F

fleurdelis*

  • #76
Ja, verstehe ich.
Wenn er kein Troll ist (wovon ich eigentlich ausgehe), ist er tatsächlich bloß jemand, der händeringend eine Frau sucht. Da ihn alle online und bei Parship bislang ablehnten, erklärt er es sich damit er sei zu toll für diese Welt. Das ist ein netter und gleichzeitig hilfloser Versuch. Aber ein unterhaltsamer für uns :)
Resilienz ist ja doch sinnvoll .... wie man aber weiß, sind die Ressourcen unterschiedlich ... und manchmal, und das finde ich das Spannende hier im Forum, könnten Rückmeldungen auf diese hin und wieder dienlich sein ... sich zwar der Fähigkeit der Resilienz zu bedienen, jedoch auch mal dem, was so an Rückmeldungen kommt, offen zu sein .... Und wenn das nicht der Fall ist, hats durchaus einen Unterhaltungswert ... ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #77
Resilienz ist ja doch sinnvoll .... wie man aber weiß, sind die Ressourcen unterschiedlich ... und manchmal, und das finde ich das Spannende hier im Forum, könnten Rückmeldungen auf diese hin und wieder dienlich sein ... sich zwar der Fähigkeit der Resilienz zu bedienen, jedoch auch mal dem, was so an Rückmeldungen kommt, offen zu sein .... Und wenn das nicht der Fall ist, hats durchaus einen Unterhaltungswert ... ;)
Ich bin mir nicht sicher ob die Titulierung und Auseinandersetzung mit Trollen einen hohen Unterhaltungswert, bzw. was dies mit Resilienz zu tun hat.
 
F

fleurdelis*

  • #78
Ich bin mir nicht sicher ob die Titulierung und Auseinandersetzung mit Trollen einen hohen Unterhaltungswert, bzw. was dies mit Resilienz zu tun hat.
.... du gibst mit deiner Interpretation hier eine Richtung vor, die vorher so nicht gegeben wurde:

guckst du hier:

Wenn er kein Troll ist (wovon ich eigentlich ausgehe)
... kein Troll ...

guckst du hier:

"durchaus" ... keinen "hohen"

und der Rest, mit der Resilienz ... ist wohl in deiner Interpretation nicht auf meinen Kommentar gemünzt .... wenn du meine Kommentare nicht aufschlüsseln kannst, wie sie geschrieben sind, dann ignoriere sie doch einfach ....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
629
Likes
377
  • #79
eine wirkliche persönlichkeit wertet damen, die mit den enkelkindern plätzchen backen, meiner meinung nach jedenfalls nicht mit begriffen wie "altweibergeruch" und "öhmchen" ab.

ich würde außerdem mal behaupten, dass der ein oder andere hier sich auch auf deine sonstigen äußerungen im forum bezieht und nicht ausschließlich auf diese sache mit der dame, die eine probebeziehung führt. da wäre ich auch kein fan - andererseits ist die wenigstens direkt und ehrlich.
101% einverstanden;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
629
Likes
377
  • #81
@Menno
Genau meine Meinung! Und da wird es bei mir keinen Kompromiss geben. Die Dame wollte einfach nur eine Rückversicherung, falls es mit der 'Probebeziehung' nicht klappt... Ohne mich!! :D
Sehe ich gar nicht so, nachdem ich bis zu diesem Post aufmerksam gelesen habe.
Aber wichtig ist nur, wie du das siehst:), was wiederum die Frage Einiger unterstreicht, warum du dafür einen Strang aufgemacht hast.:(
Aber jede und jeder hat bekanntlich ihre/seine Gründe:), die sich weder Anderen;) noch meistens sich selber gänzlich erschliessen:(, aber das wird schon seit mehr als 100 Jahren mit dem Begriff des Unbewussten beschrieben und bedarf zum Glück:) keiner weiterführenden Erläuterungen.:rolleyes:
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #84
D

Deleted member 21128

  • #87
@Datinglusche Den Begriff Probebeziehung finde ich etwas komisch, wenngleich ja klar ist, dass jede Anbahnung einer Beziehung immer ein Versuch ist, halt so lange, bis man es Beziehung nennt. Wenn zu mir eine Frau gesagt hätte, dass sie gerade einen solchen Versuch am Laufen hat, hätte ich ihr auch viel Glück gewünscht und mich zurückgezogen. Ich teile deine Einstellung insofern, dass ich da auch keine Lust darauf gehabt hätte.
Mir ist deine Intention, darüber hier zu berichten, nicht klar. Aber dein Echauffieren und die mitschwingende Moralkeule kommen halt nicht gut an. Frau will einfach keinen Mann, der sich negativ über andere Frauen äußert, das ist eben unattraktiv. Selbst wenn sie deine moralischen Werte teilt.
 
D

Deleted member 22408

  • #88
Das sehe ich anders geehrter
@Datinglusche

Aber dein Echauffieren und die mitschwingende Moralkeule kommen halt nicht gut an. Frau will einfach keinen Mann, der sich negativ über andere Frauen äußert, das ist eben unattraktiv.
Da denke ich völlig anders, geehrter "WolkeVier"! Gerade in unserer wertelosen und dekadenten Gesellschaft muss man vieles offensiv hinterfragen, Flagge zeigen und ordentlich Dampf in die Diskussion bringen. Nenn es ruhig 'Moralkeule'. Mir völlig Piepenhagen, ob da jemand schief guckt oder nicht.
Umgekehrt finde ich eine Dame nicht deswegen unattraktiv, wenn sie sich über etliche Männer negativ äußert, wenn sie solche Erfahrungen halt gemacht hat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

MaryCandice

  • #89
Da liegt ähm sitzt sie doch richtig ... zumindest nach meinem Geschmack. Ich mag ja durchaus die niedere Position ... ;):D
Von dir war nicht die Rede! Deine Lieblingsposition kann ich mir denken, frei nach dem Motto "Gut drauf und drunter eine Macht". (Übrigens beste Antwort auf die Frage: "Bist du heute gut drauf?":D)

@Datinglusche : Wie recht ich hatte.
Du: Wie falsch sie gelegen hat.
Ich: Auf ihm?

Ich ging davon aus, dass er Recht hatte: Sie lag falsch, da ja auf ihm. o_O:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: