D

Deleted member 21128

  • #196
@Multixx Da gehen mir spontan ein paar Gedanken durch den Kopf.
Ich kenne solche Erlebnisse nicht. Woran liegt es, dass manchen so was "passiert" und anderen nicht?
Eine These: Ich positioniere mich bzgl. sexueller Advancen sehr klar. Da lasse ich keinen Zweifel aufkommen. Auch bin ich sexuell nicht an anderen Frauen interessiert, wenn ich in einer Beziehung bin.
Ich will dir nichts bewusstes unterstellen, aber vielleicht ist es hilfreich, sich mal ein paar Dinge bewusst zu machen und sie aus der Perspektive z. B. einer Frau verstehen zu wollen. (Ich denke da auch an die Muttermilch-Aussage.)
Warum weißt du, welchen Preis sie wollte? Du wirst wahrscheinlich sagen, dass sie dich bequatschen wollte, aber hast du deutlich genug gemacht, dass du nicht an mehr als einer Massage interessiert bist?
Mir fällt es immer schwer, solche Geschichten zu glauben, denn die Masseurin riskiert ja ihren Arbeitsplatz. Das wird sie vermutlich nur tun, wenn ihr auch ein gewisses Interesse signalisiert wurde.
Das ist jetzt eher als logische Herleitung gemeint, denn als Unterstellung, ich kenn dich ja nicht. Und ich erwarte auch keine Antwort, ist ja deine Angelegenheit.
 
M

Multixx

  • #198
@Multixx Da gehen mir spontan ein paar Gedanken durch den Kopf.
Ich kenne solche Erlebnisse nicht. Woran liegt es, dass manchen so was "passiert" und anderen nicht?
Eine These: Ich positioniere mich bzgl. sexueller Advancen sehr klar. Da lasse ich keinen Zweifel aufkommen. Auch bin ich sexuell nicht an anderen Frauen interessiert, wenn ich in einer Beziehung bin.
Ich will dir nichts bewusstes unterstellen, aber vielleicht ist es hilfreich, sich mal ein paar Dinge bewusst zu machen und sie aus der Perspektive z. B. einer Frau verstehen zu wollen. (Ich denke da auch an die Muttermilch-Aussage.)
Warum weißt du, welchen Preis sie wollte? Du wirst wahrscheinlich sagen, dass sie dich bequatschen wollte, aber hast du deutlich genug gemacht, dass du nicht an mehr als einer Massage interessiert bist?
Mir fällt es immer schwer, solche Geschichten zu glauben, denn die Masseurin riskiert ja ihren Arbeitsplatz. Das wird sie vermutlich nur tun, wenn ihr auch ein gewisses Interesse signalisiert wurde.
Das ist jetzt eher als logische Herleitung gemeint, denn als Unterstellung, ich kenn dich ja nicht. Und ich erwarte auch keine Antwort, ist ja deine Angelegenheit.
nö.
ich lag auf dem Bauch. Dann kam der Rest. Wüsste nicht wie ich auf dem Bauch liegend sexuelle Avancen machen sollte:)
Der Rest, dass sie ihren Job riskiert, merkte man ihr an. Und ja sie wurde aufdringlich.Es geht um einen Wochenlohn für sie und ihre Family. Das sind arme Länder. Ich beendete die Sache (zum Glück gefiel sie mir nicht, das machte es in dieser Situation einfach).
Noch Fragen oder weitere
Unterstellungen/Vermutungen?:D
Edit: "logische Herleitungen"

Edit: ach so nebenbei. Ich war an die 10mal in Südostasien unterwegs.Habe dort gearbeitet und Locals und Expats getroffen. Komme auf ca 5 bis 6 Monate dort.
Wenn du 2 Wochen als Touri dort warst dann belassen wir es glaub ich dabei;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Multixx

  • #199
was den Job und das Risiko ihn zu verlieren angeht, so arbeiten die Masseurinnen freiberuflich 1 bis 2 mal pro Woche in verschiedenen Hotels auch auf Abruf. Daher ist so ein Zusatzeinkommen sehr lukrativ.
Und bei der hohen Anzahl an Massageinstitutionen findet man ruckzuck was neues. Das ist dort eine Kultur sozusagen (Spa-Kultur, nicht das Plus-Plus-Zeugs, das gönnen sich die reichen Expats und Locals)
Und offensichtlich hat sie die Erfahrung gemacht, dass die Europäer offen für solche DInge sind, sonst hätte sie es ja nicht angeboten.
 
Beiträge
187
Likes
139
  • #200
Seltsam unterhaltsam!