M

Multixx

  • #167
Guten Morgen zusammen,
Gemüter abgekühlt?
ich schrieb grad meine Russin an. Auf russisch. 3-Zeiler. Sie fand 3 Rechtschreib und Grammatikfehler:eek:
Krawumms und geblockt:D
(Scherz)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Multixx

  • #168
Was noch interessant an der hitzigen Diskussion hier ist, ist doch, dass keiner hier weiss mit wem er es hier zu tun hat. Wir wissen nur ob Frau oder Mann. Lusche ist Ende 50 soweit ich weiss, ich Ende 30.
Die anderen, besonders Frauen, kann ich nicht einschätzen. Frauen Mitte 30, kinderlos (die Zielgruppe, deren Seite ich mal gerne hören würde), diese werden ja wohl angeblich überflutet mit Anfragen. Und man(n) wirft ihnen Arroganz und Überheblichkeit vor. Diese wiederum den Männern sexistische Inhalte.
Frauen mit Kindern dann schon weniger (?)
Frauen Ü50 haben das Problem, welches die Männer U40 haben, wie ich mich informiert habe. Wenig Resonanz, Frauenüberschuss...(korrigiert mich, aber das liest man bei etwas Recherche in mehreren Quellen).
Wenn eine Frau Ü50 nun hier liest, dass Frauen überflutet werden und nicht antworten, kriegt sie ja die Krise, weil das ja in ihrem Fall genau das Gegenteil ist, scheinbar.
D.h. (zurecht) enttäuschte Ü50-Frauen und enttäuschte U40-Männer hauen jetzt aufeinander ein? Wenn im Avatar-Profil eine Altersangabe wäre, könnte man hier differenzieren.
Nur mal so. Wir wissen nichts über den anderen. Läuft es gut für ihn hier, hetzt er/sie von einem Date zum nächsten und schreibt aus Arroganz oder läuft es schlecht und er/sie schreibt aus Frust oder schreibt jemand, um seine Erfahrungen zu teilen und versucht denjenigen, die enttäuscht sind, ein paar Tips an die Hand zu geben.
Dasselbe Phänomen ist im Dating ja auch der Fall. Warum antwortet sie/er nicht? Arroganz, kein Interesse - zack - weg. Z.B. eine Frau mit 2 Kindern wird nicht immer direkt antworten können. Auch wenn Parallelkontakte laufen (meiner Meinung legitim hier) dann antworte ich auch nicht jeder Frau direkt. Dafür wurde ich hier auch mal nach 6 Stunden gedisst.
Im Klartext: es wird sehr oft scheinbar (im Falle eines entstandenen Kontaktes) innerhalb von 2 bis 3 Nachrichten geurteilt - schwupps und weg. Was weiss man denn nach 3 Mails? Ich kann da nichts sagen, ausser: sympathisches Foto, interessantes Profil, schreibt nett, mal sehen.
Diese Schwupss-und-Weg-Mentalität, kann mir nicht vorstellen, dass man so zum Ziel kommt.
 
Beiträge
7.135
Likes
11.133
  • #169
Sehr detailliert. Vielleicht jetzt klar was ich meine.
Ich habe eine vage Ahnung ;)

Passt m.E. aber alles nicht zusammen, auch wenn überall ein bisschen Wahres drinsteckt. Aber das ist ja auch das Trügerische.

Wir kommen da nicht zueinander, denn ich habe gelebte Erfahrungen vor Augen - du einen bunten Mix aus eher ungeprüften und theoretischen Ansätzen (Arbeitsmarktsituation, Unterhalt, Stillen usw.). Das werden wir in diesem Medium kaum klären.
Aber danke für deinen ausführlichen Versuch.
 
M

Multixx

  • #170
Ich habe eine vage Ahnung ;)

Passt m.E. aber alles nicht zusammen, auch wenn überall ein bisschen Wahres drinsteckt. Aber das ist ja auch das Trügerische.

Wir kommen da nicht zueinander, denn ich habe gelebte Erfahrungen vor Augen - du einen bunten Mix aus eher ungeprüften und theoretischen Ansätzen (Arbeitsmarktsituation, Unterhalt, Stillen usw.). Das werden wir in diesem Medium kaum klären.
Aber danke für deinen ausführlichen Versuch.
https://www.nzz.ch/schweiz/muttermilch-im-buerokuehlschrank-1.18382719
https://www.medela.ch/stillen-fuer-muetter/stillberatung/abpumpen/reisen-und-abpumpen
https://www.parents.com/baby/breast...ms-guide-to-breastfeeding-and-business-trips/
https://www.nytimes.com/2009/02/10/business/10breastfeed.html
"Ernst & Young, the New York City financial services company, provides free travel kits so that women on business trips can ship milk home to their babies."

https://www.focus.de/finanzen/recht...ebenslang-unterhalt-verlangen_aid_403370.html
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Multixx

  • #172
Was für ein Blödsinn! Ich musst da noch nie etwas "klar machen".
kein Blödsinn. Ein Kollege und ich auf Businesstrip mussten das sehr deutlich klarmachen am Anfang weil wir direkt in den falschen Salon geführt worden. Massage? Yes. Come with me. No sorry we want traditionel thai massage. Really ok we go to another floor.
Kein Blödsinn. Liebe ja Leute die die Erfahrungen anderer als Blödsinn abtun:eek:
 
D

Deleted member 21128

  • #175
Okay, da hat mir ein Teil der Information gefehlt.
weil wir direkt in den falschen Salon geführt worden
Wenn du in Europa in den Puff gehst, musst du es wohl auch erklären, wenn du keinen Sex willst.
Kein Blödsinn. Liebe ja Leute die die Erfahrungen anderer als Blödsinn abtun:eek:
Und ich liebe Leute, die sich "in den falschen Salon führen lassen" und dann solche Aussagen treffen:
versuch mal als Europäer (in einer festen Beziehung) in Thailand eine Thaimassage ohne "PingPong" zu bekommen. Das muss man erstmal sehr deutlich klarmachen
:rolleyes:
 
M

Multixx

  • #176
Okay, da hat mir ein Teil der Information gefehlt.

Wenn du in Europa in den Puff gehst, musst du es wohl auch erklären, wenn du keinen Sex willst.

Und ich liebe Leute, die sich "in den falschen Salon führen lassen" und dann solche Aussagen treffen:

:rolleyes:
scheinbar warst du dabei und weisst auch wie das Gebäude aussah und hättest mit Röntgenblick die 5 Etagen gescannt:eek:
EDIT:
Zum Verständnis:
Floor 1. Bar & Restaurant
Floor 2: pool & sauna
Floor 3: Massage & Spa
Floor 4: PingPong Massage & Sex
Floor 5. kein Plan

Komm was solls. Schönes Wetter. Have a nice day:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #177
scheinbar warst du dabei und weisst auch wie das Gebäude aussah und hättest mit Röntgenblick die 5 Etagen gescannt:eek:
Nein, aber gerade in einem Land, in dem Sex-Tourismus eine so große Rolle spielt, informiere ich mich vorher. Außerdem ist es in Thailand weiß Gott nicht notwendig, sich auf der Straße ansprechen zu lassen, wenn man eine Thai-Massage will, weil die an jeder Ecke angeboten werden, und zwar sehr seriös und ganz oft sogar mit dem unmissverständlichen Hinweis "no happy ending".
 
M

Multixx

  • #178
Nein, aber gerade in einem Land, in dem Sex-Tourismus eine so große Rolle spielt, informiere ich mich vorher. Außerdem ist es in Thailand weiß Gott nicht notwendig, sich auf der Straße ansprechen zu lassen, wenn man eine Thai-Massage will, weil die an jeder Ecke angeboten werden, und zwar sehr seriös und ganz oft sogar mit dem unmissverständlichen Hinweis "no happy ending".
Meine Güte. Auf der Strasse wurden wir alle 100m angesprochen. Want girls?
Wir gingen selber in das Gebäude, ohne dass wir angesprochen wurden.
Das Gebäude war ein 5-stöckiger Bau mit dem Schriftzug "Massage". Da bekommst du eben das was du willst. Seriöses Spa, Sauna oder auch mehr (aufgeteilt).
Die Reception fragte nur ob wir eine Massage wollen und führten uns ins "falsche" Stockwerk. Ok?
Edit: Es war nicht in Bangkok oder in irgendeiner Urlaubsregion, sondern ein Kaff an der malayischen Grenze. Da sieht jeder Salon gleich aus.
Woraus du entnimmst dass wir auf der Strasse angesprochen wurden ist mir unklar.
Erst Fragen - dann urteilen;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #179
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Multixx

  • #180
Ich habe ja nicht deine spezielle Erfahrung in Zweifel gezogen, sondern die daraus folgernde verallgemeinernde und schlicht falsche Aussage, dass man als Mann in Thailand bei einer Massage klar machen müsse, dass man keinen Sex will. Die ist nämlich Blödsinn.
Nein. Basierend auf der von mir geschilderten Erfahrung eben nicht. Wir hätten dies gleich an der Reception klären müssen.Du hast diese Erfahrung nicht gemacht, ich schon.
Wenn es explizit angeschrieben ist wirst du diese Erfahrung kaum machen. Hier war es jedoch unklar, ungeschriebenes Gesetz quasi.
Daher auch kein Blödsinn.

Edit: wir können uns ja darauf einigen dass es zutrifft wenn es nicht explizit ausgeschlossen ist "Massage no sex"
Das meine ich.

Edit2: geh mal auf die homepage eines seriöses Thaimassagesalons. Du wirst einen Hinweis finden, dass es sich um seriöse Massagen handelt. Viele haben das. Warum wohl?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: