt.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.491
  • #167
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
Es liegt eindeutig am Alter. Männer, die etwas menr im Kopf haben als der Durchschnitt, beruflich etabliert sind oder waren, groß sind und auch noch gut aussehen sind entweder nicht bei Parship, weil ganz schnell wieder gebunden oder haben hier in kurzer Zeit die sehr viel jüngere Frau gefunden. Diese Beziehungen gehen in den meisten Fällen schief.

Ich bin derzeit als stilles Mitglied in zwei anderen SB "unterwegs" und schaue mir interessante Profile von Männer in meine Alter sehr gut an. Deren Suchprofil ist aber nicht auf mein Alter gerade 50zig ausgeschrieben, sondern auf Frauen die um einiges jünger sind. Und das las ich schon früher in meinen aktiven SB-Zeiten. Es scheint also was dran zu sein, auch wenn man es nicht verallgemeinern sollte.

Dieses angebliche Männer-Bashing... Wahrnehmungen sind unterschiedlich und wenn hier jemand so verallgemeinernd von seinen gemachten Erlebnissen schreibt, wissen wir doch eigentlich alle, dass es fast immer nicht so verallgemeinert gemeint ist, oder?
 

Arita

User
Beiträge
119
  • #168
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

So ist es Mentalista. Und mit 53 hatte ich dieses Problem nicht. Ich wünsche Carlo, dass sie sich recht bald hier glücklich abmelden kann. Andererseits reden wir in 10 Jahren noch mal darüber...;)
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #169
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Mentalista:
Mich würde interessieren, ob diese von dir beschriebenen Männer das in ihrem Profil so ausgesagt haben, oder ob sie es beim Kennenlernen und dem weiteren Kennelernen dann auch wirklich so gezeigt haben.....

Ja, sie haben mir das auch so gezeigt.

Carlo
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #170
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
... Andererseits reden wir in 10 Jahren noch mal darüber...;)

Na, ich hoffe, dass ich dann gerade nicht mit diesem Thema beschäftigt bin. ...

Jedenfalls danke für die guten Wünsche.

Wäre es denn nicht interessant, mal zu überlegen, welche anderen Gründe ausser den zehn Lebensjahren, die uns wohl trennen es geben könnte, dass wir zu so unterschiedlichen Positionen kommen?

Carlo
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #172
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Arita:
... Es liegt eindeutig am Alter. Männer, die etwas menr im Kopf haben als der Durchschnitt, beruflich etabliert sind oder waren, groß sind und auch noch gut aussehen sind entweder nicht bei Parship, weil ganz schnell wieder gebunden oder haben hier in kurzer Zeit die sehr viel jüngere Frau gefunden.

also, groß, etabliert, gut aussehend und kopflastig muss er sein, der mann deiner träume. ok, nachvollziehbar. aber doch nicht ganz so häufig, weder auf dem single-markt noch in bestehenden partnerschaften.

wie du richtig ganz richtig vermutest, dürften diejenigen, auf die das alles zutrifft, bestimmt schneller und leichter eine neue partnerin finden als andere. diese partnerinnen werden aber wahrscheinlich zumeist etwa gleichaltrig sein, denn sonst trifft das mit dem mehr im kopf nicht so ganz zu. du kannst dich natürlich fragen, wie diese partnerinnen aussehen, welche eigenschaften und besonderen merkmale die nun ihrerseits mitbringen. und dann nochmal darüber nachdenken, ob das alles wirklich irgendetwas mit dem alter zu tun hat.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #173
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Mentalista:
Entschuldige, aber gab es da letztens bei dir nicht so ne Männer-Geschichte, die ganz komisch lief/läuft? Meinst du solche Männer?

Ja, Mentalista, die gab es mehrfach.

Ich ziehe daraus nur einen anderen Schluß. Nämlich nicht den, dass mit dem Mann etwas nicht stimmt, bzw. dass der Mann keine "Herzensbildung" hat oder dergleichen. Und noch weniger übertrage ich das auf alle anderen Männer.

Ich versuche zu verstehen, was da abgelaufen ist, ohne nach einer Schuld zu suchen. Es hat halt irgendwas zwischen uns nicht gepasst. Es gibt in seinem Leben andere Gründe.

Das war ja jetzt bei mir der dritte Beziehungsversuch, der nicht geklappt hat. Alle drei Männer und noch ein paar mehr, mit denen ich keine Beziehung eingehen wollte, oder wo es von beiden Seiten klar war, dass es nicht passt, haben den von dir aufgestellten Kriterien - soweit ich sie verstehe - entsprochen. Es gibt sie also diese Männer, meine ich.

Warum es trotzdem so kompliziert ist, erfolgreich in einer Dauerbeziehung zu landen, ist eine Frage, die ich auch (noch) nicht beantworten kann.

LG
Carlo
 

Mentalista

User
Beiträge
16.491
  • #174
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von carlo:
Ich versuche zu verstehen, was da abgelaufen ist, ohne nach einer Schuld zu suchen. Es hat halt irgendwas zwischen uns nicht gepasst. Es gibt in seinem Leben andere Gründe.
LG
Carlo

Liebe Carlo,

ich suche auch nach keiner Schuld, ich analysiere nur, frage mich natürlich selbst und komme immer zum Schluss, dass es letztendlich daran lag, warum es zu keiner Dauerbeziehung kam, weil die Männer (so ist es bei mir) nicht die Basics hatten, die man braucht, um eine dauerhafte gesunde Beziehung aufbauen zu können. Diese Männer wollten alle eine Beziehung, theoretisch, aber wenn man eine lange Reise antreten will, muss man gut vorbereitet, fit und Reisebereit sein. Und diese praktischen Bedingungen haben aber die Männer, die ich so in den letzten Jahren kennenlernte für mich nicht gehabt.

Über das Thema Basics wurde ja hier schon heftig diskutiert, ich hoffe nur, dass es weiterhin ruhig und entspannt bleibt.
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #175
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Mentalista:
... ich hoffe nur, dass es weiterhin ruhig und entspannt bleibt.

Liebe Mentalista,

keine Sorge! Ich komme in friedlicher Absicht ... (ist übrigens ein Zitat von dem letzten Herrn, der abtauchte...)

Weißt du, ich stelle mir einfach vor, dass diese Männer, mit denen ich so schöne Erinnerungen teile, in denen ich sie ja als "herzensgebildete" und "normale" Menschen erlebte, genauso perplex wie ich vor der Situation stehen. Ich masse mir nicht an, aus der Tatsache, dass es nicht geklappt hat, zu schließen, dass es bei ihm an etwas Grundlegendem fehlt. Dafür habe ich auch keinen Anlass. Es waren bei mir sämtlich Männer mit interessanten Berufen, tollen Karrieren, Ehen, Kindern, Freunden, Hobbies, gebildet, reflektiert, engagiert, ... keine Basic-Mängel nirgends. Vielleicht hatte man doch zu unterschiedliche Vorstellung davon, wie man Beziehung lebt, vielleicht hat sich irgendwas ineinander verhakt, vielleicht löse ich irgendwelche Reflexe aus... ???

Jedenfalls wünsche ich mir nicht, dass einer Männer jetzt mit seinen Freunden beim Bier sitzt und darüber schwadroniert, dass es mir ja an Basics gefehlt habe....

LG
Carlo
 

Fackel

User
Beiträge
598
  • #176
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Mentalista:
... aber wenn man eine lange Reise antreten will, muss man gut vorbereitet, fit und Reisebereit sein.

Das ist mir zu einfach und zu allgemein. Manch einer wird (erst) im Sporturlaub gestählt, lernt auf Reisen neue Dinge, wird dadurch weiser, erfahrener. "Interesse" ist für mich die Grundvoraussetzung.
 

No_Kitty

User
Beiträge
654
  • #177
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von carlo:
.... Ich komme in friedlicher Absicht ... (ist übrigens ein Zitat von dem letzten Herrn, der abtauchte...)
..... Es waren bei mir sämtlich Männer mit interessanten Berufen, tollen Karrieren, Ehen, Kindern, Freunden, Hobbies, gebildet, reflektiert, engagiert, ... keine Basic-Mängel nirgends. Vielleicht hatte man doch zu unterschiedliche Vorstellung davon, wie man Beziehung lebt, vielleicht hat sich irgendwas ineinander verhakt, vielleicht löse ich irgendwelche Reflexe aus... ???

Hej carlo!

Nicht passen reicht doch, das hat erst mal keine Wertung weiter - Alter ist auch ein Fakt, der im Zusammenspiel Wirkung zeigt. Keiner von uns weiss wie lange er /sie auf diesem Planeten die Runde macht.

Und ja, ich kann es nur bestätigen, was man frau (und mann auch) in der Situation so alles lernen kann: über sich und andere, über Bedürfnisse, Höflichkeit, Sympathie und Flexibilität, die eigenen Lebensphilosophie... Ja, und auch über Reflexe und Trigger kann man was lernen.
Manchmal macht es aber wirklich keinen Spass, was man da so lernt, und die Stichprobengröße - das ist schon herausfordernd, damit ein vollständiges Bild entsteht....
Und das alles, wo man manchmal nur ermattet dahin sinken möchte und sich sagen hört, 'das war's jetzt, oder?'
Seufzer aufgenommen und bestätigt,
....und ich komme auch in Frieden - darüber hinaus: 'Lebe lang und glücklich'

No_Kitty
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Kurt

User
Beiträge
3
  • #179
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Hallo..... also wenn mir eine Frau beim Alter, mehr oder weniger etwas vorschwindeln würde, wäre das für mich das aller letzte und das ist es ja auch...
Was wäre wenn das der Mann machen würde!!!!

gruß Kurt
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #180
AW: Das Alter ist nur eine Zahl...

Zitat von Kurt:
Hallo..... also wenn mir eine Frau beim Alter, mehr oder weniger etwas vorschwindeln würde, wäre das für mich das aller letzte und das ist es ja auch...
Was wäre wenn das der Mann machen würde!!!!

Was wäre denn, wenn ein Mann Dich in bezug auf sein Alter anlügen würde?